Scheibe

Beiträge zum Thema Scheibe

Familienstreit eskaliert und endet unter anderem mit einer kaputten Frontscheibe (Symbolbild)
13.445× 1

Beim Versuch dem Streit zu entkommen
Familienstreit in Kißlegg eskaliert - Mann (60) schmeißt sich auf die Motorhaube

Ein Familienstreit in Kißlegg hat am Montagabend einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine Familie hatte sich gestritten, geschlagen und bespuckt. Als dann eine 25-Jährige und ein 27-Jähriger davon fahren wollten, kam es zu einem weiteren Vorfall. 60-Jähriger schmeißt sich auf die Motorhaube  Wie die Polizei mitteilt, verließen eine 25-Jährige und ein 27-Jähriger die Wohnung während des Streites und wollten mit dem Auto wegfahren. Ein 60-jähriger Angehöriger wollte die beiden daran hindern und...

  • Kißlegg
  • 16.03.21
In Kempten haben Unbekannte mehrere Scheiben beschädigt. (Symbolbild)
1.232×

Sachschaden von mehreren tausend Euro
Unbekannte beschädigen Scheiben am ehemaligen Klinikum Kempten

In der Nacht zum Donnerstag konnten am ehemaligen Klinikum Kempten in der Memminger Straße mehrere Beschädigungen festgestellt werden. Eine bisher unbekannte Täterschaft beschädigte mehrere Fensterscheiben, sowie den Haupteingang. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter der Tel.: 0831/9909-2141 entgegen.

  • Kempten
  • 29.01.21
In Oberstdorf wurde ein Fenster in einem Wohnhaus eingeschlagen. (Symbolbild)
3.903×

Polizei sucht Zeugen
Klausen schlagen in Oberstdorf Scheibe ein

Wie erst jetzt der Polizei mitgeteilt wurde, schlugen am 06.12.2020 gegen 21.30 Uhr drei Klausen gegen die Scheibe eines Wohnhausfensters in der Schrofengasse in Oberstdorf. Die Scheibe ging hierbei zu Bruch. Der Schaden für das kaputte Fenster beläuft sich auf ca. 500 Euro. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, welche sachdienliche Hinweise geben können.

  • Oberstdorf
  • 08.12.20
Symbolbild.
9.780×

Scheibe eingeschlagen
Baby in Sonthofen versehentlich im Auto eingesperrt: Polizistin befreit Kleinkind

Eine 20-jährige Mutter hat am Donnerstagvormittag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Sonthofen versehentlich ihre knapp vier Wochen alte Tochter im Auto eingesperrt – samt Autoschlüssel. Nach Angaben der Polizei versuchte die Mutter erfolglos, das Fahrzeug zu öffnen, als das Baby anfing zu schreien. Eine Polizistin, die zu dieser Zeit nicht im Dienst war, eilte zu der jungen Frau. Sie versuchte die sichtlich nervöser werdende Mutter zu unterstützen und beruhigen, so die Polizei. Die...

  • Sonthofen
  • 30.07.20
Symbolbild
6.187×

Betrug
Dreister Parküberwacher in Buchloe - Mann klemmt Überweisungsträger an Windschutzscheibe

Zwischen Montagabend und Dienstagmorgen hat eine bislang unbekannte Person auf dem Parkplatz des Buchloer Krankenhauses an die Windschutzscheiben mehrerer Fahrzeuge Überweisungsträger geklemmt. Auf dem Überweisungsträger standen 120 Euro mit dem Betreff „Dauerparken verboten - Anzeige“. Als Aussteller war das Krankenhaus eingetragen. Eine Anfrage bei der Krankenhausverwaltung ergab, dass die Überweisungsträger nicht vom Klinikum stammen. Das Krankenhaus hatte weder der Auftrag dazu gegeben noch...

