Schaden

Beiträge zum Thema Schaden

Polizei
Symbolbild.

Diebstahl
Zwei Männer klauen 2.000 Euro in Memminger Café

Am Mittwochabend haben zwei Männer im Alter von etwa 25 Jahren in einem Café in der Schönfeldstraße in Memmingen einer Verkäuferin rund 2.000 Euro geklaut. Die Polizei bittet um Hinweise.  Gegen 18:00 Uhr haben die zwei Männer das Café betreten. Einer der zwei Unbekannten wollte mit einem 200-Euro-Schein einen Kuchen bezahlen. Die Verkäuferin nahm die Tageseinnahmen in einem Behältnis aus einem Tresor, weil sich in der Kasse am Tresen nicht genug Wechselgeld befand. Die Frau wechselte das...

  • Memmingen
  • 12.12.19
  • 90× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unfall auf A96 bei Aichstetten: Polizei sucht Zeugen

Zu einem Verkehrsunfall kam es in der vergangenen Nacht gegen 0:30 Uhr auf der A96 in Höhe der Anschlussstelle Aichstetten in Fahrtrichtung Memmingen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor einen Unterlegkeil, der auf dem Beschleunigungsstreifen liegenblieb. Vier Pkw-Lenker konnten dem Gegenstand nicht rechtzeitig ausweichen, so dass an deren Fahrzeuge ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 300.- Euro entstand. Zeugen, die insbesondere Angaben zum Unfallverursacher machen können,...

  • Aichstetten
  • 07.12.19
  • 925× gelesen
  •  2
Polizei
Symbolbild.

Sachschaden
Drei Verkehrsunfälle bei Kaufbeuren: Eine Person verletzt

Am Donnerstag gegen 12:00 Uhr ist es an der Straße "An der Schnelle" in Kaufbeuren zu einem Unfall gekommen. Eine 50-Jährige wollte in ihrem Auto von der Straße An der Schnelle nach links in die Espachstraße abbiegen. Sie übersah dabei einen 55-jährigen Lkw-Fahrer, der ebenfalls in die Espachstraße abbiegen wollte. Er hatte sich bereits links eingeordnet. Beim Unfall wurde niemand verletzt. Es entstanden aber 2.500 Euro Sachschaden.  Am Freitagnachmittag hat ein Bus in Kaufbeuren dann einen...

  • Kaufbeuren
  • 07.12.19
  • 1.193× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Mann (20) verursacht Auffahrunfall auf B19 bei Hegge: Vier Personen verletzt

Am Samstag gegen 11:45 Uhr hat ein 20-jähriger Ostallgäuer auf der B19 bei Hegge einen Auffahrunfall verursacht. Vier Personen erlitten Verletzungen, eine davon schwere. Die Straße war zwischenzeitlich gesperrt. Das geht aus einer Pressemeldung der Polizei hervor.  Der Mann auf der B19 übersah, dass die Autos vor ihm abbremsten. Er fuhr seinem Vordermann auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto des Vordermanns auf zwei weitere Fahrzeuge geschoben. Bei dem Unfall zogen sich drei...

  • Waltenhofen
  • 07.12.19
  • 4.213× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Diebstahl
Einbruchserie in Salgen geklärt: 24-Jähriger hat gestanden

Die Polizei hat eine Einbruchsserie in Salgen aufgeklärt, die sich von Mitte September bis Mitte Oktober ereignete. Der Täter wurde festgenommen und hat die Einbrüche gestanden. Er hat laut Polizei in Salgen, Hausen und Kammlach mehrere Motorsägen und andere Werkzeuge gestohlen. Unbekannte stehlen zehn Motorsägen in Salgen Der 24-Jährige brach Schlösser auf oder klaute im Vorfeld die Schlüssel, um sich Zugang zu den Geräten zu verschaffen. Durch Hinweise aus der Bevölkerung kam die...

  • Salgen
  • 29.11.19
  • 1.130× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Schaden
Frau (40) vergisst Handbremse anzuziehen: Auto rollt in Pfrontner Hauswand

Am Mittwochfrüh ist das Auto einer 40-Jährigen in ein Pfrontner Wohnhaus gerollt. Die Frau hatte vergessen, die Handbremse anzuziehen.  Die Frau hatte ihr Auto an einer Bäckerei in der Allgäuer Straße in Pfronten abgestellt. Sie vergaß, die Handbremse anzuziehen und ging beim Bäcker einkaufen. Als sie wiederkam, war ihr Auto vom Parkplatz verschwunden. Das Fahrzeug war vom Parkplatz über die Straße in ein gegenüberliegendes Wohnhaus gerollt. Verletzt wurde dabei niemand, so die Polizei. Es...

