Schauspieler

Beiträge zum Thema Schauspieler

Lokales

Unmut
Publikum kritisiert schlechte Akustik bei Sprechtheater im Marktoberdorfer Modeon

Oper, Orchesterkonzert, Musical, Operette, Kabarett – alles funktioniert im Marktoberdorfer Modeon. Nur das Sprechtheater macht immer wieder Sorgen: Denn die Akustik ist für dieses Genre schlecht. Ohne technische Verstärkung geht nichts: Obwohl die Stadt immer wieder nachgebessert hat, gibt es Kritik. Wie jüngst bei der Aufführung des Komödienstadels. Im Kulturausschuss gab Kulturamtsleiter Rupert Filser jetzt eine Erklärung ab. Wie Rupert Filser die Akustikprobleme begründet und was bereits...

  • Marktoberdorf
  • 08.11.16
  • 25× gelesen
Lokales

Workshop
Theaterschüler der Mittelschule Marktoberdorf treffen Komödienstadel-Schauspieler

Am 27. Oktober gastiert der Komödienstadel des Bayerischen Rundfunks im Modeon Marktoberdorf. Zum ersten Mal hat der BR im Vorfeld einer Aufführung ein außergewöhnliches Projekt gewagt. Schüler der Theater-AG der Mittelschule Marktoberdorf haben die Schlussszene des Komödienstadel-Stücks 'Ein Garten voll Schlawiner' nachgespielt und auf ihre ganz eigene Art und Weise interpretiert. Aus diesem Anlass besuchten die zwei Komödienstadel-Schauspieler Heide Ackermann und Ferdinand Schmidt-Modrow die...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.16
  • 161× gelesen
Lokales

Künstlerkarrieren
Der Schauspieler Herbert Knaup (60) aus Sonthofen kommt wieder als Kommissar Kluftinger ins Fernsehen

Vor ein paar Wochen war Herbert Knaup zu Besuch in seiner alten Heimat. Er stieg auf den 1.738 Meter hohen Grünten, den der Volksmund 'Wächter des Allgäus' nennt, und genoss die fantastische Aussicht. 'Das war gigantisch', sagt Knaup. Zurzeit jedenfalls stellt sich die Frage, ob er irgendwann ins Allgäu zurückkehren werde, nicht. Der 60-Jährige lebt mit seiner Familie in einer ganz anderen Welt: in Berlin, 700 Kilometer von Sonthofen entfernt. Und in diesen Tagen ist er mal wieder unterwegs,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.10.16
  • 152× gelesen
Lokales

Landestheater
Aufführung von Fontanes Effi Briest im Landestheater Schwaben in Memmingen

Es bleibt ohne Gesicht oder konkrete Gestalt – doch seine Gegenwart ist übermächtig: Das 'tyrannisierende Gesellschafts-Etwas', wie Theodor Fontane es nennt, steht bei der Inszenierung seiner 'Effi Briest' im Studio des Landestheaters Schwaben (LTS) fast so greifbar im Raum wie die Figuren. In Fontanes Roman aus dem 19. Jahrhundert geht die 17-jährige Effi eine Vernunftehe mit dem deutlich älteren Baron von Instetten ein, ein Karrierist und die Jugendliebe ihrer Mutter. Bald erstickt die junge...

  • Memmingen
  • 18.10.16
  • 49× gelesen
Lokales

Theater
Claudia Rieschel und Gerit Kling spielen in der Komödie Frau Müller muss weg in Immenstadt

Die Schauspielerinnen Claudia Rieschel und Gerit Kling sind aus Film und Fernsehen bekannt. Sie stehen am Dienstag, 11. Oktober, um 20 Uhr auf der Bühne des Immenstädter Hofgartens. Dort spielen sie die Hauptrollen in Lutz Hübners Komödie 'Frau Müller muss weg'. Die erzählt von einem ungewöhnlichen Elternabend in einer vierten Grundschulklasse: Vertreter der Eltern wollen mit der Lehrerin, Frau Müller, über die Noten ihrer Kinder reden. Sie sind sich einig: An den schlechten Zensuren sind...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.16
  • 307× gelesen
Lokales

