Schüsse

Beiträge zum Thema Schüsse

Verstoß gegen das Waffengesetz und Bedrohung (Symbolbild)
1.701× 1

Pistole, Schreckschusswaffe, Stahlrute
Mehrere Schüsse in Günzburg: Tatverdächtiger (35) festgenommen

Ein 35-jähriger Mann hat Dienstagnacht in Günzburg mehrer Schüsse abgegeben. Nach Angaben der Polizei war eine 26-jährige Frau auf der Bundesstraße 16 unterwegs, als sie von einem anderen Autofahrer überholt wurde. Die dieser Überholvorgang aus ihrer Sicht gefährlich war, folgte sie dem Mann, um ihn auf die gefährliche Fahrweise auszusprechen. Mehrere Schüsse abgefeuertAls die 26-Jährige den Mann an seiner Wohnanschrift schließlich ansprach, beleidigte dieser die 26-Jährige massiv. Wie die...

  • 11.11.20
In Wien hat es am Montagabend einen Terroranschlag gegeben. Fünf Menschen starben, darunter auch der Attentäter. Foto: Auf Halbmast weht die Fahne von Österreich vor dem Botschaftsgebäude in Berlin nach dem Terroranschlag von Wien.
8.367×

Terror
Wie zwei Kemptner die Atmosphäre nach dem Anschlag in Wien erleben

Am Montagabend, dem letzten Abend vor dem Lockdown in Österreich, ist die Bundesrepublik Österreich und die Bevölkerung "Ziel eines brutalen Terroranschlages" geworden, so Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz in einer Pressekonferenz (Link auf Vol.at) am Dienstag.  Fünf Tote und mehrer VerletzteVier Zivilisten starben: Ein älterer Herr, eine ältere Dame, ein junger Passant und eine Kellnerin sind "aus nächster Nähe kaltblütig ermordet" worden, so Kurz. Ein Exekutiv-Beamter stellte sich...

  • Kempten
  • 03.11.20
Polizei Österreich (Vorarlberg)
375×

Straßen gesperrt
Zeuge meldet mehrere Schüsse in Bregenzerwald

Am Sonntag gegen 18.00 Uhr kam es zu einem Polizeieinsatz in Buch/Bregenzerwald, bei dem mehrere Streifen im Einsatz waren. In der Landesleitzentrale hatte ein Zeuge gemeldet, mehrere Schüsse im Bereich eines Waldstücks wahrgenommen zu haben. Infolge wurden Straßensperren eingerichtet, Anrainer wurden befragt und der Vorfallsort wurde gründlich durchsucht. Es konnten keine Hinweise auf eine Schussabgabe festgestellt werden, weshalb der Einsatz kurz vor 20:30 Uhr beendet wurde.

  • 26.10.20
Polizei (Symbolbild).
3.799×

Waffe sichergestellt
Mann (20) schießt in Lachen mit Schreckschusswaffe aus einem Auto

Am Donnerstag gegen 18:45 Uhr ging auf der Polizeiinspektion Memmingen die Mittelung ein, dass in Lachen aus einem PKW mehrere Schüsse abgegeben wurden. Der Mitteiler konnte sich das Kennzeichen des PKWs merken. Durch eine sofort eingeleitete Fahndung konnte dann der PKW in Memmingen in der Donaustraße einer Kontrolle unterzogen werden. Bei Ermittlung des Sachverhalts stellte sich heraus, dass der 20-jährige Fahrer mit einer sogenannten PTB-Waffe die Schüsse aus dem PKW abgab. Die Waffe mit...

  • Lachen
  • 16.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.172×

Kein Personen- oder Sachschaden
Schussgeräusche in Dietmannsried: Polizei sucht nach Hinweisen

Mehrere Anwohner teilten der Polizei Kempten in den frühen Samstagmorgenstunden Schussgeräusche im südwestlichen Gemeindegebiet von Dietmannsried mit. Eine sofortige Überprüfung mit mehreren Polizeistreifen erbrachte bislang keine Feststellungen, woher die Schüsse kamen. Zum jetzigen Zeitpunkt wird davon ausgegangen, dass es zu keinen Personen- und/oder Sachschäden kam. Hinweise nimmt die Polizei Kempten unter der Tel.: 0831/9909-0 entgegen.

  • Dietmannsried
  • 22.08.20
Polizei (Symbolbild)
5.697×

Betrunken
Schüsse in Marktoberdorf: Polizei ermittelt wegen Bedrohung

+++Update vom 12.05.2020+++ Obwohl dem Mann wegen der Straftaten am Wochenende bereits der Führerschein entzogen worden war. War der Mann am Montagnachmittag erneut in Marktoberdorf mit seinem Auto unterwegs. Zu den Strafanzeigen vom Wochenende kommt nun noch ein Fahren ohne Fahrerlaubnis hinzu. Hintergrund Am Samstagnachmittag ging bei der Polizei Marktoberdorf ein Anruf ein, dass im Gewerbegebiet Geisenried Schüsse gefallen sind. Der Mann wurde von Zeugen beobachtet und fuhr anschließend mit...