  • Pfronten
  • 28.11.19
  • 586× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Sachschaden
Zu schnell unterwegs: Mann (21) prallt in Memmingen in Gartenzaun

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist ein 21-jähriger Autofahrer in Memmingen in einen Gartenzaun geprallt. Er blieb unverletzt.  Der Mann fuhr auf der Laberstraße stadtauswärts. Er wollte nach links in die Buxheimer Straße abbiegen. Weil er zu schnell unterwegs war, kam er von der Straße ab und prallte gegen einen Gartenzaun. Durch den heftigen Aufprall wurde die komplette Fahrzeugseite eingedrückt und der Airbag ausgelöst. Der Schaden liegt bei etwa 8.000 Euro.

  • Memmingen
  • 25.11.19
  • 1.806× gelesen
Polizei

Sachschaden
Unfall nach Blink-Missverständnis in Immenstadt

Am Sonntag gegen 11:15 Uhr ist eine 24-Jährige Autofahrerin bei Immenstadt in das Auto einer 35-Jährigen gefahren. Es kam zum Zusammenstoß.  Die 24-Jährige wollte von der Ortsverbindungsstraße Rauhenzell nach links in Richtung Birkenallee fahren. Von links kam eine 35-jährige Autofahrerin, die rechts blinkte. Die 24-Jährige fuhr los, weil sie dachte, dass die 35-Jährige tatsächlich in die Ortsverbindungsstraße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß.  Die 35-Jährige hatte zu früh...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.19
  • 1.665× gelesen
Lokales
Der VW-Konzern kündigte an, in Revision am Bundesgerichtshof zu gehen.

VW-Abgasskandal
Oberlandesgericht kippt Urteil aus Memmingen - Kläger erhält Schadensersatz

Im Dieselskandal hat ein Kläger Schadensersatz von VW zugesprochen bekommen. Laut Allgäuer Zeitung war der Besitzer eines Audi Q3 zunächst mit einer Klage vor dem Landgericht Memmingen gescheitert. Demnach meinte das Gericht, dass VW der falsche Angeklagte sei, da es sich bei dem Auto um einen Audi handle. Das Oberlandesgericht (OLG) München hat das Urteil nun gekippt. Weil VW Hauptverantwortlich für unzulässige Abschalteinrichtungen sei und der Konzern deshalb auch für andere Fabrikate, in...

  • Memmingen
  • 22.11.19
  • 9.129× gelesen
Polizei
Eine Frau ist auf Betrüger reingefallen und erlitt einen Schaden von bisher 900 Euro (Symbolbild).

Betrug
900 Euro Schaden: Frau (29) fällt in Füssen auf Anruf-Betrüger rein

Am 31.10 ist eine 29-jährige Frau von Betrügern angerufen worden. Sie erlitt einen Schaden von bislang 900 Euro, teilte die Polizei mit.  Unbekannte haben der Frau am Telefon einen Gewinn von 940.000 Euro versprochen. Die Frau sollte Gutscheinkarten für das Internet im Wert von 900 Euro kaufen und die Gutscheincodes telefonisch an die Betrüger übermitteln. Damit seien die Kosten für den Geldtransport des Gewinns abgesichert. Außerdem sollte die Frau eine Software installieren.  Diese...

  • Füssen
  • 08.11.19
  • 4.081× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Lkw landet auf A96 bei Stetten im Grünstreifen: Autobahn wieder frei

Am Donnerstagmorgen ist ein Lkw mit Hängerzug auf der A96 bei Stetten von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung hinunter gefahren. Der Fahrer blieb unverletzt. Die A96 in Fahrtrichtung Lindau war zwischen Stetten und Erkheim mehrere Stunden gesperrt.  Gegen 8:15 Uhr kam der 48-Jährige Fahrer etwa einen Kilometer vor dem Kohlbergtunnel in Richtung Lindau aus Unachtsamkeit von der Straße ab. Dadurch verlor er die Kontrolle über den Lkw und fuhr die Böschung hinunter. Der Hängerzug...

  • Stetten
  • 31.10.19
  • 764× gelesen
Polizei
Ein Auto durchbrach auf der B19 einen Zaun, überschlug sich und landete auf dem Dach.
6 Bilder

Leicht verletzt
Autofahrer (21) auf B19 bei Immenstadt durchbricht Wildschutzzaun und landet auf Dach

Zu einem Unfall kam es am Sonntagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der B19 zwischen der Anschlussstelle (AS) Immenstadt und der AS Heuberg. Ein 21-jähriger Oberallgäuer war mit seinem Auto von Immenstadt kommend in Richtung Kempten unterwegs. Das Auto kam auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr einen Hang hinauf, durchbrach einen Wildschutzzaun, überschlug sich mehrmals und kam dann auf einer Böschung auf dem Dach des Autos zum Liegen. Der Fahrer wurde glücklicherweise nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.19
  • 9.909× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Vandalismus
Unbekannter schlägt Scheibe der Städtischen Realschule Memmingen ein

