Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Lokales
Die Supermarktkette Feneberg kann nun ihr Sanierungskonzept umsetzen. Unser Bild zeigt eine Filiale in Buchenberg (Oberallgäu).

Supermarktkette
Sanierungspläne: Viel Zustimmung bei Feneberg

Alle wichtigen Partner haben zugestimmt, nun kann die Supermarktkette Feneberg ihr Sanierungskonzept umsetzen: Auch der Pensionssicherungsverein hat Ende vergangener Woche grünes Licht zu den Plänen gegeben und wird für vier Jahre die Betriebsrenten ehemaliger Feneberg-Mitarbeiter zahlen. Neben hohen Investitionen in die Filialen und die Metzgerei waren es vor allem die Betriebsrenten gewesen, die Feneberg finanziell unter Druck gebracht hatten. Die Rückstellungen dafür belasten die Bilanz mit...

  • Kempten
  • 22.10.19
  • 6.194× gelesen
  •  1
Lokales
Aus der Ferne sehen die Berufsschul-Gebäude imposant aus, sieht man näher hin, wird klar: Sie sind marode.

Bildung
Kemptener Berufsschulzentrum ist marode: Neubau oder Sanierung?

Wohin mit 6.000 Schülern? Diese Frage spielt eine zentrale Rolle, wenn Politiker aus Stadt und Landkreis im November über die Zukunft des Berufsschulzentrums in Kempten entscheiden. Die Gebäude sind marode, die nötigen Ausgaben schwindelerregend hoch: Bis zu 100 Millionen Euro könnten zusammenkommen. Mit Spannung wird für eine anstehende Sitzung der „Masterplan“ eines Gutachters erwartet, der zu dem Ergebnis kommen könnte: Ein Abriss und Neubau kommt um Millionen billiger als eine Sanierung....

  • Kempten
  • 18.10.19
  • 2.843× gelesen
Lokales
Das Bundesleistungszentrum in Füssen wird saniert.

Beleuchtung
Bundesleistungszentrum Füssen: Umrüstung auf LED

Nachdem die Pannen rund um die geplante Sanierung der Flachdächer des Füssener Bundesleistungszentrums (BLZ) für viel Ärger gesorgt haben, scheinen nun zumindest die Planungen für die Umrüstung der Beleuchtung zügiger über die Bühne zu gehen: Fristgerecht seien die Förderanträge eingereicht worden, berichtete Kämmerer Marcus Eckert im Hauptverwaltungs-, Finanz- und Personalausschuss. Bei Gesamtkosten von 1,12 Millionen Euro und einer maximalen Fördersumme von 782.000 Euro, die sich Bund und...

  • Füssen
  • 17.10.19
  • 507× gelesen
Lokales
Der Kiosk am Weißensee soll bestandsorientiert saniert werden. Ein unter Mitwirkung der Vereine aus dem Ortsteil entwickeltes Konzept hat der Stadtrat nun einstimmig beschlossen.

Konzept
Grünes Licht für Kiosk-Sanierung am Weißensee

Am 22. Juli 2018 haben sich die Füssener Wähler mit großer Mehrheit in einem Bürgerentscheid gegen die Pläne für ein neues Strandbad am Weißensee und für den Erhalt des alten Kiosks entschieden. Jetzt folgt der dringend erforderliche nächste Schritt: Die bestehenden Gebäude sollen saniert und modernisiert werden, auch ein Bootsverleih, ein Steg und eine Badeinsel sind im Gespräch. Dafür gab der Stadtrat nun einstimmig grünes Licht. Die Kosten von momentan geschätzt 250.000 Euro will die...

  • Füssen
  • 14.10.19
  • 579× gelesen
Lokales
Im Nordflügel des Kornhauses war bis Ende 2018 das Allgäu-Museum untergebracht. Nach dem Auszug wurden die Böden geöffnet und die tragenden Elemente untersucht. Jetzt wird das Haus für 9,9 Millionen Euro saniert und soll 2021 in Teilen fertig sein.

Sanierung
Kemptner Kornhaus soll jetzt doch früher öffnen

Es ist wieder alles gut: Die Sanierung des derzeit geschlossenen Kornhauses in Kempten soll doch wie ursprünglich geplant bis zum Sommer 2021 so weit fertig sein, dass die Eröffnungsveranstaltung der Allgäuer Festwoche im großen Saal über die Bühne geht. Verwaltung und Oberbürgermeister Thomas Kiechle hatten im September Befürchtungen geäußert, das Veranstaltungshaus der Stadt sei aufgrund von Abstimmungsproblemen mit dem Landesamt für Denkmalpflege bis 2022 nicht nutzbar. Dies wurde...

