Schaden

Beiträge zum Thema Schaden

 27×

Lindenberg
Fahranfänger verursacht schweren Unfall in Lindenberg

Ein Schwer- und ein Leichtverletzter sowie 6000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Abend in Lindenberg. Ein stadteinwärts fahrender Fahranfänger geriet mit seinem Auto aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal in ein entgegenkommendes Auto. Die beiden Fahrer mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

  • Kempten
  • 15.09.11
 12×

Füssen
Polizei warnt: Steine auf Bahnschienen kein harmloser Kinderstreich

Die Bundespolizei in Kempten ermittelt zur Zeit gegen Unbekannte, die am vergangenen Nachmittag im Füssener Stadtgebiet Steine auf die Bahnschienen gelegt haben. Gegen 16 Uhr überrollte ein Zug die Steine, ein größerer Schaden ist ausgeblieben. Vor Ort stellten die Bundespolizisten auf den Schienen über zwölf Meter verteilte Mahlspuren fest. Derzeit gehen die Beamten davon aus, dass Kinder die Steine auf die Bahngleise gelegt haben. In dem Zusammenhang weist die Bundespolizei noch einmal...

  • Kempten
  • 14.09.11
 14×

Allgäu
Motorradfahrerin auf B308 tödlich verunglückt

Noch an der Unfallstelle ist eine Motorradfahrerin bei einem Unfall auf der B308 ihren schweren Verletzungen erlegen. Wie die Polizei mitteilte, überholte die 21-Jährige gestern in einer langgezogenen Kurve einen PKW. Dabei kollidierte sie frontal mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer. Mit schweren Verletzungen wurde der Motorradfahrer von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus nach Murnau geflogen. An beiden Motorrädern entstand ein Totalschaden von insgesamt etwa 15 000 Euro. Die...

  • Kempten
  • 12.09.11
 27×

Isny
Schwerer Unfall unter Drogen in Isny

Betrunken, unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein ist ein Autofahrer in Isny mit hoher Geschwindigkeit gegen zwei parkende Autos geprallt. Laut Polizei war der Mann gestern schon zuvor gegen mehrere Verkehrsschilder gefahren. Bei dem Unfall mit den parkenden Autos wurde noch die Wand der dortigen Bankfiliale beschädigt. Der ebenfalls betrunkene Beifahrer erlitt bei der Fahrt mittelschwere Verletzungen. Der 21-jährige Fahrer kam ohne Blessuren davon. Der Gesamtschaden wird auf etwa 30.000...

  • Kempten
  • 12.09.11

Bilanz
Blitz, Donner, Hagel - wer haftet für Schäden?

Experten beantworten Fragen zum Unwettersommer 2011 So oft wie im zu Ende gehende Sommer hat es schon lange nicht mehr geblitzt, gedonnert und gehagelt. Kaum eine Woche verging, in dem nicht aus Teilen des Allgäus schwere Schäden durch Überflutungen, Sturm und Hagelschlag gemeldet wurden. Zuletzt wütete am vorletzten Wochenende ein schweren Unwetter über Teilen des Unterallgäus und richtete schwere Schäden an. Wir sprachen mit Experten über die Unwetterhäufung und Aspekte der...

  • Kempten
  • 12.09.11
 12×

Sigmarszell
Sperrung der B308 wegen 20 brennenden Heuballen

Für 2,5 Stunden musste die B308 wegen eines Feuerwehreinsatzes gesperrt werden. Auf einem an die Bundesstraße angrenzenden Bauernhof in Sigmarszell, hatten sich gestern etwa 20 Heuballen aufgrund der Hitze selbst entzündet. Eine Ausweitung des Brandes auf das Gebäude konnte durch das sofortige Einschreiten des Eigentümers und der Feuerwehrkräfte verhindert werden. Das durch den Brand vernichtete Heu hat einen Gesamtschaden von mehreren tausend Euro verursacht. Ein Mitglied der Feuerwehr wurde...