  • Buchloe
  • 25.03.20
Polizei (Symbolbild)
2.881×

Versuchter Einbruch?
Jugendliche (17 und 19) schlagen an Sonthofener Geschäft Scheibe ein

Am Samstag gegen 21:50 Uhr beobachtete ein Zeuge zwei junge Männer, wie sie auf dem Gehweg vor einen Geschäft in der Bahnhofstraße standen. Einer der beiden umwickelte sich einen Arm und danach schlugen beide mit einem unbekannten Gegenstand auf die Scheibe ein, bis diese zerbrach. Anschließend flüchteten sie in verschiedenen Richtungen. Bei einer sofort eingeleiteten Fahndung, bei der acht Polizeistreifen beteiligt waren, konnten die beiden Tatverdächtigen im Stadtgebiet Sonthofen gestellt...

  • Sonthofen
  • 17.02.20
Die Füssener Polizei hat einen Hund aus einem Auto befreit, das in der prallen Sonne stand. (Symbolbild)
1.626×

Tierschutz
In der prallen Sonne: Füssener Polizei befreit Hund aus Auto

Die Füssener Polizei hat am Dienstagnachmittag einen Hund aus einem Auto befreit. Ein aufmerksamer Bürger hatte die Beamten informiert, weil das Auto auf einem Parkplatz in Hohenschwangau in der prallen Sonne stand. Die Polizei konnte den Fahrer des Wagens nicht erreichen. Daraufhin schlugen sie eine Autoscheibe ein und befreiten das eingesperrte Tier. In der Polizeiinspektion Füssen wurde der Hund versorgt. Der Besitzer des Hundes holte sein Tier später dort ab. Gegen ihn wird wegen des...

  • Schwangau
  • 18.09.19
Polizeieinsatz (Symbolbild)
1.721×

Tierschutz
Erneut: Polizei befreit eingesperrten Hund aus Auto

Am späteren Sonntagnachmittag wurde auf einem Parkplatz nahe der Füssener Innenstadt, durch aufmerksame Passanten ein Hundewinseln aus einem geparkten Pkw vernommen. Die Bemühungen der eingesetzten Beamten, den Halter des Pkw in einer der angrenzenden Speiselokale ausfindig zu machen, bzw. telefonisch zu erreichen, blieben ohne Erfolg. Eine Stunde nach Alarmierung entschieden sich die Beamten eine Seitenscheibe des Pkw einzuschlagen, um den eingesperrten Hund zu retten. Der Hund konnte in einer...

  • Füssen
  • 10.06.19
Hund im Auto lassen: Bei sommerlichen Temperaturen keine gute Idee. (Symbolbild)
6.316×

Tierquälerei
Hunde im Auto gelassen - Polizei schlägt Scheiben ein

Die ersten heißen Tage - und die ersten Meldungen über Hunde im viel zu heißen Auto. In einem in Hohenschwangau geparkten Auto hat die Polizei am Sonntagnachmittag zwei kleine Hunde befreit. Passanten hatten die Hunde in dem Auto entdeckt und die Polizei gerufen. Die Hunde hechelten schon stark. Das Fenster war nur einen kleinen Spalt offen. Von den Hundehaltern war weit und breit nichts zu sehen, eine Kontaktaufnahme nicht möglich. Daher hat die Polizei kurzerhand eine Seitenscheibe...

  • Schwangau
  • 03.06.19
Symbolbild
608×

Sachbeschädigung
Unbekannte werfen Scheibe an der KZ-Gedenkstätte in Türkheim ein

Bislang unbekannte Täter haben eine Scheibe an der KZ-Gedenkstelle in Türkheim eingeworfen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat zwischen Montag, 8. April 2019 und Donnerstag, 11. April 2019. Das beschädigte Fenster befindet sich auf der Rückseite der Gedenkstätte und wurde mit einem Stein eingeworfen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Mindelheim
  • 12.04.19
Symbolbild
1.503×

Fahrerflucht
Schulbus muss Auto in Wiedergeltingen ausweichen: Scheibe war nicht freigemacht

Freitagfrüh befuhr ein Schulbus, der mit 70 Grundschulkindern besetzt war, die Verbindungsstraße von Amberg nach Wiedergeltingen. Kurz vor Wiedergeltingen musste der Schulbus einem entgegenkommenden Auto ausweichen, dessen vereiste Frontscheibe nicht richtig freigemacht war und der zudem gegen das Rechtsfahrgebot verstieß. Durch den Ausweichversucht touchierte der Bus mit dem rechten Außenspiegel einen am Fahrbahnrand befindlichen Baum, wodurch der Spiegel beschädigt wurde. Weder die Kinder...

