Schaden

Beiträge zum Thema Schaden

 10×

Kaufbeuren
Mann muss sich wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten

Ein 25-Jähriger muss sich heute wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr vor dem Amtsgericht Kaufbeuren verantworten. Er soll sich betrunken auf eine Straße gelegt haben. Ein herannahender Autofahrer sah den Mann noch in letzter Sekunde und musste in einen Acker ausweichen. Am Auto entstand dabei ein Sachschaden von etwa 2.500 Euro. Der zu dem Zeitpunkt alkoholisierte Mann erhielt deswegen eine Strafe von etwa 3.500 Euro. Dagegen hat er Einspruch eingelegt. Ob er bezahlen muss oder...

  • Kempten
  • 30.11.11
 12×

Roßhaupten
Diebe klauen in Roßhaupten Werkzeug im Wert von 15.000 Euro

In einem Gewerbegebiet in Roßhaupten ist heute Nacht in eine Zimmerei eingebrochen worden. Dabei erbeuteten die Täter eine größere Anzahl elektrischer Handwerksgeräte wie Kreissägen, Kervenfräsen und Akkuschrauber im Gesamtwert von etwa 15.000 Euro. Die unbekannten Diebe hebelten ein Fenster aus, über das sie in die Zimmerei einstiegen. Die Polizei vermutet aufgrund der großen Anzahl gestohlener Geräte, dass das Diebesgut mit einem Fahrzeug abtransportiert wurde. Hinweise zu den Tätern oder...

  • Füssen
  • 29.11.11
 28×

Einsatz
Bundeswehr entfacht bei Übung in Seeg Feuer

Die eigenen Kameraden entdecken Brandherde und alarmieren Feuerwehr und Polizei – Durch schnelles Eingreifen Schaden gering Zwei verlassene Feuerstellen haben am Donnerstagnachmittag die Feuerwehr Seeg und die Polizei Füssen auf den Plan gerufen. Die Einsatzkräfte waren zuvor von einer Bundeswehrtruppe über die Gefahr informiert worden. Wie sich später herausstellte, war das Feuer von ihren eigenen Kameraden bei einer Übung entzündet und dann nicht richtig gelöscht worden. Eine Gruppe der...

  • Füssen
  • 26.11.11
 14×

Ostallgäu
Unfälle wegen extremer Glätte auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Pforzen und Germaringen

Zwischen Pforzen und Germaringen hat es gestern mehrere Unfälle ohne Verletzte gegeben. Aufgrund extremer Straßenglätte kam ein 44-Jähriger von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Auto gegen mehrere Bäume. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Zwei weitere Wagen kamen ebenfalls von der Straße ab, fuhren aber nur ins angrenzende Feld und von dort aus wieder auf die Straße. Zwei Fahrzeuge, die den ersten Unfall absichern wollten blieben stehen, eine 51-Jährige fuhr daraufhin auf das hintere...

  • Kempten
  • 24.11.11
 13×

Balderschwang
86-jähriger Mann bei Verkehrsunfall in Balderschwang schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Balderschwang ist am vergangenen Nachmittag ein 86-jähriger Mann schwer verletzt worden. Der Mann war auf der Kreisstraße OA 9 in Fahrtrichtung Österreich plötzlich nach links von der Fahrbahn abgekommen. Im abschüssigen Gelände blieb er mit dem Pkw nach etwa 100 Meter in einem Graben stecken. Wahrscheinlich wurde der Mann erst nach einer Stunde zufällig von einem Traktorfahrer entdeckt. Die Unfallursache ist noch unklar. Am Pkw entstand ein Sachschaden von...

  • Oberstdorf
  • 23.11.11
 15×

Weiler
Auto schrammt Gabelstapler in Weiler

Einen Schaden von 10.000 Euro hat ein Unfall zwischen einer Autofahrererin und einem Gabelstapler bei Weiler verursacht. Der Staplerfahrer war mit dem Beladen eines LKW beschäftigt, als die Frau daran vorbeifahren wollte. Dabei schrammte sie mit ihrem Wagen an einer der Gabeln entlang. Die Frau blieb unverletzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.11.11
 6×

Lindenberg
Drei Unfälle in 30 Minuten bei Lindenberg

Fast gleichzeitig haben sich drei Verkehrsunfälle bei Lindenberg ereignet. Auf einer Gemeindeverbindungsstraße rutschte eine Frau gestern mit ihrem Auto bei Glatteis auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Fahrzeug und wurde anschließend gegen einen Baum geschleudert. Während alle Insassen unverletzt blieben, entstand ein Schaden von 5.000 Euro. Ebenfalls unverletzt blieben die Beteiligten eines Unfalls in Maierhöfen, als ein Autofahrer mit einem Tankwagen...

