Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Die Polizei sucht Hinweise zu einem groß angelegten Diebstahl auf einer Baustelle in Marktoberdorf. (Symbolbild)
16.337×

Schaden im sechsstelligen Bereich
Großdiebstahl: Unbekannte entwenden acht Tonnen Kabel von Baustelle bei Marktoberdorf

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben Unbekannte aus dem noch im Bau befindlichen Tunnel der Ortsumgehung Bertoldshofen bei Marktoberdorf insgesamt acht Tonnen schwere Kabel mit einer Länge von im Ganzen rund 650 Metern gestohlen. Laut der Baufirma waren die Kabel bereits in Schächten verlegt.  Aufwendiger DiebstahlDie Täter mussten die Kabel also durchtrennen und anschließend mit einer Länge von etwa 50 Metern aus dem Schacht ziehen, wie es im Polizeibericht heißt. Zum Herausziehen...

  • Marktoberdorf
  • 12.05.22
Die Polizei sucht Hinweise zu einem Verkehrsteilnehmer, der in Pfullendorf wohl über eine Kreisverkehr geschanzt ist.(Symbolbild)
980×

"Fast and Furious" in Pfullendorf?
Unbekannter Fahrer schanzt über Kreisverkehr und flüchtet

Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist am Donnerstag in Pfullendorf über zwei Verkehrsteiler und mehrere dort befindliche Verkehrsschilder gefahren. Anschließend schanzte der unbekannte Fahrer laut Polizei offenbar über den Kreisverkehr Franz-Xaver-Heilig-Straße / Überlingerstraße. Danach flüchtete er.  Polizei hat die Ermittlungen aufgenommenDen Schaden, den der Verkehrsrowdy verursacht hat, kann die Polizei noch nicht genau einschätzen. Die Polizei Pfullendorf nahm die Ermittlungen...

  • 18.03.22
Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Einbruch in einen Supermarkt in Kempten liefern können. (Symbolbild)
4.845×

Polizei sucht nach Hinweisen
Unbekannte brechen an Heiligabend in Supermarkt in Kempten ein

In Kempten ist an Heiligabend eine unbekannte Täterschaft in einen Supermarkt eingebrochen. Die bisher Unbekannten brachen auf laut Polizei noch unklare Weise durch das Fenster eines neu angebauten Gebäudeteils in den Supermarkt im Wettmannsberger Weg Ecke Lenzfrieder Straße ein. In den Räumen des Supermarktes öffneten sie dann mit Gewalt die Spinde der Belegschaft und durchwühlten deren Inhalt, ebenso wie den Büroraum. Insgesamt erbeuteten die Täter wenige hundert Euro Bargeld. Allerdings...

  • Kempten
  • 27.12.21
Am Montagmorgen, gegen 08:00 Uhr, wurde ein Gartenzaun im Heuweg angefahren. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen Zaun und entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit. (Symbolbild)
251×

3.000 Euro Sachschaden
Mehrere Unfallfluchten in Bad Wörishofen - Polizei sucht Zeugen

Am Montagmorgen, gegen 08:00 Uhr, wurde ein Gartenzaun im Heuweg angefahren. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen Zaun und entfernte sich anschließend von der Unfallörtlichkeit. An dem Zaun entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Ebenfalls zu einer Unfallflucht kam es zudem am Montagnachmittag zwischen 15:45 Uhr und 16:45 Uhr, auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes, in der Karl-Benz-Straße. Hier wurde ein dort geparkter Pkw angefahren. Der Verursacher entfernte sich...

  • Bad Wörishofen
  • 19.10.21
Beim dritten Taschendiebstahl aufgeflogen. Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
2.070×

Polizei bittet um Hilfe
Beim dritten Mal erwischt: Dreiste Taschendiebin aus Markdorf gesucht

Weil eine Handtaschendiebin am Montag gegen 11.45 Uhr in einem Lebensmitteldiscounter im Schießstattweg ihr Unwesen trieb und bei mindestens zwei ihrer Opfer erfolgreich war, ermittelt der Polizeiposten Markdorf und bittet um Hinweise. Sowohl bei einer 68 Jahre alten Frau als auch bei einer 78-Jährigen entnahm die Unbekannte das Portemonnaie in einem unachtsamen Moment aus der am Einkaufswagen hängenden Tasche. Darin enthalten waren insgesamt mehrere hundert Euro Bargeld und zahlreiche...

