Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei (Symbolbild)
1.461×

Zeugenaufruf
Hoher Sachschaden: Unbekannter PKW-Fahrer beschädigt Bushäuschen in Kempten Leubas

In der Zeit von Donnerstag, 18:00 Uhr, bis Freitag, 08:00 Uhr, wurde die Bushaltestelle „An der Malstatt“ stark beschädigt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist wohl mit dem Fahrzeugheck gegen die Seite des Bushäuschens geschleudert, sodass dort die Scheibe zerbarst; außerdem wurden die Metallstützen stark verbogen. Die Schadenshöhe beträgt vermutlich mehrere tausend Euro. Aufgrund des Schadensbildes ist anzunehmen, dass das Unfallfahrzeug im Heckbereich erheblich beschädigt...

  • Kempten
  • 30.10.20
Silberfarbenen VW T5 mit britischer Zulassung (Symbolbild)
1.615×

Flüchtig
Verfolgungsjagd nach Verkehrsunfallflucht von Kempten auf die A7

Am Donnerstag, kurz nach 14:00 Uhr, kamen sich in der Bleicherstraße zwei Pkw entgegen. Ein Pkw fuhr wohl zu weit links, sodass der andere auf den angrenzenden Gehweg auswich, zwischen den Außenspiegel der beiden Pkw kam es jedoch zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher fuhr ohne Anzuhalten weiter. Der Geschädigte fuhr zu seiner nahegelegenen Werkstatt und zeigte von dort aus den Vorfall bei der Polizei an. Anschließend fuhr er wieder zurück zu seinem ursprünglichen Fahrtziel und sah dabei...

  • Kempten
  • 30.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.110× 1

25.000 Euro Sachschaden
Pannenfahrzeug ausgewichen: Autofahrer übersieht Auto auf A7 bei Sulzberg

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist ein Autofahrer einem Pannenfahrzeug auf der A7 bei Sulzberg ausgewichen und hat einen Sachschaden von 25.000 Euro verursacht. Das gibt die Polizei in einer Meldung bekannt.  Demnach bemerkte der Autofahrer kurz nach dem Autobahn-Dreieck Allgäu ein Pannenfahrzeug. Weil er sich nicht sicher war, ob dieses Fahrzeug auf der rechten oder linken Spur fuhr, wechselte er auf die linke Fahrbahn. Dabei übersah er allerdings ein von hinten kommendes Auto....

  • Kempten
  • 08.10.20
Polizei (Symbolbild)
3.845×

Sachschaden
Kinder werfen Apfel auf fahrendes Auto in Kempten

Am Sonntagabend, gegen 19:30 Uhr, befuhr eine 28-Jährige mit ihrem Pkw den Weidacherweg unterhalb der Illerbrücke, als sie einen lauten Knall am Fahrzeug hörte. Die Fahrerin stieg aus und konnte auf der Illerbrücke drei Personen feststellen, welche gerade wegrannten. Ein Zeuge des Vorfalls nahm die Verfolgung der drei Personen auf und konnte hierbei einen 13-Jährigen festhalten. Daraufhin kehrten auch die beiden anderen Personen, 12 und 13 Jahre alt, zum Tatort zurück. Ein Beteiligter gab...

  • Kempten
  • 05.10.20
Unbekannte sind in eine Metallfirma in Sonthofen eingebrochen (Symbolbild).
1.221×

Zeugenaufruf
Tresor aufgebrochen: Unbekannte brechen in Metallfirma in Sonthofen ein

In einer Firma für Metallbau aus Sonthofen-Berghofen wurde vom Samstag, den 03.10.2020, bis Sonntag, den 04.10.2020, ca. 18.00 Uhr eingebrochen. Die unbekannten Täter verschafften sich durch eine Seitentüre Zugang zum Büro. Dort öffneten sie einen kleinen Tresor mittels Flex. Es entstand an zwei Brandschutztüren ein erheblicher Sachschaden. Die unbekannten Täter erbeuteten eine niedrige vierstellige Summe an Bargeld. Die Erstermittlungen am Tatort übernahm der Kriminaldauerdienst Memmingen....

