Schauspieler

Beiträge zum Thema Schauspieler

Lokales
10 Bilder

Theater
Auftakt der Geierwally-Festspiele ein voller Erfolg

Eine fulminante Premiere legten die zwei Dutzend Laienschauspieler der Geierwally-Festspiele in der überwältigenden Bergkulisse der Bernhardstal-Schlucht hin, die sich unmittelbar an den Ort anschmiegt. Bei der schmuck gewandeten Musikkapelle übergab Dirigentin Lydia Huber den Taktstock auch an die Bildungs-Landesrätin Dr. Beate Palfrader (Landes-Bildungsministerin von Tirol). Die Marketenderinnen versorgten die Gäste, darunter die Spitze der Tiroler Bergrettung, mit speziellem, flüssigem...

  • Kempten
  • 07.07.14
  • 47× gelesen
Lokales

Rückzugsort
Prominenz am Ort: Schauspielerin Christine Urspruch und Regisseur Tobias Materna leben in Wangen

Vor sechs Jahren sind Christine Urspruch, ihr Mann Tobias Materna und die damals dreijährige Tochter Lilo in das Haus am Rande von Wangen eingezogen. Die unspektakuläre Siedlung liegt inmitten grüner Wiesen. Ideal für eine Familie, deren Mitglieder sich berufsbedingt immer wieder in alle Himmelsrichtungen aufmachen und die umso nötiger ein Nest braucht zum Zusammenkommen und Alltag-Erleben. Die Schauspielerin Christine Urspruch wurde bekannt als Sams im Kino und als Tatort-Pathologin Alberich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.06.14
  • 3.373× gelesen
Lokales

Theater
Altusrieder Theatermacher Hanns Schuschnig gestorben

'Das Theater ist eine Welt, die alles hat, was auch das Leben bietet. Aber man kann ausblenden, was man nicht will', das erklärte der Regisseur und Schauspieler Hanns Schuschnig aus Altusried (Oberallgäu) vor Jahren gegenüber der Allgäuer Zeitung. Nun ist der Theaterprofi im Alter von 86 Jahren gestorben. Schuschnig, der 1927 als Siebenbürger Sachse im rumänischen Hermannstadt geboren wurde, kam 1981 nach Altusried. Als Regisseur gab er 1982 bei den Altusrieder Freilichtspielen in der...

  • Altusried
  • 14.03.14
  • 103× gelesen
Lokales

Theater
Schauspielerin spielt Schauspielerin: Komödie am Theater in Kempten blickt hinter die Kulissen

Was geschieht eigentlich am Theater kurz bevor sich der Premieren-Vorhang hebt? Wie laufen die Proben? Was geht in den Schauspielern und den Regisseuren vor? Hoffnungen, harte Arbeit, Schweiß und Tränen? Bevor ein Stück premieren-reif ist sind viele, viele mühsame Stunden auf der Probenbühne nötig. Hier treffen verschiedene Charaktere und auch Erwartungen aufeinander. Und genau das thematisiert jetzt das Theater in Kempten im neuesten Stück.

  • Kempten
  • 06.02.14
  • 10× gelesen
Lokales

Filmaufnahmen
Über 140 Schauspieler wirken bei Film Lindenberg - eine Stadt wird 100 Jahre jung mit

Im Juni haben sie begonnen, fast sieben Monate sind mittlerweile vergangen. 80 Prozent sind im Kasten, 15 Szenen des Filmprojektes 'Lindenberg - eine Stadt wird 100 Jahre jung' fehlen noch. Über 140 Schauspieler und Statisten lassen die Geschichte der Bergstadt lebendig werden. Zeit, eine kleine Zwischenbilanz zu ziehen. 'Ich war vor allem überrascht, mit welcher Begeisterung alle Beteiligten bei der Sache waren und noch sind', sagt Helmut Wiedemann, der die Idee für den Film anläßlich 100...

  • Kempten
  • 30.12.13
  • 12× gelesen
Lokales

Film
Memminger Pantomime Wolfgang Fendt alias Il Mimo in Kluftinger-Krimi

Der Memminger Pantomime Wolfgang Fendt alias 'Il Mimo', der bisher nur stumm auf der Bühne agierte, ist im neuen Kluftinger-Film 'Seegrund' erstmals in einer Sprechrolle zu sehen. Er spielt den alten Martl, dessen Bruder im Zusammenhang mit geheimen Nazi-Machenschaften am Alatsee am Ende des Kriegs ermordet wurde. Der Heimatkrimi nach dem Roman der Bestsellerautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr läuft am nächsten Donnerstag, 28. November, um 20.15 Uhr in der ARD. Mehr über "Il...

