Schach

Beiträge zum Thema Schach

36×

Leben im Alter
Josef Meggle fährt für Schachpartie mit dem Bus ins Künstlerhaus Kempten

Mit 91 noch fast jeden Tag am Schachbrett Sorgsam platziert Josef Meggle das Wachstuch mit dem Schachbrettmuster auf dem Wirtshaustisch im 'Künstlerhaus'. Die Hand zittert, als er König, Dame, Türme, Läufer, Springer, Bauern auf das Spielfeld stellt. Noch einen Milchkaffee bestellt, die Baskenmütze gerade gerückt und die Partie kann beginnen. Heutiger Gegner des 91-Jährigen ist Otto Breitsch. 'Der Josef lässt mich oft ganz schön alt aussehen', scherzt der Jahrzehnte jüngere Mann. Denn sein...

  • Kempten
  • 26.03.12
15×

Bad Wörishofen
28. Internationales Schachfestival

Bereits zum 28. Mal lädt die Kneippstadt Bad Wörishofen ab heute zum Internationalen Schachfestival ein. Eingeladen sind interessierte Großmeister und Amateure aus ganz Deutschland. Die Organisatoren rechnen mit 330 bis 360 Teilnehmer. Als besonderer Gast wird der mehrfache Weltmeister Victor Korchnoi. Auf den Gewinner der offenen Klasse wartet ein Preisgeld von 1.500 Euro. Das Schachturnier endet am 10. März. Anmeldungen sind noch möglich, am besten per Internet unter www.chessorg.de.

  • Kempten
  • 02.03.12
183×

Schach
Schach: Markus Baldauf gewinnt Blitzturnier in Lindenber

13 Runden ohne Niederlage – Harald Feistenauer (Lindenberg) auf Platz zwei Markus Baldauf hat das traditionelle Weihnachtsblitztunier des Lindenberger Schachclubs gewonnen. Als einziger Spieler kam er ohne Niederlage durch die 13 Runden und gewann am Ende souverän mit 1,5 Punkten Vorsprung auf die beiden Zweitplatzierten Harald Feistenauer (SC Lindenberg) und Bernhard Hehle (SK Hörbranz). Markus Baldauf ist nach wie vor der einzige Westallgäuer, der einen Titel des Weltschachverbandes...

  • Kempten
  • 07.01.12
79×

Schach
Geschwister qualifizieren sich für die württembergische Meisterschaft in Lindau

Wunder-Trio aus Weiler spitze Bei der oberschwäbischen Meisterschaft der Schachjugend in Biberach stellte der SC Weiler zwei Bezirksmeister, eine Vizemeisterin und zwei Viertplazierte. Insgesamt acht Westallgäuer Denksportler, die sich im Herbst bei der Kreismeisterschaft in Lindau qualifiziert hatten, kämpften in den Altersklassen U10 bis U18 mit Konkurrenten aus ganz Oberschwaben um die vorderen Plätze. In der 'Königsklasse' U18 blieb Niklas Wunder mit drei Siegen und zwei Remisen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.01.12
208×

Titel
Schach-Team des Marien-Gymnasiums wird schwäbischer Schul-Mannschaftsmeister

Die Schach-Königinnen Bei der schwäbischen Schulschach-Mannschaftsmeisterschaft in Neu-Ulm holten sich in der Wettkampfklasse Mädchen (Jahrgang 1992 oder jünger) erstmals die Schülerinnen des Kaufbeurer Marien-Gymnasiums den Titel. Mit 8:0 Punkten aus vier Mannschaftskämpfen und 13 Brettpunkten aus 16 Partien sicherten sich Marie Luise Szubert, Felicitas Dammer, Sarah Höck und Adriana Russo vor dem Gymnasium Donauwörth unangefochten den Sieg und qualifizierten sich damit für das bayerische...

  • Kempten
  • 03.12.11
37×

Allgäuer Nachwuchs-Schachspieler mit positiver Bilanz

Nachwuchs bereitet viel Freude Bei der Jahreshauptversammlung des Schachkreises Südschwaben in Marktoberdorf wurden nahezu alle Vorstandsmitglieder in ihren Ämtern bestätigt. Vorsitzender Manfred Schweizer (Memmingen) berichtete von einem leichten Anstieg der Mitgliederzahlen, während sich Jugendleiter Peter Przybylski (Grönenbach) erfreut über die zahlreichen Aktivitäten der Nachwuchsspieler äußerte, die auch auf schwäbischer und bayerischer Ebene einige Erfolge für das Allgäu sammelten. Die...

