Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Das Obergünzburger Hagenmoosbad.

Marktrat
Obergünzburger Hagenmoosbad wird technisch ertüchtigt

1932 wurde das Hagenmoosbad in Betrieb genommen und seitdem gut gepflegt. Das zeigte sich bei einer Sicherheitsüberprüfung, die 2018 vorgenommen wurde. „Der Damm ist standfest und in bester Ordnung“, erklärte Claudius King vom Schwäbischen Ingenieurbüro Jellen. Ein paar Mängel, die behoben werden müssen, um den heutigen Sicherheitsanforderungen zu genügen, hat die Anlage aber doch: Der Grundablasskanal muss instandgesetzt und der Mönch (der Ablaufschacht unter dem Sprungturm) komplett...

  • Obergünzburg
  • 10.01.19
  • 267× gelesen
Lokales

Sanierung
Obergünzburger Jahnturnhalle soll saniert werden

Die Obergünzburger Jahnturnhalle ist in die Jahre gekommen. Sie wurde laut Sportvereins-Chronik bereits in den frühen 1930er Jahren erbaut und ist 1964 in den Gemeindebesitz übergegangen. In der jüngsten Marktgemeinderatssitzung wurde über verschiedene Möglichkeiten einer aktuellen Sanierung gesprochen. Erste Schätzungen gehen von 1,2 Millionen Euro Gesamtkosten aus. Unter anderem sollen Fenstern und Türen erneuert werden, Haustechnik und Dämmungen müssen nachgebessert oder neu installiert...

  • Obergünzburg
  • 08.09.16
  • 63× gelesen
Lokales

Feier
Saniertes Verkündhaus in Obergünzburg mit Fest eingeweiht

Das sanierte Verkündhaus in Obergünzburg ist mit einen großen Fest eingeweiht worden. Mit seiner Sanierung hat es viel gewonnen, das jahrhundertealte Verkündhaus am Kirchplatz, das als ein Obergünzburger Wahrzeichen gilt. Nicht nur an Sicherheit, vom gerichteten Dach bis zum Brandschutz, oder durch neue Fenster, zeitgemäße Sanitäranlagen und Technik. Atmosphäre und Charme des denkmalgeschützten Gebäudes werden nun auch in den hell gestalteten Innenräumen besonders augenfällig und spürbar. Bei...

  • Obergünzburg
  • 26.07.16
  • 80× gelesen
Lokales

Einweihung
Neue Identität für Obergünzburgs Alten Markt

Schön ist er geworden, der neue 'Alte Markt' in Obergünzburgs Ortsmitte – das war von Anliegern wie Besuchern bei der Einweihungsfeier der Marktgemeinde zu hören. 'Wir freuen uns über eine gelungene Baumaßnahme', sagte Bürgermeister Lars Leveringhaus denn auch. Und: 'Es war höchste Zeit.' Denn darüber, die als 'zentrale Achse' bezeichnete Straße neu zu gestalten, wurde schon vor 30 Jahren gesprochen. 'Fast zwei Millionen Euro wurden hier in den letzten eineinhalb Jahren vergraben', für...

  • Obergünzburg
  • 03.07.16
  • 12× gelesen
Lokales

Energie
Untrasried setzt auf sparsame Laternen

Möglichst bald soll nach Wunsch des Untrasrieder Gemeinderats die gemeindliche Straßenbeleuchtung in Untrasried und Hopferbach erneuert werden. Nach dem Austausch der Leuchtmittel beträgt der Anteil der quecksilberhaltigen HQL-Lampen nur noch knapp ein Prozent, der Anteil der Natriumverdampflampen sinkt sogar auf Null. Hingegen steigt ab der Sanierung der Anteil der sparsamen LED-Lampen auf fast 60 Prozent an. Diese können nachts auch noch etwas gedimmt werden, was eine zusätzliche...

  • Obergünzburg
  • 05.06.16
  • 17× gelesen
Lokales

Sanierung
Grünes Licht für umfangreiche Sanierungsarbeiten im Hagenmoosbad in Obergünzburg

Das Obergünzburger Naturfreibad Hagenmoos ist bei den Badegästen beliebt. Doch in den vergangenen Jahren nagten der Zahn der Zeit – und auch ein Biber – zusehends an Kinderbecken und Leitern, an Damm und Ufer. Über die Probleme berichtete Marktrat Florian Ullinger, technischer Leiter der Wasserwacht Obergünzburg, in der jüngsten Sitzung des Marktrats. Das seit 1930 bestehende Bad ist im Besitz der Kommune, deren Haushaltsplanung für die nächsten Jahre insgesamt 60.000 Euro für nötige...

