Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales

Sanierung abgeschlossen
Neue Bahnbrücke in Buchloe steht

Die 1800 Tonnen schwere neue Bahnbrücke in Buchloe wurde in ihre endgültige Position geschoben Seit die Bahnstrecke nach München am Dienstag gesperrt wurde, arbeiteten bis zu 30 Mann rund um die Uhr, um die neue Brücke über die Augsburger Straße pünktlich in Position zu bringen. Daniel Streif von der Bauüberwachung zeigte sich zufrieden, dass es keine Verzögerungen gab. So konnte die Brücke schon am Donnerstag, einen Tag früher als geplant, in die endgültige Position geschoben werden. Um den...

  • Buchloe
  • 11.09.15
  • 22× gelesen
Lokales

Projekt
Sanierung des Rathauses in Waal rückt näher

Gemeinderat steigt in konkrete Planung ein Einen 'nicht öffentlichen' Punkt hatte Waals Bürgermeister Alois Porzelius der öffentlichen Sitzung des Gemeinderates vorausgeschickt. Es ging um die Frage, merkte er an, wie sich die Marktgemeinde auf die zu erwartende Aufnahme von Asylbewerbern vorbereiten will. Oberregierungsrat Ralf Kinkel vom Landratsamt Ostallgäu hatte in diesem Zusammenhang die aktuelle Lage im Landkreis geschildert. Die Bürger sollen am 18. September bei einer Veranstaltung in...

  • Buchloe
  • 07.09.15
  • 20× gelesen
Lokales

Sanierung
Renovierung der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Buchloe geht gut voran

'Es ist schön zu spüren, wie sehr die Leute an ihrer Kirche hängen.' Vor allem der gewaltige Einsatz der ehrenamtlichen Helfer und die vielen Spenden für die Sanierung der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt beeindrucken den Buchloer Stadtpfarrer Reinhold Lappat immer wieder. Über 1.400 Arbeitsstunden haben die Buchloer bislang für ihr Gotteshaus gearbeitet, über 460.000 Euro gesammelt. Nur allzu gerne hätten sie den 'Geburtstag' ihrer Stadtpfarrkirche, das morgige Patrozinium Mariä...

  • Buchloe
  • 13.08.15
  • 7× gelesen
Lokales

Schule
Endspurt der Generalsanierung des Türkheimer Gymnasiums läuft während der Sommerferien

Im Schulleiterzimmer läuft Mozarts Sommernachtstraum, über den Heizkörpern hängt die Fahrradkleidung und Schulleiter Josef Reif begrüßt frisch geduscht in legeren kurzen Hosen und Poloshirt die Handwerker. Es ist Ferienzeit und dennoch herrscht Hochbetrieb im Schulhaus. Die Generalsanierung des Joseph-Bernhart-Gymnasiums über zwei Jahre hinweg bei stets laufendem Schulbetrieb befindet sich im Endspurt. 'Wir sind im Zeitplan, doch es ist schon noch recht sportlich, was wir hier jetzt in den...

  • Buchloe
  • 12.08.15
  • 10× gelesen
Lokales

Absturzgefahr
Kirche in Dillishausen wird neu saniert

Eigentlich wollte die Kirchenverwaltung Dillishausen nur den Innenraum ihrer Pfarrkirche St. Peter und Paul renovieren lassen. Der Grauschleier sollte entfernt, Wände und Decken gestrichen und Gemälde und Figuren gereinigt werden – im Grunde eine rein kosmetische Angelegenheit. Doch bei der Voruntersuchung der Bausubstanz im Dezember 2014 kam schließlich heraus: Etwa 30 Prozent der Putzdecke, vor allem im Bereich des wertvollen Gemäldes des bekannten Kirchenmalers Joseph Mages, waren...

  • Buchloe
  • 05.08.15
  • 15× gelesen
Lokales

Voting
Klares Bekenntnis zu teurer Sanierung des Vhs-Gebäudes in Buchloe

Das Ergebnis war am Ende deutlich: 14 der anwesenden 20 Stadträte votierten in ihrer Sitzung am Dienstagabend dafür, die angedachte Sanierung des früheren Postgebäudes am Bahnhofsplatz weiter voranzutreiben – und das, obwohl die Kosten hierfür bei mittlerweile geschätzten zwei Millionen Euro liegen. Gar nicht einverstanden zeigten sich damit die Freien Wähler, die das Thema noch einmal vertagen wollten. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Buchloer Zeitung, vom...

