Schauspiel

Beiträge zum Thema Schauspiel

Nachrichten
235×

Der Orient im Allgäu
Ein Blick hinter die Probenarbeiten des Theaterstücks Aladdin in Kempten

Die Geschichte von Aladdin und der Wunderlampe ist mittlerweile allseits bekannt und beliebt. Neben einigen Verfilmungen gibt es auch zahlreiche Theaterversionen des Märchens. Eine weitere soll im Rahmen des Kemptener Märchensommers im Theater auf der Burghalde aufgeführt werden. Die Premiere ist am 15. Juli. Wir konnten vorab schon mal einen Blick auf die Probenarbeiten werfen.

  • Kempten
  • 08.07.21
Nachrichten
3.246×

Freilichtbühne Altusried
Nach der Absage: Was das Aus von Ronja Räubertochter für die Freilichtbühne Altusried bedeutet

Es ist nun schon die zweite Absage hintereinander. Und diesmal wohl endgültig. Das Stück „Ronja Räubertochter“ kann nicht auf der Freilichtbühne Altusried aufgeführt werden. Das ist nicht nur enttäuschend für die Zuschauer, sondern auch für die vielen Schauspieler, Mitwirkenden und ehrenamtlichen Helfer. Zusätzlich hat es aber auch finanzielle Auswirkungen. Denn einige Ausgaben laufen einfach weiter. Dem gegenüber steht nun womöglich das zweite Jahr hintereinander ohne Einnahmen. Eine prekäre...

  • Kempten
  • 21.04.21
Regenbogen hinter St. Lorenz und Zentralhaus in Kempten
2.080× 1 4 Bilder

Hoffnungszeichen im April
Aprilwetter noch in letzter Minute

In den letzten Momenten des Aprils gab es im Allgäu doch noch, zumindest ansatzweise, Aprilwetter. Am Donnerstag Abend, den 30. April führte das Wetter über Kempten noch ein sehenswertes Schauspiel auf. Als ob es gewusst hätte, dass wegen der Coronapandemie kulturelle Veranstaltungen gerade nicht live von Künstlern aufgeführt werden dürfen, und es uns deshalb etwas besonderes darbieten wollte. Erst war es bewölkt, dann schien kurz die Sonne und dann regnete es wieder ein bisschen und plötzlich,...

  • Kempten
  • 01.05.20
134×

Schauspiel
Kemptener Theaterdirektorin Silvia Armbruster setzt auf Kooperationen mit anderen Kulturschaffenden

Von einem Aufbruch in eine neue Theater-Ära war die Rede, als im Oktober 2007 das für 8,25 Millionen Euro runderneuerte Kemptener Stadttheater eröffnet wurde. Ein lebendiger Kommunikationsort sollte das 'Theater in Kempten', kurz TiK genannt, werden, meinte nicht nur der damalige künstlerische Leiter Peter Baumgardt, sondern auch seine Nachfolgerin Nikola Stadelmann. Und auch für die jetzige Chefin Silvia Armbruster ist dies ein wesentlicher Aspekt. 'Das Theater soll mit anderen kulturellen...

  • Kempten
  • 26.04.17
303×

Schauspiel
Theater Kempten bringt Gustave Flauberts Skandalroman Madame Bovary auf die Bühne

Unerhört, welche Freiheiten Emma sich nimmt. Obwohl verheiratet und Mutter einer kleinen Tochter lässt sie sich auf Liebesaffären ein, führt ein ausschweifendes Leben, sucht die Ekstase, schert sich nicht um Moral und gesellschaftliche Konventionen, ruiniert nebenbei den treu sorgenden Ehemann. Emma, das ist Madame Bovary. Der gleichnamige Roman des Franzosen Gustave Flaubert (1821 bis 1880) sorgte denn auch für einen Skandal, als er im Jahr 1856 erschien. Der Staatsanwalt zerrte den Autor vor...

  • Kempten
  • 07.03.17
115×

Auftritt
Die Hauptrollen für das Kaufbeurer Tänzelfest 2015 sind vergeben

Erster Auftritt in der Öffentlichkeit in vollem Ornat Es ist ganz schön aufregend für die Hauptdarsteller des Tänzelfestes 2015, erstmals in vollem Ornat vor den Fotografen zu treten. Da wird an der Frisur experimentiert, die zu weite Hose mit Trägern festgehalten und fieberhaft nach passenden Schuhen für den Kanzler gesucht. Hat der doch schon Größe 48. Damit ist selbst die Kleiderkammer überfordert, die für ihre Findigkeit und ihr Improvisationstalent bekannt ist. Und seine Majestät spürt zum...

