Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei
Unfall (Symbolbild)

Angeblich defekte Bremsen
Ostallgäuerin (65) fährt bei Betzigau in Rettungsgasse - 5 Personen verletzt

Die Rettungsgasse: bei jedem Unfall wichtig, damit Rettungskräfte schnell an die Unfallstelle kommen. Nach einem Unfall auf der A7 im Bereich Betzigau ist eine Autofahrerin (65) aus dem Ostallgäu am Stauende mitten in die Rettungsgasse gefahren. Insgesamt hat sie 30.000 Euro Sachschaden verursacht. Fünf Personen wurden leicht verletzt. Laut Polizei hat die 65-Jährige zunächst auf der rechten Seite der Rettungsgasse einen Kleintransporter, eine Motorradfahrschülerin und einen Lkw gestreift,...

  • Betzigau
  • 20.05.20
  • 3.363× gelesen
Polizei
Rettungsdienst (Symbolbild)

Krankenhaus
Auto landet bei Unfall in Kempten auf dem Dach: Mann (80) verletzt

Ein 80-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmittag bei einem Unfall in Kempten mittelschwer verletzt worden. Ein anderer beteiligter Autofahrer blieb unverletzt. Laut Polizeiangaben fuhr der 80-Jährige auf dem linken Fahrstreifen auf dem Heussring in Richtung Bahnhof, ein 43-jähriger Mann war mit seinem Auto auf dem rechten Streifen unterwegs. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass der Rentner auf die rechte Spur wechselte und dabei den Wagen des 43-Jährigen...

  • Kempten
  • 19.05.20
  • 3.490× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

2.000 Euro Schaden
Radfahrer stoßen in Waltenhofen zusammen

Am Sonntag, 17.05.2020, gegen 15:40 Uhr, stießen in der Illerstraße in Martinszell zwei Radfahrer zusammen. Eine 62-jährige Frau bog nach links in einen Waldweg ab, hatte dazu jedoch keine Handzeichen gegeben. Ein 42-jähriger Mann, der die Frau zu diesem Zeitpunkt gerade überholte, stieß mit dieser zusammen. Beide Beteiligten stürzten, der Mann wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht; die Frau blieb unverletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 2.000 EUR.

  • Waltenhofen
  • 18.05.20
  • 1.497× gelesen
  •  2
  •  1
Polizei
Ein Rettungshubschrauber brachte den schwerverletzten Motorradfahrer in eine Klinik (Symbolbild).

Auffahrunfall
Motorradfahrer (32) nach Unfall am Riedbergpass bei Obermaiselstein schwer verletzt

+++Update um 21:34 Uhr+++ Am Riedbergpass hat sich am späten Sonntagnachmittag ein Auffahrunfall ereignet, bei dem ein 32-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Motorradfahrer einem Autofahrer auf, der wegen des Gegenverkehrs selbst abbremsen musste.  Ein Rettungshubschrauber brachte den Schwerverletzten in ein nahegelegenes Krankenhaus. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro. Am Motorrad entstand...

  • Obermaiselstein (VG Hörnergruppe
  • 17.05.20
  • 10.238× gelesen
Polizei
Ampel (Symbolbild)

Wer hatte rot?
Streit um Ampelschaltung: Oberallgäuer (91) stößt mit Kemptenerin (39) zusammen

Am Sonntag Nachmittag stießen an der Einmündung Bahnhofstraße - Schumacherring in Kempten zwei Autos zusammen. Ein Kind wurde dabei verletzt. Jetzt gibt es Streit um die Frage: Wer hatte rot?  Ein 91-jähriger Oberallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bahnhofstraße stadteinwärts. An der Einmündung Schumacherring hielt er an, weil die Ampelanlage auf "rot" stand. Später sagte er laut Polizei, dass das Rotlicht ausgegangen sei. Er sei daraufhin losgefahren. Gleichzeitig fuhr eine 39-jährige...

  • Kempten
  • 11.05.20
  • 5.877× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Feuer
10.000 Euro Schaden bei Werkstatt-Brand in Dietmannsried

Am Sonntag, 03.05.2020, teilte ein Bewohner in Käsers gegen 13:00 Uhr mit, dass in seiner Werkstatt ein Feuer ausgebrochen war. Bis zum Eintreffen der sofort alarmierten Feuerwehr und der Polizeistreife, war es dem 58-jährigen Besitzer und seinem 24-jährigen Sohn bereits gelungen, das Feuer zu löschen. Da die beiden dabei dem Brandrauch ausgesetzt waren, wurden sie vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert. Das Feuer brach nach bisherigen Erkenntnissen durch einen technischen Defekt aus. Es...