  • Kempten
  • 12.10.19
  • 548× gelesen
Lokales
Das Landratsamt unterstützt Denkmalpflege, Jugendarbeit und Erwachsenenbildung mit etwa 270.000 Euro (Archivbild)-

Fördergelder
Landkreis Unterallgäu unterstützt Projekte mit 270.000 Euro

Mit rund 270.000 Euro wird der Landkreis Unterallgäu Projekte zur Denkmalpflege, Jugendarbeit und Erwachsenbildung unterstützen. Das hat das Landratsamt Unterallgäu jetzt in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Der Schul-, Kultur- und Sportausschuss des Kreistags stimmte einstimmig für die Fördergelder. Landratsamt fördert 21 Projekte in der Denkmalpflege 81.100 Euro erhalten 21 Projekte zur Denkmalpflege insgesamt. Kirchenstiftungen, Kommunen und Privatpersonen bekommen den Zuschlag...

  • Unterallgäu/Memmingen
  • 11.10.19
  • 106× gelesen
Lokales
Die Buchloer Kläranlage wird in den nächsten Jahren für rund 4,7 Millionen Euro erweitert und modernisiert. Unter anderem wird eine dritte Reinigungsstraße – samt Nachklärbecken, Belebungsbecken und Maschinenhaus – gebaut.

Infrastruktur
Buchloer Kläranlage wird erweitert und saniert

Die Kläranlage der Stadt Buchloe wird in den nächsten Jahren für knapp fünf Millionen Euro erweitert und modernisiert. Der Stadtrat beauftragte in seiner jüngsten Sitzung das Ingenieurbüro GFM aus München mit der Ausführungsplanung und der Ausschreibung. Diplom-Ingenieur Werner Gebert erklärte, dass die Kläranlage an ihrer Belastungsgrenze angelangt ist und nicht mehr den aktuellen Bemessungsregeln entspricht. Er betonte aber gleichzeitig, dass die gesetzlichen Anforderungen derzeit – und...

  • Buchloe
  • 07.10.19
  • 266× gelesen
Lokales
Die Sanierung, der Umbau und die Erweiterung der Gebäude bei der Grund- und Mittelschule bilden den Schwerpunkt der nächsten Jahre bei den kommunalen Projekten.

Über 21 Millionen
Sanierung und Neubau: Planer präsentieren detaillierte Kosten, die auf die Stadt Füssen zukommen

Bislang stand nur ein grober Kostenrahmen aus der Machbarkeitsstudie im Raum – doch nun liegen erstmals detaillierte Zahlen auf dem Tisch: Voraussichtlich 21,7 Millionen Euro wird das Megaprojekt der Sanierung der Grund- und Mittelschule sowie der Neubau einer Dreifachsporthalle die Stadt Füssen kosten. Diese Rechnung präsentierten die Planer den Kommunalpolitikern. Sie ergänzten, der finanzielle Aufwand könnte sich eventuell noch um 2,5 bis 3,5 Millionen erhöhen. Gleichzeitig legten sie einen...

  • Füssen
  • 05.10.19
  • 559× gelesen
Lokales
Der Hofgarten in Immenstadt wurde 1969/70 erbaut. Das Gebäude ist sanierungsbedürftig. Eine Generalsanierung würde 20 Millionen Euro kosten.

Schätzung
Immenstadt: Sanierung des Hofgartens soll 20 Millionen Euro kosten

Hofgarten – Abriss oder Erhalt – ein Thema in Immenstadt, das die Gemüter erregt. Auch im Stadtrat. So ging es in der jüngsten Sitzung emotional zu, als Achim Groll, Leiter des städtischen Bauamts, die Kostenschätzung vorlegte, die eine Generalsanierung des Hofgartens kosten würde: 20 Millionen Euro. Was von den Abrissgegnern sofort infrage gestellt wurde. Mehrheitlich beschlossen die Räte zudem ein Gutachten bei der Beratungsfirma Cima in Auftrag zu geben, mit dem die Auswirkungen eines großen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.19
  • 1.025× gelesen
Lokales
Schon sehr herbstlich präsentiert sich der Mittersee dieser Tage.