  • 02.06.21
Beim Überholen kam es bei Jengen zu einem Unfall (Symbolbild)
685×

Zeugenaufruf
Zwei Autos kollidieren bei Jengen

Am Samstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 15, zwischen Ketterschwang und Jengen, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Aufgrund der Vollsperrung auf der B12 kam es zu einer längeren Fahrzeugkolone, welche sich hinter einem sog. Microcar (25/45 km/h) zusammengeschlossen hatte. Ein 30-jähriger Mann aus Kaufbeuren wollte dann nach eigenen Angaben mehrere Fahrzeuge der Kolonne überholen und tat dies wohl auch so. Ein 55-jähriger Fahrzeuglenker aus Friedberg befand sich etwas weiter vorne...

  • Jengen
  • 14.02.21
Unbekannte sind in die Memminger Eissporthalle eingebrochen (Symbolbild).
1.113×

15.000 Euro Schaden
Unbekannte brechen in Memminger Eissporthalle ein

In der Nacht vom Samstag, den 26.12.2020, auf Sonntag, den 27.12.2020, verschaffte sich eine bisher unbekannte Täterschaft mittels massiver Gewalt Zutritt zur Eisporthalle. Aus zwei aufgebrochenen Getränkeautomaten wurde Bargeld in bisher unbekannter Höhe entwendet. Es entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro. Sachdienliche Hinweise werden bei der Kriminalpolizei Memmingen unter Tel. 08331/100-0 entgegengenommen. Die ersten Ermittlungen vor Ort wurden durch die KPI Memmingen,...

  • Memmingen
  • 29.12.20
Unbekannte sind in eine Metallfirma in Sonthofen eingebrochen (Symbolbild).
1.275×

Zeugenaufruf
Tresor aufgebrochen: Unbekannte brechen in Metallfirma in Sonthofen ein

In einer Firma für Metallbau aus Sonthofen-Berghofen wurde vom Samstag, den 03.10.2020, bis Sonntag, den 04.10.2020, ca. 18.00 Uhr eingebrochen. Die unbekannten Täter verschafften sich durch eine Seitentüre Zugang zum Büro. Dort öffneten sie einen kleinen Tresor mittels Flex. Es entstand an zwei Brandschutztüren ein erheblicher Sachschaden. Die unbekannten Täter erbeuteten eine niedrige vierstellige Summe an Bargeld. Die Erstermittlungen am Tatort übernahm der Kriminaldauerdienst Memmingen. Die...

  • Sonthofen
  • 05.10.20
Die Lindenberger Polizei sucht nach Zeugen (Symbolbild).
896×

Zeugenaufruf
Ein Leichtverletzter (22) und 25.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Sigmarszell: Polizei sucht Verursacher

An vergangenem Samstagabend kam es auf der B 308 auf Höhe Westkinberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Pkw Fahrer war in Fahrtrichtung Lindau unterwegs, als ihm auf seiner Fahrspur ein Pkw entgegenkam, sodass er nach rechts ausweichen musste und gegen einen Baum prallte. Beim Aufprall verletzte der 22-jährige sich leicht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Der unbekannte Fahrer des entgegenkommenden Pkws entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wer sachdienliche...

  • Sigmarszell
  • 29.03.20
Unbekannte sind in eine Käserei eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen (Symbolbild).
6.487×

Einbruch und Diebstahl
Unbekannte stehlen 300 Kilogramm schweren Tresor aus Käserei bei Eisenberg

Unbekannte Täter sind am Montagabend in die Verkaufs- und Büroräume einer Käserei in Weizern bei Eisenberg eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen.  Zwischen 18:20 Uhr und 23:30 Uhr haben die Täter versucht, ein Fenster der Käserei aufzuhebeln - ohne Erfolg. Sie schlugen das Fensterglas daraufhin ein und entriegelten das Einstiegsfenster. Danach durchsuchten die Unbekannten die Verkaufs- und Büroräume nach Bargeld und Wertgegenständen. Sie stahlen einen rund 300 Kilogramm schweren...

  • Eisenberg
  • 17.03.20
Ein Unbekannter hat versucht, in zwei Gewerbeanwesen einzubrechen (Symbolbild).
2.066×

Sachschaden
Unbekannter versucht, in zwei Buchloe Gewerbeanwesen einzubrechen

In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein noch unbekannter Täter in zwei gewerbliche Objekte einzubrechen. In der Johann-Josef-Schmitz-Straße wurde erfolglos versucht, die Türe zu einem Bürogebäude aufzuhebeln. Ein zweiter Fall ereignete sich in der Rudolf-Diesel-Straße. Dort versuchte der Täter, das Sektionaltor zu einem Lagerraum aufzubrechen. Auch in diesem Fall gelangte er nicht ins Gebäude. Aufgrund der Tatortnähe wird ein Tatzusammenhang angenommen. Der Gesamtsachschaden beträgt...

