Schäden

Beiträge zum Thema Schäden

46×

Einsätze
Polizeibericht zu den Unwetterschäden im Allgäu

Im ganzen Allgäu kam es unwetterbedingt zu Polizeieinsätzen. Überwiegend handelt es sich um Sachschäden, zahlreiche Bäume wurden entwurzelt und blockierten Straßen. Personen kamen nach bisherigem Wissensstand nicht zu Schaden. Buchloe Der Sturm am Dienstagabend führte zu drei Verkehrsunfällen im Dienstbereich der Polizeiinspektion Buchloe. Auf der A96 im Bereich der Anschlussstelle Buchloe-Ost fielen Bäume bzw. ein Ast auf zwei Pkw, wobei niemand verletzt wurde, aber Sachschaden in Höhe von...

  • Kempten
  • 22.10.14
26×

Beschädigung
Radmuttern an Auto in Kempten wiederholt gelockert

Durch bisher unbekannte Täter wurden einem Geschädigten aus Kempten/Thingers bislang dreimal die Radmuttern der vorderen Reifen gelockert. Abgestellt war das Fahrzeug hierbei meist im Schwalbenweg in Kempten. Bemerkt hatte der Fahrer dies, da die Reifen bei der Fahrt stark schlackerten. Ein technischer Defekt konnte durch die Werkstatt ausgeschlossen werden, auch fand vor den Fahrten kein Wechsel der Reifen statt. Hinweise nimmt die Polizei unter 0831/9909-0 entgegen.

  • Kempten
  • 13.11.13
24×

Beschädigung
Radmuttern an Auto in Kempten wiederholt gelockert

Durch bisher unbekannte Täter wurden einem Geschädigten aus Kempten/Thingers bislang dreimal die Radmuttern der vorderen Reifen gelockert. Abgestellt war das Fahrzeug hierbei meist im Schwalbenweg in Kempten. Bemerkt hatte der Fahrer dies, da die Reifen bei der Fahrt stark schlackerten. Ein technischer Defekt konnte durch die Werkstatt ausgeschlossen werden, auch fand vor den Fahrten kein Wechsel der Reifen statt. Hinweise nimmt die Polizei unter 0831/9909-0 entgegen.

  • Kempten
  • 13.11.13
39×

Wetter
Schadensbilanz der Polizei: Unwetter im Allgäu verlaufen glimpflich

Das teils heftige Unwetter des gestrigen Abends / der gestrigen Nacht war für zahlreiche umgestürzte Bäume, umherfliegende Verkehrszeichen und andere Gegenstände verantwortlich. Teils lösten sich aufgrund des enorm starken Windes Markisen an den Häusern. Ingesamt rückte die Polizei im Schutzbereich zu über 50 Einsätzen aus, bei welchen Bäume und/oder Äste bzw. sonstige Gegenstände den Straßenverkehr behinderten und in manchen Fällen auch gefährdeten. Auf vielen Straßen standen Fahrspuren...

  • Füssen
  • 07.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