Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Lokales
Symbolbild

Verkehrssicherheit
Elterntaxi: Stadt Memmingen richtet erste "Eltern-Haltestelle" an Grundschule ein

Die Stadt Memmingen richtet eine "Eltern-Haltestelle" an der Edith-Stein-Schule ein. Ziel der Aktion: Sogenannte "Eltern-Taxis" sollen von zu Fuß gehenden oder Fahrrad fahrenden Kindern räumlich getrennt werden. Die Verantwortlichen versprechen sich davon mehr Sicherheit für Schulkinder. Die Haltestelle wird durch spezielle Schilder gekennzeichnet und soll am 15. Mai 2018 eingeweiht werden.

  • Memmingen
  • 09.05.19
  • 435× gelesen
Lokales

Nahverkehr
Bus oder Zug: Für einige Unterallgäuer Schüler künftig keine kombinierten Fahrkarten mehr

Bisher konnten sich einige Schüler im Unterallgäu aussuchen, ob sie mit dem Zug oder dem Bus zur Schule fahren. Ab dem kommenden Schuljahr gibt es keine kombinierten Fahrkarten für Bus und Schiene mehr. Schüler dürfen in Zukunft nur noch ein Beförderungsmittel nutzen: Bus oder Zug. Der Kreisausschuss des Unterallgäuer Kreistags legte nun fest, für welche Verbindungen in Zukunft welche Beförderung genutzt wird. Bisher gab es eine Vereinbarung zwischen der Deutschen Bahn AG (DB) und der...

  • Memmingen
  • 30.04.19
  • 1.127× gelesen
Lokales
"Fridays for Future"-Demonstration in Memmingen.
18 Bilder

Demonstration
Memminger Schüler treten bei stürmischen Wetter für den Klimaschutz ein

Etwa 250 Schüler (vorsichtige Schätzung der Veranstalter) sind am Freitag, 15. März, in Memmingen bei stürmischem Wetter für mehr Klimaschutz auf die Straße gegangen. Die Memminger Polizei, die den Zug begleitet und durchgezählt hat, spricht sogar von etwa 450 Menschen. Die Demonstration war Teil der „Fridays for Future“-Bewegung, die nach eigener Aussage an diesem Tag mit etwa 2.000 Veranstaltungen weltweit ihren bisherigen Höhepunkt erreichte. In Memmingen nahm Paul Felsch (16) vom...

  • Memmingen
  • 15.03.19
  • 3.548× gelesen
Lokales
Ein Mädchen ist auf einer Party so betrunken, dass sie nicht mehr aufstehen kann. So gefährlich kann Alkohol sein. Darauf machen auch heuer wieder die DAK-Gesundheit und die Memminger Schulen aufmerksam.

Kampagne „bunt statt blau“
DAK-Gesundheit und die Memminger Schulen suchen die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch

Memmingen (ex). Kunst gegen Komasaufen: Unter diesem Motto startet die DAK-Gesundheit jetzt offziell ihre Kampagne „bunt statt blau“ 2019 zur Alkoholprävention in Memmingen. Im zehnten Jahr sucht die Krankenkasse die besten Plakate gegen das Rauschtrinken. Hintergrund: 2017 kamen bundesweit 21 721 Kinder und Jugendliche mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus, 2,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Damit ist die Zahl der betroffenen Kinder und Jugendlichen wieder leicht gesunken....

  • Memmingen
  • 29.01.19
  • 216× gelesen
Polizei
Rettungshubschrauber im Einsatz.

Unfall
Buxheim: Schüler (10) bei Zusammenstoß mit Auto lebensgefährlich verletzt

Ein 10-jähriger Schüler ist bei einem Verkehrsunfall in Buxheim am Freitagmorgen schwer verletzt worden. Der Junge war mit seinem Mountainbike plötzlich auf die Fahrbahn geraten und dort in die Beifahrerseite eines entgegenkommenden Autos geprallt.  Dabei zog sich der Junge schwerste, lebensgefährliche Kopfverletzungen zu. Nach einer ersten Behandlung im Klinikum Memmingen musste er mit einem Hubschrauber ins Klinikum Ulm verlegt werden.

  • Buxheim
  • 28.09.18
  • 4.457× gelesen
Lokales
Planspiel Börse Jugendliche des Strigel-Gymnasiums stehen am Start – und vor der Frage: Risiko oder Nachhaltigkeit?