  • Kempten
  • 18.06.15
24×

Theater
Shakespeares Komödie der Irrungen bringt turbulente Verwechslungen in Immenstadt auf die Bühne

Die Möglichkeiten für eine Verwechslung sind kaum mehr zu überbieten: Zwei Buben, Zwillinge, gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Jeder von ihnen erhält von seinem Vater einen Diener, und diese Diener sind ebenfalls Zwillinge und gleichen sich wie ein Ei dem anderen. Als die Männer, durch einen Schiffbuch getrennt, erst nach vielen Jahren wieder aufeinandertreffen, sind die Verwirrungen vorprogrammiert. William Shakespeares 'Komödie der Irrungen' ist am Donnerstag, 26. März, um 20 Uhr im...

  • Kempten
  • 20.03.15
41×

Wissen
Fünf Fakten zur Sonnenfinsternis am Freitag, 20. März

Nach über vier Jahren gibt es diesen Freitag in Deutschland wieder eine Sonnenfinsternis zu bestaunen. Um 9:28 Uhr wird sich dabei der Mond vor die Sonne schieben und diese bis zu 68% bedecken. Was es alles Interessantes über dieses Phänomen zu wissen gibt und wie Sie sich davor schützen sollten, haben wir im Folgenden für Sie aufgelistet. Bei der Sonnenfinsternis an diesem Freitag handelt es sich um eine partielle Verdunkelung der Sonne. Der Bedeckungsgrad der Sonne ist dabei abhängig vom...

  • Kempten
  • 16.03.15
119×

Tänzelfest
Tänzelfest in Kaufbeuren: Die Schauspielkunst steht heuer im Mittelpunkt

Abzeichenpreis steigt um 50 Cent Auch wenn es draußen noch schneit, die Verantwortlichen des Tänzelfestvereins sind längst mit den Vorbereitungen für die Festtage im Juli beschäftigt. Im Mittelpunkt der Kaufbeurer fünften Jahreszeit soll heuer die Theatergeschichte stehen. Sie reicht bis ins Jahr 1470 zurück und ist mit der derzeit laufenden Sanierung des Stadttheaters in den Fokus gerückt. Das Jahresthema des Tänzelfestes spielt traditionell vor allem bei der Eröffnung eine große Rolle. Rosi...

  • Kempten
  • 23.02.15
678×

Theater
Landestheater Schwaben: Dr. Kathrin Mädler wird Nachfolgerin von Intendant Walter Weyers

Kritiker haben diesen Wechsel im Landestheater Schwaben (LTS) herbeigesehnt – nun steht fest, wer künftig das Sagen haben wird: Dr. Kathrin Mädler, 38, zuletzt leitende Schauspieldramaturgin am Theater Münster, wird die neue Intendantin des Hauses. Walter Weyers, 62, räumt den Chefsessel im August 2016 somit erstmals in der Geschichte des Memminger Theaters für eine Frau. Das sei an dieser Stelle auch deshalb betont, weil Intendantinnen beileibe keine Selbstverständlichkeit sind. Laut Deutschem...

  • Kempten
  • 20.02.15
23×

Geschichte
Zeitreise für Kaufbeurer Schüler: Proben zu Sophie La Roche-Theaterstück für das Tänzelfest

'Langsam' ist das Wort, das Regisseurin Nadja Ostertag an diesem Nachmittag am häufigsten benutzt. Immer wieder mahnt sie, die ungewohnte Sprache am besten im gedachten Zeitlupentempo zu verwenden, auf Betonung, Pausen und Körperhaltung zu achten. Denn die vier Jugendlichen befinden sich momentan nicht in der Jetztzeit, sondern im 18. Jahrhundert und präsentieren demnächst Sophie La Roche (1730 bis 1807) und ihre Zeitgenossen bei der Eröffnung des Tänzelfestes. Bücher der ersten Frau, die unter...