Ein unbekannter Täter beschädigte am 26.10.2019, zwischen 08.00 und 17.30 Uhr, eine große Glasscheibe der Außenfassade der städtischen Realschule in der Schlachthofstraße. Da es sich um Sicherheitsglas handelt, muss der Täter mit punktueller starker Gewalt eingewirkt haben, sonst wäre die Scheibe nicht zerbrochen. Der Sachschaden beträgt ca. 10.000 Euro. Ein Einbruchsversuch kann ausgeschlossen werden, weil sich hinter der Glasscheibe kein Schulraum / Gang oder ähnliches befand. Das gelaserte...

  • Memmingen
  • 27.10.19
  • 1.130× gelesen
Polizei
Am Donnerstag ereigneten sich mehrere Unfälle in Marktoberdorf (Symbolbild).

Polizei
Mehrere Unfälle in Marktoberdorf

Am Donnerstag war die Polizei mit mehreren Unfällen beschäftigt. Eine 36-jährige VW-Fahrerin setzte gegen Mittag auf der B 16 kurz nach dem Hochwieswald in Richtung Süden zum Überholen eines Lkw an, bemerkte allerdings, dass ihr aus Richtung Rieder ein 63-jähriger Mann mit seinem Dacia entgegen kam. Sie scherte wieder hinter dem Lkw ein. Der Dacia-Fahrer ist allerdings so erschrocken, dass er nach rechts von der Fahrbahn ab kam. Verletzt wurde dabei niemand, es entstand allerdings ein...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.19
  • 3.352× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zusammenstoß
Leicht verletzt: Autofahrer (71) übersieht E-Bike-Fahrerin bei Füssen

Ein Auto-Fahrer wollte am 24.10.2019 gegen 11 Uhr die Sonnenstraße in Füssen überqueren. Der 71-jährige Mann übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte Radfahrerin. Die Fahrerin des E-Bikes zog sich beim Zusammenstoß leichte Verletzungen im Gesicht zu. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Glücklicherweise trug die 52-Jährige einen Helm, so dass sie nicht schwerer verletzt wurde. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt, der Schaden liegt bei etwa 2.100 Euro.

  • Füssen
  • 25.10.19
  • 357× gelesen
Lokales
Entlang des Geh- und Radweges an der Rottach musste das Forstamt viele Eschen abholzen, die vom Eschentriebsterben befallen waren.

Schäden
Der Klimawandel ist im Kemptner Stadtwald angekommen

„Wir leben in einer gesegneten Gegend, aber die Dinge ändern sich“, sagte Peter Titzler während der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses des Stadtrats. Er leitet die Abteilung Forst im Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Immenstadt. Mit Förster Michael Balk berichtete er über den Zustand des Stadtwalds. Auch dort sei der Klimawandel inzwischen angekommen. Stürme, Trockenheit und Krankheiten wie das Eschentriebsterben machen den Bäumen zu schaffen. „Wir befürchten, dass wir fast...

  • Kempten
  • 02.10.19
  • 1.147× gelesen
Lokales
Am Kindergarten im Memminger Stadtteil Steinheim wurde das Glas der Eingangstür eingeschlagen.

Sachschäden
Vandalismus im Allgäu: Täter werden nur selten gefasst

Zäune, Bänke, Mülleimer, Schilder, Spielgeräte: Die Liste der Gegenstände, die in Kaufbeuren auf öffentlichen Plätzen beschädigt werden, ist lang. „Vandalismus ist ein Problem“, heißt es vonseiten der Stadtverwaltung. Auch andere Allgäuer Städte klagen darüber. In Kaufbeuren wird die Zahl der Schäden immer größer. Laut Verwaltung kommt es in Kaufbeuren immer häufiger vor, dass öffentliche Grünflächen beschädigt werden: Unbekannte fahren mit ihren Autos auf den Wiesen, lassen die Reifen...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.19
  • 530× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unwissenheit
Frau (27) in Marktoberdorf gibt versehentlich Gutscheincode preis

In Marktoberdorf wollte eine 27-Jährige über eine Verkaufsplattform im Internet einen Gutschein verkaufen. Aus Unwissenheit fotografierte sie den Bungee-Sprung-Gutschein mit dem darauf abgedruckten Code ab und stellte das Foto ins Internet. Diesen Code löste ein noch Unbekannter am selben Tag bei Jochen Schweizer ein. Der Frau entstand dadurch ein Schaden von 160 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 17.09.19
  • 16.211× gelesen
Polizei
Die Polizei erhielt einen Hinweis zum Standort des gestohlenen Wagens. (Symbolbild)

Zeugenhinweis
Auto-Diebstahl durch falsche Polizeibeamte: Fahrzeug nahe Sulzberg gefunden

Das Auto, das am Sonntag von falschen Polizeibeamten in einem Gewerbepark in Sulzberg gestohlen wurde, konnte am Montagabend sichergestellt werden. Die Polizei erhielt einen Zeugenhinweis, nach dem der gesuchte Wagen nahe Sulzberg-See abgestellt sei. Eine Überprüfung ergab schließlich, dass es sich tatsächlich um das Auto des 49-jährigen Geschädigten handelt. Allerdings wies der Wagen Unfallspuren an der vorderen Fahrerseite auf. Den Schlüssel fanden die Beamten in der Nähe des Autos. Das...