  • Kempten
  • 22.11.13
  • 316× gelesen
Lokales

Kultur
Münchner Residenztheater zu Gast im Stadttheater Kempten

Zwei Schauspieler brillierten gestern Abend im ausverkauften Stadttheater Kempten: Birgit Minichmayr und Sebastian Blomberg. Sie waren mit dem Münchner Residenztheater zu Gast. Sie spielten in einer packenden Inszenierung des Stücks 'Das Interview' nach dem Film des 2004 ermordeten Niederländers Theo van Gogh – ein Psychoduell zwischen einem ehemaligen Kriegsreporter und einer Soap-Darstellerin. Mehr dazu lesen Sie morgen in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten. Die Allgäuer Zeitung...

  • Kempten
  • 08.11.13
  • 16× gelesen
Lokales

Theater
Theaterschule Mobilé in Marktoberdorf feiert 30-jähriges Bestehen

Für die Theaterfamilie lassen sie für Tage alles andere stehen und liegen Sie ist eine erfolgreiche junge Schauspielerin, die erst jüngst einen Dreh für Bully Herbigs neuen Film 'Buddy' abgeschlossen hat, in dem sie eine Tänzerin spielt. Er soll im Dezember in die Kinos kommen. Und dennoch, so erzählt Anna Hofbauer, gab es für sie gar keine Überlegung, ob sie in Marktoberdorf die Rolle der 'Eberesche' in Ingegerd Monthans Stück 'Die Geschichte vom Baum' übernimmt. Denn es ist die Theaterschule...

  • Marktoberdorf
  • 02.11.13
  • 45× gelesen
Lokales

Ostallgäu
Bildung als Zukunftsinvestion

Die Bildungsregion Ostallgäu - Initiative bekommt fünf prominente Paten 'Bildung fördern - Zukunft gemeinsam gestalten', so versteht der Landkreis Bildung im Ostallgäu. Der Landkreis beteiligt sich an der Initiative Bildungsregionen in Bayern und wird auf seinem Weg zu Bildungsregion neben über hundert Teilnehmern aus Schulen, Kommunen, Wirtschaft und Unternehmen auch von fünf prominenten Paten unterstützt. Schauspielerin und Moderatorin Nina Eichinger, der Präsident des Bayerischen Jugendrings...

  • Marktoberdorf
  • 18.10.13
  • 13× gelesen
Lokales

Komödie
Roberto Blanco tritt in Oberstdorf im Bühnenklassiker Der Mustergatte auf

In Oberstdorf steht Roberto Blanco in dem Komödienklassiker von Avery Hopwoods auf der Bühne: allerdings nicht als Mustergatte, sondern als Frauenheld. Sie sind eigentlich als Sänger bekannt. Wie kamen Sie zur Schauspielerei? Das ist wahrscheinlich eine Frage, die Ihnen oft gestellt wird, oder? Blanco: Meine Dame, ich bin ein Entertainer. Und zum Entertainment gehört die Schauspielerei dazu. Frank Sinatra war auch Schauspieler. Ich bin Entertainer und habe alles gemacht, Theater, Film, auch...

  • Oberstdorf
  • 26.09.13
  • 94× gelesen
Lokales

Kultur
Prager Nacht führt zu ungewöhnlichen Lesungen in Kaufbeuren

Zugegeben - es brauchte etwas Unternehmungsgeist, die Fähigkeit, einen Busfahrplan zu lesen und vor allem keine Karte für eine der vielen anderen Kulturveranstaltungen am vergangenen Wochenende. Wer alle diese Bedingungen erfüllte, der konnte Samstagnacht eine interessante (literarische) Reise durch Kaufbeuren machen. Erstmals probierte der Augsburger Verein 'Meridian' sein erfolgreiches Konzept der „Shuttle-Lesung“ in Kaufbeuren aus: kurze, für den Ort maßgeschneiderte...

  • Kempten
  • 23.09.13
  • 15× gelesen
Lokales

Kino
Olaf Krätke aus Kaltental im Ostallgäu ist vielbeschäftiger Schauspieler

Vom Kommissar zum Postangestellten Was ein vielbeschäftigter Schauspieler ist, dem kann auch eine glamouröse Preisverleihung nichts anhaben. So meldete sich Olaf Krätke gestern Vormittag pünktlich und ausgeschlafen zum Gespräch mit der Allgäuer Zeitung, obwohl er am Vorabend beim Münchner Filmfest allen Grund zum Feiern hatte. Der Streifen 'Der blinde Fleck' erhielt den Bernhard-Wicki-Friedenspreis des Deutschen Films in der Sparte Nachwuchs. Der 53-jährige Krätke, der im Markt Kaltental...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.13
  • 308× gelesen
Lokales

