Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales

Umgestaltung
Sanierung des Brunogartens in Buxheim könnte im Frühjahr beginnen

Die Planung für die Sanierung des Buxheimer Brunogartens geht in die Ausschreibungsphase. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Wie berichtet, hatten im Juli 2015 die Buxheimer Bürger per Bürgerentscheid dafür gestimmt, dass die Neugestaltung des Brunogartens nicht mehr als 300.000 Euro kosten darf. Wenn alles nach Plan läuft, könnten die Bauarbeiten im Frühjahr 2017 beginnen. Bürgermeister Werner Birkle machte darauf aufmerksam, dass es nicht einfach sei, diesen...

  • Memmingen
  • 14.10.16
  • 23× gelesen
Lokales

Straßenbau
Immer noch kein Termin für Sanierung von Hurren-Trasse in Memmingen

Seit Jahren soll die Kreisstraße zwischen Dickenreishausen und der Memminger Stadtgrenze bei Hurren saniert werden, doch es tut sich einfach nichts. Nachdem es immer wieder positive Signale gegeben hatte, besteht jetzt offensichtlich wenig Grund zum Optimismus. Ein Abschluss der Verhandlungen sei derzeit nicht in Sicht, sagt Thomas Sternath, der Chef des Memminger Liegenschaftsamtes. 'Es treten immer wieder Probleme beim Grunderwerb auf', berichtet Gernot Winkler, der Leiter des...

  • Memmingen
  • 04.10.16
  • 19× gelesen
Lokales

Anbau
Erweiterung des Niederrieder Pfarrhofs schreitet voran

Die Sanierung und Erweiterung des Niederrieder Pfarrhofs nimmt konkrete Formen an. 'Da bislang alles reibungslos verlaufen ist, sind wir bereits ein ganzes Stück vorangekommen', betonte Bürgermeister Michael Büchler beim Richtfest für den neuen Anbau des Pfarrhofs. Das Gebäude neben dem Pfarrhof ist das Kernstück des Vorhabens. In dem in Holzständerbauweise erstellten Hallenbau soll die Niederrieder Seniorenarbeit eine Heimat finden. Die Kostenschätzung für das Gesamtprojekt beläuft sich auf...

  • Memmingen
  • 21.09.16
  • 13× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Sanierung des Memminger Bahnhofsareals beginnt frühestens 2018

Die Sanierung des heruntergekommenen Memminger Bahnhofsareal startet frühestens im Jahr 2018. Dies hat Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger auf Nachfrage unserer Zeitung mitgeteilt. Grund für die Verzögerung sind juristische Fragen: 'Man hat nie hundertprozentige Sicherheit mit einem Investor', sagt der Rathauschef. 'Wenn er nichts mehr macht oder nichts mehr bei ihm zu holen ist, müssen wir schnell aus dem Vertrag herauskommen. Es ist aber schwierig, das in eine rechtliche Form zu gießen.'...

  • Memmingen
  • 09.09.16
  • 15× gelesen
Lokales

Kirche
Am Babenhauser Pfarrheim scheiden sich die Geister

Seit dem 1. Oktober 2013 hat in Babenhausen (Unterallgäu) das Pfarrheim an der Kolpingstraße aus Sicherheitsgründen geschlossen. Nicht nur der Pfarrei St. Andreas fehlt seitdem ein großer Veranstaltungssaal, Ersatz wird dringend benötigt: Nur wo das neue Pfarrheim entstehen soll, daran scheiden sich die Geister. Für eine Sanierung des Bräustübles der Fürst-Fugger-Brauerei hatte sich die Kirchenverwaltung entschieden. Ganz anders sah dagegen jetzt das Meinungsbild bei einer Umfrage der...

  • Memmingen
  • 12.08.16
  • 15× gelesen
Lokales

Besichtigung
Memminger Martinskirche wird saniert: Baustellenbesuch als Entdeckungstour

Im Frühjahr kommenden Jahres sollen die Baugerüste aus der Memminger Martinskirche verschwunden sein. Das ist beinahe schade. Ermöglichen sie doch Entdeckungen wie die, auf die Claudia Schieder gerade deutet: In einem Kirchenfenster ist der auferstandene Jesus dargestellt, der auf einem Grabstein steht. Den ziert mittendrin als winziges Detail ein kleiner roter Kreis, vielleicht eine Münze, mit dem Portrait eines römischen Caesaren. 'Vielleicht sagt das aus, dass Jesus das römische Kaiserreich...

