Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Das alte Rathaus wird saniert. Läden, Büros und die Bücherei sollen dort unterkommen.
 644×

Mehrkosten
Ohne Investor: Altusried legt sich auf Konzept für Neugestaltung fest

Vier Jahre ist es her, dass die Gemeinde Altusried das Planungsbüro Raab und Kurz mit der Erstellung eines Konzepts für die Neugestaltung der Ortsmitte beauftragte. Zwei Varianten standen zuletzt zur Wahl – eine mit und eine ohne Investor. Nun hat sich der Gemeinderat während der jüngsten Sitzung geschlossen für das Konzept ohne Investor entschieden. Erreichen will man damit vor allem eines: die Belebung des Marktplatzes. Der Nachteil: Es kostet mehr. 8,1 Millionen Euro sind derzeit...

  • Altusried
  • 24.11.18
Die Probstrieder Kirche ist derzeit eine Baustelle. Weil die Seitenwände nach außen kippen, hatten sich massive Risse gebildet, durch die man teils ins Freie blicken konnte.
 351×

Baustelle
30.000 Euro fehlen bei der Kirchensanierung in Probstried

Erst waren es nur Risse im Putz und einige feuchte Stellen an den Wänden. Doch Untersuchungen zeigten: Der Zustand der über 850 Jahre alten Probstrieder Kirche ist weit schlechter als zunächst angenommen. Das war vor drei Jahren. Seit Herbst nun ist die Kirche eine Baustelle. Für 1,3 Millionen Euro wird sie saniert. Noch ist die Finanzierung nicht vollständig gesichert. Eines der drängendsten Probleme am Gebäude: Die Mauern an der Längsseite der Kirche kippen nach außen. Dadurch entstanden...

  • Altusried
  • 09.04.18
 247×

Sanierung
Haus des Gastes in Bad Grönenbach sorgt für Diskussionen

Das 'Haus des Gastes' in Bad Grönenbach (Unterallgäu), das für zahlreiche Veranstaltungen genutzt wird, soll umgebaut und saniert werden. Dieser Plan steht im Marktgemeinderat schon einige Jahre auf der Agenda, allerdings wurde er bislang noch nicht umgesetzt. Die Ratsmitglieder tun sich nach wie vor schwer mit dem geplanten turmartigen Anbau, der das Gebäude 'sehr wuchtig erscheinen' lasse und 'die Ansicht des Gebäudes zum Marktplatz hin' präge. Dementsprechend sprach sich jetzt nur eine...

  • Altusried
  • 01.02.18
 722×

Verkauf
Hohes Schloss in Bad Grönenbach soll an Investor verkauft werden

In einst herrschaftlichen Schlossgemächern wohnen oder auch arbeiten: Das ist eine Vision, die im Hohen Schloss in Bad Grönenbach Realität werden könnte. Nach dem bislang die Bauforschung und die rund 800 Jahre währende Schlossgeschichte im Mittelpunkt der Untersuchungen standen, wurden bei einer Infoveranstaltung nun erstmals vier Nutzungs- und Sanierungsvarianten für das 20.000 Quadratmeter große Schlossareal samt Ringeisenhaus vorgestellt. Das Schloss soll verkauft werden. Der Kaufpreis...

  • Altusried
  • 12.05.17
 50×

Projekt
Mehrere Quellen in Bad Grönenbach werden saniert

Der Marktgemeinderat Bad Grönenbach hat jetzt einem sogenannten Fremdwasser-Sanierungskonzept für mehrere Quellen im innerörtlichen Bereich zugestimmt. Letztlich soll ein Quellwasserkanal das überschüssige Wasser aufnehmen und hinaus in den Zeller Bach transportieren. Die Baukosten für den Kanal sollen rund 310.000 Euro betragen. Aufwendig an dem Projekt ist, dass die Rohrleitung mitten durch den Ort über die Gerberstraße bis hinaus zum Raupolzer Weg geführt werden muss. Wann mit der Maßnahme...

  • Altusried
  • 02.11.16
 140×

Verkehr
Kein Anspruch auf Ersatzparkplatz: Ärger um Tiefgaragen-Sanierung in Dietmannsried

Für Unmut sorgt derzeit die Sanierung einer Tiefgarage in der Reicholzieder Straße in Dietmannsried. Die Stellplätze in der Tiefgarage sind seit dieser Woche nicht mehr verfügbar. Mehrere Hausbewohner wissen nicht, wohin mit ihren Fahrzeugen und fühlen sich sowohl von der Hausverwaltung, als auch von der Gemeinde mit ihrem Parkproblem im Stich gelassen. So sei das aber gar nicht, kontern sowohl Manuel Burkart, Vorstandsassistent der BSG Allgäu, die die Wohnanlage in Dietmannsried verwaltet,...