  • Marktoberdorf
  • 04.08.11
36×

J-schach Ogü
Sieg bei Obergünzburger Schach-Meisterschaft

Souveräner Jonas Flott Durch die vielfältigen Aktivitäten des Schachclubs Obergünzburg sorgte der neue Jugendleiter Martin Taufratshofer dafür, dass bei den diesjährigen Jugendmeisterschaften das Teilnehmerfeld mit 13 Akteuren so groß war wie seit vielen Jahren nicht mehr. Jonas Flott ließ in diesem Jahr absolut nichts anbrennen und setzte sich souverän durch. 6,5 von 7 möglichen Punkten sicherten Flott den ungefährdeten Sieg. Rang zwei erspielte sich Kilian Bader mit 5,5 Punkten vor dem Sieger...

  • Marktoberdorf
  • 22.06.11
70×

Schach
In drei Zügen matt - Jugendliche lernen Schachspielen beim Schachklub Immenstadt

Durch abwechslungsreiche Spielformen lernen die Mädchen und Buben die Grundkenntnisse des königlichen Spiels Mucksmäuschenstill ist es im Vereinsheim des Schachklubs Immenstadt. Fast regungslos sitzen die Kinder auf ihren Stühlen und blicken gespannt auf die Schachbretter. Grübelfalten machen sich bei einigen auf der Stirn breit, während andere beim Überlegen den Kopf auf die Hände stützen. Nicht umsonst wird das königliche Spiel als Denksport bezeichnet. Und die Aufgabe, die Jugendtrainerin...

  • Kempten
  • 23.03.11
43×

Schach
Drei Lindenberger an der Spitze

Peter Mittermeier gewinnt Blitzturnier vor Markus Baldauf und Harald Feistenauer Erfolg für die Spieler des Lindenberger Schachclubs: Die ersten drei Plätze beim traditionellen Lindenberger Weihnachtsblitzturnier gingen an Spieler des SCL. Peter Mittermeier gewann mit 12,5 Punkte aus 15 Partien vor Markus Baldauf (12 Punkte) und Harald Feistenauer (11,5). Michael Wegscheider, Vorsitzender des SC Lindenberg, sprach von einer «bemerkenswerten Leistung». Das Weihnachtsblitzturnier, das diesmal...

  • Kempten
  • 08.01.11
28×

Jahresversammlung
Schachclub plant zahlreiche Turniere

Riegger bleibt Vorsitzender des Vereins - Sportlich gemischte Bilanz Harry A. Riegger bleibt an der Spitze des Schachklubs Immenstadt 09. Der Vorsitzende wurde bei der Jahreshauptversammlung des Vereins wiedergewählt. Als seine rechte Hand wurde Wolfgang Max Schmitt im Amt des zweiten Vorstandes und als Getränkemanager bestätigt. Finanzmanager bleibt Ernst Tyroller. Im Posten des Turniersleiters wurde Charly Alt für weitere zwei Jahre bestätigt. Neue Jugendleiterin ist Simone Schneider. Sie...

  • Kempten
  • 10.12.10

Curling
ECO-Nachwuchs hält Top-Teams in Schach

Oberstdorfer beim Challenge-Cup in Füssen auf Rang zwei hinter dem Gastgeber Beim diesjährigen Challenge-Cup in Füssen dominierten die Allgäuer Curling-Teams. Sieger wurde das Team Allgäu mit Andi Kapp (Füssen), das im Finale die Spielgemeinschaft Oberstdorf/Hamburg mit 7:6 bezwang (wir berichteten). Im Team Allgäu standen auch die Oberstdorfer Daniel Herberg und Markus Meßenzehl. Für das Oberstdorfer Junioren-Team spielten Konstantin Kämpf, Alexander Kämpf, Marc Bastian und Philipp...

  • Oberstdorf
  • 11.11.10

Weiler
Zum Jubiläum kommt ein Großmeister

Heute vor 50 Jahren, am Freitag, 16. September 1960, gründete eine Handvoll Anhänger des königlichen Spiels den «Schach-Club Weiler im Allgäu» im Kolpingsheim. Alexander Hahn war der erste Vorsitzende und Spielleiter. Das Jubiläum nimmt der Schachclub zum Anlass, alle Ehemaligen am Samstag, 23. Oktober zu einem Treffen einzuladen. Tags zuvor ist der lettische Großmeister und Weltklasse-Trainer Zigurds Lanka in der Spielstätte, der Gemeindebücherei Weiler, zu Gast.

  • Kempten
  • 16.09.10

Weiler / Wiblingen
Wunder-Brüder erneut erfolgreich

Die 14 und 15 Jahre alten Wunder-Brüder Fabian und Niklas vom Schachclub Weiler setzen ihre Erfolgsserie fort. Nach dem überraschenden Erfolg im internationalen Turnier von Arosa in der Schweiz (wir berichteten) warendie großen Talente beim Schnellschachturnier von Wiblingen bei Ulm (40 Minuten Bedenkzeit) ebenfalls erfolgreich. Beide wurden unbesiegt Erster in ihrer Gruppe und durften 30 Euro Preisgeld mit nach Hause nehmen.