  • Kempten
  • 18.11.11
 19×

Sonthofen
19-Jähriger bei Autounfall schwer verletzt

In Sonthofen hat ein 23-jähriger Autofahrer aufgrund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist gegen eine Betonsäule gekracht. Der 19-jährige Beifahrer wurde durch den wuchtigen Aufprall schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Ein weiterer 20jähriger Mitfahrer sowie der Fahrer selbst blieben unverletzt. Ein Alkoholtest beim Fahrer ergab einen Wert von 1,80 Promille. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.11.11
 10×

Wangen
Oldtimer nach Unfall auf der A96 bei Wangen nur noch Schrott

Ein 51 Jahre alter Oldtimer hat nach einem Verkehrsunfall auf der A96 bei Wangen nur noch Schrottwert. Ein Lastwagenfahrer fuhr aus Unachtsamkeit auf den historischen Mercedes SL 190 auf und krachte in das Fahrzeugheck. Der 54-jährige Mercedesfahrer verlor daraufin die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte gegen die Schutzplanke. Er erlitt leichte Verletzungen. An dem Oldtimer entstand ein Totalschaden in Höhe von 50.000 Euro.

  • Kempten
  • 16.11.11
 12×

Trauchgau
Unfall in Trauchgau - LKW versperrt Sicht

Weil ein Lkw einer Baufirma die Sicht beim Einbiegen in eine Straße versperrte ist es in Trauchgau zu einem Unfall gekommen. Ein 48-jähriger versuchte vorsichtig auf die Straße zu fahren, übersah dabei aber eine 46-jährigen Autofahrerin. Beim Zusammenstoß entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von etwa 11.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  • Kempten
  • 16.11.11
 21×

Lindau
18-Jähriger springt in Lindau betrunken von Vordach auf Auto

In der Nacht ist der Polizei in Lindau ein junger Mann gemeldet worden, der auf ein Vordach geklettert war und dann auf ein darunter geparktes Fahrzeug gesprungen sei. Trotz sofortiger Suche konnte der Täter zunächst nicht gefunden werden. Kurz darauf meldete ein Anwohner, dass an einer Pension eine Scheibe eingeschlagen wurde. Im Hinterhof konnte der Täter dann durch die Beamten gestellt und vorläufig festgenommen werden. Da er sich bei der Tat verletzt hatte, mussten seine...

  • Kempten
  • 16.11.11
 14×

Buchloe
Zu schnell in Kurve- 20-Jähriger überschlägt sich bei Buchloe

Ein 20-jähriger Mann ist in Buchloe wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Straße abgekommen. In einem Waldstück kam er in einer scharfen Rechtskurve ins Schleudern und rechts von der Fahrbahn ab. An der steilen Böschung überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte unverletzt aussteigen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro.

  • Buchloe
  • 15.11.11
 28×

Sonthofen
Vorfahrt in Sonthofen missachtet - 3500 Euro Schaden

Am Abend ist es in Sonthofen zu einem Unfall wegen Vorfahrtsmissachtung gekommen. An einer Kreuzung standen zwei Fahrzeuge an einer roten Ampel. Kurz darauf schaltete diese auf Dauerblinken. Dem ersten Fahrzeug folgte der 25-jährige Fahrer des Zweiten ohne auf den Verkehr zu achten und übersah dabei einen von rechts kommenden 45-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß wurden in beiden Fahrzeugen die Beifahrer verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 3500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.11.11
 7×

Kempten / Kaufbeuren
Klinikum soll 150.000 Euro an ehemalige Chefin zahlen

Die Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren müssen rund 150.000 Euro an die ehemalige Chefin Dr. Susanne Schlichtner zahlen. Das hat das Landgericht Kempten am Nachmittag mitgeteilt. Der Richter erklärte in der Urteilsverkündung, dass es der Klinik nicht gelungen sei hinreichende Gründe für eine außerordentliche Kündigung anzubringen. Das Interesse der Klägerin an Weiterbeschäftigung sei daher mit dem Interesse der Beklagten an einer sofortigen Beendigung des Dienstverhältnisses abzuwägen. In diesem...

  • Kempten
  • 14.11.11
 10×

Kaufbeuren
19-Jähriger flüchtet in Kaufbeuren vor Polizei

Ein 19-Jähriger hat nach einer kurzen Flucht vor einer Polizeikontrolle in Kaufbeuren einen Gartenzaun durchbrochen und ist mit seinem Auto gegen ein geparktes Fahrzeug geprallt. Der junge Mann war gestern mit 1,3 Promille unterwegs und wird deswegen jetzt seinen Führerschein für längere Zeit wieder abgeben müssen. Der verursachte Sachschaden beträgt etwa 7000 Euro.