Finanzen
Memminger Sparkasse klärt über die Welt der Aktien auf

Als undurchschaubare Welt stellt sich für manchen der Handel mit Aktien und Wertpapieren dar. Gelegenheit, diese Welt und ihre Mechanismen kennenzulernen, bietet das Planspiel Börse der Sparkassen für Schüler, Studenten und Azubis. Gleichzeitig soll das Spiel einen Einblick geben, wie man sein Geld am geschicktesten anlegt. In Kooperation mit der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim und der Stadtsparkasse Kaufbeuren begleiten wir Teams, die beim Planspiel Börse dabei sind. Den Auftakt...

  • Memmingen
  • 27.09.18
  • 152× gelesen
Lokales

Schulbus
Probleme bei der Busverbindung in Woringen: Eltern wollen Taxikosten erstattet bekommen

Familie Hörger wohnt an einem schönen Plätzchen in den Woringer Wäldern. Die dortige Abgeschiedenheit mitten in der Natur kann ein Segen sein, aber bisweilen auch ein Fluch. Denn so weit ab vom Schuss sind die Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln in der Regel nicht die besten. So kämpft die Familie seit Schuljahresbeginn mit Problemen beim Schulbusverkehr. Wie Mutter Katja Hörger der Memminger Zeitung erzählt, gehen ihr zehnjähriger Sohn und ihre 13 Jahre alte Tochter in die Memminger...

  • Memmingen
  • 13.11.17
  • 105× gelesen
Lokales

Arbeitswelt
Am Samstag findet im Memmingen die 13. Ausbildungsmesse statt

Unter dem Motto 'Deine Wahl, deine Zukunft – Ausbildung' findet die 13. Memminger Ausbildungsmesse am Samstag, 7. Oktober, zwischen 10 und 14.30 Uhr am Berufsbildungszentrum (BBZ) Jakob Küner, an der Johann-Bierwirth-Schule und an der Fach- und Berufsoberschule statt. Veranstalter ist der Arbeitskreis 'Schule-Wirtschaft' für die Stadt Memmingen und den westlichen Landkreis Unterallgäu. Nach Angaben der beiden Arbeitskreis-Vorsitzenden Bertram Hörtensteiner (für die Schulen) und Martina...

  • Memmingen
  • 04.10.17
  • 43× gelesen
Lokales

Bildung
Viele Baustellen an Memminger Berufsschule

Angehende Metalltechniker, die hochmoderne Anlagen bedienen, Grundlegendes aber an jahrzehntealten Maschinen lernen? Das passt nicht und ist einer von mehreren Gründen dafür, dass an der Memminger Johann-Bierwirth-Schule laut Leiter Meinrad Stöhr in den kommenden drei Jahren Investitionen von etwa 3,5 Millionen Euro nötig sind. Die 'vielen Baustellen' an der gewerblichen Berufsschule waren kürzlich Thema eines Gesprächs, an dem auch Vertreter der Stadt teilnahmen. Die Bierwirth-Schule hat in...

  • Memmingen
  • 26.06.17
  • 33× gelesen
Lokales

Initiative
Berufliche Bildung: Ministerin Aigner spricht vor über 800 Schülern in Memmingen

'Berufliche Bildung – Deine Chance' lautete der Titel einer Veranstaltung in Memmingen, bei der die bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner vor mehr als 800 Schülern sprach. Zum Programm in der Stadthalle gehörte auch eine 'Berufsmeile' mit mehr als 60 Ausstellern und Arbeitgebern. Die Veranstaltung, bei der Aigner den Schülern etwa über ihren eigenen Werdegang berichtete, fand im Rahmen einer bayernweiten Initiative statt. Sie soll junge Menschen noch stärker auf die Möglichkeiten...

  • Memmingen
  • 11.05.17
  • 56× gelesen
Lokales

Wettbewerb
Die Memminger Lindenschule ist die beste Schülerzeitung Deutschlands

Sie sind die Besten in ihrer Sparte: Das fünfzehnköpfige Team der 'Linden-News' der Lindenschule Memmingen hat kürzlich den ersten Preis beim Schülerzeitungswettbewerb der Länder in der Kategorie Mittelschule gewonnen. Damit winkt ihnen jetzt im Juni eine dreitägige Berlin-Reise und 1.000 Euro. Der Wettbewerb wird jährlich von dem Verein 'Jugendpresse e.V.' ausgeschrieben. Die Jury lobte bei der Entscheidung besonders die Themenvielfalt der Linden-News. Lediglich am bunten Layout gab es eine...

  • Memmingen
  • 07.04.17
  • 341× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt Schülerin (16) in Memmingen

Am 23.09.2016 gegen 15:25 Uhr verließ die 16-jährige Schülerin das BBZ Gelände in der Bodenseestraße in Memmingen, um an der dortigen Bushaltestelle zu warten. Von dort aus erblickte sie einen ihr unbekannten Mann, der an die Mauer am Unterführungsausgang urinierte. Die Jugendliche und der Mann hatten kurz Blickkontakt, den die Geschädigte jedoch nicht aufrecht erhielt. Aus dem Augenwinkel konnte sie dann jedoch wahrnehmen, wie sich der Mann breitbeinig aufgebaut hat und deutlich an seinem...

