Saison

Beiträge zum Thema Saison

255×

Spielvorbericht
Was geht in der Hermann-Gerland-Kampfbahn für den FC Memmingen?

Zum zweiten Mal in dieser Saison geht es für den FC Memmingen in der Fußball-Regionalliga am Freitagabend (19 Uhr) ins Grünwalder Stadion nach München. Nach dem kürzlichen 1:1 Unentschieden beim Zweitplatzierten TSV 1860 München II geht es nun zur Reserve des FC Bayern München. Weil die Bayern mangels anderer Spielstätten auf Giesings Höhen in der Heimstätte des Stadtrivalen mit Amateuren und Bundesliga-Nachwuchs antreten müssen, sprechen deren Fans aber nicht vom Grünwalder, sondern von der...

  • Memmingen
  • 14.09.16
15×

Handball
Handball-Frauen des TSV Ottobeuren wollen gegen Taufkirchen doppelt punkten

Heimsieg soll Trendwende einleiten Für den Tabellenletzten der Handball-Bayernliga, den TSV Ottobeuren (TSVO), zählt im Heimspiel gegen den Tabellensiebten SV-DJK Taufkirchen im Grunde nur ein Sieg. Die in der Dreifachturnhalle stattfindende Begegnung ist heute, Samstag, 17.45 Uhr angesetzt. Zunächst zum TSVO-Gegner: Mit 8:8 Punkten weisen die Oberbayerinnen gegen Ende des ersten Saisondrittels eine absolut ausgeglichene Bilanz auf. Die Formkurve zeigt derzeit nach oben, denn in den letzten...

  • Memmingen
  • 13.11.13
71×

Damen-Handball
TSV Ottobeuren gelingt gegen Kissing erster Saisonsieg

TSV Ottobeuren - Kissinger SC 30:24 Die Handballerinnen des TSV Ottobeuren (TSVO) haben ihr Bayernliga-Heimspiel gegen den Kissinger SC mit 30:24 (18:9) gewonnen. Damit haben sie im fünften Saisonspiel den ersten Sieg errungen. In der Tabelle verbesserten sie sich um zwei Plätze vom letzten auf den zwölften Rang (4:6 Punkte). Zum Spiel: Gastgeber Ottobeuren startete temporeich in die Begegnung und hatte sich bereits nach acht Minuten einen Vier-Tore-Vorsprung erspielt (5:1). Die Ottobeurer...

  • Memmingen
  • 14.10.13
32×

Handball-Bayernliga
Ottobeurer unterliegen TSV Rödelsee 20:34

Höchste Niederlage der Saison Die Handballer des TSV Ottobeuren haben am Samstagabend das Punktspiel beim TSV Rödelsee mit 20:34 (13:16) verloren. Der TSVO konnte gegen den heimstarken Favoriten das Spielgeschehen nur eine Halbzeit lang offen halten. Mit nur neun Feldspielern (es fehlten Gunther Kotschmar, Thomas Schaffer und Roman Polyfka) lagen die Gäste in der Anfangsphase mit 3:2 in Führung. Anschließend erzielten die Unterfranken zwar einige schnelle Tore, doch die Ottobeurer blieben dran....

  • Memmingen
  • 13.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