  • Kempten
  • 16.06.14

TheaterInKempten
Es ist angerichtet:TheaterInKempten stellt neue Spielzeit unter das Motto Nährstoffe

Wer an Nährstoffe denkt, der hat erst einmal folgende Bilder im Kopf: Nährwerttabellen, gesunde Lebensmittel, Essenspläne. Doch nicht nur unser Magen will gefüttert werden. Geistige Nahrung ist für den Menschen fast ebenso wichtig. Und um diese geistige Nahrung will sich das Theater in Kempten kümmern. Die neue Spielzeit steht deshalb folgerichtig unter dem Motto Nährstoffe. Was uns da aufgetischt wird - meine Kollegen haben nachgefragt.

  • Kempten
  • 21.03.13
26×

Schauspiel
Sensemble Theater mit humorvoller Version der Weihnachtsgeschichte in Immenstadt

Stehende Ovationen für eine urkomische Weihnachtslegende Gerne wäre Maria eine bekannte Filmemacherin. Stattdessen näht sie tagein, tagaus an einem meterlangen Tempelvorhang. Und der Zimmermann Josef würde inmitten der Wüste viel lieber Schiffe statt Häuser bauen. Die beiden sind frustriert. Plötzlich erscheint ihnen zu allem Überfluss noch der Erzengel Gabriel mit einer 'freudigen' Nachricht. Es ist der Auftakt einer irrwitzigen Weihnachtslegende, die von Birgit Linner und Jörg Schur vom...

  • Kempten
  • 12.12.12
108×

Schauspiel
Beim letzten Theaterstück mit Schülern erfüllt sich Uli Mayer alle Wünsche

Ein König, der die Töchter nicht loslässt 'Die zertanzten Schuhe' ist das letzte Stück, das der Lindenberger Mittelschullehrer Uli Mayer mit seiner Theatercompany auf die Bühne bringt. Und es wird sein aufwendigstes sein, kündigt Mayer an. "Wir setzen konsequent Medien ein: Spielfilme, Werbespots, Videos, 28 Lieder, 85 Lichteinstellungen - alles, was ich mir immer gewünscht hatte, soll im letzten Stück verwirklicht werden", sagt Mayer. Premiere ist am Freitag, 9. Dezember, um 20 Uhr im...

  • Kempten
  • 03.12.11
74×

Moderne Lyrik
Ehemalige Schüler geben Poetry-Slam-Workshop am Gymnasium Lindenberg

Abkupfern bei Goethe ist erlaubt Scheinbar ziellos schlendern die Jugendlichen auf der Bühne umher. Auf einen Schlag verwandeln sie sich in Tiere, stampfen auf den Boden, kreischen, fiepsen, beschnuppern sich gegenseitig, springen sich an. Einer von ihnen zeigt sogar soviel Herzblut, dass er kurz auf die Toilette muss: Er hat sich gestoßen, der rote Lebenssaft tropft aus seiner Nase. Nur wenige Minuten später steht Mario Semmler wieder mittendrin im Großstadtdschungel - immerhin besitzt er...

  • Kempten
  • 12.10.11
48×

Bregenzer Festspiele
Kammeroper «Der blonde Eckbert» bei den Bregenzer Festspielen

Wahn in der Waldeinsamkeit - Betörende Musik und intensive Bilder In eine wundersame Welt entführen die Bregenzer Festspiele mit Judith Weirs Kammeroper «Der blonde Eckbert». Eine Welt voller Geheimnisse, Stimmungen, Verwirrungen und voller Bedrohung. Die Geschichte der 1994 in London uraufgeführten Oper basiert auf der gleichnamigen Novelle des deutschen Romanciers Ludwig Tieck. Das Muziektheater Transparant Antwerpen stellt in Bregenz gemeinsam mit einem Ensemble des Symphonieorchesters...

  • Kempten
  • 09.08.11
43×

Bregenz
Zerfressen von Geldgier

Das Deutsche Theater Berlin hat mit dem Schauspiel «Öl» von Lukas Bärfuss das Bregenzer Festspielmotto «In der Fremde» vielschichtig-psychologisch aufgegriffen. Nina Hoss in der Hauptrolle und ihre vier Mitakteure gaben im Theater am Kornmarkt dem textlastigen, sozialkritischen Stück Spannung und Farbe.

  • Kempten
  • 21.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