  • Buchloe
  • 01.07.15
  • 8× gelesen
Lokales

Sanierung
Erweiterung des Senioren- und Pflegeheimes in Buchloe ist abgeschlossen

8,7 Millionen Euro hat der Landkreis Ostallgäu in den vergangenen Jahren in die Erweiterung und Sanierung des Senioren- und Pflegeheimes Buchloe investiert. Bezirkstagspräsident Jürgen Reichert besichtigte die modernen, hellen Räume und machte sich so ein Bild von den Maßnahmen und Umstrukturierungen. Heimleiter Karl Gebler freute sich, dass die Bauphase abgeschlossen ist. Während der Arbeiten mussten Bewohner und Mitarbeiter innerhalb des Hauses dreimal umziehen. Mehr über das Thema erfahren...

  • Buchloe
  • 11.03.15
  • 16× gelesen
Lokales

Sanierung
Gasthaus Krone in Buchloe soll saniert werden

Hoffnung auf baldigen Baubeginn: Der Weg für Sanierung und Neubau ist frei Einen immer schlechteren Eindruck macht seit geraumer Zeit das frühere Gasthaus Krone mitten in Buchloe. Seit das Gebäude im Jahr 2008 von der Memminger Brauerei verkauft wurde, ist dort nur wenig passiert. Zwar beschäftigten sich Stadtrat und Landratsamt immer wieder mit Bauanträgen des neuen Besitzers; eine Sanierung kam bislang allerdings nicht in Gang. Das soll sich nun ändern. Er wolle erst dann mit dem Umbau...

  • Buchloe
  • 03.03.15
  • 162× gelesen
Lokales

Reperatur
2,7 Millionen Euro für Kanalsanierung: Buchloer Netz in gutem Zustand

Einer der größten Vermögenswerte der Stadt Buchloe liegt im Verborgenen: das städtische Kanalnetz. Bei einer Länge von rund 70 Kilometern stellt es einen Wert von gut 35 Millionen Euro dar. Darauf machte Diplom-Geograph Gerhard Renz die Stadträte in deren jüngster Sitzung aufmerksam. Renz arbeitet für das Füssener Ingenieurbüro Isas, das im Auftrag der Stadt das Kanalnetz genauer auf Schäden untersuchte. Und siehe da: '60 Prozent Ihres Kanalnetzes sind schadensfrei, das ist ein allgemein sehr...

  • Buchloe
  • 26.02.15
  • 11× gelesen
Lokales

Architektur
Kemptener Büro gewinnt Wettbewerb zur Sanierung des alten Buchloer Postgebäudes

Eine bestechende, neue Fassade, ein klar definierter Eingangsbereich mit der Möglichkeit, nach außen zu bewirten und ein ebenerdiger, barrierefreier Zugang – dies waren wichtige Argumente, um das Kemptener Architekturbüro F 64 zum Sieger des Wettbewerbs zur Sanierung des alten Postgebäudes am Bahnhofsplatz zu küren. Die Stadt hatte drei Architekturbüros um deren Entwürfe gebeten. "Es ging darum, die städtebauliche Qualität, die Art der Nutzung und die Innenraumgestaltung des Gebäudes...

  • Buchloe
  • 25.02.15
  • 10× gelesen
Lokales

Sanierung
Realschule Buchloe: Frühere Hausmeister-Wohnung wird nicht abgerissen

Saniert statt abgebrochen wird die ehemalige Hausmeisterwohnung der Buchloer Realschule. Damit revidierte der Besitzer, der Landkreis Ostallgäu, einen Beschluss vom November 2011. Das Haus wurde nach Auskunft des Amtes inzwischen wieder vermietet – an einen Buchloer. Und der Hausmeister? Der ist bereits vor vier Jahren ausgezogen und hat längst ein anderes, neues Domizil gefunden. Die Wellen schlugen hoch im Herbst 2011 – als klar wurde, dass der Kreisausschuss einem Abriss des Gebäudes...

  • Buchloe
  • 04.02.15
  • 94× gelesen
Lokales

Stadtentwicklung
Marode Buchloer Sportstätte wird nicht saniert

Freibad statt Turnhalle. Koordinator für Belegung der Hallen gesucht Die Turnhalle Am Bad wird nicht saniert. Mit deutlicher Mehrheit sprach sich der Buchloer Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung gegen einen Antrag der großen Buchloer Sportvereine aus. 'Ich bin ganz ehrlich: Die geschätzte Million für die Sanierung stecke ich lieber in eine Sanierung des Freibades', sagte Bürgermeister Josef Schweinberger. Denn dort sei es in absehbarer Zeit notwendig, die technischen Anlagen zu erneuern....