Filmzeit
Immer mehr Akteure aus der Branche zieht es nach Kaufbeuren

Filmstadt Kaufbeuren – diesem großen Ziel sind Roman Harasymiw und sein Team wohl so nah wie noch nie. Nachdem erst kürzlich die Romanverfilmung 'Nebel im August', die unter starker Beteiligung aus dem Allgäu entstand ,auch in der Wertachstadt eine stattliche Premiere gefeiert hat, läuft dort noch bis zum Wochenende das Autorenfilm-Festival Filmzeit. Im örtlichen Corona-Großraumkino und im altehrwürdigen Stadttheater sind unter Harasymiws Federführung rund 100 Streifen aus ganz...

  • Kaufbeuren
  • 07.10.16
  • 112× gelesen
Lokales

Kino
Die Fellheimerin Katharina Stark spielt im Film König Laurin: Am Samstag Premierenvorstellung in Memmingen

Als sie acht Jahre alt ist, bringt Katharina Stark ihre Familie ins Schwitzen: 'Damals habe ich mir zu Weihnachten gewünscht, dass ich Schauspielerin werde.' Doch ihre Eltern nehmen den Wunsch ernst, setzen vom heimischen Fellheim aus Hebel in Bewegung und so kommt es, dass Katharina nicht nur Unterricht in Mathe und Deutsch hat, sondern bald darauf auch in Schauspielerei. Es ist nicht das Einzige, das die heute 17-Jährige während ihrer Schulzeit "nebenbei" gemacht hat. Sie spielt...

  • Memmingen
  • 27.08.16
  • 345× gelesen
Lokales

Veranstaltung
Schauspieler lesen im September im Stadttheater in Kempten

'Die Ballade vom Kemptener Bühnenvorhang' im 'Lesezeichen' – Der Eintritt ist frei Schauspieler lesen im September 'Die Ballade vom Kemptener Bühnenvorhang'. Das TIK lädt zur literarischen Mittagspause in die Buchhandlung 'Lesezeichen' in Kempten. Der in Pfronten geborene Schriftsteller Gerhard Köpf hat auf Einladung des Theater in Kempten für das Spielzeitheft 2016/17 die 'Ballade vom Kemptener Bühnenvorhang" geschrieben – eine vergnügliche Geschichte über den Maler Franz Sales...

  • Kempten
  • 24.08.16
  • 21× gelesen
Lokales

Theaterleben
Die in Rettenberg lebende Schauspielerin Eva Schroer feiert 90. Geburtstag

Die Schauspielerin Eva Schroer wird am Montag, 22. August, 90 Jahre alt. Das Leben im Alter hat sie immer wieder auch auf der Bühne zum Thema gemacht. Etwa in selbst geschriebenen Stücken in der Sonthofer Kultur-Werkstatt. Seit 1998 lebt Eva Schroer in Rettenberg im Oberallgäu. Dorthin zog sie nach dem Tod ihres Mannes, des Regisseurs Fred Schroer. In Radolfzell am Bodensee geboren, besuchte Eva Schroer die Kunstakademie und die Schauspielschule in Stuttgart. Bald stand sie mit den großen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.08.16
  • 304× gelesen
Lokales
2 Bilder

Robin Hood
Doppeltes Spiel auf der Freilichtbühne in Altusried

Christian Kaps und Volker Klüpfel sind abwechselnd in der Rolle des Earl of Nottingham zu sehen. Eine reizvolle Sache, denn sie sehen das Altusrieder Stück aus unterschiedlichen Perspektiven. 'Hängt sie auf den höchsten Turm von Nottingham, damit jeder sieht, dass in diesem Land Gerechtigkeit herrscht.' Dies fordert der Earl of Nottingham von 'Robin Hood' auf der Altusrieder Freilichtbühne. Sein Machtgefüge bricht zusammen, und jetzt will er blutige Rache an den Aufständischen nehmen. Sogar...