  • Obergünzburg
  • 03.02.16
  • 63× gelesen
Lokales

Energieverbrauch
Klimaschutz-Experte der Verwaltungsgemeinschaft empfiehlt dem Marktrat Obergünzburg, Heizungen zu sanieren

Beim Klimaschutz will der Markt Obergünzburg Vorreiter sein. Langfristig helfe ein kommunales Energie- und Gebäudemanagement zudem, Geld zu sparen und Investitionen besser zu steuern, sagte Roman Rotter, Klimaschutzmanager der Verwaltungsgemeinschaft Obergünzburg. In der jüngsten Sitzung des Marktrates stellte er seinen aktuellen Tätigkeitsbericht vor und gab Einblick in einen Energiebericht der gemeindeeigenen Liegenschaften. "Der Sanierungsbedarf wird sich in den nächsten Jahren...

  • Obergünzburg
  • 05.06.15
  • 25× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Altes Druckerei- und Zeitungsverlagsgebäude in Obergünzburg wird abgerissen

Mit dem Abriss des einstigen Druckerei- und Zeitungsverlagsgebäudes am Klosterweg 4 verabschiedet sich ein Stück Obergünzburger Ortsgeschichte. Mehr als 200 Jahre fiel der Blick beim Gang durch den Alten Markt am südlichen Ende auf das einst schmucke und wohlproportionierte Haus. Doch seit den 1990er-Jahren verfiel es mehr und mehr. Nachbarn und Marktgemeinde hätten sich eine Sanierung gewünscht. Zwar gab es entsprechende Pläne des Eigentümers, doch es kam nie dazu. Jetzt weicht das marode...

  • Obergünzburg
  • 26.05.15
  • 16× gelesen
Lokales

Sanierung
Kosten für Schulumbau in Obergünzburg steigen weiter

Eigentlich waren bei der geplanten Sanierung der Grund- und Mittelschule für die Turnhalle keine Umbauten vorgesehen. Doch der Förderantrag verlangt Barrierefreiheit auch beim Turnhallenzugang sowie für Umkleide und WC-Anlagen. So habe sich ein Mehraufwand von 170.000 Euro ergeben, sagte Bürgermeister Lars Leveringhaus in der Sitzung des Obergünzburger Marktrats, wo er über die Ergebnisse der jüngsten, nichtöffentlichen Versammlung des Schulverbands informierte. Dort war das auf 11,7 Millionen...

  • Obergünzburg
  • 10.04.15
  • 17× gelesen
Lokales

Sitzung
Sanierungen in Obergünzburg sollen etwas mehr als die geplanten 11,5 Millionen Euro kosten

Hält der Kostenrahmen von 11,55 Millionen Euro für die anstehende Generalsanierung der Obergünzburger Grund- und Mittelschule sowie der Schwimmhalle auf dem Nikolausberg? Im Moment liege die Prognose 'etwas über Budget', erklärte Obergünzburgs Bürgermeister und Vorsitzender der Schulverbandsversammlung, Lars Leveringhaus, in dessen jüngster Sitzung. Im Januar soll das erste Ausschreibungspaket von rund 70 Prozent der Leistungen erfolgen. Die Planer errechneten dafür denkbare Mehrkosten von 624...

  • Obergünzburg
  • 13.12.14
  • 9× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Am Obergünzburger Nikolausberg rollen bald die Bagger

Im Frühsommer 2015 sollen die Bauarbeiten zur Sanierung der Grund- und Mittelschule sowie der Schwimmhalle beginnen Es bleibt dabei: Im Frühsommer 2015 sollen die Bauarbeiten zur Generalsanierung der Obergünzburger Grund- und Mittelschule sowie der Schwimmhalle auf dem Nikolausberg beginnen –sofern der Förderbescheid vorliegt. Das genehmigte Baubudget von 11,55 Millionen Euro wird nach derzeitigem Planungsstand nicht überschritten. In der jüngsten Sitzung der Schulverbandsversammlung befasste...

  • Obergünzburg
  • 14.07.14
  • 7× gelesen
Lokales

Museum
Sanierung in Obergünzburg beschlossen

Zahn der Zeit nagt an Fachwerk Der Zahn der Zeit nagt am Fachwerk an der Giebelseite des Obergünzburger Historischen Museums. Das Haus am Unteren Markt schräg gegenüber der Kirche wurde 1753 als Pfarrhof errichtet und bildet seit 2009 mit der neu gebauten Südseesammlung ein Museums-Ensemble. Lose Fachungen an der südlichen Giebelwand des historischen Heimatmuseums machen nun eine Sanierung erforderlich. Für die entsprechende 60 Quadratmeter-Fläche, von der Decke des Obergeschosses bis zum...

