Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales

St. Mang
Das Geld für eine Sanierung der Orgel in der St. Mang Kirche fehlt

Prospektpfeifen werden ausgebaut - Barocke Schönheit verstummt bald Sie gilt als eine barocke Schönheit. Doch der renovierungsbedürftigen Orgel auf der Westempore der Kirche St. Mang werden nun einige «Zähne» - sprich defekte Prospektpfeifen - gezogen. Die Folge: Wohl ab Mitte Februar wird das Instrument verstummen. Wie lange? «Ich gehe von mindestens eineinhalb Jahren aus», sagt Pfarrer Frank Deuring. Denn das Geld für die rund 280000 Euro teure Sanierung fehlt - bislang kamen nach einem...

  • Füssen
  • 31.01.11
  • 20× gelesen
Lokales

Sanierung
Rathausumbau kann sich noch bis ins Frühjahr ziehen

Lechbrucks Bürgermeister erklärt die einzelnen Maßnahmen Draußen zeigt das Quecksilber Minusgrade an. Im Lechbrucker Rathaus dagegen ist es schön kuschelig warm - und das, obwohl kaum ein Heizkörper aufgedreht ist. «Die Isolierung funktioniert schon einwandfrei», sagt Bürgermeister Helmut Angl, während er an diesem Vormittag die energetischen Sanierungsmaßnahmen an der Gemeindeverwaltung erläutert. Eigentlich sollten sie bereits fertig sein, doch unter anderem machte das Wetter dem Rathaus-Chef...

  • Füssen
  • 01.12.10
  • 5× gelesen
Lokales

Lechbruck
Rathausumbau kann sich noch länger ziehen

Gemeindeverwaltung wird derzeit energetisch saniert Wegen der Kälte kann sich der Umbau des Lechbrucker Rathauses noch bis ins Frühjahr ziehen: An den Außenwänden dürfe der Putz nur angebracht werden, wenn es mindestens fünf Grad warm ist, erläutert Bürgermeister Helmut Angl. Ein weiterer Grund, warum die Gemeindeverwaltung in der Flößerstraße weiterhin Baustelle bleibt: «Vor allem Handwerker für die Arbeiten zu finden, war äußerst schwierig. Die sind zum größten Teil voll ausgelastet.» Die...

  • Füssen
  • 30.11.10
  • 4× gelesen
Lokales

Schwangau
Die nächste Brücke ist dran

Das 2008 eingeläutete Brückensanierungs-Programm der Gemeinde Schwangau geht weiter: Als dritter Übergang ist jetzt die Tegelbergbrücke über die Pöllat an der Reihe. Rund 200000 Euro lässt es sich die Gemeinde Kosten, den 1967 errichteten Zugang zur Tegelbergbahn in den nächsten Monaten auf Vordermann zu bringen. Eine Behelfsbrücke wird dafür sorgen, dass die Bergbahn während der Sanierung wie gewohnt zu erreichen ist.

  • Füssen
  • 12.08.10
  • 28× gelesen

Meistgelesene Beiträge

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019