Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales

Bürgerversammlung
Gemeinde Egg trotz hoher Investitionen schuldenfrei

'Die Gemeinde ist trotz hoher Investitionen nach wie vor schuldenfrei': Das betonte Bürgermeister Franz Morath bei der diesjährigen Bürgerversammlung. So wurde im vergangenen Jahr die Generalsanierung des Kindergartens samt Kinderkrippe mit bis zu zwölf Plätzen abgeschlossen. Die Erneuerung der östlichen Mauer am gemeindlichen Friedhof wurde ebenfalls fertiggestellt. Aufgrund der Hanglage hat sich diese Maßnahme laut Morath als äußerst schwierig und sehr aufwendig erwiesen. Nun habe die 1175...

  • Memmingen
  • 23.04.15
  • 23× gelesen
Lokales

Umbau
Kanalsystem in Aitrach wird saniert

Am 7. April beginnen die etwa vier Monate dauernden Tiefbauarbeiten für die Sanierung des Kanalsystems in der Illerstraße in Aitrach. Davon betroffen ist ein etwa 200 Meter langes Teilstück zwischen der Abzweigung Neue-Welt-Straße und dem Schwalweg. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat den Auftrag dafür an den günstigsten Anbieter vergeben. Die Kosten belaufen sich demnach auf rund 290 500 Euro. Gemeindekämmerer Johannes Simmler ist mit dem Ausschreibungsergebnis zufrieden, das...

  • Memmingen
  • 17.03.15
  • 23× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Entscheidung über Sanierung des Steinheimer Zehntstadels rückt näher

Nach jahrelangen Diskussionen soll heuer eine Entscheidung über die Zukunft des Steinheimer Zehntstadels fallen: Voraussichtlich nach der Sommerpause werde sich der Stadtrat damit beschäftigen, kündigt der Memminger Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger an. Für ihn ist der Knackpunkt, ob der Kostenrahmen von 3,3 Millionen Euro eingehalten wird. Der Umbau des maroden Gebäudes in ein Dorfgemeinschaftshaus könnte allerdings auch noch an einem Bürgerentscheid scheitern, den Gegner des Projekts...

  • Memmingen
  • 29.01.15
  • 17× gelesen
Lokales

Sanierungsbedarf
Kanalsystem in Trunkelsberg teils marode: Unterallgäuer Landratsamt bezieht Stellung

17 Jahre lang hat das Landratsamt die Gemeinde Trunkelsberg dazu gedrängt, ihr Kanalsystem zu sanieren. Doch 17 Jahre lang ist nur wenig passiert. 'Das ist schon eine sehr lange Zeit', räumt Christian Baumann, Abteilungsleiter am Landratsamt, auf Anfrage der Memminger Zeitung ein. Man müsse aber auch berücksichtigen, dass Gemeinden für ein solches Projekt einen großen zeitlichen Vorlauf benötigen. Es gebe im Landkreis ähnliche Fälle. An einen so langen Zeitraum könne er sich aber nicht...

  • Memmingen
  • 09.01.15
  • 13× gelesen
Lokales

Beschluss
Trunkelsberger Gemeinderat beschließt Kanalsanierung in der kompletten Gemeinde

Seit 17 Jahren drängt das Landratsamt Unterallgäu auf eine Sanierung des Trunkelsberger Kanalsystems. Nach dem Erlass einer 'Sanierungsanordnung' hat der Gemeinderat nun einstimmig entschieden, in dieser Sache aktiv zu werden. Entgegen der behördlichen Anordnung sollen die schadhaften Abwasseranlagen aber nicht 'nach Dringlichkeit und Schadensklassen, sondern nach Synergieeffekten', saniert werden - also abschnittsweise nach zusammenhängenden Straßen. Ein entsprechendes neues...

  • Memmingen
  • 22.12.14
  • 23× gelesen
Lokales

Umbau
Nordtrakt des Ottobeurer Schulzentrums vor Weihnachten bezugsfertig

Die Generalsanierung am Ottobeurer Schulzentrum läuft auf Hochtouren. Der in zwei Bauabschnitte eingeteilte Nordtrakt des Gebäudes soll noch vor Weihnachten auch in der östlichen Hälfte wieder bezugsfertig sein. Das sagte Max Meixner vom Projektsteuerungsbüro in der gemeinsamen Dezembersitzung des Zweckverbands Gymnasium und Realschule mit der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren. Seit rund einem Jahr stehen in Ottobeuren Container, in denen übergangsweise Unterricht...