Kultur
Bregenzer Festspiele starten mit den Proben

Zum heutigen Probenbeginn der Zauberflöte öffnet die Seebühne in Bregenz erstmals ihre Tore für die Sänger, Puppenspieler und Stuntleute. Premiere des Stücks "Die Zauberflöte", das vor über 220 Jahren von Mozart geschrieben wurde, ist dann am 17. Juli. Regie führt David Pountney, der bereits vor drei Jahren mit dem Stück "Die Passagierin" für großes Aufsehen sorgte. Weitere Informationen gibts auch im Netz unter bregenzerfestspiele.com

  • Kempten
  • 11.06.13
  • 10× gelesen
Lokales

Füssen
Komparsenollen für den neuen Kluftinger Film Seegrund in Füssen

Für den neuen Kluftinger-Krimi 'Seegrund' werden derzeit noch Asiatische-Komparsen gesucht. Die Dreharbeiten werden Mitte April stattfinden. Gesucht werden Japaner, Koreaner, Chinesen, Taiwanesen und Vietnamesen. Schon bei den letzten Filmen wurde immer wieder Komparsen gesucht , welche für ein kleines Honorar im Hintergrund mitspielen. Bei Interesse: Produktionsbüro Seegrund 08362 / 9297214 www.jobs-im-allgeu.de.

  • Füssen
  • 06.04.13
  • 15× gelesen
Lokales

Kaufbeuren
Sabin Tambrea aus Ludwig II zu Gast in Kaufbeuren

Der Hauptdarsteller aus dem neuen Kinofilm Ludwig II. Sabin Tambrea, ist am Wochenende zu Gast im Ostallgäu. Tambrea ist am Samstag bei den Filmpremieren in Bad Wörishofen und Kaufbeuren vor Ort. Wie berichtet hatte Ludwig der II. Mitte Dezember in München Premiere gefeiert. Gedreht wurde von Juli bis November vergangenen Jahres, an Originalschauplätzen in Bayern und rund um Schloss Neuschwanstein.

  • Kempten
  • 03.01.13
  • 88× gelesen
Lokales

Filmpremiere
Hauptdarsteller aus neuem Ludwig II. Film zum Anfassen

Der Hauptdarsteller aus dem neuen Kinofilm Ludwig II., Sabin Tambrea, ist am Wochenende zu Gast im Ostallgäu. Tambrea ist am Samstag bei den Filmpremieren in Bad Wörishofen und Kaufbeuren vor Ort. Der Film Ludwig der II. hat Mitte Dezember in München Premiere gefeiert. Gedreht wurde von Juli bis November vergangenen Jahres an Originalschauplätzen in Bayern und rund um Schloss Neuschwanstein.

  • Kaufbeuren
  • 03.01.13
  • 9× gelesen
Lokales

Ludwig II.
Sabin Tambrea gibt im Füssener Alpenfilmtheater Einblicke in die Entstehung von Ludwig II

'Filmkönig' gewährt Audienz Der rote Teppich war am Eingang des Füssener Alpenfilmtheaters für Sabin Tambrea, Hauptdarsteller des neuen Films 'Ludwig II.' ausgerollt. Er, der im Internet schon kurz nach der Premiere als 'Filmkönig' bezeichnet wird, betrat am Samstag mit Kinobetreiber Lars Doppler unter Jubel der 160 Besucher den Filmsaal. Sympathisch und locker ging er auf die Fragen ein, die von verschiedenen Zuschauern heraussprudelten. Die Bemerkung eines Filmgastes dürfte ihn besonders...

  • Füssen
  • 03.01.13
  • 145× gelesen
Lokales

Allgäu-Talk
Tatort-Kommissar ermöglicht Kinderhospiz in Bad Grönenbach hohe Spende

Dietmar Bär erzählt spannende Geschichten So kann man sich täuschen. Da sitzt also dieser Freddy Schenk oben auf der Bühne des Talk im Bock in der Leutkircher Festhalle und mancher Zuhörer erwartet jede Minute einen ersten Gefühlsausbruch des Tatort-Kommissars aus Köln. Ein lauter Widerspruch auf eine Bemerkung des Moderators Raimund Haser, ein Faustschlag auf den Tisch. Na ja, zumindest ein vehementes Kopfschütteln oder ein rüdes Stampfen mit dem Fuß. Nichts von alledem geschieht. Der Mann ist...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.12.12
  • 78× gelesen
Lokales

Leseprojekt
Schauspieler Olaf Krätke gibt Mittelschülern in Buchloe Sprechtraining

Stimmführung, Betonung und Mimik Er spielte den Urobe in den 'Wickie'-Filmen, er war im Oktober im Fernsehen neben Veronica Ferres zu sehen, und er tauchte kürzlich in den sechsten Klassen der Mittelschule Buchloe auf: Schauspieler Olaf Krätke ist ein viel beschäftigter Mann. Obwohl in Dortmund geboren, ist er jetzt in Kaltental ansässig. Die Bürgerstiftung Ostallgäu engagierte ihn für ein Vorleseprojekt mit Schülern. In je zwei Schulstunden pro Klasse zeigte und erarbeitete Krätke, was man mit...