  • Kempten
  • 10.09.11
 14×

Sigmarszell
Heubrand in Sigmarszell führt zu Großeinsatz der Feuerwehr

Zu einem großen Feuerwehreinsatz ist es am Freitag Nachmittag auf einem Bauernhof in Sigmarszell gekommen. Dort hatten sich ca. 20 Heuballen, in der Tenne aufgrund der Hitze selbst entzündet. Durch das sofortige Handeln der Feuerwehrkräfte und des Eigentümers konnte eine Ausweitung des Brandes auf das Gebäude verhindert werden. Das durch den Brand vernichtete Heu, hat einen Gesamtschaden von mehreren tausend Euro verursacht. Während den Löscharbeiten wurde ein Mitglied der Feuerwehr...

  • Kempten
  • 10.09.11
 30×

Brand
Gartenlaube wegen glühender Zigarette abgebrannt

Um kurz nach Mitternacht musste die Freiwillige Feuerwehr Kempten zu einem Brand einer Gartenlaube in Sankt Mang ausrücken. Der Brand drohte auf ein weiteres Gartenhaus, überzugreifen. Auch eine angrenzende Hecke brannte bereits. Das endgültige Übergreifen auf das zweite Gartenhaus konnte verhindert werden. In einer halben Stunde konnte das Feuer gelöscht werden. Nach vier Stunden war der Einsatz beendet. Eine glühende Zigarette hat wohl den Brand ausgelöst. Es entstand ein Schaden in Höhe von...

  • Kempten
  • 09.09.11
 31×

Feuer
Doppelgarage in Heimenkirch gerät in Brand

Hoher Schaden bei Brand in Heimenkircher Filiale Berg - Vier Wehren im Einsatz Eine Doppelgarage ist gestern Nachmittag im Heimenkircher Ortsteil Berg in Brand geraten. Die Garage und ein dort abgestellter Pkw wurden ein Raub der Flammen. Auch das direkt angrenzende Wohnhaus, erst vor wenigen Jahren neu gebaut, wurde erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Der enstandene Schaden geht nach ersten Schätzungen in die Zehntausende. Rauchsäule weithin zu sehen Die Rauchsäule war gestern weithin zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.09.11
 36×

Verkehr
Kreisstraße am Hirschsprung bei Obermaiselstein wieder offen

Weitere Sperrungen sind jedoch geplant Die Kreisstraße OA5 ist derzeit wieder zweispurig befahrbar. Wie berichtet löste sich Mitte Januar an einem Hang an der Straße tonnenschweres Gestein und fiel teils auf die Fahrbahn. Seither gab es für den Landkreis als Träger einiges zu tun: Hangrodungen, Sprengungen, Bohrungen und ein Schutz vor Steinschlag mussten gebaut werden. Die Kosten für den Landkreis belaufen sich derzeit auf rund 410000 Euro - im April ging das Landratsamt noch von 200000 Euro...

  • Oberstdorf
  • 08.09.11
 316×

Sternwarte
Sturmschaden: Allgäuer Volkssternwarte in Ottobeuren geschlossen

Der Gewittersturm am Sonntagabend ist auch an der Allgäuer Volkssternwarte in Ottobeuren nicht spurlos vorübergegangen. Das Kupferdach des Vortragsraumes wurde von orkanartigen Windböen erfasst und zusammengefaltet, heißt es in einer Pressemittelung der Sternwarte. In der Folge sei Wasser durch das Dach gedrungen, was zu Schäden im Vortragsraum geführt habe. In einer > haben Mitglieder der Sternwarte am Sonntag und Montag das Blech wieder notdürftig befestigt und mit Planen abgedeckt....

  • Memmingen
  • 08.09.11

Memmingen
Millionenschaden nach Unwetter vom Wochenende

Nach ersten Schätzungen des Unterallgäuer Landratsamtes hat das Unwetter am vergangenen Wochenende einen Schaden in Millionenhöhe verursacht. Das schwere Gewitter mit Starkregen und kräftigem Hagel hatte vor allem die Orte Bad Grönenbach, Wolfertschwenden und Ottobeuren getroffen. Wie berichtet waren am frühen Sonntagabend mehr als 100 Keller vollgelaufen und von der A7 und A96 mussten Hagelkörner mit Schneeräumfahrzeugen entfernt werden.