Bürgerwerkstatt
Füssen: Schnelle Entscheidung für Sanierung des Mitterseebads muss her

Eine schnelle Entscheidung muss her, damit der Stadt eine Förderung über 75 Prozent für die Sanierung des Mitterseebads nicht durch die Lappen geht. In diesem Punkt war sich am Ende der ersten Bürgerwerkstatt „Zukunft Bad Faulenbach“ am Donnerstagabend der größte Teil der 40 Anwesenden einig. „Bringen Sie den Antrag so schnell wie möglich auf den Weg“, forderte etwa Tina Allgaier, Vorsitzende der Interessengemeinschaft (IG) Bad Faulenbach. Für das Fördergeld aber muss vom Mitterseebad, wie man...

  • Füssen
  • 28.09.19
  • 844× gelesen
Lokales
Dieses Gebäude in der Neuen Gasse 13 soll saniert werden.

Soziales
Drittältestes Haus Kaufbeurens wird saniert

Die Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum für alleinstehende Hartz IV-Empfänger ist groß in Kaufbeuren. Es gebe kaum Angebote, berichtet Johann Marschall, Vorsitzender des Katholischen Verbandes für soziale Dienste, SKM. Er betreibt in Kaufbeuren die Wärmestube. Die zehn Übernachtungsplätze dort sind im Prinzip ständig belegt. Der SKM hat sich deshalb entschieden, mit Unterstützung der Stadt sein Gebäude in der Neuen Gasse 13 zu sanieren und neun Ein-Zimmer-Appartements einzubauen. Der...

  • Kaufbeuren
  • 26.09.19
  • 1.812× gelesen
Lokales
Innen wie außen ein Zeugnis von Ingenieurbau- und Handwerkskunst: die König-Ludwig-Brücke. Für die Sanierung des Denkmals geht heuer der Deutsche Ingenieurpreis in der Kategorie Straße und Verkehr nach Kempten. So erleuchtet war die Konstruktion beim Bürgerfest zur Wiedereröffnung Ende Mai.

Denkmal
Für Sanierung der König-Ludwig-Brücke: Deutscher Ingenieurpreis geht nach Kempten

Zwei Jahre lang haben die Arbeiten an der König-Ludwig-Brücke (erbaut 1847 bis 1852) gedauert. Mit enormem Aufwand haben Großkrane die Brückenteile ausgehoben. Fachleute sanierten die Holzkonstruktion und setzten sie an alter Stelle wieder ein. Ende Mai wurde die Geh- und Radwegbrücke eröffnet, Tausende feierten mit. Welche Leistung damit verbunden war, hat den Verantwortlichen deutschlandweit Anerkennung eingebracht. Heuer geht der „Deutsche Ingenieurpreis Straße und Verkehr“ nach...

  • Kempten
  • 24.09.19
  • 301× gelesen
Lokales
Eines der ältesten Gebäude Füssens soll nun saniert werden.

Altstadt
Eines der ältesten Gebäude Füssens wird saniert

Es gehört zu den ältesten Häusern Füssens: In Kern stammt das Wohnhaus Jesuitergasse 7 aus dem Jahr 1481, heißt es in einer Übersicht des Landesamtes für Denkmalpflege. Das Einzeldenkmal hat indes schon bessere Zeiten gesehen. „Der momentane Zustand ist erschreckend“, sagte Jürgen Doser (FWF) im Bauausschuss. Das soll sich ändern: Die Kommunalpolitiker begrüßten die geplante Sanierung des Hauses. Man müsse „froh und glücklich“ darüber sein, dass der Bauwerber hier viel Geld und Arbeit...

  • Füssen
  • 20.09.19
  • 1.474× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Infrastruktur
Etwa 1,2 Millionen Euro soll Straßensanierungen in Wiggensbach kosten

Rund 1,2 Millionen Euro werden wohl die weiteren Straßensanierungen in Wiggensbach kosten. Gedacht ist dabei an die Straßenabschnitte Kürnacher Straße 100 bis Artho 3 (694.000 Euro) und Riedlingen bis Trunzen 511.000 Euro). 50 Prozent könnte die Gemeinde über das Förderprogramm „Dem ländlichen Charakter angepasste Infrastrukturprojekte“ abrechnen. Unter dem Vorbehalt, dass die Zuschüsse genehmigt werden, stimmte der Gemeinderat während seiner jüngsten Sitzung für die Sanierung. Dreimal gab...

  • Wiggensbach
  • 19.09.19
  • 247× gelesen
Lokales
Die Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz wird saniert und erweitert. Im Norden (rechts) entsteht ein zweigeschossiger Anbau, das südliche Gebäude (links) erhält einen Verbindungsbau zu den Trakten im Osten und Westen.