  • Wiedergeltingen
  • 23.03.19
Die Autofahrerin war aufgrund der beschlagenen Scheibe in den Gegenverkehr geraten.
1.574× 2 Bilder

Unfall
Beschlagene Frontscheibe: 59-Jährige gerät in Buchloe in Gegenverkehr

Am Dienstagabend, 18. Dezember 2018, fuhr eine 59-jährige Frau mit ihrem Auto auf der Karwendelstraße. Aufgrund mangelnder Sicht durch die beschlagene Frontscheibe geriet die Fahrerin zunächst in den Gegenverkehr und stieß mit einem landwirtschaftlichen Gespann zusammen. Beim Versuch, auszuweichen, prallte sie zusätzlich gegen den Wagen einer 50-Jährigen, die gerade aus dem Nelkenweg einfuhr. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 25.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand....

  • Buchloe
  • 19.12.18
131×

Unfall
Scheibe nicht richtig freigekratzt: Autofahrer (62) fährt in Mindelheim gegen Ampel

Am Sonntag-Abend ereignete sich gegen 20 Uhr an einer Kreuzung in Mindelheim ein Verkehrsunfall. Ein 62-jähriger Autofahrer wollte von der Landsberger Str. aus nach links in die Günzburger Str. stadtauswärts einbiegen. Aufgrund seiner nicht komplett freigekratzten Frontscheibe übersah er beim Abbiegen jedoch die Verkehrsinsel zur Günzburger Str. hin und fuhr gegen die dortige Ampelanlage. Der Fahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

  • Mindelheim
  • 15.01.18
31×

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen in Buchloe Autoscheibe ein und stehlen Handtasche

Am Sonntag wurde zwischen 18.20 und 18.35 Uhr an einem geparkten Pkw Audi A3 die hintere rechte Seitenscheibe eingeschlagen. Das Fahrzeug stand kurz nach Ortsende Buchloe ca. 30 m neben der Ortsverbindungsstraße Buchloe- Hausen auf einem Parkplatz. Von der Rückbank entwendete der Täter eine schwarze Damenhandtasche. In der Tasche befanden sich weder Bargeld noch Dokumente. Ein Spaziergänger beobachtete zur Tatzeit in der Nähe einen Radfahrer. Ob diese Wahrnehmung mit dem Aufbruch zusammenhängt,...

  • Buchloe
  • 09.10.17
33×

Sachbeschädigung
Scheibe in Holzgünz eingeworfen und dann eingeschlafen

Am Sonntagfrüh wurde ein Hausbewohner durch einen lauten Schlag geweckt und stellte eine zerbrochene Fensterscheibe im Erdgeschoß fest. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Der Geschädigte versuchte noch den Täter zu verfolgen, verlor ihn jedoch kurz darauf aus den Augen. Der Täter wurde später in der Nähe des Tatortes schlafend angetroffen. Es handelte sich um einen 14-Jährigen, der nun mit einer Anzeige wegen Sachbeschädigung rechnen muss.

  • Memmingen
  • 29.08.16
19× 2 Bilder

Sachschaden
Vandalen hinterlassen Spur der Verwüstung in Lindenberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag zogen Vandalen durch Lindenberg und beschädigten gezielt geparkte Autos. An den Fahrzeugen wurden Heck- und Seitenscheiben eingeschlagen sowie Scheibenwischer abgebrochen. Darüber hinaus wurden in der Weinstraße und in der Baumeister-Specht-Straße auch Schaufenster von Geschäften eingeworfen. Zudem wurde die Türe eines Lebensmittelmarktes in der Glasbühlstraße beschädigt. Die Polizeiinspektion Lindenberg ermittelt inzwischen in über 25 Fällen von Vandalismus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.02.16
247× 10 Bilder

Zusammenstoß
Unfall bei Geisenried: Geplatzte Traktor-Scheibe führt zu 10.000 Euro Sachschaden

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwochnachmittag auf der OAL 10. Nach ersten Erkenntnissen fuhr ein Vorführwagen eines Marktoberdorfer Traktorherstellers aus Geisenried in Fahrrichtung Unterthingau. Aus bislang ungeklärter Ursache platzte während der Fahrt die komplette Scheibe der linken Tür und fiel auf die Gegenfahrbahn. Dies erkannte eine entgegenkommende Opel-Fahrerin und leitete eine Notbremsung ein. Für die nachfolgenden zwei Verkehrsteilnehmer kam diese Situation...