  • Memmingen
  • 09.12.14
  • 11× gelesen
Lokales

Kosten
Kostspielige Investitionen: Gemeinde Aitrach plant neue Baugebiete und Sanierungen

Die Gemeinde Aitrach will in den kommenden Jahren kräftig investieren. Das wurde bei der konstituierenden Sitzung des Gemeinderats deutlich. Um die Aitracher Räte auf die künftigen Themen und Aufgaben einzustimmen, wartete Bürgermeister Thomas Kellenberger mit einigen Fakten und Zahlen auf. Eine der wesentlichen Maßnahmen für die Jahre 2015 bis 2017 ist demnach die Erschließung des Baugebiets 'An der Kirche' mit eingeplanten Mitteln von 420.000 Euro sowie der Endausbau im Baugebiet des...

  • Memmingen
  • 25.07.14
  • 15× gelesen
Lokales

Feier
Feier zur Erweiterung des Kindergartens in Egg

Platz für zwölf unter Dreijährige: Kindergarten-Sanierung und neue Krippe in Egg an der Günz gefeiert Die Gemeinde Egg an der Günz (Unterallgäu) hat mit einem Festakt und einem 'Tag der offenen Tür' die Fertigstellung der Sanierungsarbeiten sowie die Erweiterung ihres Kindergartens 'Haus Sonnenschein' gefeiert. Es sei ein weiter Weg von der ehemaligen Kinderbetreuungsanstalt hin zur Eröffnung der neu geschaffenen, angegliederten Kinderkrippe gewesen, sagte Bürgermeister Franz Morath bei einem...

  • Memmingen
  • 02.07.14
  • 30× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Schwere Geschütze im Streit um Sanierung des Steinheimer Zehntstadels

Im Streit um die Zukunft des Steinheimer Zehntstadels hat Thomas Barth jetzt zu verbalen Schlägen ausgeholt. Der Vorsitzende des 'Fördervereins Dorfgemeinschaftshaus', der für eine Sanierung des Stadels kämpft, hat Albert Schweiger als den 'überflüssigsten aller Stadträte' bezeichnet. Schweiger hatte sich dafür ausgesprochen, dass die Memminger bei einem Bürgerentscheid darüber abstimmen, ob das marode Gebäude aus dem 16. Jahrhundert saniert und in ein Dorfgemeinschaftshaus umgebaut werden...

  • Memmingen
  • 28.04.14
  • 19× gelesen
Lokales

Zehntstadel
Heftiger Streit um Bürgerbegehren in Steinheim

Mit scharfen Worten kritisiert Thomas Barth vom 'Förderverein Dorfgemeinschaftshaus' die Initiatoren eines Bürgerbegehrens, die den Umbau des Steinheimer Zehntstadels verhindern wollen: 'Für uns ist offensichtlich, dass es sich hier um reine Wahlkampftaktik handelt. Das Wohle Steinheims haben diese Herren nicht im Sinn.' Das Begehren sei 'ein Zeichen für eine lebendige Bürgergesellschaft', sagt dagegen Thomas Mirtsch, einer der Initiatoren. Kritik am Zeitpunkt des Vorstoßes äußert die...

  • Memmingen
  • 07.02.14
  • 21× gelesen
Lokales

Bürgerbehren
Widerstand gegen Umbau von Steinheimer Zehntstadel

Ein Bürgerbegehren gegen den Umbau des Steinheimer Zehntstadels in ein Dorfgemeinschaftshaus haben Thomas Mirtsch, Thomas Mayer und Harald Miller vom Christlichen Rathausblock (CRB) initiiert. Sie fordern, das dafür benötigte Geld von 3,3 Millionen Euro für die Sanierung anderer Gebäude zu verwenden. Mirtsch und seine Mitstreiter nennen drei Argumente, die aus ihrer Sicht gegen einen Umbau des Zehntstadels sprechen: So befürchten zum einen, dass das Projekt die Stadt am Ende deutlich teurer zu...

  • Memmingen
  • 24.01.14
  • 15× gelesen
Lokales

Neujahrsempfang
Fellheim will kräftig investieren

Große Herausforderungen und hohe Investitionen prägen das kommunalpolitische Geschehen im Jahr 2014 in Fellheim. Dies wurde beim 18. gemeinsamen Neujahrsempfang der Gemeinde Fellheim und der Seniorenwohn- und Pflegeeinrichtung Altershorizonte im Foyer des Schlosses in Fellheim deutlich. Bei der Illertalhalle stehen die Sanierung von Hallendecke, Lüftung, Heizung und Beleuchtung an. Die Kosten sollen sich dieses Jahr auf rund 240 000 Euro belaufen, teilte Bürgermeister Alfred Grözinger mit. Im...