  • Buchloe
  • 19.02.20
Einbrecher (Symbolbild).
2.071×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Scheidegger Gaststätten ein

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in zwei Gaststätten in Scheidegg eingebrochen. In beiden Fällen wurden Geldspielautomaten angegangen und das darin befindliche Bargeld entwendet. In einer Gaststätte wurde zudem eine Geldbörse entwendet. An beiden Gaststätten entstand erheblicher Sachschaden. Zur Höhe des Diebesguts können bislang keine konkreten Angaben gemacht werden. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt. Die Polizei Lindenberg bittet unter der...

  • Scheidegg
  • 13.02.20
Fahrradfahrer (Symbolbild).
1.380×

Sachschaden
Radfahrer in Kaufbeuren nimmt Autofahrerin (21) Vorfahrt

Am frühen Mittwochabend fuhr ein bislang unbekannter Radfahrer von der Mindelheimer Straße auf die Straße „An der Schnelle“ und nahm so einer 21-jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt. Die junge Frau musste nach rechts gegen den Randstein ausweichen und beschädigte so die Felge ihres Fahrzeugs. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000 Euro. Der ca. 80-jährige Radfahrer fuhr nach einem kurzen Gespräch mit seiner Unfallgegnerin weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Die...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.20
Symbolbild.
1.235×

Zeugenaufruf
Autofahrerin (52) fährt rückwärts und übersieht E-Bike-Fahrer in Haldenwang

Am Montag hat eine 52-Jährige Haldenwangerin rückwärts ausgeparkt und dabei einen 63-jährigen E-Bike-Fahrer übersehen und verletzt.  Gegen 12:40 Uhr fuhr der Radler in der Maler-Hiltensperger-Straße an einem Anwesen vorbei, als die Frau in ihrem Auto rückwärts auf die Straße fuhr. Sie übersah das E-Bike und verletzte den Mann. Er erlitt Platzwunden und Prellungen, so die Polizei. Es entstand ein Schaden von etwa 4.200 Euro.    Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Kempten unter der Tel.-Nr....

  • Haldenwang
  • 14.01.20
Symbolbild.
2.730×

Zeugenaufruf
Schrauben und Nägel auf B16 bei Mindelheim: Polizei bittet um Hinweise

Laut Polizeiangaben soll ein Baustellenfahrzeug am Dienstag auf der B16 auf Höhe Westernach mehrere Schrauben, Nägel und Eisenwinkel verloren haben, die auf der Fahrbahn verstreut lagen. Ein 33-jähriger Autofahrer fuhr mit dem linken Vorderreifen über einen Winkel, wodurch die Flanke des Reifens platzte. Der Sachschaden in diesem Fall beträgt etwa 130 Euro. Die Polizei Mindelheim bittet um Hinweise von Personen, die ebenfalls Beschädigungen an ihrem Wagen feststellen, oder Hinweise zu dem...

  • Mindelheim
  • 11.12.19
Symbolbild.
1.788×

Polizei
Driftender Pick-Up beschädigt Autos auf Füssener Festplatz

Ein bislang unbekannter männlicher Fahrer ist am Dienstag gegen 17:15 Uhr mit seinem Pick-Up über den Füssener Festplatz gedriftet. Eine 19-Jährige und ein 24-Jähriger, die dort jeweils mit ihren Autos parkten, wurden auf die lauten Motorengeräusche aufmerksam. Der Unbekannte schleuderte bei der Aktion Kieselsteine und Dreck auf die parkenden Autos. Diese wurden dadurch beschädigt. Als der Mann dies bemerkte, entschuldigte er sich von seinem Wagen aus und fuhr dann in Richtung Innenstadt davon....

  • Füssen
  • 11.12.19
Symbolbild.
4.019×

Zeugenaufruf
Autofahrer (18) verursacht auf A7 bei Durach betrunken Autounfall: 50.000 Euro Schaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 3 Uhr, ist ein 18-Jähriger auf der A7 bei Durach von der Fahrbahn abgekommen. Der junge Fahrer war betrunken.  Der 18-Jährige ist im Baustellenbereich zunächst nach rechts auf den Grünstreifen geraten und danach links in die Betonschutzplanke und dann rechts in die Stahlschutzplanke geschleudert.  Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro, der sonstige Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch festgestellt,...

