Schienenersatzverkehr

Beiträge zum Thema Schienenersatzverkehr

Vom 13. Juli bis 19. Juli 2020 kommt es erneut zu Bauarbeiten zwischen Kißlegg und Hergatz. Aus betrieblichen Gründen fallen alle Züge, die in Kißlegg bzw. Memmingen beginnen oder enden, zwischen Kißlegg–Hergatz und Lindau Hbf aus.
1.301× 2

Schienenersatzverkehr
Zugausfälle im Westallgäu Mitte Juli: Bauarbeiten zwischen Kißlegg und Hergatz

Vom 13. Juli bis 19. Juli 2020 fallen alle Züge, die in Kißlegg bzw. Memmingen beginnen oder enden, zwischen Kißlegg–Hergatz und Lindau Hbf aus. Für die ausfallenden Züge wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Das teilt die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee GmbH mit.  Auf der Strecke Memmingen-Hergatz-Lindau kommt es in diesem Zeitraum zwischen Kißlegg und Hergatz zu Bauarbeiten. Der Regional-Express 57405 ab Lindau Hbf um 7:11 Uhr fährt erst ab Memmingen nach...

  • Hergatz
  • 16.06.20
Rund um den Bahnhof in Hergatz wird gearbeitet.
632×

Bahnverkehr
Aufgrund der Elekrifizierung: Baustelle und Schienenersatzverkehr bei Hergatz

Wer nach Hergatz kommt oder aber von Hergatz in Richtung Wangen beziehungsweise Lindau (mit dem Auto) fahren möchte, der kommt nicht an ihnen vorbei: Baustellen für die Elektrifizierung der Allgäubahn. Überall laufen Arbeiter mit Warnwesten an den Gleisen entlang, eine Umleitung führt um Itzlings herum, am Bahnhof fahren Baumaschinen hin und her. Noch bis 6. Oktober ist die eingleisige Strecke zwischen Kißlegg und Hergatz gesperrt. Auf der zweigleisigen Stecke zwischen Hergatz und Lindau...

  • Hergatz
  • 22.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