Bildung
Kaufbeuren: 18,8 Millionen Euro für Sanierung und Erweiterung der Gustav-Leutelt-Schule

Für knapp 18,8 Millionen Euro will die Stadt in den nächsten Jahren die Gustav-Leutelt-Schule in Neugablonz sanieren und erweitern. Die entsprechende Planung billigte der Bauausschuss des Stadtrats in seiner jüngsten Sitzung einstimmig. Derzeit verfügt die Schule über 24 Klassenzimmer, drei Gruppen- und zehn Fachräume. Hinzu kommen die Verwaltung und ein Lehrerzimmer. Zudem nutzt die Schule für Ganztagsangebote das benachbarte Jugendzentrum und als Mensa die Gaststätte des Turnvereins...

  • Kaufbeuren
  • 17.09.19
  • 310× gelesen
Lokales
Das Aquaria soll im Südwesten (links vorn im Bild) eine neue Sauna-Landschaft erhalten und zusätzlich im Südosten (hinter dem jetzigen Schriftzug) einen Infinity-Pool.

Kosten
Mehr als zehn Millionen Euro: Erweiterung des Freizeitbades in Oberstaufen wird teuer

Für die Erweiterung des Freizeitbades Aquaria in Oberstaufen stand bislang eine Investitionssumme von rund sechs Millionen Euro im Raum. Das reicht aber nicht mehr. Nun sind es zehn Millionen Euro. Doch dafür soll es eine deutlich größere Umgestaltung und Sanierung geben als bislang angedacht. Hintergrund sind die größeren Chancen auf Fördergelder, sagte Bürgermeister Martin Beckel im Gemeinderat. In den Bau einer neuen Sauna-Landschaft sollten bislang rund sechs Millionen Euro fließen. Doch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.09.19
  • 4.150× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Straßenbau
Grünes Licht für Sanierung der Ortsdurchfahrt in Stiefenhofen

Der zweite Bauabschnitt in der Schulstraße in Stiefenhofen rückt immer näher. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung haben sich Bürgermeister Anton Wolf und die Räte darauf geeinigt, den Einmündungsbereich bei der Kirche noch möglichst im November aufzuschütten, damit sich das Material setzen kann, bis im nächsten Jahr die Arbeiten beginnen. Erfreut zeigte sich Anton Wolf über die Zusage des Staatlichen Bauamts in Kempten, dass im Zuge der Straßenbauarbeiten auch die Ortsdurchfahrt saniert...

  • Stiefenhofen
  • 12.09.19
  • 290× gelesen
Lokales
Die Grundschule Oberstdorf soll am bestehenden Standort saniert werden. Die Schüler werden während der Bauphase in Containern unterrichtet.

Generalsanierung
Umbau der Oberstdorfer Grundschule kostet 18,4 Millionen Euro

Dass die Sanierung der Grundschule teuer wird, wussten die Oberstdorfer schon lange. Wie teuer, wissen sie jetzt: 18,4 Millionen Euro. Das haben Planer jetzt anhand des Raumkonzepts errechnet und das Ergebnis im Marktgemeinderat vorgestellt. Nach Abzug der staatlichen Zuschüsse muss die Gemeinde wohl rund elf Millionen Euro selbst stemmen. Nach langer Diskussion votierte der Gemeinderat mit einer Gegenstimme dafür, die Sanierung umzusetzen und Zuschüsse zu beantragen. Das Projekt umfasst...

  • Oberstdorf
  • 12.09.19
  • 857× gelesen
Lokales
Wegen Brückenarbeiten ist die Fahrbahn zu eng für den Linienbus. Leupolz ist zurzeit weitgehend vom öffentlichen Nahverkehr abgeschnitten.

Verkehr
Wegen Brückensanierung keine Linienbusse in Leupolz: Bewohner sind sauer

Schulstart mit Hindernissen für einige Familien in Leupolz: Der Ortsteil im Osten der Stadt ist zurzeit abgeschnitten vom Linienbus Kempten-Wildpoldsried, weil die Autobahndirektion eine Brücke über die A 7 saniert. Die Folge: Am Dienstag machten sich etliche Schüler auf den Fußweg zur ein Kilometer entfernten Haltestelle an der Bischof-Haneberg-Straße, um von dort zu weiter entfernten Schulen zu kommen. Für die Grundschüler wurde kurzfristig noch eine Sonderregelung gefunden. Seit Ende...

  • Kempten
  • 11.09.19
  • 1.985× gelesen
Lokales
Das Eingangstor zum Buchloer Friedhof ist für Sanierungsarbeiten eingerüstet.