  • Obergünzburg
  • 06.12.12
  • 9× gelesen
Lokales

Marktrat
Umstellung der Straßenbeleuchtung in Obergünzburg

Straßenlampen zum Teil 30 Jahre als – LED als Ersatz Ein Teil der Obergünzburger Straßenlampen ist in die Jahre gekommen. Das nahm die Marktgemeinde zum Anlass, für drei Ortsbereiche eine Umstellung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente Leuchtmittel untersuchen zu lassen. Der von den Lechwerken (LEW) unterbreitete Vorschlag, die alten Leuchten durch LED-Lampen zu ersetzen, klinge 'sehr, sehr positiv', befand Bürgermeister Lars Levering in der jüngsten Sitzung des Marktrats. Man...

  • Obergünzburg
  • 04.10.12
  • 11× gelesen
Lokales

Sanierung
Gasthof Hirsch in Günzach nun komplett renoviert

1560 Stunden ehrenamtlich für Wirtshaus geschuftet Die Freude über die gelungene Fertigstellung der umfangreichen Arbeiten zur Renovierung des Gasthofes Hirsch in Günzach drückten die freiwilligen Helfer mit einem an der Gaststätte spontan angebrachten Spruch aus: 'Fertig isch'. Über die 'großartige' Leistung von rund 45 Helferinnen und Helfern zeigte sich der gemeindliche Bau-Koordinator, Gemeinderat Rudolf Rauscher, 'hoch erfreut'. Auch Bürgermeisterin Brigitte Schröder fand lobende Worte für...

  • Obergünzburg
  • 06.08.12
  • 333× gelesen
Lokales

Umleitung
Ortsdurchfahrt Obergünzburg wegen Asphaltierung gesperrt

Wegen einer Sanierung der Fahrbahn kommt es ab kommenden Montag, 21. Mai, in Obergünzburg (Ostallgäu) zu Verkehrsbehinderungen. Wie das Staatliche Bauamt mitteilte, ist zunächst die Fahrbahn am Unteren Markt (Ortsdurchfahrt Richtung Ronsberg/B 12) und an der Kaufbeurer Straße (Ortsdurchfahrt Richtung Kaufbeuren) eingeengt. In den Pfingstferien werden dann einzelne Streckenabschnitte komplett gesperrt – am Dienstag, 29. Mai, die Kaufbeurer Straße bis Ortsende und Mittwoch, 30. Mai, bis...

  • Obergünzburg
  • 18.05.12
  • 60× gelesen
Lokales
2 Bilder

Auszeichnung
Bezirk Schwaben würdigt den Erhalt der Obergünzburger Liebenthannmühle

Bemerkenswerte Denkmalgeschichte Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert hat am Dienstagabend dem Ehepaar Haid aus Obergünzburg den mit 10 000 Euro dotierten Denkmalpreis des Bezirks Schwaben verliehen. Damit würdigte er das 'außerordentliche Engagement' von Brigitte und Steffen Haid, die in Zusammenarbeit mit der Architektin Marion Bartl das historische Mühlenensemble zwischen Obergünzburg und Ronsberg saniert haben. 2004 mit Sanierung begonnen Von 1698 bis 1916 klappert die Liebenthannmühle, die...

  • Obergünzburg
  • 19.04.12
  • 12× gelesen
Lokales

Einweihung
Die Untrasrieder Landjugend renoviert ihr Heim

80 Helfer investieren ehrenamtlich 2000 Stunden in Sanierung ihres Treffpunkts Große Freude herrschte in Untrasried über die gelungene Renovierung des Landjugendheims im Obergeschoss des Schulhausanbaus. Zur Einweihung strömten zahlreiche Besucher in den freundlich gestalteten Treffpunkt und feierten mit einem Sektempfang, Frühschoppen, Kaffee und Kuchen. Etwa 2000 Arbeitsstunden haben die rund 80 freiwilligen Helfer der Landjugend seit Herbst 2010 geleistet. Und das, wie die Vorsitzenden Karin...

  • Obergünzburg
  • 06.03.12
  • 43× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Grünes Licht für Spielplatzsanierung in Günzach

Diskussion über Windräder setzt sich in Günzach fort Ein Modell des neuen Spielplatzes haben Bürgermeisterin Brigitte Schröder und Kindergartenleiterin Ursula Doleschal in der jüngsten Gemeinderatssitzung vorgestellt. Es stieß im Gremium auf grundsätzliche Zustimmung. Einige der derzeitigen Spielgeräte seien in schlechtem Zustand, einige wurden bereits entfernt, da sie im Laufe der Zeit total morsch geworden waren, erklärte Doleschal. Rathauschefin Schröder informierte, dass die...