  • Altusried
  • 01.09.16
 37×

Sanierungsarbeiten
Loch im Boden: Wie in Altusried plötzlich eine Grube entstand

Und plötzlich war da ein Loch im Boden: Zu einer unerwarteten Bauverzögerung ist es bei der Sanierung des Sportplatzes Altusried (Oberallgäu) gekommen. Im Untergrund klaffte unvermittelt ein Loch, aufsteigendes Wasser hatte den Boden unterspült. Nicht die einzige unliebsame Baustellen-Entwicklung. Die Sportplatz-Sanierung ist (vor allem durch das Loch und den folgenden Bodenaustausch) auch 35.000 Euro teurer geworden, hieß es im Gemeinderat. Ende August soll der 40 Jahre alte Platz nun fertig...

  • Altusried
  • 03.08.16
 22×

Sanierung
Diskussion über Zukunft des Hohen Schlosses in Bad Grönenbach

Die Untersuchungen für das Sanierungskonzept am Hohen Schloss in Bad Grönenbach (Unterallgäu) sind nach gut 1,5 Jahren fast abgeschlossen. Gegenstand waren vor allem Brandschutz, Barrierefreiheit und Haustechnik. 'Nur wenn wir wissen, was möglich ist, kann über die weitere Nutzung des Schlosses nachgedacht werden', sagte Bad Grönenbachs Bürgermeister Bernhard Kerler jetzt auf Anfrage. Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung, vom 25.06.2016. Die...

  • Altusried
  • 24.06.16
 65×

Planung
Haus des Gastes in Bad Grönenbach soll saniert werden

Die angestrebte Sanierung im 'Haus des Gastes' in Bad Grönenbach (Unterallgäu) stand im Mittelpunkt der jüngsten Bad Grönenbacher Marktratssitzung. Bei zwei Gegenstimmen beschloss der Gemeinderat, an der vorgesehenen Bestandssanierung festzuhalten. Dabei müsse Barrierefreiheit hergestellt werden. Zunächst sollen nun Planungsalternativen und Kostenschätzungen vorgelegt werden. Die Sanierung soll bis 2019 abgeschlossen sein. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger...

  • Altusried
  • 27.11.15
 321×

Architekt
Dieter Hartenstein ist mit dem Umbau des Theaterkästles in Altusried ein großer Wurf gelungen

Neues Wahrzeichen für Altusried Wie ein Magnet zieht das umgebaute und sanierte Altusrieder Theaterkästle die Menschen an: Staunend stehen sie vor dem gut zehn Meter hohen, bunten, fensterlosen Turm, der das Zeug zum neuen Wahrzeichen für Altusried hat. Verkleidet ist er mit 320 bemalten, quadratischen Aluminium-Verbundplatten. Zehn Farbserien hat Architekt Dieter Hartenstein anfertigen lassen und die Fassade mit den 95 x 95 Zentimeter großen Platten frei bestückt. Darunter sind auch sieben...

  • Altusried
  • 09.10.15
 79×

Bauarbeiten
Gemeinde Altusried investiert etwa eine halbe Million Euro in Theatersanierung

Es wird geklotzt, nicht gekleckert. Knapp eine halbe Million Euro investiert die Gemeinde Altusried dieses Jahr in eine Sanierung ihres Theaterkästles. Viel Geld, das plötzlich fällig wird, denn der Holzwurm hat das Dachgebälk des kleinen Theaters neben der Grundschule zerfressen. Ein neuer Dachstuhl muss her. Der Gemeinderat entschied sich nun für eine umfassende Neugestaltung von außen. Im September sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein. Lesen Sie mehr über die Hintergründe in der...

  • Altusried
  • 27.03.15
 17×

Untersuchung
Sanierungskonzept fürs Hohe Schloss: Bad Grönenbacher Gebäude soll umfassend untersucht werden

Der Bad Grönenbacher Marktgemeinderat will Voruntersuchungen in die Wege leiten, die ein Sanierungskonzept für das Hohe Schloss ermöglichen. Bürgermeister Bernhard Kerler machte deutlich, dass es dabei um Untersuchungen geht, die unabhängig von einer möglichen, späteren Nutzung gemacht werden und weitere Erkenntnisse bringen sollen. Dies soll zusammen mit Architekt Burkhard Günther in Angriff genommen werden. Er war zuletzt als Stadtbaumeister mit der Sanierung des Schlosses in Weißenhorn...