  • Kempten
  • 14.11.11
 22×

Tiefgarage
Auto brennt in Tiefgarage aus: Haus in Kempten evakuiert

Keine Verletzten 40 000 Euro Schaden Einen Mordsschrecken haben die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Kempten am Mittwoch gegen 22 Uhr bekommen. Erst zerriss ein Knall die nächtliche Ruhe, dann qualmte es aus zunächst unerfindlichen Gründen aus einem Lüftungsschacht heraus. Wie sich herausstellt, war ein brennendes Auto in einer Tiefgarage schuld daran. Die Polizei evakuierte nach eigenen Angaben vorsorglich 16 Personen aus dem Wohnanwesen. An dem Pkw-Brand war allem Anschein nach ein...

  • Kempten
  • 11.11.11
 9×

Kempten
Brand in Kemptener Tiefgarage - etwa 40.000 Schaden

Nach einem Brand in einer Kemptener Tiefgarage beläuft sich der Schaden nach ersten Schätzungen auf etwa 40.000 Euro. Eine abschließende Aussage zur Schadenssumme wird jedoch erst nach Begutachtung des Brandortes durch einen Sachverständigen möglich sein. Gestern ist in einer Kemptener Tiefgarage ein 11 Jahre altes Auto in Brand geraten. Durch Feuerwehr-und Polizeieinsatzkräfte wurden 16 Personen aus dem Wohnhaus evakuiert. Das Feuer konnte gelöscht werden. Alle Anhaltspunkte sprechen...

  • Kempten
  • 10.11.11
 11×

Kempten
Diebe klauen in Kemptener Schule PCs im Wert von 10.000 Euro

Unbekannte Täter sind am Wochenende vermutlich über ein Fenster auf der Nordseite in die Maria Ward Schule in Kempten eingebrochen und haben aus einem EDV-Lehrsaal insgesamt 14 PCs gestohlen. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, handelt es sich bei den Computern um sogenannte All in One PCs der Marke TriGem mit einem Gesamtwert von etwa 10.000 Euro. Aufgrund der Stückzahl ist von einem Abtransport der Beute mit einem Fahrzeug auszugehen. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Kempten unter...

  • Kempten
  • 09.11.11
 14×

Zeugenaufruf
Polizei sucht Zeugen für mehrere Einbrüche in Buchloe

Die Polizei Buchloe sucht aktuell nach Zeugen, die Hinweise zu mehreren Einbrüchen in einem Wohngebiet im Buchloer Osten geben können. Wie die Polizei mitteilt ist es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu zwei Einbrüchen gekommen. Die Täter bohrten dabei unterhalb des Griffes der Terrassentür ein Loch in den Rahmen und hebelten den Griff mit einem Werkzeug auf. In zwei weiteren Fällen wurden die Diebe wohl gestört, da die Bohrlöcher nicht komplett durchgebohrt wurden. Der Beuteschaden...

  • Buchloe
  • 08.11.11
 19×

Unfall
Frau missachtet Vorfahrt in Isny - Totalschaden

Eine Verletzte und zwei Totalschäden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern in Isny ereignet hat. Eine 20-Jährige übersah beim Abbiegen eine andere Autofahrerin und prallte mit dieser zusammen. Die Vorfahrtberechtigte verletzte sich und musste mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren werden. An den Unfallfahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2 500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.11.11
 21×

Wertach
Schwerer Verkehrsunfall auf der B310

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist es in Wertach gekommen. Ein 75-jähriger Autofahrer wollte gestern auf die B310 abbiegen als er ein bevorrechtigtes Fahrzeug übersah. Die 37-jährige Fahrererin konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei dem Unfall wurde die Frau schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der 75-Jährige Mann blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 6000 Euro.

  • Oy-Mittelberg
  • 04.11.11
 10×

Kempten
Betrunkener Baggerfahrer beschädigt Polizeipräsidium in Kempten

Da staunten die Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West nicht schlecht. Bei Gartenbauarbeiten auf dem Gelände des Präsidiums riß ein Arbeiter mit seinem Bagger die Außensprechanlage aus den Angeln. Als er den Schaden auf der Wache melden wollte, stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr.

  • Kempten
  • 28.10.11
 38×

Kißlegg
LKW-Fahrer verursacht bei Kißlegg Unfall mit 20.000 Euro Schaden

Ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von rund 20.000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich gestern bei Kißlegg ereignet hat. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, wollte ein 70-jähriger Lastwagenfahrer eine Straße überqueren. Hierbei übersah er einen 56-jähirgen Autofahrer, der auf der Vorfahrtsstraße unterwegs war und prallte mit diesem in der Kreuzungsmitte zusammen. Das Auto wurde dabei von der Straße geschleudert und krachte gegen die Leitplanke. Der Autofahrer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020