  • Sonthofen
  • 05.10.20
Polizei (Symbolbild)
194×

Vorfahrt missachtet
Fahrerin (24) wird bei Unfall leicht verletzt

Früh am Morgen des 01.10.2020 fuhr ein 19-jähriger Mann mit seinem Pkw von Mindelberg kommend in Richtung Westernach. Aus Oberrieden kommend fuhr eine 24-jährige Autofahrerin in Richtung Mindelheim. Beim Einbiegen in die Kreisstrasse missachtete der 19-jährige Autofahrer den Vorrang des herannahenden Fahrzeugs der 24-Jährigen. Durch den Zusammenstoß wurde sie leicht verletzt. Der Pkw des jungen Mannes musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Kempten
  • 02.10.20
Unfall (Symbolbild).
324× 1

Keine schwerwiegenden Verletzungen
Beim Abbiegen mit Motorradfahrer zusammengestoßen bei Sulzbrunn

Am Donnerstagnachmittag stießen auf der St 2520 (ehem. B 309) ein Pkw und ein Motorrad zusammen. Die Pkw-Fahrerin war auf der Staatsstraße aus Richtung Durach kommend in Richtung Oberzollhaus unterwegs, als sie im Bereich Sulzbrunn nach links in eine Hofeinfahrt abbog. Sie missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden Motorradfahrers. Bei dem nachfolgenden Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer verletzt; er kam mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus. Seine Verletzungen sind aber wohl...

  • Sulzberg
  • 02.10.20
Beim Abbiegen zu weit ausgeholt - Polizei (Symbolbild)
1.032×

Seitlich zusammengeprallt
Auf die Gegenfahrbahn gekommen - Sachschaden etwa 8.000 Euro

Am späten Samstagabend stießen im Bereich der St.-Mang-Brücke zwei Pkw seitlich zusammen. Ein BMW-Fahrer bog von der Kaufbeurer Straße nach rechts auf die St.-Mang-Brücke ab, während ein Audi-Fahrer von der St.-Mang-Brücke nach links auf die Kaufbeurer Straße abbog. Der BMW-Fahrer fuhr einen sehr großzügigen Bogen und kam dabei auf den Gegenfahrstreifen, sodass die beiden Pkw zusammenstießen. Verletzt wurde niemand. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt insg. ca....

  • Kempten
  • 28.09.20
Brand in einer Werkstatt bei Oy-Mittelberg (Symbolbild).
1.656×

Technischer Defekt
50.000 Euro Gesamtschaden - Brand in einer Werkstatt in Hinterschwarzenberg

Am Freitagabend, den 25.09.2020 gegen 17.35 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Allgäu über Notruf ein Brand in einer Werkstatt in Hinterschwarzenberg mitgeteilt. Durch die Einsatzkräfte wurde kurz darauf festgestellt, dass in der Werkstatt auf der Werkbank ein Feuer ausgebrochen war. Der Brand konnte durch die eingesetzten Feuerwehren schnell abgelöscht werden, ein Übergreifen des Feuers auf das angrenzende Wohnhaus konnte verhindert werden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die...

  • Oy-Mittelberg
  • 26.09.20
Feuerwehr (Symbolbild).
1.787×

Feuer
Heizungskeller von altem Bauernhof in Oberstaufen brennt: 15.000 Euro Schaden

Am Dienstagmorgen ist in Oberstaufen der Heizungskeller eines alten Bauernhofs in Brand geraten. Die Holzheizung, sowie die Elektrik wurden dabei komplett zerstört. Nach ersten Schätzungen der Polizei entstand ein Sachschaden von etwa 15.000 Euro.  Laut Polizei konnte der Brand durch aufmerksame und hilfsbereite Nachbarn, sowie der freiwilligen Feuerwehren von Oberstaufen, Aach und Steibis, schnell gelöscht werden. Als Ursache wird ein technischer Defekt vermutet. Die Hausbesitzer, sowie die...

  • Oberstaufen
  • 22.09.20
Ein 54-jähriger Autofahrer hat einen Unfall in Wertach verursacht (Symbolbild).
3.243×

An Unfall erinnert
Autofahrer (54) fährt Abhang in Wertach hinunter, touchiert Weidezaun und rammt Steuerungskästen

Am Freitag gegen 14:10 Uhr hat ein 54-jähriger Autofahrer wegen eines Blackouts einen Unfall in Wertach verursacht. Das teilt die Polizei mit.  Demnach fuhr der Autofahrer von Oberjoch kommend in Richtung Wertach. An der Ampelanlage zur Kreuzung Grüntenseestraße sah er ein wartendes Motorrad vor sich. Wegen eines Blackouts steuerte er sein Auto über die Gegenfahrbahn einen Abhang hinunter, so die Polizei. Dabei touchierte das Auto einen Weidezaun und rammte zwei Steuerungskästchen der...

  • Wertach
  • 19.09.20
Brand in Seniorenheim in Dietmannsried (Symbolbild).
5.577×

Elektrischer Rollstuhl fängt Feuer
Rauchentwicklung in Seniorenheim Dietmannsried: 4 Personen verletzt

+++Update am 17.09.2020+++ Den Brand im Seniorenheim in Dietmannsried hat mit größter Wahrscheinlichkeit das Ladegerät eines elektrischen Rollstuhls ausgelöst. Das haben Ermittlungen der Kriminalpolizei ergeben. Demnach war der Akku des Rollstuhls an ein Ladegerät im Zimmer eines der verletzten Heiminsassen angeschlossen. Warum das Ladegerät Feuer fing, sollen weitere Ermittlungen beim Bayerischen Landeskriminalamt klären. Alle vier verletzten Heiminsassen wurden in der Zwischenzeit...

