Schädling

Beiträge zum Thema Schädling

80×

Natur
Die Biergartenmotte setzt Rosskastanienbäumen auch in Buchloe gewaltig zu

'Ein optisches Drama' Sie ist klein, unscheinbar, aber kann so einiges anrichten: Die Rosskastanienminiermotte. Im Volksmund wird sie auch Biergartenmotte genannt, denn genau da fällt der Schaden am meisten auf: Die Blätter färben sich schon früh im Jahr braun und fallen von den Bäumen – warum? Das Tier lege seine Eier in die Adern der Blätter, teilt der Buchloer Schädlingsbekämpfer Gisbert Gürtler mit. So können die Larven, sobald sie geschlüpft sind, den Saft der Blätter trinken und ihnen so...

  • Buchloe
  • 26.09.17
96×

Schädling
Kirschblütenfliege bedroht Weinproduktion am Bodensee

Schädling Winzer am bayerischen Bodensee kämpfen gegen Insekt, das Eier in Früchte legt Mit einem großen Problem haben die Winzer am bayerischen Bodensee zu kämpfen. Die erst 2011 von Asien nach Europa eingeschleppte Kirschblütenfliege droht die Trauben zu schädigen. 'Wir wollen die Situation nicht dramatisieren, aber die Weinproduktion könnte gefährdet sein', sagt Josef Gierer, Vorsitzender des Weinbauvereins Bayerischer Bodensee, aus Nonnenhorn. 'Von den Kollegen vom Obstanbau hier am...

  • Lindau
  • 01.09.14

Schädling
Baumkiller im Allgäu: Buchsbaumzünsler bedroht Bestand am Bodensee

Buchsbaumzünsler: So lautet der Name eines Falters, der in unserer Region vor allem am Bodensee für Kummer sorgt. Das Insekt stammt ursprünglich aus Ostasien und ist in den letzten Jahren nach Deutschland eingeschleppt worden. Die Lieblingsspeise der Raupe ist, der Name lässt es erahnen, der Buchsbaum. 2012 ist er vereinzelt bei Lindau aufgetreten, vergangenes Jahr war das schon deutlich mehr. Und für 2014 befürchten Experten eine weitere Verbreitung und damit auch mehr geschädigte oder gar...

  • Lindau
  • 11.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