  • Dietmannsried
  • 04.05.20
  • 528× gelesen
Polizei
Ein betrunkener Autofahrer (62) ist in Sonthofen gegen Parkbank gefahren und geflüchtet.
2 Bilder

1,66 Promille
Betrunkener Autofahrer (62) fährt in Sonthofen gegen Parkbank und flüchtet

In der Nacht von Freitag auf Samstag ist ein 62-jähriger betrunkener Autofahrer in der Promenadenstraße mit einer Parkbank, einem Mülleimer und einem Verkehrsschild zusammengestoßen. Anschließend flüchtete er, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach geschah der Unfall gegen 00:30 Uhr. Durch den Aufprall waren Betriebsflüssigkeiten ausgelaufen. Dadurch konnte die Polizei den Unfallverursacher ausfindig machen. Der Alkoholtest des Mannes ergab einen Wert von knapp 1,66 Promille. Der...

  • Sonthofen
  • 25.04.20
  • 4.974× gelesen
Polizei
In Oy-Mittelberg hat in der Nacht auf Donnerstag ein Einfamilienhaus Feuer gefangen (Feuerwehr Symbolbild).

Rund 100.000 Euro Sachschaden
Brand an Einfamilienhaus in Oy-Mittelberg

+++ Update 15:53 Uhr +++ Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Brandermittler der Kripo Kempten wurde der Brand an einem Einfamilienhaus in Oy-Mittelberg durch einen technischen Defekt im Bereich der auf dem Dach installierten Photovoltaikanlage verursacht. Sichergestellte Gegenstände werden laut Polizei zur weiteren Untersuchung an das Bayerische Landeskriminalamt geschickt. Durch den Brand entstand ein Schaden von etwa 150.000 bis 20.000 Euro, so die Polizei in einer Mitteilung....

  • Oy-Mittelberg
  • 23.04.20
  • 7.920× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden: Autofahrer (28) übersieht bei Lachen anderes Fahrzeug

Am Freitagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Kreuzung der Kreisstraßen MN 16 und MN 18. Der 28-jährige Unfallverursacher wollte mit seinem PKW von Lachen kommend Richtung Herbishofen fahren. Dazu bog er rechts auf die Straße von Albishofen nach Herbishofen ein. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten PKW-Lenker, der nach Herbishofen fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der zwei Fahrzeuge. Die beiden Insassen des vorfahrtsberechtigten PKW, ein...

  • Kempten
  • 18.04.20
  • 3.092× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Alkohol
Betrunkener Randalierer (31) beschädigt Autos in Sonthofen

Sonntag Mittag wurde über den Notruf der Polizei mitgeteilt, dass vier männliche Personen im Bereich Zainschmiedeweg offensichtlich Flaschen auf geparkte PKWs werfen. Im Rahmen der anschließenden Fahndung konnte ein Hauptverantwortlicher in einem nahe angrenzenden Feld durch mehrere Streifenfahrzeuge gestellt werden. Der 31-jährige Mann stand mit mehr als 2,0 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss. Die Höhe der möglichen Schäden an den Fahrzeugen ist derzeit noch nicht genau bekannt....

  • Sonthofen
  • 23.03.20
  • 3.163× gelesen
Polizei
Der Motorradfahrer hat die rote Ampel missachtet und ist daraufhin mit einem Auto zusammengestoßen (Symbolbild).

Leicht verletzt
Motorradfahrer (52) in Kempten missachtet rote Ampel und prallt mit Auto zusammen

Am Donnerstag, 19.03.2020, gegen 18:47 Uhr, stießen auf der Kreuzung Salzstraße / Poststraße ein Pkw und Motorrad zusammen. Ein 52-jähriger Kemptener befuhr mit seinem Motorrad die Salzstraße in Richtung Residenzplatz. An der Kreuzung Poststraße missachtete er das für ihn geltende Rotlicht und stieß frontal in die Fahrerseite eines aus der Poststraße kommenden Pkw Opel. Der Kradfahrer stürzte und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt insg. ca. 8.600...

  • Kempten
  • 20.03.20
  • 1.340× gelesen
Polizei
Eine Autofahrerin (60) hat eine rote Ampel missachtet (Symbolbild).

Verkehrsunfall
Autofahrerin (60) missachtet Rotlicht: Eine Leichtverletzte

Am Mittwoch, 18.03.2020, gegen 14:57 Uhr, stießen auf der Bahnhofstraße, Höhe Einfahrt zum „XXXLutz“ zwei Pkw zusammen. Eine 21-jährige Ostallgäuerin fuhr mit ihrem Pkw Opel auf der Bahnhofstraße stadteinwärts und bog nach links zum Parkplatz des Möbelmarktes ab. Dabei stieß sie mit einem Pkw Mini-Cooper zusammen; die Fahrerin, eine 60-jährige Oberallgäuerin war stadtauswärts unterwegs. Nach bisherigen Ermittlungen hatte die Mini-Fahrerin das Rotlicht missachtet, während für die Opelfahrerin...

