Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

37×

Gewalt
Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro nach Randale im Krankenhaus Mindelheim

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, randalierte ein 63-jähriger Mindelheimer in der Kreisklinik in Mindelheim. Aufgrund seiner Alkoholisierung war eine ärztliche Behandlung des Mannes notwendig geworden. In der Klinik reagierte er dann gegenüber dem Personal äußerst aggressiv und ging dieses körperlich an. Der Mann zerstörte durch seinen Gewaltausbruch das Inventar und auch Untersuchungsgeräte im Wert von mehreren tausend Euro. Da er nicht zu bändigen war musste er von den hinzugerufenen...

  • Mindelheim
  • 03.09.17
25×

Alkohol
Betrunkener (46) baut Verkehrsunfall in Mindelheim

Am Samstag, den 26.08.2017, gegen 21:00 Uhr ereignete sich in der Reinpoldstraße in Mindelheim ein Verkehrsunfall. Ein 46-jähriger Autofahrer wollte wenden und kam von der Fahrbahn ab. Der Mann rammte dabei eine Straßenlaterne. Diese wurde durch die Kollision komplett umgeknickt, sodass das Stromversorgungskabel durchtrennt wurde. Beim Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf insgesamt ca. 7.000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme konnte bei...

  • Mindelheim
  • 27.08.17
33×

Alkoholfahrt
Betrunkener Autofahrer baut Unfall auf der A96 Höhe Kohlbergtunnel: 15.600 Euro Sachschaden

Am Montagmittag, gegen 11.30 Uhr, kam es auf der A96 in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger Unterallgäuer kam kurz nach dem Kohlbergtunnel aus noch nicht näher geklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Mann war alleine im Fahrzeug und wurde bei dem Unfallgeschehen nicht verletzt. Nachdem die aufnehmenden Beamten Alkoholgeruch bei dem Verunfallten feststellen konnten, ein Alkomatentest ergab einen Wert von etwa 0,7 Promille, wurde eine Blutentnahme...

  • Mindelheim
  • 11.05.15
21×

Unfall
Mann (40) verursacht Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss in Mindelheim: zwei Verletzte

Am 16.12.2014 gegen 16:15 Uhr wollte ein 40-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw die Allgäuer Straße in Mindelheim in Richtung Industriestraße überqueren. Dabei übersah er einen von rechts kommenden vorfahrtsberechtigten Pkw, welcher daraufhin in seine rechte Fahrzeugseite prallte. Die beiden Insassen des vorfahrtsberechtigten Pkw wurden dabei leicht verletzt und mussten zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Durch den Aufprall wurde der Pkw des 40-Jährigen gegen einen...

  • Mindelheim
  • 17.12.14
36×

Verkehr
Betrunkene schanzt über Kreisverkehr in Erkheimer Tankstelle

Eine 47-jährige Pkw-Fahrerin übersah auf dem Weg von Ottobeuren nach Erkheim einen Kreisverkehr. Sie schanzte am 07.05.2014 gegen 23.50 Uhr zunächst über diesen, dann über die Böschung auf ein angrenzendes Tankstellengelände. Dort prallte sie mit ihrem Pkw gegen einen geparkten Lkw. Bei der Unfallaufnahme wurde starker Alkoholgeruch festgestellt. Die Frau hat nicht nur einen Gesamtschaden von rund 20.000 Euro verursacht, sie erwartet jetzt auch noch ein längerer Führerscheinentzug.

  • Mindelheim
  • 08.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