  • Kempten
  • 07.09.11
 15×

Durach
60.000 Euro Totalschaden nach Unfall auf A 7

Ein Porsche mit Totalschaden in Höhe von 60.000 Euro ist das Ergebnis eines Unfalls auf der A7 zwischen Betzigau und dem Allgäuer Dreieck am vergangenen Nachmittag. Ein Porsche-Fahrer wollte auf regennasser Fahrbahn einen Sattelzug überholen, kam ins Schleudern, prallte gegen die Mittelschutzplanke und den Sattelzug. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Am Sattelzug und der Mittelschutzplanke entstand ein Schaden in Höhe von etwa 7.500 Euro. Zur Unfallzeit hat es stark geregnet und die...

  • Kempten
  • 06.09.11
 45×

Unwetter
80 Liter Regen pro Quadratmeter - Unwetter sorgt vor allem im Unterallgäu für Schäden

Schneepflüge bei der Arbeit - und das Anfang September. Das sieht man auch im Allgäu nicht ganz so häufig. Gestern mussten die Schneepflüge aber ran - und zwar Hagelkörner wegschieben. Grund war ein schweres Unwetter, das vor allem über dem Unterallgäu aber auch über Teilen des Westallgäus runter ging und dort zum Teil für erhebliche Schäden sorgte. Mehrere Bäume knickten einfach um - Bei Mindelheim zerstörte einer eine Stromleitung. Zwischen Heimenkirch und Hergatz musste sogar zeitweise...

  • Kempten
  • 05.09.11

Allgäuland
Allgäuland-Betriebsrat fordert Lösung mit geringstem Schaden

«Bergbauern können anders» Die Bergbauern könnten anders, wenn sie nur wollten, sagt Stephan Heiß, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrates der Allgäuland-Käsereien, zur Blockadehaltung der Bauern, die jetzt auch noch die Milchlieferung verweigern. > Jeder Bauer, der laut Satzung noch knapp 1,5 Jahre liefern müsse, habe das schon bei der Kündigung gewusst, so Heiß in einer Presseerklärung. > Die Milchlieferung einzustellen und die Konkurrenz die Milch holen zu lassen, ist für Heiß nicht der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.11
 42×

Unfall
20000 Euro Schaden und leichte Blessuren in Thalhofen

Gekracht hat es gestern Mittag im Marktoberdorfer Stadtteil Thalhofen: Der Fahrer des dunklen Pkw (links) wollte an der Bäckereifiliale (gelbes Haus im Hintergrund) wenden und auf die Bundesstraße B 472 in Richtung Marktoberdorf einbiegen. Dabei übersah er den heranfahrenden silbernen Audi, welcher dann vorne links in das dunkle Auto rauschte. Der Audifahrer gab gegenüber den Beamten der Polizei Marktoberdorf an, dass die Ampel grün gezeigt habe. Beide Unfallbeteiligten wurden leicht verletzt...

  • Marktoberdorf
  • 02.09.11
 20×

Sonthofen
Wohnwageneinbruch der besonderen Art in Sonthofen aufgeklärt

Einen Wohnwagenaufbruch der besonderen Art hat nun die Polizei Sonthofen aufgeklärt. Anfang Juli hatten Unbekannte gleich zwei Mal einen Wohnwagen aufgebrochen und zum Teil das Inventar beschädigt. Da auch die Bettlaken verwühlt waren, erhärtete sich damals schon der Verdacht, dass dort mehrere Schäferstündchen abgehalten wurden. Entsprechende Spuren wurden sichergestellt. Diese haben nun prompt zu einem Treffer geführt. Ein 44-jähriger Oberallgäuer konnte per DNA-Spuren überführt werden....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.08.11
 18×