  • Memmingen
  • 09.01.14
  • 58× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Sanierungen auf A96 bei Memmingen und A7 bei Füssen dauern bis Mitte November

Baustellen auf wichtigen Straßen sorgen in den nächsten Wochen für erhebliche Verkehrsbehinderungen in der Region, auch weil sich Arbeiten zum Teil erheblich verzögert haben. So bleibt die A96 zwischen dem Kreuz Memmingen in Aitrach beispielsweise noch bis Mitte November ein Nadelöhr. Auf der A7 ist der Grenztunnel Füssen gesperrt, weil die Beleuchtung und der Brandschutz erneuert werden.

  • Memmingen
  • 04.11.13
  • 14× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Vermehrte Staus auf A96 zwischen Aitrach und Memmingen

Auf der Autobahn 96 zwischen Aitrach und Memmingen kann es ab heute vermehrt zu Staus kommen. Ab dem Streckenabschnitt wird nämlich ab heute gebaut. Bis Ende Oktober werden vier Brücken auf dem rund zehn Kilometer langen Autobahnabschnitt zwischen den beiden Anschlußstellen Aitrach und Memmingen saniert. Die Kosten betragen rund 1,3 Millionen Euro.

  • Memmingen
  • 09.09.13
  • 26× gelesen
Lokales

Benediktinerabtei
Stabilisieren und verschönern: Sanierung in der Abtei Ottobeuren geht in die letzte Runde

Im Prinzip laufen sie schon seit 1960: Die Sanierungs- und Restaurierungsarbeiten in der Benediktinerabtei Ottobeuren. Der Westflügel, die Konventhöfe, die Kuppeln der Basilika - all diese Bereiche wurden schon überarbeitet und erstrahlen in neuem Glanz. Mittlerweile befinden sich die Arbeiten auf der Zielgeraden: Der fünfte und damit letzte Bauabschnitt wurde Anfang des Jahres gestartet. Zeit für eine Zwischenbilanz.

  • Memmingen
  • 24.08.13
  • 62× gelesen
Lokales

Geschichte
Historisches Gasthaus in Illerbeuren wird saniert

Das historische Gasthaus im Bauernhofmuseum Illerbeuren wird saniert. Wie die Allgäuer Zeitung heute berichtet, soll der Gromerhof für 1,5 Millionen Euro saniert werden. Notwendig sei der Umbau, weil der Museumsgasthof nicht mehr den aktuellen Brandschutzbestimmungen entspricht. Vor allem die Gast- und Aufenthaltsräume im ersten Stock seien nicht ausreichend geschützt. Im vergangenen Jahr hatte das Bauernhofmuseum in Illerbeuren knapp 60.000 Besucher.

  • Memmingen
  • 09.07.13
  • 167× gelesen
Lokales

Wasser
Trinkwasserversorgung: Ottobeurer Quellen sollen saniert werden

Die Marktgemeinde Ottobeuren will ihre eigenen Quellen sanieren. Die Quellen Hungerbrunnen sowie Motzenbach-Süd und -Nord sollen zur künftigen Versorgung von Ottobeuren mit Trinkwasser saniert und die wasserrechtlichen Genehmigungen beantragt werden. Wie in der Sitzung zu erfahren war, läuft die Trinkwasserversorgung derzeit vollständig über die Woringer Gruppe. Diplom-Geologe Udo Bosch aus Markt Rettenbach gab der Versammlung einen Zwischenbericht zum Stand eines Basisgutachtens, das derzeit...

  • Memmingen
  • 14.06.13
  • 48× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Sanierung des Ottobeurer Schulzentrums kostet knapp 250 000 Euro mehr

Zusätzliche Maßnahmen bei der Sanierung des Schulzentrums mit Kosten in Höhe von 245 000 Euro sind in der gemeinsamen Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren und des Zweckverbands Gymnasium und Realschule Ottobeuren einstimmig bewilligt worden. Das für die Generalsanierung gebildete Gremium hatte die Sanierung von Leitungen im Untergeschoss bisher zurückgestellt, weil sich diese zu Beginn der Planungsphase viel kostenintensiver dargestellt hatte. Mittlerweile hat sich aber gezeigt, dass...