  • Memmingen
  • 08.08.16
  • 201× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Soll der Steinheimer Zehntstadel saniert werden oder nicht? Das letzte Wort haben jetzt die Memminger Bürger

Seit vielen Jahren wird darüber gestritten, ob der marode Zehntstadel saniert werden soll. Schon in den 1990er Jahren stand der Steinheimer Zehntstadel auf der kommunalpolitischen Tagesordnung. Doch bis heute steht nicht fest, wie es mit dem denkmalgeschützten Gebäude weitergeht. Die Kardinalfrage lautet: Lohnt es sich, den heruntergekommenen Stadel mit Millionenaufwand zu sanieren? Alle wahlberechtigten Memminger sollen darauf jetzt eine Antwort geben. Der Stadtrat hat entschieden, dass am...

  • Memmingen
  • 06.08.16
  • 11× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Bürger entscheiden über Sanierung des Steinheimer Zehntstadels

Die Memminger werden am Sonntag, 18. September, darüber abstimmen, ob der denkmalgeschützte Steinheimer Zehntstadel in ein Dorfgemeinschaftshaus umgebaut wird: Der Stadtrat hat am Donnerstagabend einstimmig entschieden, dass es in dieser Frage zu einem Bürgerentscheid kommt. Die drei Initiatoren eines Bürgerbegehrens, die gegen das Bauprojekt sind, hatten 3175 gültige Unterschriften gesammelt. Sie haben damit die Hürde für einen Bürgerentscheid weit übersprungen: Nötig waren 2225...

  • Memmingen
  • 04.08.16
  • 20× gelesen
Lokales

Gesetz
Neue Verordnung: Buxheimer Pflegeheim baut ein neues Gebäude

Im Buxheimer Pflegeheim des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) entspricht bislang nur eines der drei Gebäude den Vorgaben des Pflege- und Wohnqualitätsgesetz. Die beiden anderen Komplexe müssten kernsaniert werden. Einige Patienten und Pflegepersonal müssten für diese Zeit entlassen werden. Um das zu verhindern, wird nun angebaut. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 03.06.2016. Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie in den...

  • Memmingen
  • 02.06.16
  • 17× gelesen
Sport

Sanierung
Illerstadion: Buxheimer Räte gegen Standortwechsel

Der FC Viktoria Buxheim wird auch in Zukunft seine Heimspiele an der bisherigen Wirkungsstätte austragen. Eine mögliche Verlegung des Illerstadions, die in einer vorangegangenen Sitzung vom Gemeinderat ins Spiel gebracht wurde, ist vom Tisch. Einstimmig sagten die Räte bei ihrer jüngsten Zusammenkunft dem Verein Sanierungsmaßnahmen bis zum Jahr 2021 zu, wenn es die Finanzsituation der Gemeinde zulässt. Auf jeden Fall erhält die Viktoria aber noch heuer ein Kunstrasen-Spielfeld für maximal...

  • Memmingen
  • 02.06.16
  • 43× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Bürgerbegehren gegen die Sanierung des Steinheimer Zehntstadels

Gegen die Sanierung des maroden Zehntstadels im Memminger Stadtteil Steinheim gibt es erneut ein Bürgerbegehren: Drei Initiatoren haben mit dem Sammeln von Unterschriften begonnen und wollen erreichen, dass es zu einem Bürgerentscheid kommt. Der Stadtrat hatte sich im April dafür ausgesprochen, den im 16. Jahrhundert errichteten Zehntstadel in ein Dorfgemeinschaftshaus umzubauen. Nur der Christliche Rathausblock votierte gegen das Vorhaben. Warum die Initiatoren des Bürgerbegehrens gegen die...

  • Memmingen
  • 13.05.16
  • 13× gelesen
Lokales

Finanzen
Haushalt: Legau investiert in neues Wassernetz

Der Markgemeinderat Legau hat den diesjährigen Haushalt einstimmig verabschiedet. Das Jahresbudget umfasst einen Verwaltungshaushalt von sieben Millionen Euro und einen Vermögenshaushalt von 5,7 Millionen Euro. Wichtigste Projekte in diesem Jahr sind die Fortführung der Sanierung der Wasserversorgung, das Baugebiet 'Lutz-Breins' im Westen der Marktgemeinde und die Zukunft des Löwensaals am Marktplatz. Nachdem der Markt bereits zusammen mit der Gemeinde Altusried vor drei Jahren im Ortsteil...