  • Durach
  • 14.10.19
1.676×

Zeugenaufruf
Sachschaden: 30 Siloballen in Lindenberg aufgeschlitzt

Im Zeitraum vom 26. Oktober 2018 bis 28. Oktober 2018 wurden auf einer landwirtschaftlichen Fläche zwischen Schreckenmanklitz und Weiler insgesamt 30 Siloballen aufgeschlitzt. Der oder die Täter schnitten mutwillig die Folie der Ballen ein, sodass das darin befindliche Tierfutter unbrauchbar wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.800 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer 08381/92010 entgegen.

  • Weiler-Simmerberg
  • 29.10.18
33×

Hinweise
Einbruch in Bürogebäude in Lindenberg: Über 5.300 Euro Sachschaden

Zwischen Freitag, den 22.04 und Sonntag, den 24.04.2016 brachen Unbekannte in ein Bürogebäude am Westpark in Lindenberg ein. Sie stiegen über ein Fenster ein und brachen mehrere Innentüren des Büros auf. Dem geringen Entwendungsschaden in Höhe von 300 Euro steht ein durch den Aufbruch entstandener Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro gegenüber. Personen, die Hinweise geben können werden gebeten sich mit der Polizei Lindenberg unter 08381/9201-0 in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.04.16
26×

Hinweissuche
Einbruch in Füssener Schnellrestaurant: Sachschaden von 12.000 Euro

In der Nacht auf den heutigen Montag sind bislang unbekannte Täter in ein Schnellrestaurant in der Kemptener Straße eingebrochen. Sie hebelten zunächst eine Nebeneingangstüre mit einem Brechwerkzeug auf und gelangten so in die Geschäfts- und Gastronomieräume, nachdem sie zuvor eine Holztür eines angebauten Lagers aufgebrochen hatten. Die Einbrecher durchwühlten ein Büro und versuchten sich am Tresor. Dieser hielt jedoch Stand, sodass die Täter gänzlich ohne Beute wieder abzogen. Der...

  • Füssen
  • 04.04.16
46×

Zeugenaufruf
Vier Einbrüche in Türkheim und Bad Wörishofen beschäftigen die Polizei

Am Wochenende kam es zu mehreren Einbrüchen in Türkheim und in Bad Wörishofen im Unterallgäu. In der Nacht von Freitag auf Samstag drangen ein oder mehrere noch unbekannte Täter in zwei Gaststätten in Türkheim ein. Da die Gaststätten in unmittelbarerer Nachbarschaft liegen, ist davon auszugehen, dass es sich in beiden Fällen um die gleichen Täter handelt. An beiden Objekten wurden durch Aufhebeln Fenster und Türen geöffnet um in die Gasträume zu gelangen. Dort wurden Schränke und Schubladen...

  • Buchloe
  • 15.12.15
32×

Hinweise
5.000 Euro Sachschaden bei Einbruch ins Neugablonzer Freibad

Die Kripo Kaufbeuren ermittelt derzeit wegen eines Einbruches in das Neugablonzer Freibad. Dabei entstand ein Sachschaden von mindestens 5.000 Euro. Die bislang unbekannten Täter stiegen in der vergangenen Nacht über den Zaun des Bades in der Gewerbestraße. Anschließend hebelten sie Türen auf und gelangten so in die Räume des Verwaltungsgebäudes. Ihnen gelang es einen darin befindlichen Schlüsseltresor und den Kassenautomaten zu öffnen. Außerdem gelangten sie auch in die Räume des Kiosks und in...

  • Kempten
  • 27.07.15
24×

Zeugenaufruf
Einbruch in Kaufbeurer Wohnung am helllichten Tag

Am Donnerstag, den 10.07.2014, wurde in ein Einfamilienhaus in Kaufbeuren im Säulingweg eingebrochen. Eine gut einstündige Abwesenheit der Bewohner am Vormittag nutzten die Täter aus, um die Scheibe der Eingangstüre einzuschlagen. Im Gebäude wurden sämtliche Schränke und Schubladen durchsucht und Schmuck und Bargeld im vierstelligen Bereich entwendet. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kripo Kaufbeuren unter 08341/933-0.

  • Kempten
  • 11.07.14
25×

Ermittlung
Unfallverursacher entfernt sich in Hergatz unerlaubt vom Unfallort - Polizei bittet um Hinweise

Am Sonntag ereignete sich gegen 13.15 Uhr im Ortsteil Wohmbrechts ein Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Kraftfahrer fuhr mit seinem Kleintransporter von Isny kommend auf der Salzstraße, als ihm in einer Linkskurve ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer teilweise auf seinem Fahrstreifen entgegen kam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Lkw-Fahrer nach rechts und prallte dabei gegen eine Hauswand und eine Straßenlaterne. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Gesamtsachschaden beträgt 7.800...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