  • Marktoberdorf
  • 12.05.20
Symbolbild
2.084× 1

Tierschutz
Unbekannter erschießt Krähe in Memmingen

Am Donnerstagmorgen, dem 07.05.2020,  wurden der Polizei Memmingen Schüsse in der Baltensiedlung in Memmingen gemeldet. Die Anruferin beobachtete, wie eine Krähe von einem Baum fiel. Die alarmierten Kräfte konnten an der gemeldeten Örtlichkeit tatsächlich eine tote Krähe auffinden, die durch eine Schussverletzung getötet worden war. Die Polizei ermittelt jetzt wegen des Verstoßes gegen das Tier-  und Naturschutzgesetz. Da bislang konkrete Hinweise auf einen Täter oder eine Täterin fehlen,...

  • Memmingen
  • 08.05.20
Symbolbild
7.591×

Polizeieinsatz
Schüsse in Kaufbeuren: Polizei stellt Täter in Wohnung

Zwei junge Männer haben in der Nacht von Ostersonntag auf Ostermontag im Bereich des Kaufbeurer Tänzelfestes mit Handfeuerwaffen um sich geschossen. Passanten informierten daraufhin die Polizei. Nach Angaben der Polizei flüchteten die Männer im Anschluss mit einem Taxi. Polizeibeamte konnten die beiden Männer schließlich in der Wohnung eines der Täter stellen. Bei der anschließenden Durchsuchung fanden die Polizisten dann eine Schreckschusspistole und ein verbotenes Messer. Beide Männer...

  • Kaufbeuren
  • 13.04.20
Polizei (Symbolbild)
2.379×

Zeugenaufruf
Unbekannter schießt auf Scheune in Buchloe

Im Zeitraum vom 23.03.2020, 13.00 Uhr, bis 01.04.2020, 18.00 Uhr, kam es im Industriegebiet in der Rudolf-Diesel-Straße nahe der Ferdinand-Porsche-Straße an einer Scheune zu einer Sachbeschädigung. Ein bislang unbekannter Täter feuerte hierbei mit einer Schusswaffe auf ein Scheunentor. Am Tor waren mehrere Einschusslöcher erkennbar. Ein Geschoss konnte sichergestellt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 800 Euro. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann oder im besagten Zeitraum...

  • Buchloe
  • 03.04.20
Symbolbild.
2.584×

Ermittlungen laufen
Schüsse in Konstanz: Zwei Männer (26 und 42) verletzt

In einem Wettbüro in Konstanz sind am Mittwochabend Schüsse gefallen. Zwei Männer mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen laufen.  Gegen 17:45 Uhr kam es in dem Wettbüro zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 26-jährigen Deutschen und einem 42-jährigen Deutsch-Marokkaner. Im Verlauf des Gerangels fielen zwei Schüsse aus einem Revolver. Beide Beteiligten wurden verletzt. Am Tatort wurde auch ein Messer aufgefunden. Beide Männer kamen in ein Krankenhaus,...

  • Lindau
  • 06.11.19
Symbolbild.
3.245×

Gewalt
Mit Schreckschusswaffe in Memmingen auf Mann (32) geschossen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch um kurz nach Mitternacht gingen bei der Polizei Mitteilungen über Schüsse in einer Wohnanlage in Memmingen ein. Bei der Anfahrt kamen den Einsatzkräften bereits drei Personen entgegen. Ein 32-jähriger Mann teilte den Beamten mit, dass auf ihn mehrmals geschossen wurde. Laut seinen Angaben handelte es sich bei dem Täter um einen 50-Jährigen, der im Rahmen eines Streits eine Schusswaffe gezogen und abgedrückt haben soll. Der 50-jährige Tatverdächtige konnte...

  • Memmingen
  • 11.07.19
Polizeieinsatz am Füssener Bahnhof
12.773× 10 Bilder

Polizeieinsatz
Möglicher Schuss auf Zug in Füssen - Ermittlungen laufen

Nachdem in Füssen am Freitagabend möglicherweise auf einen stehenden Zug geschossen wurde, ermittelt die Polizei nun weiter. Unter Umständen könnte der Schuss aus einer Druckluftpistole den Einsatz ausgelöst haben. Gegen 20 Uhr hatte eine Zugbegleiterin im hinteren Teil des Zuges ein "Schussgeräusch" gehört und die Polizei verständigt. Die Beamten stellten daraufhin eine Beschädigung an der Scheibe des Triebwagens fest.  Nachdem auch die Beamten vor Ort einen Schuss nicht ausschließen konnten,...

  • Füssen
  • 06.07.19
Am Freitagabend wurde auf einen stehenden Zug geschossen.
15.436× 13 Bilder

Polizeieinsatz
Schuss auf Zug in Füssen? Bahnhof großräumig abgeriegelt

Nach einem vermuteten Schuss auf einen Zug in Füssen ist der dortige Bahnhof derzeit komplett abgeriegelt. Nach Angaben des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ist die Polizei aktuell mit starken Kräften vor Ort. Gegen 20 Uhr hatte eine Zugbegleiterin im hinteren Teil des Zuges ein Schussgeräusch wahrgenommen und sofort die Polizei alarmiert. Die Beamten stellen daraufhin eine Beschädigung an der Scheibe des Triebwagens fest. Momentan kann nicht ausgeschlossen werden, dass es sich hierbei um...

  • Füssen
  • 05.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