  • Memmingen
  • 20.04.16
  • 61× gelesen
Lokales

Abwasser
Kanalsanierung in Trunkelsberg: Noch heißt es abwarten

Nicht nur eine Sanierung des Kanals ist im Bereich des Südrings in Trunkelsberg (Unterallgäu) dringend nötig: Angesichts 'schollenartiger Aufbrüche' und abgesackter Gullys muss auch der Straßenbelag komplett erneuert werden – ebenso die Wasserversorgung: Darüber informierte Udo Rumbucher vom Ingenieurbüro Klinger den Gemeinderat. Doch ehe die Kommune das Vorhaben angeht, will Bürgermeister Roman Albrecht noch vier Wochen abwarten. Der Grund: In dieser Zeit soll geklärt werden, ob es für...

  • Memmingen
  • 29.03.16
  • 22× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Buxheimer Grundschule wird saniert

Die Generalsanierung der Buxheimer Grundschule soll bald in Angriff genommen werden. Das hat der örtliche Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Der Sanierungsbedarf ist laut Rathauschef Werner Birkle seit Jahren bekannt. Man habe anfangs, wie bei der örtlichen Turnhalle, eine energetische Sanierung erwogen. Inzwischen seien sich jedoch alle Fraktionen einig, dass eine Generalsanierung die bessere Lösung sei. Die Grundschule wurde 1965 gebaut. Die Kosten für die Sanierung werden...

  • Memmingen
  • 13.03.16
  • 22× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Kanalsanierung in Kronburg: Auch Anwohner werden zur Kasse gebeten

Die Kanalsanierung in der Gemeinde Kronburg ist in vollem Gange. Wie Bürgermeister Hermann Gromer in der jüngsten Gemeinderatssitzung bekanntgab, kostet diese umfangreiche Maßnahme die Kommune rund 700.000 Euro. Auch auf die Hauseigentümer kommen Kosten von bis zu 2.000 Euro zu, wenn ihre Hausanschlüsse Schäden aufweisen. Rund 80 Anlieger seien von den Maßnahmen betroffen. Alle werden jedoch zuvor benachrichtigt und vom Bürgermeister informiert. Wie die Kanalsanierung über die Bühne gehen...

  • Memmingen
  • 17.02.16
  • 19× gelesen
Lokales

Planungen
Trinkwasser-Quellen in Ottobeuren werden saniert

Nachdem die Sanierung des Hochbehälters im Bannwald und der Einbau einer UV-Behandlungsanlage bereits erfolgt sind, soll im kommenden Jahr in Ottobeuren nun die Quellsanierung vorangetrieben werden. Wie der planende Geologe Udo Bosch in der jüngsten Marktratssitzung betonte, wird die langfristige Ertüchtigung der Trinkwasseranlage den Markt bis zu eine Million Euro kosten. Derzeit noch völlig unklar sei, wie weit die dafür benötigten Wasserschutzgebiete reichen müssen. Bürgermeister German...

  • Memmingen
  • 15.10.15
  • 25× gelesen
Lokales

Fertigstellung
Ottobeurer Schulzentrum: Zweiter Bauabschnitt fast fertig

Der zweite Bauabschnitt im Rahmen der umfangreichen Generalsanierung des Ottobeurer Schulzentrums wird demnächst fertig. Der Umzug in die neuen Räume soll kurz vor Weihnachten über die Bühne gehen: Über den Sachstand der insgesamt rund 17,6 Millionen Euro teuren Sanierung des Schulzentrums wurden der Zweckverband Gymnasium und Realschule sowie die Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Ottobeuren in einer gemeinsamen Sitzung informiert. Der Vertreter des zuständigen...

  • Memmingen
  • 12.10.15
  • 14× gelesen
Lokales

Kommunalpolitik
Nach Bürgerentscheid zum Buxheimer Brunogarten: Sanierung für maximal 300.000 Euro

Nach dem Bürgerentscheid zur Umgestaltung des Buxheimer Brunogartens wird die Gemeinde zunächst mit einem Architekten das weitere Vorgehen beraten und dann das Gespräch mit der Bürgerinitiative suchen. Dies hat der Gemeinderat mit 14:1-Stimmen beschlossen. Beim Bürgerentscheid hatte sich eine Mehrheit gegen den vom Gemeinderat angedachten 'Generationenpark' entschieden und für eine kleinere Lösung der Bürgerinitiative gestimmt. Somit soll der Brunogarten nun für maximal 300.000 Euro saniert...