  • Memmingen
  • 24.09.16
  • 18× gelesen
Lokales

Engagement - Kreative und leckere Impulse
Schüler der Berufsfachschulen Memmingen helfen Erdbebenopfern in Ecuador

Die Memminger Berufsfachschule ist eine 'Schule mit Courage – eine Schule gegen Rassismus'. Mit diesem Präventionsansatz werden die Schüler gestärkt und setzen sich für Menschen aus anderen Ländern ein. An fünf Tagen gestalteten Schüler aus verschiedenen Fachbereichen (Sozialpflege, Ernährung und Versorgung, Kinderpflege, Integrationsklassen) einen Pausenverkauf mit selbstgebackenen Leckereien und gebastelten Dingen, wie Seifen, Freundschaftsbänder, Schlüsselanhänger und Dekoartikel. Ziel...

  • Memmingen
  • 14.07.16
  • 54× gelesen
Lokales

Schule
Sinkende Schülerzahlen: Aichstetter Werkrealschule zieht Kooperation mit Sprachheilschule in Betracht

Den Kopf in den Sand stecken: Das kommt für Tobias Tunk nicht in Frage. Vielmehr will der Leiter der Werkrealschule Aichstetten neue Wege beschreiten. Denn in zwei aufeinanderfolgenden Jahren hat die Eichenwaldschule die geforderte Klassenstärke von 16 Schülern unterschritten. Darum droht der Wegfall der fünften Klasse. Nun zeichnet sich als Lösung eine Kooperation mit einer Sprachheilschule bei Bad Wurzach ab. Die Problematik niedriger Schülerzahlen beschäftigt die Gemeinden Aitrach und...

  • Memmingen
  • 16.12.15
  • 18× gelesen
Lokales

Schülermangel
Trotz Zusammenlegung mit Aitrach: Eingangsklasse an Realschule in Aichstetten hat zu wenig Schüler

Das Bild hat sich verändert: Auf dem Schulhof der Aichstetter Werkrealschule springen die Fünftklässler Seil, die Achtklässler schauen zu. Für Tobias Tunk, Rektor der Eichenwaldschule, ein Anblick zum Genießen. Seit diesem Schuljahr werden auch eine fünfte und eine sechste Klasse an der Werkrealschule in Aichstetten unterrichtet, und nicht mehr, wie bisher, in Aitrach. Der Grund dafür: Das Gesetz für regionale Schulentwicklung sieht vor, dass Schulen, in denen zwei Jahre hintereinander weniger...

  • Memmingen
  • 23.09.15
  • 22× gelesen
Lokales

Schulprojekt
Ein Pausenhof wird bunt: Zaunlattenprojekt an der Elsbethenschule Memmingen

Im Schuljahr 2013/2014 hatte der Elternbeirat der Elsbethenschule (GS) Memmingen einen Zaun für den Pausenhof spendiert und montiert. Aber ein einfacher, brauner Zaun erschien doch ziemlich langweilig. Deshalb initiierte die damalige Konrektorin, Gila Barth, ein großartiges Malprojekt. Die Zaunlatten sollten von Schülerinnen und Schülern der Elsbethenschule farbenfroh gestaltet werden. Dabei gab es für die Kinder keinerlei Vorgaben, sodass diese ihrer Phantasie freien Lauf lassen konnten....

  • Memmingen
  • 02.07.15
  • 297× gelesen
Polizei

Aufprall
Unfall mit zwei Lkw und einem Bus in Westerheim: Zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden

Zwei Verletzte und 50.000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Unfalls mit einem Bus. Gegen 12:30 Uhr kamen sich eine landwirtschaftliche Zugmaschine und ein Lkw im Bereich einer verengten Stelle bei Unterwesterheim / Am Heilig Kreuz entgegen. Nachdem der Lkw-Fahrer erkannte, dass die Straßenbreite in diesem Bereich für die beiden Fahrzeuge nicht ausreichte, bremste er sein Fahrzeug ab. Während es einem nachfolgenden 53-jährigen Lkw-Fahrer gelang, sein Fahrzeug rechtzeitig zu verzögern, prallte...