  • Dietmannsried
  • 17.09.20
Polizei (Symbolbild).
4.040×

Dritter Vorfall innerhalb einer Woche
Unbekannte versuchen Zigarettenautomat in Kempten aufzusprengen

Am Freitag haben Unbekannte erneut versucht einen Zigarettenautomaten aufzusprengen. Laut Polizei war der Automat im Außenbereich einer Gaststätte aufgestellt. Am Automaten entstand Totalschaden. Obwohl der Automat stark zerstört wurde, konnte der Täter nicht an das Bargeld gelangen. Nach den Vorfällen in Sulzberg und Sonthofen ist das nun bereits der dritte Automat innerhalb einer Woche, den Unbekannte mit Böllern aufsprengen wollten. Die Automaten hielten jedoch immer Stand und die Täter...

  • Kempten
  • 04.09.20
Fahrzeug überschlägt sich. Fahrer (35) bleibt unverletzt (Symbolbild)
7.029×

Außer Kontrolle
Auto überschlägt sich bei Oberstdorf: Mann (35) bleibt unverletzt

Am frühen Samstagabend fuhr ein 35-jähriger Mann aus Oberstdorf mit seinem Pkw auf der B19, vom sogenannten Geiger-Kreisel in Richtung Kleinwalsertal. In einer langgezogenen Linkskurve geriet das Fahrzeug außer Kontrolle, sodass es nach rechts von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und auf der Seite zum Liegen kam. In dem verunfallten Pkw befand sich lediglich der Fahrer, welcher sich ohne Verletzungen aus dem Pkw befreien konnte. Das total beschädigte Fahrzeug musste abgeschleppt werden....

  • Oberstdorf
  • 30.08.20
Polizei (Symbolbild)
1.952×

Gas- und Bremspedal verwechselt
Frau (54) fährt in geparktes Auto in Immenstadt: 15.500 Euro Schaden

Am Mittwoch kam es gegen 17:45 Uhr in der Bahnhofstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Fahrzeuge und eine Holzbegrenzung beschädigt wurden. Eine 54-jährige Pkw-Fahrerin verwechselte beim Ausparken das Gaspedal mit dem Bremspedal und fuhr in das vor ihr parkende Auto und eine dort angrenzenden Holzbegrenzung. Durch die Beschädigung der Holzbegrenzung wurden zwei weitere Fahrzeuge, welche sich neben der Holzbegrenzung befanden, ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden wird...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.08.20
Symbolbild.
1.702× 1

Situation zu spät erkannt
Kempten: Autofahrer gerät beim Ausweichen in Gegenverkehr

Eine Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag bei einem Unfall in der Nähe von Rappenscheuchen bei Kempten verletzt worden. Ein anderer Autofahrer geriet bei einem Ausweichmanöver in den Gegenverkehr. Nach Angaben der Polizei hielt ein Autofahrer seinen Wagen auf der Staatsstraße 2009 auf Höhe von Rappenscheuchen an, um nach links auf einen Schotterparkplatz zu gelangen, ohne den Gegenverkehr zu behindern. Der nachfolgende Autofahrer erkannte die Situation zu spät und wich in den Gegenverkehr...

  • Kempten
  • 26.08.20
Entwendet wurden ein Beamer, ein Foto, ein Musikverstärker sowie ein i-Mac Computer. (Symbolbild)
464×

Beamer, I-Mac Computer, Musikverstärker
Leubas: Unbekannte dringen auf unbekannte Weise in Grundschule ein

Unbekannte drangen im Zeitraum vom 19.08.20, 18:40 Uhr bis 20.08.20, 09:50 Uhr, auf bisher unbekannte Weise in die Grundschule im Ortsteil Leubas ein. Im Inneren hebelte er auf der Suche nach Bargeld und Wertgegenständen mehrere Türen von Unterrichts- und Büroräumen auf, teilweise trat er die Türen auch ein. Entwendet wurden ein Beamer, ein Foto, ein Musikverstärker sowie ein i-Mac Computer. Der Entwendungsschaden beträgt mehrere tausend Euro, der entstandene Sachschaden mindestens 4.000...

  • Kempten
  • 21.08.20
Auf der B19 bei Tiefenberg sind am Dienstagmittag ein Mercedes und ein Ford frontal zusammengestoßen.
11.197× 8 Bilder

Unfall
Frontalzusammenstoß auf der B19: Autofahrerin verletzt

Auf der B19 bei Tiefenberg sind am Dienstagmittag ein Mercedes und ein Ford frontal zusammengestoßen. Nach Angaben der Polizei verletzte sich eine Autofahrerin bei dem Unfall leicht. Demnach wollte die Fahrerin von Fischen kommend an der Kreuzung "Alter Berg" nach links in Richtung Ofterschwang abbiegen. Dabei übersah sie ein aus Sonthofen kommendes Auto. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls kamen die Autos ihrer Fahrtrichtung entgegengesetzt zum Stehen. Die beiden...