  • Marktoberdorf
  • 23.12.15
13×

Zeugenaufruf
Autofahrer (29) wird auf dem Schumacherring in Kempten mit Steinen beworfen

Am Dienstagabend befuhr gegen 21 Uhr ein 29-Jähriger aus dem Ostallgäu mit seinem Auto den Schumacherring. Auf Höhe der Kotterner Straße hörte er einen Knall an seinem schwarzen Golf, weshalb er anhielt. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges stellte er fest, dass die Motorhaube Kratzer und die Windschutzscheibe einen kleinen Sprung aufwiesen. Die Beschädigungen kamen vermutlich von einem Steinwurf. Als der 29-Jährige den Knall am Fahrzeug hörte, konnte er seiner Einlassung zufolge kurz vier...

  • Kempten
  • 23.09.15
24×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Seitenscheibe eines Festwochen-Busses in Kempten ein

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein Zusatz-Bus für die Allgäuer Festwoche, welcher auf dem Residenzplatz auf seinen Einsatz wartete, an der Fahrerseite beschädigt. Offenbar wurde mittels einem größerem Stein die Seitenscheibe eingeschlagen. An dem Bus entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2.500 Euro. Zur Ermittlung des unbekannten Verursachers bittet die Kemptener Polizei Zeugen des Vorfalles sich unter der Telefonnummer 0831/9909-0 zu melden.

  • Kempten
  • 13.08.15
17×

Polizei
Betrunkener schlägt Scheibe in Oberstdorfer Gaststätte ein

Weil er weit nach Mitternacht noch den Zugang zu einer Gaststätte begehrte und nicht mehr eingelassen wurde, schlug ein stark betrunkener Urlaubsgast die Glasscheibe der Eingangstüre der Gaststätte ein. Dem Gastwirt blieb nichts anderes mehr übrig, als die Polizei zu rufen, die den 48-Jährigen schließlich in Gewahrsam nahm. Er musste bis zu seiner Ausnüchterung den Rest der Nacht in der Haftzelle bei der PI Oberstdorf verbringen. Außerdem erwartet ihn nun ein Strafverfahren wegen...

  • Oberstdorf
  • 19.02.15
16×

Polizei
Diebstahl aus aufgebrochenem Auto in Memmingen

Am Dienstag, 23.09. zwischen 17.45 und 18.45 Uhr, wurde bei einem schwarzen Mercedes die Seitenscheibe der Beifahrertüre eingeschlagen. Zu dem Zeitpunkt stand der Wagen im Hof eines Mehrfamilienhauses in der Straße 'Am Einlaß' in Memmingen. Aus dem Fahrzeug wurden eine Ledertasche mit diversen Dokumenten, Bargeld sowie zwei Mobiltelefone entwendet. Der Sachschaden durch die eingeschlagene Seitenscheibe beträgt ca. 500 Euro, der Entwendungsschaden ist noch nicht genau bekannt.

  • Kempten
  • 24.09.14
22×

Unfall
Marktoberdorf: Eisplatten von Lkw zerstören Windschutzscheibe

Zum Glück unverletzt blieb gestern Vormittag ein 27-jähriger Pkw-Fahrer, welcher auf der Kreisstraße zwischen Ruderatshofen und Marktoberdorf unterwegs war. Ihm entgegen kam ein Lastzug von dessen Planenaufbau eine größere Eisplatte herunterrutschte und den Pkw im Frontbereicht traf. Die und die Motorhaube wurde eingedellt. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Der Fahrer des Lastzugs hatte den Vorfall nicht bemerkt und war weitergefahren. Der 55-Jährige konnte inzwischen...

  • Marktoberdorf
  • 03.12.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