  • Memmingen
  • 20.03.15
  • 16× gelesen
Lokales

Buchmesse
Ottobeurer Gymnasiasten befassen sich mit Leseverhalten jüngerer Mitschüler

Wie ist es denn eigentlich um das Leseverhalten von Schülern bestellt? Mit diesen und weiteren Fragen haben sich die Teilnehmer des Projekt(P)-Seminars 'Leseförderung' drei Semester lang am Ottobeurer Rupert-Ness-Gymnasium befasst. Aber Die Idee dazu kam von Deutschlehrerin Maike Baummann. Aufgrund der Pisa-Studien-Ergebnisse sei das Thema 'Leseverständnis fördern' nach wie vor aktuell. Die Erhebung kritisiert, dass deutsche Schüler oft den Inhalt von Gelesenem nicht wiedergeben könnten. In...

  • Memmingen
  • 14.03.15
  • 14× gelesen
Lokales

Aktion
Schüler verschönern Pflegeheim-Bäder

Projekt-Seminar-Gruppe und Rotes Kreuz arbeiten generationsübergreifend zusammen Das Pflegeheim des Bayerischen Roten Kreuzes in Buxheim will seinen Bewohnern größtmöglichen Komfort bieten. Dazu hat Pflegedienstleiter Jürgen Angeli Schüler des Bernhard-Strigel-Gymnasiums eingespannt. Im Rahmen der Zusammenarbeit haben sie drei Decken der Pflegebäder in den verschiedenen Stockwerken farbenfroh gestaltet. Eine Projekt-Seminar-Gruppe der Jahrgangsstufe Q11 übernahm diese Aufgabe. Vierzehn Schüler...

  • Memmingen
  • 06.03.14
  • 41× gelesen
Lokales

Projekt
Mit dem Rad von Meran zum Gardasee

Schüler und Lehrer des Marianums in Buxheim legen an der Alpensüdseite jede Menge Höhen- und Kilometer zurück Eine Gruppe von 15 Schülern und zwei Lehrern steht am Memminger Hauptbahnhof. Voll bepackt und in Radklamotten macht sich das P-Seminar Sport des Marianum Buxheim auf den Weg. Das Ziel der Reise ist eine lange Alpentour mit dem Mountainbike: In vier Tagesetappen geht es mit dem Rad von Meran bis nach Riva del Garda. Die Vorbereitungen für das Projekt fingen bereits Monate vorher an. Die...

  • Memmingen
  • 14.08.13
  • 21× gelesen
Lokales

Schulmusik
Chöre und Orchester des Buxheimer Marianums glänzen in der Pfarrkirche

'Vorbereitung hat sich gelohnt' Musik macht Menschen klug – sagt die Wissenschaft. Denn sie überträgt Emotionen, hat Einfluss auf Abläufe im Gehirn, die Psyche und die Selbstwahrnehmung. Wenn man dieser Aussage Glauben schenkt, dann verfügt das Marianum in Buxheim über exzellente Schüler, waren doch rund ein Drittel von ihnen aktiv beim Weihnachtskonzert in der Buxheimer Pfarrkirche St. Peter und Paul dabei. Als Solokünstler, im Chor oder im Orchester. Das Angebot der beiden Musiklehrer...

  • Memmingen
  • 28.12.12
  • 48× gelesen
Lokales

Pausenbrot
Ernährungsprojekt: Grundschule Wolfertschwenden macht mit

In Bayern läuft derzeit das Projekt 'Schulfrühstück', für das der bayerische Kultusstaatssekretär Bernd Sibler gemeinsam mit Landwirtschaftsminister Helmut Brunner kürzlich den Startschuss gab. Im Rahmen dieses Projekts werden in den kommenden Monaten 100 Grundschulen in ganz Bayern kostenlos mit Milchprodukten und Obst versorgt. Auch die Grundschule in Wolfertschwenden beteiligt sich daran. Damit ist sie laut Schulleiterin Ulla Giegerich die einzige Einrichtung im Unterallgäu, die daran...

  • Memmingen
  • 08.12.12
  • 13× gelesen
Lokales

Grundschule
Illerbeurer Rektorin Angelika Hoffmann verabschiedet sich in Ruhestand

Nach zehneinhalb Jahren an der Illerbeurer Grundschule hat sich Schulleiterin Angelika Hoffmann in den Ruhestand verabschiedet. Schüler, Lehrerinnen, Sekretärin und Elternbeirat dankten 'ihrer überaus geschätzten und beliebten Rektorin'. Kronburgs Bürgermeister Winfried Prinz, Schulamtsdirektorin Elisabeth Fuß und Kreta Geißelsöder, Schulleiterin in Legau, würdigten in ihren Reden die 'engagierte Zusammenarbeit' und den schulischen Werdegang Hoffmanns. Ein buntes Rahmenprogramm bestehend...

  • Memmingen
  • 14.02.12
  • 113× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019