  • Kempten
  • 09.09.10

Marktoberdorf / Kempten
Abwärtstrend beim Nachwuchs

Bei der gut besuchten Jahresversammlung blickten die Vertreter der südschwäbischen Schachvereine zufrieden auf das abgelaufene Jahr zurück. Während sich die Schachabteilung des TSV Kottern-Sankt Mang auflöste, ist der ASV Martinszell ein Neuling in der Allgäuer Schachlandschaft. Die Gesamtmitgliederzahl im Verband ist im Vergleich zum Vorjahr von 414 auf 417 geringfügig angestiegen.

  • Kempten
  • 05.08.10

Marktoberdorf
Am Ende Vizemeister

Mit einem versöhnlichen Ergebnis verabschiedete sich die erste Marktoberdorfer Schachmannschaft aus den Punktespielen der Schwabenliga II. Obwohl die Einheimischen mehr als die halbe Stammmannschaft ersetzen mussten, war der überraschend hohe 6,0:2,0-Sieg gegen TSV Mindelheim I nicht in Gefahr. Das bescherte ihnen die Vizemeisterschaft.

  • Kempten
  • 13.04.10

Weiler
Meistertitel zum Greifen nah

Die erste Mannschaft des SC Weiler steht überraschend wieder an der Tabellenspitze der Landesliga Oberschwaben. Mit einem souveränen 6,5:1,5-Sieg in Biberach, bei gleichzeitiger Niederlage des ärgsten Konkurrenten Ulm in Friedrichshafen, setzten sich die Westallgäuer vor dem letzten Spieltag mit zwei Brettpunkten Vorsprung an die erste Stelle. Der Meistertitel ist für die Westallgäuer wieder zum Greifen nahe.

  • Kempten
  • 26.03.10

Lindenberg
Feistenauer landet vierten Sieg in Folge

Der SC Lindenberg ist auch das fünfte Spiel in Folge in der Schach-Kreisliga Oberschwaben unbesiegt geblieben. Beim 4:4 gegen Kehlen verpasste der SCL aber einen lange sicher geglaubten Sieg. Vor der Begegnung lag der SC Lindenberg punktgleich mit Saulgau und Friedrichshafen an der Tabellenspitze. Ambitionen, in die Bezirksliga aufzusteigen, hat der Verein aber nicht, zu dünn ist die Spielerdecke. Trotzdem war der Punktverlust gegen den Tabellenvorletzten Kehlen ärgerlich, weil der SCL Chancen...

  • Kempten
  • 02.03.10

Marktoberdorf
Neue Aufgaben anpacken

Der Schachklub Marktoberdorf packt mit einem gesunden Mitgliederstand, einer stabilen Finanzlage und einem bisher überraschend guten sportlichen Abschneiden die Aufgaben in diesem Jahr an. Die Mitglieder werden dabei von einer unveränderten Führungsriege durch die nächsten zwölf Monate geleitet.

  • Kempten
  • 03.02.10

Buchloe
Herber Dämpfer

0,5:7,5 verlor die erste Buchloer Schachmannschaft in Mindelheim. Damit rutschten die Buchloer auf den vorletzten Tabellenplatz der Schwabenliga 2 Süd ab. Obwohl Gerhard Kugelmann und Philip Blaas früh die Segel streichen mussten, sah es zwischenzeitlich nicht schlecht für den SK Buchloe aus. Alexandra Pracht, Leonhard Beil und Alexander Keller hatten sich aussichtsreiche Stellungen erarbeitet. Doch nachdem auch Joachim Kugelmann und Jörg Weisbrod ihre Partien verloren, mussten die übrigen...

  • Kempten
  • 28.01.10

Marktoberdorf
Saisonauftakt im Schach

Mit dem ersten Spieltag in Kreisliga sowie A- und B-Klasse Südschwaben starten die Allgäuer Brettstrategen am Samstag um 15 Uhr in die neue Schachsaison. Durch viele Neuanmeldungen in der untersten Spielgruppe hat sich die Anzahl der teilnehmenden Teams wieder deutlich erhöht.

  • Kempten
  • 15.10.09

Immenstadt
Damen und Könige in Lauerstellung

Bei der 80. bayerischen Schach-Einzelmeisterschaft in Immenstadt können sich nach der 5. Runde noch 15 der 38 Teilnehmer Hoffnungen auf den Titel machen. Es führt Thomas Lentrodt (FC Bayern München) vor Bernd Salvermoser (Starnberg See), die sich in der 6. Runde am Spitzenbrett treffen. Auf dem dritten Platz folgt Thomas Reich (FC Bayern München), der sich mit seinem Vereinskameraden Peter Meister messen muss.

  • Kempten
  • 28.08.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