  • Memmingen
  • 16.09.15
  • 28× gelesen
Lokales

Asyl
Ehemaliges Gasthaus in Wolfertschwenden wird zur Flüchtlingsunterkunft

Auch in der Gemeinde Wolfertschwenden werden bald schon Asylbewerber einziehen. Im ehemaligen Gasthaus Alte Post in der Nähe des Dorfladens werden nach Angaben von Bürgermeister Karl Fleschhut bis zu 23 Flüchtlinge Platz finden. Das Gebäude befindet sich in Privatbesitz und wird derzeit saniert und umgebaut. Einem entsprechenden Bauantrag hat das Wolfertschwender Ratsgremium zugestimmt. Rathauschef Fleschhut berichtete, dass nun auch der Mietvertrag mit dem Landratsamt unterzeichnet wurde....

  • Memmingen
  • 10.09.15
  • 56× gelesen
Lokales

Finanzen
Bürgerentscheid: Buxheimer stimmen gegen Generationenpark

Bei einem Bürgerentscheid haben sich die Buxheimer gestern gegen einen Generationenpark in der Ortsmitte der Unterallgäuer Gemeinde entschieden. Dabei musste die Stichfrage entscheiden. 565 Wahlberechtigte stimmten dabei gegen das Projekt des Gemeinderats, 523 dafür. Die Räte wollten mehrheitlich für rund 800 000 Euro den Brunogarten in der Nähe der Kartause komplett umbauen. Der Plan sah unter anderem ein Rasenspielfeld, einen Kinderspielplatz und einen Seniorengarten vor. Dafür hätte es auch...

  • Memmingen
  • 12.07.15
  • 13× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Winterrieden: Wasserversorgung wichtigstes Projekt

Die Sanierung der Trinkwasserversorgung war das wichtigste Projekt, das die Gemeinde Winterrieden (Unterallgäu) im Jahr 2014 vorangebracht hat. Bei der Bürgerversammlung drehte sich das Interesse der Besucher vorwiegend um diese Maßnahme, vor allem um die Verbesserungsbeiträge, die heuer von den Bürgern eingefordert werden. In seinem Rechenschaftsbericht informierte Bürgermeister Hans-Peter Mayer aber auch über aktuelle Themen wie das Baugebiet 'Gänsberg', das Gewerbegebiet und das Projekt...

  • Memmingen
  • 03.05.15
  • 10× gelesen
Lokales

Bürgerversammlung
Gemeinde Egg trotz hoher Investitionen schuldenfrei

'Die Gemeinde ist trotz hoher Investitionen nach wie vor schuldenfrei': Das betonte Bürgermeister Franz Morath bei der diesjährigen Bürgerversammlung. So wurde im vergangenen Jahr die Generalsanierung des Kindergartens samt Kinderkrippe mit bis zu zwölf Plätzen abgeschlossen. Die Erneuerung der östlichen Mauer am gemeindlichen Friedhof wurde ebenfalls fertiggestellt. Aufgrund der Hanglage hat sich diese Maßnahme laut Morath als äußerst schwierig und sehr aufwendig erwiesen. Nun habe die 1175...

  • Memmingen
  • 23.04.15
  • 19× gelesen
Lokales

Umbau
Kanalsystem in Aitrach wird saniert

Am 7. April beginnen die etwa vier Monate dauernden Tiefbauarbeiten für die Sanierung des Kanalsystems in der Illerstraße in Aitrach. Davon betroffen ist ein etwa 200 Meter langes Teilstück zwischen der Abzweigung Neue-Welt-Straße und dem Schwalweg. In seiner jüngsten Sitzung hat der Gemeinderat den Auftrag dafür an den günstigsten Anbieter vergeben. Die Kosten belaufen sich demnach auf rund 290 500 Euro. Gemeindekämmerer Johannes Simmler ist mit dem Ausschreibungsergebnis zufrieden, das...

  • Memmingen
  • 17.03.15
  • 15× gelesen
Lokales

Bauprojekt
Entscheidung über Sanierung des Steinheimer Zehntstadels rückt näher

Nach jahrelangen Diskussionen soll heuer eine Entscheidung über die Zukunft des Steinheimer Zehntstadels fallen: Voraussichtlich nach der Sommerpause werde sich der Stadtrat damit beschäftigen, kündigt der Memminger Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger an. Für ihn ist der Knackpunkt, ob der Kostenrahmen von 3,3 Millionen Euro eingehalten wird. Der Umbau des maroden Gebäudes in ein Dorfgemeinschaftshaus könnte allerdings auch noch an einem Bürgerentscheid scheitern, den Gegner des Projekts...

  • Memmingen
  • 29.01.15
  • 12× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019