  • Altusried
  • 19.08.16
  • 86× gelesen
Lokales

Fernsehen
Um Himmels Willen-Schauspielerin Katharina Hackhausen für fünf Wochen auf Sennalpe bei Missen-Wilhams

Einmal auf einer Alpe zu arbeiten. Das war schon immer Katharina Hackhausens Traum. Jetzt hat sich die gebürtige Kölnerin ihren Traum erfüllt – und wechselt für fünf Wochen von der Schauspielbühne auf die Sennalpe Thalhofer Berg bei Missen-Wilhams. Viele kennen Hackhausen aus der Fernsehserie 'Um Himmels Willen'. Mehr über die Erfahrungen der Theater- und Fernsehdarstellerin Katharina Hackhausen auf der Sennalpe lesen Sie in der Mittwochsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom...

  • Kempten
  • 16.08.16
  • 302× gelesen
Lokales

Schauspiel
Vor der Musical-Premiere in Füssen: Wiggerl (10) hat nur ein bisschen Lampenfieber

Traditionell wird die Rolle des Wiggerl mit Buben aus Füssen und dem Umland besetzt. In diesem Jahr kommt der Mini-Ludwig aus Schwangau: 'Ich bin beim Casting ausgesucht worden', erzählt der zehnjährige Jakob Tiedtke im Gespräch mit unserer Zeitung. Vor dem ersten Auftritt auf der Profi-Bühne sei nur ein bisschen Lampenfieber da. 'Aber das wird sich ändern', meint Jakob. Er weiß, die Oma und der Opa werden im Saal fest die Daumen drücken, die Eltern sowieso. Seinen Text hat er jedenfalls...

  • Füssen
  • 09.08.16
  • 24× gelesen
Lokales
180 Bilder

Bühne
Altusrieder Freilichtspiele: Mit Robin Hood-Darsteller Sebastian Heerwart hinter den Kulissen

Wenn sich der imaginäre Vorhang der Altusrieder Freilichtbühne öffnet, heißt das für die Zuschauer von Robin Hood zurücklehnen und die Vorstellung genießen. Von dem, was währenddessen hinter der Bühne geschieht, bekommt das Publikum nichts mit: Rund 500 Leute wirken hier zusammen, damit das Theaterstück gelingt. "Das Schöne bei so großen Inszenierungen ist, dass jeder gleich ist." So spricht Sebastian Heerwart von seiner Altusrieder "Theaterfamilie". Der 37-Jährige verkörpert die Rolle, um...

  • Altusried
  • 05.08.16
  • 592× gelesen
Lokales
29 Bilder

Robin Hood
Der Spätberufene: Joachim Neumeir (57) spielt Bruder Tuck bei den Freilichtspielen Altusried

Dass er einmal vor tausenden Menschen singt, hätte Neumeir nie gedacht. Eine weitere Herausforderung treibt ihn um Wenn man ihn zu seinem 40. Geburtstag gesagt hätte, dass er einmal vor 2.500 Menschen singen würde, hätte er geantwortet: 'Ja, du mich auch', erzählt Joachim Neumeir und lacht sein herzerfrischendes Lachen. Jedes Wochenende tritt der 57-Jährige nun beim Robin Hood-Freilichtspiel in Altusried als singender Mönch auf einem Floß auf. Ein exponierter, im Gedächtnis bleibender...

  • Altusried
  • 05.08.16
  • 145× gelesen
Lokales
2 Bilder

Robin Hood
Gestorben bin ich hier schon viel: Elmar Luger spielt auf der Altusrieder Freilichtbühne immer mit vollem Einsatz

Er kniet sich in seine Rollen hinein - und legt sich auch mal mit dem Regisseur an Er ist ein Bär von einem Mann, redet nicht lange um den heißen Brei herum: Elmar Luger spielt im Robin-Hood-Freilichtspiel Little John, jenen Geächteten also, der seine Anführerrolle an Robin Hood abgibt - nachdem er sich mit ihm im Sherwood Forest einen packenden Stockkampf geliefert hat. "Ich brauche die Emotion. Ich muss eine Rolle spüren können", sagt der 46-Jährige. Wenn Luger eine Rolle spielt,...