Sanierung
Schäden am Buchloer Friedhofstor erfordern Sofortmaßnahmen

Eingerüstet – so steht derzeit das Eingangsportal des Friedhofs in Buchloe da. Zwar war dessen Sanierung nicht geplant, aber von dem Gemäuer seien Steine herunter gefallen, berichtete Bürgermeister Josef Schweinberger bei der vergangenen Sitzung des Bauausschusses. Deshalb habe sofort gehandelt werden müssen, um die Substanz zu erhalten. Das Portal werde momentan begutachtet: Der Schaden durch Nässe, die dem Gestein zusetzt, müsse aufgenommen und durch die Sofortmaßnahme renoviert werden,...

  • Buchloe
  • 10.09.19
  • 473× gelesen
Lokales
Der Bismarckturm am Memminger Hühnerberg ist zurzeit komplett eingerüstet. Das über 100 Jahre alte Bauwerk wird komplett saniert. Die Arbeiten sollen im November abgeschlossen sein.

Geschichte
Bismarckturm in Memmingen: Sanierung hat begonnen

Lange hat der Memminger Bismarckturm auf seine Sanierung warten müssen. Nun ist es soweit. Und die Arbeiten an dem denkmalgeschützten Gebäude am Hühnerberg schreiten zügig voran. „Die Sanierung wird voraussichtlich im Laufe des Novembers abgeschlossen sein“, sagt Memmingens Baureferatsleiter, Fabian Damm, auf Anfrage der Memminger Zeitung . Die Gesamtkosten belaufen sich nach seinen Worten auf etwa 350.000 Euro. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung...

  • Memmingen
  • 10.09.19
  • 368× gelesen
Lokales
Heruntergekommen und sanierungsbedürftig - zum 50. Geburtstag des Kemptener Hauptbahnhofs kommt keine Feierlaune auf.
7 Bilder

Sanierungsbedürftig
Keine Feierlaune in Kempten zum 50. Geburtstag des Hauptbahnhofs

„Wir möchten, dass sich alle Gäste bei uns wohlfühlen.“ Wer diese Sätze auf einem Aushang der Deutschen Bahn am Eingang zum Kemptener Hauptbahnhof liest, ist angenehm überrascht. Doch spätestens dann, wenn der Gast – oder besser Reisende – das Gebäude betritt, den Koffer auf dem Kofferband befördern will oder auf die Toilette muss, ist es mit dem „Wohlfühlgefühl“ vorbei: Ein muffliger, halbdunkler Durchgang zu den Gleisen, spärlich dekorierte oder leere Schaukästen an den Wänden, abgeblätterte...

  • Kempten
  • 07.09.19
  • 3.989× gelesen
Lokales
Ein Reliquienschatz wurde während der Sanierung der Lorenz-Basilika in der Kugel der Kuppel entdeckt. Das achteckige Bauwerk gilt als das Herzstück des Stifts. Wie ein Schutzmantel schwebt die Kuppel über der Kirche und ihren Menschen.

Kirche
Reliquienschatz in der Kuppel der Kemptener Basilika St. Lorenz entdeckt

Der Inhalt eines kleinen Blechkästchens hat sich für Kemptens Historiker als „zeitgeschichtliche Sensation“ entpuppt. Handwerker haben das Kästchen während der Sanierungsarbeiten in der Kuppelkugel der Basilika St. Lorenz gefunden. Restaurator Johannes Amann glaubte zunächst an eine zweite Zeitkapsel, nachdem er bereits im Südturm eine Kupferhülse mit Fotos und Dokumenten aus dem Jahr 1899 entdeckt hatte. Doch der neue Fund enthält neben Dokumenten von zwei Fürstäbten auch Heiligenreliquien und...

  • Kempten
  • 06.09.19
  • 9.982× gelesen
Lokales
Das Zollhäuschen in Kaufbeuren: sanierungsbedürftig.

Sanierungsbedürftig
Das schmucke Kaufbeurer Zollhäuschen ist marode

Das schmucke Zollhäuschen am Rande der Kaufbeurer Fußgängerzone ist ein beliebtes Fotomotiv. Wenn der Heimatverein am Freitagnachmittag dort öffnet, kommen auch stets Besucher vorbei. Doch damit ist nun vorerst Schluss. Denn das Gebäude bedarf einer Sanierung. Es gibt Schäden an Decken und im Dachgebälk, bestätigt das städtische Hochbauamt. Der Heimatverein ist deshalb bereits in das ehemalige Gratislädle Unter dem Berg 16 a umgezogen. Das Kaufbeurer Wahrzeichen muss zunächst geschlossen...

  • Kaufbeuren
  • 30.08.19
  • 1.445× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019