Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

 65×

Füssen
Weiter Spenden für Barock-Orgel in St. Mang benötigt

90.000 Euro haben Allgäuer bisher für die Barock-Orgel im ehemaligen Kloster Sankt Mang in Füssen gespendet. Diesen aktuellen Zwischenstand gab Pfarrer Frank Deuring heute gegenüber RSA- der Allgäusender bekannt. Um die Orgel zu sanieren werden jedoch insgesamt 280.000 Euro benötigt. Aufgrund dieser Aktionen ist Pfarrer Deuring zuversichtlich, dass die fehlende Summe möglichst schnell zusammen kommt. Der Auftrag zur Restaurierung der Orgel kann nämlich erst vergeben werden, wenn zwei Drittel...

  • Füssen
  • 15.06.11
 22×

Bahnhof
Sanierung des Füssener Bahnhofs teurer als Neubau

Architekt rät Investoren von Erhalt des historischen Gebäudes ab - Stadtrat gibt Bürgermeister Rückendeckung für Verhandlungen Einen Beschluss - für Neubau oder Sanierung - wollte Bürgermeister Paul Iacob vom Stadtrat nicht, als es um den Bahnhof ging. Allerdings verdichten sich die Hinweise darauf, dass das traditionsreiche Gebäude abgerissen wird. Allein schon aus betriebswirtschaftlichen Gründen: «Eine Sanierung kostet mehr als ein Neubau», warnte der Füssener Architekt Wolfgang Martin...

  • Füssen
  • 15.04.11
 281×   3 Bilder

Sanierung
Historisches Haus unter Regie von Deckel Maho - auch für «normale» Gäste

«Krone» krönt Kundenbesuche Die äußere Hülle bleibt - ansonsten wird das Alpenhotel Krone in Pfronten-Dorf derzeit komplett erneuert. Seine Kunden, aber auch andere Gäste, will das Maschinenbauunternehmen Deckel Maho dort voraussichtlich ab Ende Juni auf aktuellem, gehobenem Level beherbergen sowie gastronomisch versorgen. «Das Haus war nicht mehr zeitgemäß», erklärt Deckel-Maho-Geschäftsführer Christian Thönes, warum sich der Maschinenbauer in der Hotellerie engagiert: In dem wenige...

  • Füssen
  • 07.04.11
 144×

Bahnhof
Sondersitzung des Stadtrates am 13. April - Thema ist der Füssener Bahnhof

Der Oberallgäuer Unternehmer Franz Josef Bietsch saniert am liebsten Bahnhöfe, doch im Fall Füssen plädiert auch er für einen Neubau Er sagt von seinem Neffen und sich: «Wir kommen vom Bau, sind Bauleute und keine großen Rhetoriker.» Doch auch ohne rhetorische Kniffe und eine ausgefeilte Rede hat Franz Josef Bietsch für einen Stimmungswandel im Stadtrat gesorgt: Seit einem Ortstermin am Füssener Bahnhof mit dem Unternehmer neigt sich die Meinung im Kommunalparlament mehrheitlich in Richtung...

  • Füssen
  • 02.04.11
 34×

AZ-Leseraktion
Zukunft des Bahnhofs bewegt viele Füssener

Sanierung des Gebäudes rangiert in Gunst vor Neubau Die Zukunft des Bahnhofs bewegt viele Menschen im Raum Füssen: Das zeigen die zahlreichen Zuschriften auf unsere Leseraktion. Wobei sich manche Reaktion nicht nur auf die pure Meinung beschränkt, sondern gleich einen Entwurf für die gewünschte Nutzung mitliefert. Rund um das Bahnhofsgebäude werden zudem weitergehende Vorschläge unterbreitet - etwa den Anschluss Füssens an die Außerfernbahn Reutte-Vils-Kempten. In der Folge veröffentlichen wir...