Einbrüche
Einbrecher-Duo soll 370000 Euro Schaden angerichtet haben

43 Mal auf Beutetour 43 Einbrüche soll ein Duo in den vergangenen Jahren in Vorarlberg verübt haben. Dabei sei ein Gesamtschaden von 370000 Euro entstanden, teilte die Polizei mit. Die Vorgehensweise der Täter sei immer dieselbe gewesen, so die Bregenzer Polizei: Über die Terrassentür oder ein (gekipptes) Fenster seien die Täter gewaltsam in Wohnhäuser eingedrungen und hätten dann alles nach Wertgegenständen durchsucht. Dabei hätten sie es insbesondere auf Geld und Schmuck abgesehen. In...

  • Kempten
  • 30.08.11
 34×

Feuer
75000 Euro Schaden bei Brand in Bolsterlang

Weil eine Herdplatte vergessen wurde kam es am Samstag zu einem Wohnungsbrand Um kurz nach acht ging am Samstagabend bei der Feuerwehr der Alarm ein: Wohnungsbrand in Sonderdorf bei Bolsterlang. Wie die Polizei später feststellt, soll die Brandursache eine angelassene Herdplatte sein. Die Bewohner konnten sich jedoch noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren aus Bolsterlang, Fischen, Obermaiselstein und Oberstdorf eilten mit rund 60 Mann herbei und hatten den Brand laut...

  • Oberstdorf
  • 29.08.11
 23×

Blaualgen-Belastung im Rottachsee zurückgegangen

Die Blaualgen-Belastung im Rottachsee hat abgenommen. Wie das Oberallgäuer Gesundheitsamt mitteilt, hat das die Analyse der Wasserproben bestätigt. Allerdings befanden sich auch in der letzten Probe vereinzelte Blaualgen. Diese können Übelkeit, Atemnot und im Extremfall auch Leber- und Nierenschäden verursachen. Wer im Rottachsee baden möchte, sollte genau hinsehen: Sollten Algen erkennbar und die Sichtweite auf unter einen Meter eingeschränkt sein, ist ein gesundheitliches Risiko laut dem...

  • Kempten
  • 26.08.11
 23×

Schreiben
Heimische Wirtschaft will Klinik erhalten wissen

Wegfall großer Schaden - Schließung eines kleinen Hauses kann nicht Probleme in Kaufbeuren lösen Die Marktoberdorfer Wirtschaft macht sich weiterhin für den Erhalt des Klinikstandortes in der Kreisstadt stark. «Für dreischichtig produzierende Unternehmen wäre trotz höchster Sicherheitsstandards der Wegfall der medizinischen Versorgung vor Ort ein großer Schaden», heißt es in einem von Franz Josef Fendt von Eisen-Fendt, Thomas Hübner von Hübner GmbH, Hubert Schmid von Hubert Schmid Umweltschutz,...

  • Marktoberdorf
  • 23.08.11
 21×

Feuer
100 000 Euro Schaden nach Feuer in Supermarkt

Rund 100 000 Euro Schaden sind bei einem Brand in einem Supermarkt in Lindenberg (Landkreis Lindau) entstanden. Wie die Polizei mitteilte, stand in der Nacht zum Sonntag die Vorderfront des Geschäftes in Flammen. Anwohner bemerkten das Feuer und informierten die Polizei. Die Brandursache ist bislang unbekannt. Verletzt wurde niemand.

  • Kempten
  • 22.08.11
 28×

Brand Maschinenhalle
Brand in Bad Grönenbacher Maschinenhalle verursacht hohen Schaden

250000 Euro Schaden Bei einem Brand einer Maschinenhalle in Bad Grönenbach (Unterallgäu) in der Nacht zum Freitag ist ein Sachschaden von rund 250000 Euro entstanden. Zudem musste der Besitzer der Halle mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Laut Polizei war ein Traktor, der in dem Stadel stand, in Brand geraten. Der 44-jährige Landwirt versuchte noch, diesen zu löschen, jedoch vergeblich. Die Flammen griffen schließlich auf die hölzerne Maschinenhalle...

  • Altusried
  • 13.08.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020