  • Altusried
  • 29.07.16
  • 208× gelesen
Lokales

Freilichtspiele
Diese Powerfrau ist gerne böse: Thaya Klüpfel spielt die resolute Freundin Will Scarletts bei Robin Hood in Altusried

Opa Gotthard Eggensperger steckte sie mit seiner Theaterleidenschaft an Wie ist sie mit dem Krimiautor Volker Klüpfel verwandt? Diese Frage muss sich Thaya Klüpfel immer wieder stellen lassen. Genervt ist sie von dieser Fragerei nicht. Die lapidare Erklärung: Sie habe den Namen angenommen, als ihre Mutter einen Klüpfel geheiratet hat. Wir sind also nur namensverwandt, aber das spielt keine Rolle, ich mag sie alle, sagt Thaya Klüpfel. Und weitet ihre Sympathiebekundungen auf alle Altusrieder...

  • Altusried
  • 22.07.16
  • 569× gelesen
Lokales

Porträt
Buchloer Schauspieler spielt Privatdetektiv in Kinofilm

Schauspieler Nino Korda schlüpft erneut in die Rolle des Bösewichts. Für den Kinofilm 'Lauf Baby' spielt der Wahlallgäuer einen schmierigen Privatdetektiv. 'Er ist ein richtiges Schwein.' Das sagt Schauspieler Nino Korda über die Figur des Schnüfflers, die er aktuell für den Kinofilm 'Lauf Baby' spielt. Der Wahlallgäuer, der seit mehr als zehn Jahren in Buchloe lebt, schlüpft in dem Streifen als schmieriger Privatdetektiv in die Rolle des Bösewichts und tritt damit erneut in die Fußstapfen...

  • Buchloe
  • 19.07.16
  • 48× gelesen
Lokales

Robin Hood
Altusrieder Freilichtspiele: Michael Marmon (75) und Klaus Eberhardt (74) spielen den Grafen Hugo de Lusignan

Zwei für einen: Die Doppelbesetzung hat für die Darsteller Vorteile Als Klaus Eberhardt erfuhr, auf wen die Wahl für die Doppelbesetzung der Rolle des Hugo de Lusignan gefallen war, stand für ihn fest: 'Ne, das mach ich nicht.' Zu groß schienen ihm die Spuren, die Michael Marmon als Wilhelm Tell oder als König Lear auf den Altusrieder Bühnen immer wieder hinterlässt. Zu groß der Respekt vor der jahrelangen Erfahrung und der überragenden Bühnenpräsenz des Kollegen. Dass er sich schließlich hat...

  • Altusried
  • 19.07.16
  • 175× gelesen
Lokales

Altusrieder Freilichtspiel
Von wegen brave Tochter und süße Geliebte: Lady Marian hat bei Robin Hood die Hosen an

Martina Schmidt-Klüpfel spielt diese starke, selbstbewusste Frau Eigentlich scheinen die Heldenrollen im Altusrieder Freilichspiel klar verteilt. Robin Hood ist der Kämpfer für Gerechtigkeit und Freiheit, er besiegt Bösewichte und Speichellecker. Countess Marian dagegen ist die brave Tochter und attraktive Lady, um die sich zwei Männer gleichzeitig reißen. Stimmt aber nicht. Wer das Open-Air-Theaterspektakel anschaut, wird sich wundern. In der Altusrieder Inszenierung von Dominik von Gunten...