  • Altusried
  • 05.02.15
 195×

Kosten
Wasserpreis in Dietmannsried bleibt stabil

Gute Nachrichten für alle Dietmansrieder. Wegen Mehreinnahmen aus den Vorjahren müsse der Preis für Wasser und Abwassergebühren erst mal nicht angehoben werden. Die zwei Millionen Euro teuren Sanierungsarbeiten an der Ehwismühle seien schon in den Preis miteinkalkuliert. Nach offiziellen Angaben der Marktgemeinde Dietmansried kostet der Kubikmeter Trinkwasser weiter 1,10 Euro, das Abwasser 1,50 Euro.

  • Altusried
  • 02.07.14
 60×

Sanierung
Saniertes Dorfgemeinschaftshaus Schrattenbach wird am 1. Mai eröffnet

Welch ein Landjugendheim: Lichtdurchflutet mit Westterrasse, fünf Meter langen Theke, schwarzen Barhockern. Alles neu, versteht sich. Und wo? Im Dorfgemeinschaftshaus Schrattenbach. Das wurde von vielen ehrenamtlichen Helfern in zwei Jahren umfassend saniert und mit einem Anbau versehen. Platz finden darin auch der Musikverein, die Schützen und der Kindergarten. Das Dorfschmuckstück kostete allerdings auch seinen Preis, und zwar gut eine Million Euro. Am Donnerstag, 1. Mai, ab 10 Uhr gibt's...

  • Altusried
  • 28.04.14
 28×

Projekte
Laufende Vorhaben und offene Baustellen: Bad Grönenbachs Bürgermeister im Interview

Die Sanierung des Gasthofs Post samt Saal, eine leer stehende Ex-Schlecker-Filiale, die Nutzung des Hohen Schlosses und ein Mehrgenerationen-Bauvorhaben: In Bad Grönenbach (Unterallgäu) gibt es derzeit viele laufende Projekte, aber auch offenen Baustellen. Im Interview spricht Bürgermeister Bernhard Kerler über die aktuelle Lage. Herr Kerler, die Umbauarbeiten am Landgasthof Zur Post sowie am Post-Saal laufen auf Hochtouren. Wie sieht der genaue Zeitplan aus? Bernhard Kerler: Wenn der...

  • Altusried
  • 17.02.14
 173×

Verkehr
Bahnübergang in Bad Grönenbach-Thal gesperrt

In Bad Grönenbach-Thal werden die Gleise der Bahnlinie nach Memmingen ausgebessert und der Bahnübergang saniert. Deshalb ist der Bahnübergang in Thal in der 'Äußeren Bahnhofstraße' von Donnerstag, 19. September, bis voraussichtlich Samstag, 21. September, komplett für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr wird über Wolfertschwenden umgeleitet. Die Umleitung ist ausgeschildert. Auch für Fußgänger ist der Bahnübergang in diesem Zeitraum nicht passierbar. Sie müssen die Gleise solange am Bahnübergang...

  • Altusried
  • 17.09.13
 15×

Kempten/Dietmannsried
Bauarbeiten auf A 7 zwischen Kempten/Leubas und Dietmannsried werden fortgesetzt

Ab heute sorgen Bauarbeiten auf der A 7 zwischen der Anschlussstelle Kempten/Leubas und Dietmannsried in Richtung Ulm für Behinderungen. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, dauern die Bauarbeiten rund vier Monate. Neben der Straßensanierung auf rund 6,4 Kilometern werden auch die Brückenabdichtung und die Gehwegkappen an sieben Bauwerken erneuert. Der Verkehr wird in dieser Zeit vierspurig auf der Fahrbahn nach Füssen geleitet.

  • Altusried
  • 08.04.13
 25×

Ausbau
Kreisstraße OA 15 bei Altusried verbreitert und von Häusern weggerückt

Ein Plus an Sicherheit - 3,2 Millionen Euro kostet die Sanierung in zwei Abschnitten Die Musik spielte auf zur offiziellen Eröffnung eines Straßenausbaus, der, so Altusrieds Bürgermeister Heribert Kammel, ein großes Plus an Sicherheit auf der Strecke von Altusried nach Wiggensbach (OA 15) bringt. Die Gesamtkosten bezifferte Landrat Gebhard Kaiser mit 3,2 Millionen Euro. 1,3 Millionen fließen davon als Landeszuschüsse wieder zurück in das Säckel des Landkreises Oberallgäu. Der erste...