  • Kempten
  • 03.09.19
  • 3.188× gelesen
  •  1
Polizei
Diese gefälschten Ölfilter gingen beim Zollamt in Memmingen ein.

Plagiat
Zollamt Memmingen erkennt gefälschte Autoteile und schützt Autobranche vor größeren Schäden

Beim Zollamt Memmingen gingen kürzlich Autoteile für eine Firma aus Niedersachsen ein. Es handelte sich dabei um gefälschte Öl- und Luftfilter im Wert von 21.000 Euro.  Obwohl auf den ersten Blick weder die nachgemachten Öl- und Luftfilter noch die Frachtpapiere oder die Verpackungen Auffälligkeiten zeigten, hatte ein Zollbeamter einen Verdacht. Er erkundigte sich bei einem örtlichen Autohändler und erfuhr, dass BMW aus dem Drittland, aus dem die Ware kam, keine Autoteile bezieht. ...

  • Memmingen
  • 07.08.19
  • 3.439× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Betrug
Frau (54) fällt in Marktoberdorf auf angebliche Microsoft-Mitarbeiter herein: 11.000 Euro Schaden

Eine 54-jährige Frau ist in Marktoberdorf auf angebliche Microsoft-Mitarbeiter hereingefallen und erlitt dadurch einen finanziellen Schaden von etwa 11.000 Euro. Seit Mittwoch bekam die 54-jährige Dame Anrufe auf Englisch von vermeintlichen Microsoft-Mitarbeitern. Diese teilten ihr mit, dass ihr Computer angeblich gehackt worden sei. Die offensichtlich sehr gut geschulten Betrüger überzeugten die gutgläubige Dame im Anschluss, Guthaben-Karten, also eine bargeldlose Zahlungsmöglichkeit,...

  • Marktoberdorf
  • 01.08.19
  • 6.060× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Mann (34) nach Feuer in Krankenhauszimmer schuldunfähig

Aufmerksam sitzt der 34-jährige Mann auf der Anklagebank des Kemptener Landgerichts. Während er dem Staatsanwalt zuhört, der ihm schwere Brandstiftung vorwirft, streicht er immer wieder gedankenverloren über seinen Drei-Tage-Bart. „Ich habe gesehen, was ich für einen Schaden angerichtet habe“, sagt der psychisch kranke Mann kleinlaut. Trotzdem hoffe er, noch eine Chance zu bekommen. Der 34-Jährige hatte im Oktober vergangenen Jahres Feuer in einem Patientenzimmer des Bezirkskrankenhauses in...

  • Kempten
  • 23.07.19
  • 1.812× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Auto prallt bei Weitnau gegen Baum: Drei Verletzte

Am Montagabend fuhr ein 22-jähriger Autofahrer in Sibratshofen auf der Hauptstraße Richtung Weitnau und kam in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er überfuhr er ein Verkehrszeichen und prallte frontal gegen einen Baum. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ein 45-jähriger Mitfahrer schwerverletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht. Der Fahrer sowie ein dreijähriges Kind wurden mit leichten Verletzungen mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 16.07.19
  • 2.482× gelesen
Polizei
Symbolbild. Unbekannte sind vermutlich am Wochenende in einen Wohnwagen bei Füssen eingebrochen und haben dessen Schränke durchwühlt.

Hinweise
4.000 Euro Sachschaden: Unbekannte brechen in Wohnwagen bei Füssen ein

Unbekannte haben vermutlich am vergangenen Wochenende in einen Wohnwagen eingebrochen, der bei Füssen-Niederried abgestellt war. Wie die Polizei mitteilt, wurden vier Scheiben mit einem Geißfuß, einem Werkzeug zum Ausziehen von Nägeln, eingeschlagen. Anschließend durchwühlten die Täter alle Schränke im Wohnwagen. Wertgegenstände aus dem Wohnwagen sollen laut Polizeiangaben nicht entwendet worden sein. Allerdings wurde der Kugelkopf und die Anhängerkupplung demontiert und gestohlen. Der...

  • Füssen
  • 10.07.19
  • 3.056× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019