  • Altusried
  • 09.07.16
  • 218× gelesen
Lokales

Porträt
Vom Theatervirus angesteckt: Hape Müller gibt im Altusrieder Freilichtspiel den Sprücheklopfer Will Scarlett

Es ist seine erste große Rolle. Und die füllt ihn voll aus. Ein Talent der Figur imponiert ihm Ich habe in den letzten Monaten alle Hobbys auf Null gestellt, sagt Hape Müller. Der 40-Jährige fährt gern Rad und sportelt auch sonst sehr viel. Doch ohne Entbehrungen hätte er die täglichen Abendproben zu Robin Hood nicht bewältigen können. Auf gefühlte 100 Probentage kommt Müller, zusammen mit den Extraproben Bogenschießen und Bühnenkampf. Alles Neuland für den Altusrieder. Er spielt heuer seine...

  • Altusried
  • 08.07.16
  • 89× gelesen
Lokales
2 Bilder

Video-Reportage
Altusrieder Freilichtspiele: Beeindruckende Live-Musik aus dem Bunker

Schön ist es nicht, hier im Keller. Dafür beengt. Dicht gedrängt sitzen die über 30 Musiker aneinander - manche mussten auf eine Empore ausgelagert werden. Man denkt unweigerlich an die Redensart Hühner auf der Stange. Warum der Komplex unter der Tribüne von den Altusriedern Bunker genannt wird, ist wirklich kein Geheimnis. Und trotz der Widrigkeiten: Hier entsteht die imposante musikalische Untermalung für "Robin Hood". Jeden Spieltag aufs Neue live. Wir haben Gertrud Hiemer-Haslach und...

  • Altusried
  • 07.07.16
  • 123× gelesen
Lokales

Klarstellung
Wangener Künstler-Ehepaar getrennt: Christine Urspruch und Tobias Materna sind kein Paar mehr

Das Künstler-Ehepaar Tobias Materna und Christine Urspruch, die in der ARD-Krimireihe 'Tatort' die Rechtsmedizinerin 'Silke Haller' ('Alberich') spielt, hat sich getrennt - und das bereits vor zwei Jahren. Das sagte der Regisseur Tobias Materna jetzt der Allgäuer Zeitung. Seit 2007 war er mit Christine Urspruch verheiratet. 2008 zog das Paar nach Wangen im Allgäu. Warum er erst so spät über die Trennung spricht, begründete Materna so: "Wir wollten das eigentlich als Privatsache behandeln....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.07.16
  • 2.608× gelesen
Lokales

Inszenierung
Schon gewusst...? - 18 interessante Fakten zu den Freilichtspielen Altusried

Es ist Freitagabend, 20:30 Uhr. Ein lauer Sommerabend. Die Freilichtspiele Altusried sind für die heutige Aufführung ausverkauft. Ein Licht geht auf der Bühne an, die Zuschauer verstummen. Robin Hood beginnt auf der Freilichtbühne Altusried. Alle Augen richten sich auf die Anfangsszene. Was hinter der Bühne in der Zwischenzeit passiert, sehen die Zuschauer nicht. Auch nicht, wie viel Vorbereitung, Arbeitszeit, ehrenamtlicher Einsatz in Robin Hood stecken. Das ist auch gut so. Das, was die...

  • Altusried
  • 04.07.16
  • 62× gelesen
Lokales

Theater
Hinter den Kulissen der Freilichtbühne: Kostümbildnerin Katja Wetzel stattet in Altusried 450 Schauspieler aus

Am Samstag, 11. Juni feiert das Stück Robin Hood Premiere auf der Altusrieder Freilichtbühne. Darauf haben zahllose Angestellte und freiwillige Helfer in der 10.000-Einwohner-Gemeinde viele Monate hingearbeitet. Dass die Schauspieler auf der Bühne nicht nur authentisch wirkende, sondern auch passende Kostüme tragen können, dafür sorgt Katja Wetzel. Die freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin kommt aus Berlin und ist es gewohnt, an ganz verschiedenen Orten in Deutschland, Österreich und...

  • Altusried
  • 08.06.16
  • 167× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019