  • Füssen
  • 17.03.11
 28×   2 Bilder

Sanierung
Der Jäger-Orgel von St. Mang werden bei der Sanierung die Pfeifen «gezogen»

Erster Schritt zu neuem Wohlklang und mehr Sicherheit Im Orgelprospekt von St. Mang klaffen seit gestern schwarze Löcher. «Das sieht aus wie Zahnlücken», schmunzelte Pfarrer Frank Deuring. Statt Zähnen wurden der Orgel gestern die Pfeifen «gezogen», als Orgelbaumeister Siegfried Schmid aus Immenstadt die ersten Exemplare für die Generalüberholung ausbaute. Rund ein Dreivierteljahr wird es dauern, bis die St. Mang-Orgel technisch wieder auf dem neuesten Stand ist. Wann sie wieder erklingen wird,...

  • Füssen
  • 22.02.11
 41×

Bahnhof
Wie es mit dem Füssener Bahnhof weitergeht

Bürgermeister will kaufen und neuen Investor finden - Neubau oder Sanierung? «Der Zug fährt nicht ohne die Stadt.» Das betont Bürgermeister Paul Iacob auf die Frage, wie es mit dem Füssener Bahnhof weitergeht. Ihm zufolge soll die Kommune die Immobilie von der Münchner «ideal mobil AG» kaufen. Der Rathaus-Chef führt bereits Gespräche mit Unternehmen, die den Bahnhof dann von der Stadt erwerben sollen. Bürgermeister Iacob will das Angebot annehmen und den Bahnhof zunächst bei der Stadt...

  • Füssen
  • 19.02.11
 59×

St. Mang
Das Geld für eine Sanierung der Orgel in der St. Mang Kirche fehlt

Prospektpfeifen werden ausgebaut - Barocke Schönheit verstummt bald Sie gilt als eine barocke Schönheit. Doch der renovierungsbedürftigen Orgel auf der Westempore der Kirche St. Mang werden nun einige «Zähne» - sprich defekte Prospektpfeifen - gezogen. Die Folge: Wohl ab Mitte Februar wird das Instrument verstummen. Wie lange? «Ich gehe von mindestens eineinhalb Jahren aus», sagt Pfarrer Frank Deuring. Denn das Geld für die rund 280000 Euro teure Sanierung fehlt - bislang kamen nach einem...

  • Füssen
  • 31.01.11
 14×

Sanierung
Rathausumbau kann sich noch bis ins Frühjahr ziehen

Lechbrucks Bürgermeister erklärt die einzelnen Maßnahmen Draußen zeigt das Quecksilber Minusgrade an. Im Lechbrucker Rathaus dagegen ist es schön kuschelig warm - und das, obwohl kaum ein Heizkörper aufgedreht ist. «Die Isolierung funktioniert schon einwandfrei», sagt Bürgermeister Helmut Angl, während er an diesem Vormittag die energetischen Sanierungsmaßnahmen an der Gemeindeverwaltung erläutert. Eigentlich sollten sie bereits fertig sein, doch unter anderem machte das Wetter dem Rathaus-Chef...

  • Füssen
  • 01.12.10
 6×

Lechbruck
Rathausumbau kann sich noch länger ziehen

Gemeindeverwaltung wird derzeit energetisch saniert Wegen der Kälte kann sich der Umbau des Lechbrucker Rathauses noch bis ins Frühjahr ziehen: An den Außenwänden dürfe der Putz nur angebracht werden, wenn es mindestens fünf Grad warm ist, erläutert Bürgermeister Helmut Angl. Ein weiterer Grund, warum die Gemeindeverwaltung in der Flößerstraße weiterhin Baustelle bleibt: «Vor allem Handwerker für die Arbeiten zu finden, war äußerst schwierig. Die sind zum größten Teil voll ausgelastet.» Die...

  • Füssen
  • 30.11.10
 38×

Schwangau
Die nächste Brücke ist dran

Das 2008 eingeläutete Brückensanierungs-Programm der Gemeinde Schwangau geht weiter: Als dritter Übergang ist jetzt die Tegelbergbrücke über die Pöllat an der Reihe. Rund 200000 Euro lässt es sich die Gemeinde Kosten, den 1967 errichteten Zugang zur Tegelbergbahn in den nächsten Monaten auf Vordermann zu bringen. Eine Behelfsbrücke wird dafür sorgen, dass die Bergbahn während der Sanierung wie gewohnt zu erreichen ist.

  • Füssen
  • 12.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020