  • Buchloe
  • 30.01.15
  • 11× gelesen
Lokales

Zuschüsse
Über 2000 Förderzusagen der KfW-Bank im Ostallgäu

2230 Förderzusagen mit einem Volumen von rund 200 Millionen Euro wurden im Jahr 2013 in den Landkreisen Ost- und Unterallgäu sowie in den Städten Kaufbeuren und Memmingen erteilt. Dies teilt die KfW, die größten deutschen Förderbank, mit. Ein Großteil des Geldes fließt in energetische Sanierungen. Dass die Angebote der KfW in der Region so gut angenommen werden, sieht der Kaufbeurer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU) als wichtigen Beitrag zur Energiewende. Mit 940 Zusagen und einem...

  • Buchloe
  • 23.12.14
  • 19× gelesen
Lokales

Sanierung
Kirche St. Peter und Paul in Dillishausen muss renoviert werden

Da der Kircheninnenraum der Dillishausener Kirche 'St. Peter und Paul' erheblich von Grauschleier überzogen ist, hat die Kirchenverwaltung Dillishausen beschlossen, den Innenraum zu renovieren. Wände und Decken sollen gestrichen, Gemälde und Figuren gereinigt werden. Mit der Betreuung der Maßnahme wurde in Absprache des Bistums Augsburg Architekt Christian Bosse aus Schwabmünchen beauftragt. Um eine solche Innenrenovierung durchführen zu können, musste zunächst die Bausubstanz auf Schäden...

  • Buchloe
  • 12.12.14
  • 44× gelesen
Lokales

Sanierung
Buchloer Vhs-Gebäude wird saniert

Drei Architekturbüros sollen sich in einer 'Planungswerkstatt', also in einem Wettbewerb, Gedanken machen, wie das Gebäude der Volkshochschule (Vhs) am Bahnhof saniert und 'optimiert' werden kann. Darauf einigte sich der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung. Planung und Sanierung werden mit rund einer Million Euro zu Buche schlagen. Allerdings rechnet die Stadt mit Zuschüssen aus dem Städtebauförderungsprogramm in Höhe von rund 60 Prozent. Die Bücherei soll aus den bisherigen Räumen im Rathaus...

  • Buchloe
  • 10.11.14
  • 13× gelesen
Lokales

Zwischenbilanz
Amberger Dorferneuerung zieht sich weiter hin

Die Dorferneuerung in Amberg kommt zwar voran, allerdings zäher als erwartet und gewünscht. Das liegt nicht an den Initiatoren, sondern an dem komplizierten Zusammenspiel der zahlreichen beteiligten Stellen. Damit das, was sprichwörtlich 'lange währt', am Ende nicht nur gut, sondern auch noch halbwegs zügig über die Bühne geht, fand die jüngste Amberger Gemeinderatssitzung zusammen mit der Teilnehmergemeinschaft statt. Die drängendste Aufgabe ist die Sanierung der Sonnenstraße. Zum Stand der...

  • Buchloe
  • 04.11.14
  • 17× gelesen
Lokales

Generalsanierung
Bauabschnitt I des Joseph-Bernhart-Gymnasiums in Türkheim fast ganz fertiggestellt

Voll im Zeit- und Kostenplan Hemdsärmelig mit Weste sitzt Schulleiter Josef Reif in seinem Büro im neu sanierten, westlichen Teil des Joseph-Bernhart-Gymnasiums in Türkheim. Er schwitzt in 'seiner Sauna' aber nicht, weil der Umzug der Schüler vom Übergangscontainer in die neuen Klassenzimmer nicht geklappt hätte, sondern weil zwei Wochen nach Schulbeginn lediglich Kleinigkeiten nicht ganz funktionieren. So eben auch die Lüftung in seinem Übergangsbüro. Noch diese Woche soll aber Abhilfe...

  • Buchloe
  • 08.10.14
  • 14× gelesen
Lokales

Baustelle
Sanierung des Türkheimer Gymnasiums zeitlich und finanziell voll im Plan

Die Operation am 'offenen Herzen' - bei laufendem Schulbetrieb - scheint zu glücken. Die Sanierung des Joseph-Bernhart-Gymnasiums (JBG) sieht der 'Zweckverband Gymnasium Türkheim' sowohl zeitlich wie auch finanziell voll im Plan. Wenn der 'Patient' nach zahlreichen operativen Eingriffen (Baumaßnahmen) und einer längeren Reha zu Beginn des Schuljahres 2015/16 wieder topfit dasteht, 'werden ihnen Eltern und Schüler die Türen einrennen', gab sich Landrat Hans-Joachim Weirather gegenüber...