  • Memmingen
  • 10.05.13
  • 25× gelesen
Lokales

Wochenende
Relax-Zone statt Baustelle: Memmingen saniert Fußgängerzone

Der Beton bröckelt, der Teer reißt. Nach jedem Winter müssen Bodenplatten ausgetauscht und der Belag geflickt werden. Kunden beschweren sich über Stolperfallen in der Innenstadt. 'Es ist an der Zeit, dass wir die Fußgängerzone sanieren', sagt Mathias Rothdach, Memminger Stadtplaner und Architekt, im Video-Interview bei www.all-in.de. Doch nicht nur wegen der baulichen Mängel. Die Anforderungen an die Innenstädte steigen und die Stadt Memmingen will den Bürgern ein Shopping-Erlebnis bieten. "Mit...

  • Memmingen
  • 15.03.13
  • 54× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
200 Besucher aus Westerheim, Günz und Rummeltshausen bei Bürgerversammlung

Baugebiete, Breitband und Brückensanierung 'Die jährliche Bürgerversammlung ist dazu da, Rechenschaft zum abgelaufenen Jahr zu geben, Entscheidungen zu erläutern und Überlegungen für das kommende Jahr und darüber hinaus zu geben, aber auch vor allem dazu, Anregungen aus der Bürgerschaft mitzunehmen', so Westerheims Bürgermeisterin Christa Bail bei der Begrüßung der über 200 Bürger aus Westerheim, Günz und Rummelthausen. Die Gemeindechefin erläuterte, was sich im Jahr 2011 in der Gemeinde bewegt...

  • Memmingen
  • 03.12.12
  • 53× gelesen
Lokales

Boos
Kanalsanierung in Boos hat begonnen

Die Gemeinde Boos hat in diesem Jahr einige Projekte angepackt: Darüber informierte Bürgermeister Michael Ehrentreich bei der gut besuchten Bürgerversammlung in Boos vor. Zu Buche stand unter anderem der Erwerb eines gebrauchten Feuerwehrfahrzeuges TLF 10 samt einem neuen Beladungssatz. Das bisherige Fahrzeug war nach 30 Jahren nicht mehr voll einsatzfähig. 166 000 Euro fielen an Kosten an. Zum Thema Kanalisierung äußerte er sich besorgt: 'Dieses Projekt wird uns in den nächsten zehn Jahren...

  • Memmingen
  • 27.11.12
  • 24× gelesen
Lokales

Ottobeuren
Neuer Trinkwasserbehälter in Ottobeuren wird eingeweiht

Rund 1,2 Millionen Euro hat der neue Trinkwasserhochbehälter in Ottobeuren gekostet - heute Vormittag wird er eingeweiht. Gut ein Jahr hat der Bau des Beckens mit einem Volumen von 800 Kubikmeter gedauert. Der neue Trinkwasserbehälter soll einen anderen, nur halb so großen Behälter, ersetzen. Dieser war für die Bedürfnisse der Stadt zu klein geworden und nicht mehr sanierungsfähig.

  • Memmingen
  • 20.07.12
  • 15× gelesen
Lokales

Einweihung
Rotes Kreuz steckt 2,1 Millionen Euro in die Sanierung des Pflegeheims in Buxheim

Pflegeheim modernisiert Nach einem guten Jahr Bauzeit wurde der generalsanierte südliche Teil des Buxheimer Pflegeheims am vergangenen Samstag eingeweiht. 'Mit diesem ersten Teil der Sanierung gestalten wir die Einrichtung für stark pflegebedürftige und für an Demenz erkrankte Menschen nach modernen Standards', sagte Dr. Ivo Holzinger. Der Memminger Oberbürgermeister ist zugleich Vorsitzender des Kreisverbandes des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), der Träger des Hauses ist. Das Buxheimer...

  • Memmingen
  • 07.05.12
  • 22× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Kronburg muss finanziell kürzer treten

Kosten für Sanierung und Ausbau der Schule wesentlich höher als geplant 'Die nächsten Jahre werden wir bei Investitionen ein gutes Stück kürzer treten müssen': Das sagte der Kronburger Rathauschef Winfried Prinz bei der gut besuchten Bürgerversammlung. Grund dafür ist laut Prinz die Verschuldung der Gemeinde einschließlich des Fehlbetrages im letztjährigen Haushalt. Die energetische Sanierung und der räumliche Ausbau der Schule hätten wesentlich mehr gekostet als geplant. 'Dem Gemeinderat war...

  • Memmingen
  • 26.04.12
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020