  • Altusried
  • 11.08.12
 37×

Sanierung
Gemeinderat Wiggensbach segnet Pläne für Feuerwehrstadel Ermengerst ab

Unten gibt’s den Umbau, oben wird alles neu gemacht Der Umbau des Feuerwehrstadels in Ermengerst wird noch heuer beginnen und, wie Bürgermeister Eigstler in Aussicht stellte, im Frühjahr 2013 fertig sein. Gemeinderatsmitglied und Planer Hans Haggenmüller hatte mit seinem Ratskollegen Matthäus Anich zwei Umbauvarianten vorgestellt, von denen Erstere schon im Vorfeld favorisiert wurde (auch von der Ermengerster Wehr). Nun erfolgen also der Gesamtumbau des Erdgeschosses für den...

  • Altusried
  • 19.05.12
 41×   2 Bilder

Bauprojekt
Aus Alter Post wird Postresidenz

Grünes Licht für Pläne von Investor in Altusried: Praxen und barrierefreies Wohnen Bei der 'Alten Post' in Altusried bewegt sich was: Der ortsansässige Geschäftsmann Hansjörg Welsing kann sein Bauprojekt 'Postresidenz' verwirklichen. Der Gemeinderat gab jetzt grünes Licht für das geplante Wohn- und Geschäftshaus. Für das 1715 Quadratmeter große Grundstück an der Hauptstraße 9 soll nun ein Bebauungsplan aufgestellt werden. Wie genau die Pläne für das Wohn- und Geschäftshaus in der Ortsmitte...

  • Altusried
  • 03.11.11
 152×   2 Bilder

Vereinsheim
Schulgebäude in Kimratshofen mit viel Eigenleistung saniert

Aus «altem Glump» wird ein Juwel Vor zehn Jahren wars noch «altes Glump», das heruntergekommene Schulgebäude in Kimratshofen. Heute meinen die Bewohner des 1500-Seelen-Dorfes, dass sie in Gemeinschaftsarbeit ein «kleines Juwel» für den Ort geschaffen haben. Eingeweiht wird der neue Treffpunkt in Kimratshofen am Sonntag, 5. Juni, nach einem Festgottesdienst, der um 9.30 Uhr in der Kirche beginnt. >, freut sich die 80-jährige Maria Roggors über das renovierte Gebäude, in dem nun regelmäßig ein...

  • Altusried
  • 04.06.11
 15×

Bauvorhaben
Sanierung von Treppe zur Bad Grönenbacher Stiftskirche wird teurer

Projekt in Bad Grönenbach kostet rund 35000 Euro mehr - Räte segnen Entwurf ab Der Bad Grönenbacher Gemeinderat hat dem Entwurf für die Wege- und Treppensanierung vom Marktplatz hinauf zur Stiftskirche mehrheitlich zugestimmt. Eine deutliche Steigerung hat sich im Hinblick auf die Kostensituation ergeben. Die Wegesanierung sollte ursprünglich 65000 Euro kosten. Der neuesten Kostenschätzung entsprechend werden nun wohl knapp 100000 Euro für den 45 Meter langen Gehweg anfallen. Die höheren...

  • Altusried
  • 28.03.11
 81×

Bauarbeiten
Dietmannsried wird Netz für 500.000 Euro ausbessern

Jedes dritte Kanalrohr muss saniert werden Jeder dritte Abwasserkanal in Dietmannsried muss dringend saniert werden. Zudem ist fast die Hälfte der Rohre zu klein. «Da muss bald etwas getan werden,» sagte Thomas Börner vom Bauamt der Gemeinde Dietmannsried in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Bereits 2003 gab es die erste Schätzung einer Fachfirma, die zum oben genannten Ergebnis kam. 2006 wurde zudem noch eine Zustandserfassung beschrieben. Nur wenige Sanierungen seien aber bislang...

  • Altusried
  • 24.02.11
 12×

«ZumKapitel»
Sanierung des Wiggensbacher Gasthofs wird wohl 720 000 Euro kosten

Auch Ausschank soll modernisiert werden Einen Blick auf die «Kapitel-Baustelle» warfen die Mitglieder des Wiggensbacher Bauausschusses am Montagabend vor Beginn der öffentlichen Sitzung im WIZ (Wiggensbacher Informationszentrum). Sie verschafften sich im derzeit geschlossenen Gasthof einen Eindruck vom Umfang der Arbeiten und waren sich einig, dass eine Ausweitung der Sanierung auf den Thekenbereich im ersten Stock und auch im Erdgeschoss sinnvoll wäre. Eine entsprechende Empfehlung geht nun an...

  • Altusried
  • 02.02.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