  • Buchloe
  • 04.12.12
  • 25× gelesen
Lokales
2 Bilder

Thoma F
Schauspieler Andreas Schwaiger liest Ludwig Thoma in Immenstadt

Seine Stimme reißt die Zuhörer mit Die Legende der 'Heiligen Nacht', die Ludwig Thoma im Jahr 1916 geschrieben hat, ist der wohl bekannteste Weihnachtstext im bayerischen Dialekt. Und genau den beherrscht Andreas Schwaiger perfekt: Der Schauspieler überzeugte sein Publikum im Hindelanger Kurhaus im Rahmen des Erlebnis-Weihnachtsmarktes von seinen Qualitäten als Geschichtenerzähler, indem er besagte Weihnachtslegende vortrug. Thoma hatte das Weihnachtsevangelium nach Lukas in Versen und in...

  • Kempten
  • 04.12.12
  • 220× gelesen
Lokales

Auszeichnung
Holly Fink aus Lindenberg erhält den Kulturpreis Lindenberg

Fink wirkt bei vielen bedeutenden Kino- und TV-Filmen mit und wurde mehrfach dafür ausgezeichnet Holly Fink aus Lindenberg im Westallgäu hat an vielen bedeutenden deutschen Kino- und TV-Produktionen mitgewirkt: Bei 'Dresden', Mogadischu', 'Dschungelcamp' und 'Romy' führte er die Kamera, ebenso bei der Komödie 'Omamamia', die derzeit in vielen Kinos läuft. Für seine Arbeit erhielt er mehrfach den Deutschen Fernsehpreis. Jetzt hat seine Heimatstadt Lindenberg Holly Fink mit dem Kulturpreis...

  • Kempten
  • 07.11.12
  • 494× gelesen
Lokales

Hi Nn Karven
Ursula Karven macht Urlaub in Oberjoch

Die Schauspielerin Ursula Karven hat ihren Sommerurlaub im Biohotel 'Mattlihüs' in Oberjoch verbracht. Sie wurde in den achtziger Jahren als Fotomodell bekannt und war drei Jahre lang als Staatsanwältin Wanda Wilhelmi im Hamburger 'Tatort' zu sehen. Derzeit lebt Karven in Berlin, wo auch ihr neuer Film "Nicht mit mir, Liebling" gedreht wurde. Darin spielt sie die Frau eines Bürgermeisters, die davon genug hat, immer nur "die Frau an seiner Seite" zu sein. Deswegen lässt sie...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.09.12
  • 161× gelesen
Lokales

Ketten
Vor 50 Jahren: Dreharbeiten für Gesprengte Ketten in Füssen

50 Jahren wurde in Füssen und Umgebung ein Teil des Films 'Gesprengte Ketten' mit weltberühmten Stars gedreht. Mehr als ein Dutzend Schauspieler von Weltruf spielten mit. Unter ihnen waren Steve McQueen, Richard Attenborough, Charles Bronson und James Coburn. Viele Füssener erinnern sich noch heute an die Begegnung mit den Stars – einige Allgäuer spielten sogar als Komparsen mit. Für eine geplante TV-Dokumentation über 'Gesprengte Ketten' erkunden Filmfreunde aus aller Welt frühere...

  • Füssen
  • 22.08.12
  • 572× gelesen
Lokales

Beethoven
Konzert in Sonthofen: Der Garstige und das Schöne

Das Klaviertrio Würzburg und die Schauspielerin Jutta Menzel nähern sich in Altstädten dem Menschen und seinem Werk Zeitgenossen nennen ihn einen 'kleinen, hässlichen, schwarzen Mann'. Auch die Schriftstellerin Bettina von Arnim, Schwester von Clemens Brentano und Ehefrau von Achim von Arnim, beschreibt sein Aussehen als 'garstig'. Doch kurz darauf schwärmt sie von seiner 'bedeutenden und herrlichen Erscheinung': Ludwig van Beethoven löste bei seinen Mitmenschen offenbar zwiespältige Gefühle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.12
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019