  • Kempten
  • 19.03.20
  • 2.154× gelesen
Polizei
Auf der B19 sind zwei Autos zusammengestoßen (Symbolbild).

Verkehrsunfall
Autofahrer (59) übersieht Fahrzeug: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf B19 bei Fischen

Auf der B19 bei Fischen sind zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen zogen sich Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, war am Mittwochnachmittag ein 59-jähriger Autofahrer auf der B19 Richtung Sonthofen unterwegs. Auf Höhe Weiler wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto und stieß mit ihm zusammen. Zwei Frauen im geschädigten Auto verletzten sich und kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der 59-Jährige blieb unverletzt.  Bei dem Aufprall...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 19.03.20
  • 941× gelesen
Polizei
Eine Autofahrerin hat einen Fahrradfahrer in Kempten frontal gerammt (Symbolbild).

Leicht verletzt
Kemptner Autofahrerin (39) rammt Fahrradfahrer (32)

Am Mittwoch hat eine 39-jährige Kemptnerin mit ihrem Auto einen Fahrradfahrer (36) frontal erfasst. Laut Polizeibericht zog sich dieser leichte Verletzungen zu. Gegen 14:45 Uhr war die Frau mit einem weißen VW Caddy auf der Stephanstraße in Richtung Berliner Platz unterwegs. Als sie den ampelgeregelten Kreuzungsbereich auf Höhe der Bleicherstraße überquerte, stieß sie mit dem Radfahrer zusammen, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Der Radler wollte demnach von der Bleicherstraße kommend...

  • Kempten
  • 19.03.20
  • 1.149× gelesen
Polizei
Eine 22-jährige Autofahrerin ist beim Ausweichen gegen eine Hauswand geprallt (Symbolbild).

Ausweichmanöver
Autofahrerin (22) prallt in Sonthofen gegen Hauswand

Am Dienstagmittag war eine 22-jährige Pkw-Fahrerin auf der Grüntenstraße, stadtauswärts, unterwegs. Durch eine kurze Unaufmerksamkeit bemerkte sie das Anhalten des vorausfahrenden PKWs zu spät. Um nicht aufzufahren wich sie nach rechts aus, überfuhr den Gehweg und prallte mit der rechten Fahrzeugseite an die Hauswand eines dortigen Anwesens. An der Fassade waren leichte Beschädigungen am Putz erkennbar, der Pkw der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden....

  • Sonthofen
  • 18.03.20
  • 1.378× gelesen
Polizei
Bei einem Unfall mit zwei Lkws zog sich eine Person Verletzungen zu.

Unfall
Zwei Lkws streifen sich bei Lauben: Fahrer durch Glassplitter im Gesicht verletzt

Am Montag, 16.03.2020, gegen 13:30 Uhr, befuhren zwei Lkw in entgegengesetzter Richtung die OA 19 zwischen Heising und Kempten. Auf Höhe der Einfahrt zum Kieswerk „Brutscher“ streiften sich die Lkw mit den linken Außenspiegeln. Der eine Lkw-Fahrer hatte die Seitenscheibe geöffnet; Glassplitter wurde in die Fahrerkabine geschleudert und verursachten beim Lkw-Fahrer Schnittverletzungen im Gesicht. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Beide Lkw-Fahrer gaben an, äußerst weit rechts gefahren zu sein....

  • Lauben im Oberallgäu
  • 17.03.20
  • 1.503× gelesen
Polizei
Ein Mann konnte den Zusammenstoß mit dem Reh nicht mehr verhindern (Symbolbild).

Wildunfall
Autofahrer (40) stößt mit Reh bei Immenstadt zusammen

Am Montag, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein 40-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße OA 5 von Seifen in Richtung Immenstadt, als plötzlich vor ihm ein Reh die Straße queren wollte. Der Mann konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht mehr verhindern und stieß mit diesem zusammen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.20
  • 1.297× gelesen
  •  1
Polizei
Die Schlossbergklinik in Oberstaufen wurde von insgesamt elf Jugendlichen verwüstet. (Symbolbild)

Fünfstelliger Schaden
Elf Jugendliche (13/15) verwüsten Schloßbergklinik in Oberstaufen

Im Zeitraum vom 03. bis zum 10. März sind insgesamt elf Jugendliche im Alter von 13 und 15 Jahren an sieben Tagen in die leerstehende Schloßbergkinik in Oberstaufen eingebrochen. Dort richteten sie laut Polizei mehrere Verwüstungen an.  Demnach zerschlugen die Jugendlichen Geschirr und Stühle, schmissen Fensterscheiben ein, brachen Spinde auf, zerstörten eine Überwachungskamera der Polizei und versprühten einen Feuerlöscher. Der Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen...

