Schenken

Beiträge zum Thema Schenken

Betrieb: Auch der dritte von der Arbeiterwohlfahrt organisierte Schenktag in der Buchloer Mittelschule war wieder ein Erfolg. Mit kleinen Dingen seien kleine Probleme gelöst worden, berichten die Veranstalter.
446×

Arbeiterwohlfahrt
Großer Andrang beim dritten Schenktag in Buchloe

Bereits zum dritten Mal organisierte die Arbeiterwohlfahrt einen Schenktag in Buchloe. Das Motto dabei war: „Es war noch nie so leicht, so vielen Menschen in so kurzer Zeit eine Freude zu machen!“ Zwischen 9 und 12 Uhr konnten die Waren abgegeben werden. Gefragt waren gebrauchsfähige Flohmarktgegenstände wie Haushaltsgeräte, Geschirr, Geschenk- und Dekoartikel, Taschen, Spielzeug oder Bilder. Die Gegenstände, die nach dem Ende der Veranstaltung noch übrig waren, wurden an das Sozialkaufhaus in...

  • Buchloe
  • 31.10.18
215×

Advent
Aktion Friedenslicht aus Bethlehem – Abholung im Malteserhaus Memmingen mit Heimservice für ältere Menschen

Seit Jahren bieten die Memminger Malteser in den Tagen vor Weihnachten eine ganz besondere Aktion an: Das Friedenslicht aus Bethlehem steht im Malteserhaus zur Abholung bereit. In Kooperation mit der Pfarreiengemeinschaft Memmingen wird das Licht zusätzlich gerade für ältere, einsame oder kranke Menschen, die nicht mehr mobil sind, nach Hause gebracht. Die diesjährige Friedenslichtaktion steht unter dem Motto 'Auf dem Weg zum Frieden'. Das in der Geburtsgrotte Jesu in Bethlehem entzündete Licht...

  • Memmingen
  • 19.12.17
385×

Räume für Schenktag wurden zu klein
Alles neu macht der Mai

Gartenmarkt in Sankt Mang am Freitag, 12. Mai – Schenktag am Samstag, 20. Mai, im Eisstadion Im Stadtteil Sankt Mang in Kempten, Im Oberösch, startet am Freitag, 12. Mai, ein Gartenmarkt und am Samstag, 20. Mai, findet zum ersten Mal im Eisstadion Kempten, Memminger Straße 137 der 11. Kemptener Schenktag, statt. Los geht es am Freitag, 12. Mai, von 14 bis 16 Uhr, auf dem Gelände der BSG Allgäu, Im Oberösch in Kempten Sankt Mang. Dort veranstaltet das Stadtteilbüro zusammen mit dem Tauschring...

  • Kempten
  • 09.05.17
31×

Gesellschaft
Viele und zufriedene Besucher beim zweiten Schenktag der AWO in Buchloe

'Geben ist seliger denn Nehmen – und heute konnte man gleich beides tun.' Bürgermeister Josef Schweinberger brachte bei seiner Begrüßung den Kern des 2. Buchloer Schenktags auf den Punkt. In der heutigen Überflussgesellschaft sammelt sich viel auf den Speichern und in den Kellern, das zum Wegwerfen viel zu schade ist. Doch was machen mit dem Geschirr, das nicht mehr gefällt, dem Spiel, das nicht mehr gespielt oder dem Film, der nicht mehr angesehen wird? Mit alten Sachen Freude machen, statt...

  • Buchloe
  • 30.10.16
302×

Aktion
Erster Schenktag des Tauschrings Pfronten findet viel Anklang

Eine sehr positive Bilanz des ersten Pfrontener Schenktags im Gemeindesaal der evangelischen Auferstehungskirche hat die Vorsitzende des Tauschrings Pfronten, Josefine Specht, gezogen. Am Vormittag brachte, wer etwas Funktionstüchtiges und Brauchbares nicht mehr benötigten, das zum Wegwerfen zu schade ist, dieses zur Abgabe vorbei. Nachdem die Helfer alles sortiert und beschriftet hatten, nahmen am Nachmittag die etwas mit, die es verwenden können. Was übrig blieb, kommt einem sozialen Zweck...

  • Füssen
  • 09.05.16
167×

Gebrauchtwaren
Gebrauchtes verkaufen? Viele Kemptener wollen tauschen und verschenken

'Hallo Leute, eine solche Gruppe gibt es auch in München und ich dachte mir, ich ruf das jetzt einfach mal ins Leben für Kempten' Vier Monate ist es her, dass Nadine Schneider diese Zeilen im Internet veröffentlicht hat. Knapp 1200 Mitglieder hat ihre Gruppe "Verschenk‘s Kempten" auf der Internetplattform Facebook mittlerweile 'Ich wollte mit der Idee die Leute dazu animieren, sich mal wieder auf dem eigenen Dachboden und im Keller umzusehen', meint Nadine Schneider. Dass die Zeit reif...

  • Kempten
  • 23.07.13
45×

Schenken
Aktionstag Schenken: Gabentische wie an Weihnachten im Hofgarten von Immenstadt

Besucher liefern Gebrauchtes ab und nehmen viele Dinge mit nach Hause – Organisatoren feiern ersten Aktionstag als Erfolg Ein Tafelservice mit Goldrand, Bobbycars und Teddybären, Lesestoff und Tonträger ohne Ende, Brotschneidemaschine und Computertastatur – auf vier langen Tischen im Hofgartensaal türmen sich die Gaben. Wie Weihnachten. 'Kann man so sagen', meint Klaus Bräutigam aus Immenstadt, der mit seiner Familie gekommen ist – zum 'Aktionstag Schenken', organisiert von...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.05.12
29×

Schenktag
Zufrieden mit Resonanz auf Aktionstag Schenken in Immenstadt

Mit vielen Sachen bepackt und ohne zu bezahlen, sind am Sonntag die Besucher aus dem Hofgarten Immenstadt (Oberallgäu) gekommen. Beim Aktionstag Schenken der Initiative 'Immenstadt im Wandel' konnte jeder mitnehmen, was er wollte. Alles, was auf den vier langen Tischreihen angeboten wurde, war kostenlos und zuvor von Bürgern abgegeben worden. Etwa 60 Schenkende hatten ihre Gaben deponiert – vom Tafelservice bis zum Massage-Gutschein. Organisator Thomas Spross war mit der Resonanz...

  • Kempten
  • 07.05.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