  • Kempten
  • 18.08.20
Mit der Axt in die Wohnungstür einschlagen. (Symbolbild)
5.716×

"Schädel einschlagen"
Mann (46) will Nachbar in Blaichach mit Axt erschlagen

Ein 46-jähriger Mann hat Dienstagnacht mit einer Axt gegen die Wohnungstüre seines 34-jährigen Nachbarn geschlagen. Dabei schrie der Mann nach Angaben der Polizei, dass er ihm den Schädel einschlagen werde. Der 46-Jährige ging danach wieder zurück in seine Wohnung und drehte die Musik laut auf. Die Polizei traf den Mann in seiner Wohnung an. Wie die Polizei berichtet, kam der Mann in eine Klinik in Kempten. Die Beamten stellten die Axt des Mannes sicher. Bei dem Vorfall wurde niemand...

  • Blaichach
  • 18.08.20
Autofahrer (77) überholt bei Wertach einen anderen Autofahrer (61) und es kommt zum Streifzusammenstoß (Symbolbild).
1.214×

Streif-Zusammenstoß
Überholvorgang missglückt: Autofahrer (77) und Autofahrerin (61) rammen sich

Am Montag, gegen 17.05 Uhr, befuhr ein 77-Jähriger mit seinem Pkw die Kranzegger Steige in Richtung Wertach und überholte hier eine vor ihm fahrende 61-jährige Pkw-Fahrerin. Beim Überholvorgang kam es zum Streifzusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrzeugführer gaben an, von dem jeweils anderen gerammt worden zu sein. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 10.000 Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Rettenberg
  • 11.08.20
Am Montagmittag ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Jochpass auf die Gegenfahrbahn geraten (Symbolbild).
5.223×

Schwerer Unfall
Motorradfahrerin (20) gerät am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn

Durch die Folgen eines Fahrfehlers ist eine 20-jährige Motorradfahrerin am Oberjoch auf die Gegenfahrbahn geraten. Die 20-Jährige kam laut Polizei von Bad Hindelang kommend in Richtung Oberjoch in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.  Wie die Polizei berichtet, ist die Motorradfahrerin mittelschwer verletzt ins Krankenhaus Immenstadt geflogen worden. Der Jochpass war für etwa 1 Stunde komplett gesperrt. Der Gesamtschaden beträgt rund...

  • Bad Hindelang
  • 10.08.20
Am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr ist ein 65-jähriger Mann mit seinem Auto zwischen Immenstadt und Rauhenzell rechts von der Fahrbahn abgekommen.
2.162× 4 Bilder

7.000 Euro Schaden
Autofahrer (65) kommt bei Immenstadt von Fahrbahn ab

Am Mittwochabend ist ein 65-jähriger Mann mit seinem Auto zwischen Immenstadt und Rauhenzell rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Unfall ereignete sich gegen 18:00 Uhr.  Nach Angaben der Polizei beschädigte der Mann zwei Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Anschließend kam er dann noch nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Leitplanke. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 7.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.08.20
Polizei (Symbolbild)
4.631×

Rettungswagen
Aus Sorge um Tochter: Mann rennt nach Unfall gegen Außenspiegel

Am Heussring in Kempten ist es am Donnerstagmorgen zu einem Auffahrunfall mit insgesamt vier beteiligten Autos gekommen. Die Fahrzeuge waren in Richtung Adenauering unterwegs, als sie kurz vor einer Kreuzung verkehrsbedingt anhalten mussten. Die ersten drei Autos hielten rechtzeitig an. Eine 25-jährige Autofahrerin bemerkte das jedoch zu spät und schob die drei Fahrzeuge aufeinander. Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von...

  • Kempten
  • 24.07.20
Polizei (Symbolbild)
2.328×

Frontalzusammenstoß
Mann (72) missachtet bei Probefahrt bei Waltenhofen Vorfahrtsregel

Am Montagvormittag ist es bei Waltenhofen an der Anschlussstelle der B19 zur A980 zu einem Frontalzusammenstoß gekommen. Der 72-jähriger Unfallverursacher aus Baden-Württemberg ist beim Abbiegen frontal mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Eine Person zog sich Verletzungen zu. Der 72-Jährige wollte an der Kreuzung nach links auf die B12 in Richtung Insy abbiegen und hat dabei den Vorrang einer Autofahrerin missachtet, die geradeaus fahren wollte. Der Mann prallte frontal mit der...

  • Waltenhofen
  • 07.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