  • Obergünzburg
  • 13.02.12
  • 16× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Verschiedene Möglichkeiten für die Alte Schule in Untrasried

Nicht jeder will sich trennen - Planer stellt Alternativen für das ortsprägende Gebäude vor Auf reges Interesse stieß die aktuelle Planung des Kindergartens bei der Untrasrieder Bürgerversammlung im Landgasthaus Bären. Um zu dem 'heißen Thema', wie Bürgermeister Alfred Wölfle einleitend sagte, die Meinung der Besucher zu hören, stellte Architekt Matthias Weber aus Seeg Alternativen für eine Sanierung der Alten Schule oder deren Abriss und einen Neubau des Kindergartens vor. Detailliert ging...

  • Obergünzburg
  • 26.01.12
  • 19× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Zeichen stehen stark auf Abriss der Alten Schule in Untrasried

Aber auch Möglichkeit einer Sanierung soll nochmals im Vergleich dargestellt werden Ein Abriss der 'Alten Schule' und ein Neubau des Kindergartens an gleicher Stelle zeichnet sich in Untrasried ab. Für diese Lösung, anstelle einer Sanierung des markanten alten Gebäudes, hatten sich rund zwei Drittel der Bürgerinnen und Bürger ausgesprochen, die sich bei einer Fragebogenaktion der Gemeinde im vergangenen Jahr äußerten. Eine entsprechende Planung, mit einer Krippe im Erdgeschoss und dem...

  • Obergünzburg
  • 14.01.12
  • 24× gelesen
Lokales

Fragebogenaktion
130 Bürger wollen Untrasrieder Kindergarten und -krippe in neuem Gebäude

Mehrheit im Dorf für Kindergartenneubau - 66 für Sanierung der alten Schule Wie soll der künftige Kindergarten mit Krippe in Untrasried aussehen? Soll die Gemeinde die Alte Schule, die bislang den Kindergarten beherbergt, sanieren? Oder das markante Gebäude abreißen und dafür einen Neubau errichten? Um ein möglichst breites Meinungsbild der Untrasrieder Bürgerinnen und Bürger dazu einzuholen, beschloss der Gemeinderat eine Fragebogenaktion. In der jüngsten Sitzung lag nun das Ergebnis der...

  • Obergünzburg
  • 12.09.11
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Feriendorf Eglofs
7,1 Millionen Euro zur Erneuerung des Familienferiendorfes Eglofs investiert

Sanierung komplett - Lotterie Glücksspirale steuert fast eine Million Euro bei Es sind zwei Anlässe gewesen, die Generalvikar Dr. Clemens Stroppel in das Familienferiendorf Eglofs führten. Einmal sein pastoraler Besuch im Auftrag der Diözese Rottenburg-Stuttgart, zum anderen die Einweihung der drei im Juni fertiggestellten Neubauten. Mit ihnen endete eine fast zehnjährige Erneuerungsphase des Feriendorfes, die Investitionen in Höhe von 7,1 Millionen Euro nötig machten. Benannt sind die drei...

  • Obergünzburg
  • 18.08.11
  • 62× gelesen
Lokales
2 Bilder

Gemeinderat
Vorschläge für «Alte Schule» - Bürger von Untrasried sollen Meinung äußern

Drei Alternativen für die Alte Schule Weitere Alternativen für die Zukunft von «Alter Schule» und Kindergarten mit Krippe erörterte der Untrasrieder Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Ein neuer Planer hat die bislang ins Auge gefassten Möglichkeiten, Sanierung der Schule oder Abriss des Gebäudes und Neubau, neu ausgeleuchtet und um eine Gebäudesanierung mit Neubau einer Kinderkrippe ergänzt. Seine Vorschläge stellte Architekt Matthias Weber aus Seeg im Gemeinderat vor. Er sei nach wie vor...

  • Obergünzburg
  • 12.07.11
  • 17× gelesen
Lokales

Kindergarten
Zukunft der alten Schule diskutiert

Neubau oder Sanierung in Untrasried im Gespräch Wird die alte Schule in Untrasried saniert und erhalten oder abgerissen und für Kindergarten und Krippe ein neues Gebäude errichtet? Um «eine Diskussionsgrundlage» zum anstehenden «Bauabschnitt 3 alte Schule» zu schaffen, hatte Bürgermeister Alfred Wölfle den beauftragten Planer, Roman Völk, zur jüngsten Gemeinderatssitzung in Hopferbach eingeladen. Eine Elternbefragung hatte den schlechten Zustand der Räume und sanitären Anlagen des Kindergartens...

  • Obergünzburg
  • 07.02.11
  • 18× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020