  • Oberstaufen
  • 16.03.20
  • 6.196× gelesen
  •  3
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Zusammenstoß beim Überholen auf der B12 bei Waltenhofen: Sachschaden

Am Donnerstag, 12.03.2020 verursachte gegen 17.40 Uhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin auf der B 12 einen Verkehrsunfall. Sie war mit ihrem Pkw Audi auf der B 12 in Richtung Kempten unterwegs, als sie einen vorausfahrenden Pkw überholen wollte. Beim Ausscheren übersah sie einen Pkw, dessen Fahrerin ihrerseits gerade den Audi überholte. Die Pkw stießen zweimal seitlich zusammen, wodurch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Die Unfallverursacherin...

  • Waltenhofen
  • 13.03.20
  • 1.840× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Feuerlöscher versprüht
Mehrfacher Einbruch in leerstehende Schlossbergklinik in Oberstaufen

Bereits im Laufe der vergangenen Woche und erneut in der Zeit vom 08.03. bis 10.03.2020 brachen vermutlich die gleichen Täter in das leerstehende Gebäude in der Schlossbergklinik in Oberstaufen ein und verursachten einen erheblichen Sachschaden. Die Täter brachen ein Fenster des Gebäudes auf und gelangten so in das Innere des Klinikgebäudes. Im Gebäude randalierten die Täter, insbesondere im Küchenbereich beschädigten sie zahlreiche Inventargegenstände und versprühten einen vorhandenen...

  • Oberstaufen
  • 10.03.20
  • 3.245× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte beschmieren Rohbau in Kempten mit Graffiti und reißen Leitungen heraus

Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter in einem Rohbau im Görresweg in Kempten einen Sachschaden von etwa 20.000 Euro verursacht. Laut Polizei beschmierten die Täter mehrere Wände und eine Heizungsanlage im Keller des Baus. Außerdem rissen die Unbekannten auch eine Leitungen aus einer Fußbodenheizung heraus. Momentan geht die Polizei davon aus, dass die Täter durch eine Kellertür in den Rohbau eindrangen. Ein fremdenfeindliches Motiv sei hinsichtlich der angebrachten Graffiti...

  • Kempten
  • 10.03.20
  • 3.269× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Unfallflucht
Fahrer (69) vergißt Zapfhahn beim Tanken in Langenwang herauszunehmen - Sachschaden im dreistelligen Bereich

Am Montagnachmittag hat ein 69-jähriger Autofahrer beim Tanken seines Fahrzeugs auf dem Gelände eines Großmarktes in Langenwang vergessen, den Zapfhahn wieder herauszunehmen. Als er daraufhin losfuhr riss es den Zapfhahn laut Polizei regelrecht aus der Verankerung. Dabei entstand ein Schaden im dreistelligen Bereich. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der 69-Jährige davon. Durch die Videoüberwachung an der Tankstelle konnte die Polizei den Schuldigen schnell ermitteln. Der Mann muss...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 10.03.20
  • 2.559× gelesen
Polizei
Die Straßen waren schneebedeckt (Symbolbild).

Schneebedeckte Fahrbahnen
Fünf Verkehrsunfälle bei Oberstdorf

Im Schutzbereich der PI Oberstdorf ereigneten sich innerhalb kürzester Zeit fünf Verkehrsunfälle aufgrund der schneebedeckten Fahrbahnen. Hierbei kam es meist nur zu Blechschäden. In einem Fall wurde jedoch eine Frau leicht verletzt. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 17.000 Euro. Zudem herrschte am Riedbergpass zeitweise ein Verkehrschaos, weil die Verkehrsteilnehmer zum Teil ohne die erforderlichen Schneeketten versuchten, über den Pass zu gelangen. Hierbei blieben sie auf der...

  • Oberstdorf
  • 07.03.20
  • 7.561× gelesen
Polizei
Ein Mann ist gegen eine Laterne geprallt (Symbolbild).

Zusammenstoß
Betrunkener Autofahrer prallt in Kempten gegen Straßenlaterne

Ein 27-jähriger Kemptener befand sich am Freitagabend mit seinem Pkw auf dem Heimweg, als er zunächst aufgrund unbekannter Ursache von der Straße abkam und gegen eine Straßenlaterne prallte. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnte bei dem unverletzten Fahrzeugführer durch die anwesenden Polizeibeamten Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest brachte schließlich Licht ins Dunkle. Nachdem der Test einen Wert von annähernd zwei Promille ergab, dürfte die...

  • Kempten
  • 07.03.20
  • 3.759× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020