  • Buchloe
  • 22.07.14
  • 10× gelesen
Lokales

Kirche
Sanierung der Orgel in der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt

An die 2.200 Pfeifen, eine stattliche Zahl, die Felix Kurt da nennt. Mit seinen Mitarbeitern Jonas Wagner und Martin Wagensonner ist der Orgelbaumeister derzeit dabei, das große Kircheninstrument in der Buchloer Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt abzubauen. Die vielen Pfeifen - von kleinen dünnen aus Metall bis hin zu riesigen Tonkörpern aus Holz und allesamt handgearbeitet - stehen bereits zwischen den Bänken, auf denen sonst die Gläubigen sitzen. Die müssen derzeit für die Gottesdienste ins...

  • Buchloe
  • 18.06.14
  • 52× gelesen
Lokales

Bauen
Landkreis Ostallgäu investiert Millionen für Schulen und Behörden

Millionenbeträge investiert der Landkreis Ostallgäu in den nächsten Jahren in den Neubau beziehungsweise die Sanierung von Schulen und Behörden. Das wurde im Kreisausschuss deutlich, wo die Kreisräte - einstimmig - das diesjährige Investitions- und Bauunterhaltsprogramm für den Hochbau beschlossen und dessen Fortschreibung für die Folgejahre billigten. 6,3 Millionen Euro sind für heuer noch laufende Elektro- und Lüftungs-Restarbeiten bei der Sanierung des Nordtrakts des Landratsamts...

  • Buchloe
  • 12.06.14
  • 23× gelesen
Lokales

Nachfolge
Armenhaus-Förderverein in Lindenberg droht die Auflösung

Bei der jüngsten Mitgliederversammlung war es nicht gelungen, einen neuen Vorstand zu wählen. Seitdem führt Erhard Schilling kommissarisch die Geschäfte des Vereins, aus Altersgründen möchte sich der 78-Jährige Mitstreiter der ersten Stunde aber nicht wieder zur Wahl stellen. Wichtigstes Ziel war es, das kleine Häuschen am Fuße des Lindenberger Kirchbergs zu erhalten, zu sanieren und mit Leben zu erfüllen. Derzeit allerdings herrscht Ruhe - zuviel Ruhe, wie Herbert Wintersohl, selbst...

  • Buchloe
  • 07.05.14
  • 53× gelesen
Lokales

Sanierung
Nach dreijähriger Bauzeit ziehen die Bewohner des Senioren- und Pflegeheims in Buchloe in ihre neuen Zimmer

Landkreis investiert 8,7 Millionen Euro Erwartungsvoll sitzt Maria Lang bereits in ihrem Rollstuhl. Ihr letzter Umzug im Buchloer Senioren- und Pflegeheim steht unmittelbar bevor. Heute geht es für sie und etliche andere ihrer Mitbewohner vom sogenannten Mittelbau in den neuen Südtrakt des Gebäudes. Schön sei es dort, versichert die 76-Jährige, hell und freundlich. Auch mehr Platz stehen der Seniorin und ihrer Mitbewohnerin in dem Doppelzimmer nun zur Verfügung. Drei Jahre lang wurde das...

  • Buchloe
  • 09.01.14
  • 9× gelesen
Lokales

Sanierung
Freie Fahrt auf der A96 bei Buchloe nach Bauarbeiten

Behinderungen und Staus mussten Verkehrsteilnehmer in den vergangenen vier Wochen auf der A96 bei Buchloe hinnehmen. Die Autobahndirektion Südbayern ließ zwischen den Anschlussstellen Jengen/Kaufbeuren und Bad Wörishofen in Richtung Lindau die Fahrbahn auf einer Länge von fast vier Kilometer sanieren. Die Gesamtkosten der Maßnahme betragen knapp 1,6 Millionen Euro. Laut Autobahndirektion Südbayern befand sich die Fahrbahn in schlechtem Zustand. Als oberste Lage der neuen Fahrbahn wurde eine...

  • Buchloe
  • 26.10.13
  • 18× gelesen
Lokales

Bauarbeiten
Verspätungen und Zugausfälle: Bahn arbeitet in den Herbstferien im Allgäu

Die Deutsche Bahn nutzt die Herbstferien und arbeitet an den Zugstrecken im Allgäu. Für Reisende kommt es deshalb auf mehreren Strecken zu Behinderungen. Betroffen ist unter anderem die Strecke Hergatz-Immenstadt. Hier sorgen Brückenarbeiten ab morgen bis Mittwoch für die Vollsperrung der Strecke. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet. Ab Donnerstag werden im Buchloer Bahnhof Weichen ausgetauscht. Das heißt: der Streckenabschnitt zwischen Buchloe und Kaufering ist bis Sonntag nur...

  • Buchloe
  • 25.10.13
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019