Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

In Nesselwang sind zwei Autos mittig zusammengestoßen. (Symbolbild)
1.755×

Vorfahrt nicht beachtet
Zwei Autos stoßen in Nesselwang auf der Hauptstraße mittig zusammen

Am späten Freitagvormittag ist es auf der Hauptstraße in Nesselwang zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Auto wollte aus der Ausfahrt eines Supermarktes fahren und die Hauptstraße geradeaus überqueren. Gleichzeitig fuhr jedoch ein anderes Auto aus der Lindenstraße in die Hauptstraße ein. die beiden Fahrzeuge stießen so mittig auf der Hauptstraße zusammen.  10.000 Euro SchadenBeide Autos wurden bei dem Unfall beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Weil es sich bei der...

  • Nesselwang
  • 15.01.22
Eine Autofahrerin kam bei winterlichen bei Nesselwang Straßenverhältnissen ins Schleudern. (Symbolbild)
2.042×

15.000 Euro Schaden
Auto schleudert bei Nesselwang in Gegenverkehr

Eine 42-Jährige Autofahrerin aus Österreich kam wegen winterlicher Straßenverhältnisse zwischen Pfronten und Nesselwang, kurz vor der sogenannten "Trendsportkurven" ins Schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Kleintransporter. Die 42-Jährige und auch der 47-jährige Fahrer des Kleintransporters wurden nicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 15.000 Euro.

  • Nesselwang
  • 06.01.22
Bei Nesselwang hat am Freitagmorgen ein 28-jähriger Ostallgäuer beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. (Symbolbild).
2.948×

Beim abbiegen nicht aufgepasst
Ostallgäuer (28) übersieht entgegenkommenden Oberallgäuer (57) - 25.000 Euro Sachschaden

Bei Nesselwang hat am Freitagmorgen ein 28-jähriger Ostallgäuer beim Abbiegen ein entgegenkommendes Auto übersehen. Der entgegenkommende 57-Jährige konnte nicht mehr ausweichen. 25.000 Sachschaden Der junge Mann war auf der OAL 23 in Richtung Marktoberdorf unterwegs und wollte an der AS Nesselwang nach links auf die Autobahn auffahren. Dabei hat er einen 57-jährigen Oberallgäuer übersehen. Beim Zusammenstoß kippte das Auto des 28-Jährigen auf die Seite. Beim Unfall hat sich der 57-Jährige...

  • Nesselwang
  • 11.05.21
Die Feuerwehr löschte den Vollbrand (Symbolbild).
2.466×

Vermutlich Brandstiftung
Auto auf Pendlerparkplatz an A7 bei Nesselwang in Vollbrand

Am Donnerstagnacht hat die Feuerwehr mit zwölf Einsatzkräften ein brennendes Auto auf einem Pendlerparkplatz an der A7 bei Nesselwang gelöscht.  Typenschilder waren entferntDie Polizei schließt nach derzeitigem Ermittlungsstand einen technischen Defekt aus. An dem Auto wurden beide Kennzeichenschilder abmontiert und mehrere Typenschilder und Nummern entfernt. Die Beamten gehen davon aus, dass das Auto vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Es entstand ein Schaden von rund 1.000 Euro. Hinweise zum...

  • Nesselwang
  • 04.03.21
Polizei (Symbolbild)
1.065×

Nesselwang
Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und 30.000 Euro Sachschaden

Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen und einem leicht verletzten Pkw-Fahrer ereignete sich am Samstagvormittag auf der Staatsstraße 2520 an der Einmündung der Kreisstraße OAL 1. Ein 66-jähriger Pkw-Fahrer fuhr auf der Staatsstraße von Nesselwang kommend und wollte nach links in die Kreisstraße Richtung Wertach abbiegen. Dabei übersah er einen 45-jährigen Pkw-Fahrer der aus Richtung Kempten entgegen kam. Der 45-jährige Pkw-Fahrer konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß...

  • Nesselwang
  • 04.10.20
Polizei (Symbolbild).
1.169×

Rückwärtsfahren
Wohnmobile verursachen zwei Unfälle in Nesselwang

Zunächst rangierte am Donnerstagmittag ein 57-jähriger Wohnmobilfahrer rückwärts auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes und prallte gegen einen vorbeifahren Pkw. Der dabei am Heck angebrachte Radträger vom Wohnmobil verursachte einen erheblichen Sachschaden am Pkw. Der Gesamtschaden beträgt ca. 5.500 Euro. Zwei Stunden später, am Donnerstagnachmittag, parkte ein 67-jähriger Wohnmobilfahrer rückwärts aus einem Parkplatz vor einer Bäckerei aus und prallte dabei gegen einen anderen Pkw der...

  • Nesselwang
  • 10.07.20
Symbolbild.
2.710×

Polizei
Auto prallt gegen Firmengebäude in Nesselwang: 16.000 Euro Sachschaden

Eine 43-jährige Autofahrerin konnte am Dienstagmorgen beim Einparken vor einem Firmengebäude in Nesselwang nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte mit ihrem Wagen gegen das Gebäude. Wie die Frau gegenüber der Polizei erklärte, machte ihr Auto mit Automatikgetriebe beim Abstellen noch einen Satz nach vorne und fuhr anschließend über den Stellplatz hinaus eine Böschung hinunter. Der Wagen der 43-Jährigen prallte im weiteren Verlauf mit der Front gegen eine Fensterscheibe im Untergeschoss der...

  • Nesselwang
  • 10.03.20
Symbolbild.
3.884×

Sturmtief "Sabine"
Umgestürzte Bäume: Sturmbedingte Einsätze in Nesselwang und Pfronten

Für die Feuerwehren, die Polizei und Bauhofsmitarbeiter gab es am Montagvormittag sturmbedingt mehrere Einsätze im Bereich Nesselwang und Pfronten. Unter anderem mussten sie Fahrbahnen von umgestürzten Bäumen und Gerätschaften befreien. Nach Angaben der Polizei blockierten umgestürzte Bäume die Fahrbahnen auf der Kreisstraße OAL 23 in Richtung Rückholz und auf der Achtalstraße in Richtung Grän. Hölzerne Schneefangzäume wurden beim Kreisverkehr Steinrumpel aus der Verankerungen gerissen und über...

  • Nesselwang
  • 11.02.20
Symbolbild.
353×

Sachschaden
Autofahrerin (83) missachtet in Nesselwang Vorfahrt und verursacht Unfall

Am Montagabend missachtete eine 83-jährige Pkw-Fahrerin in Nesselwang beim Einbiegen von der Lindenstraße in die Von-Lingg-Straße ein von links kommendes vorfahrtberechtigtes Auto auf der Von-Lingg-Straße. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge blieben die Insassen unverletzt, aber es entstand ein Gesamtschaden von 12.500 Euro. Der Pkw der Unfallverursacherin musste abgeschleppt werden.

  • Nesselwang
  • 26.11.19
2.566×

Unfall
Autos prallen nach Zusammenstoß in Nesselwanger Autohaus: Über 15.000 Euro Schaden

Am Donnerstag gegen 16:00 Uhr fuhr eine 51-jährige Autofahrerin  von Pfronten kommend Richtung Nesselwang. In Nesselwang wollte sie nach links in ein Autohaus abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie eine 55-jährige Autofahrerin und kollidierte mit dieser frontal. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos auf das Gelände des Autohauses geschleudert, woraufhin beide in zwei nicht zugelassene Neufahrzeuge prallten. An allen beteiligten Autos entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 15.500 Euro....

  • Nesselwang
  • 11.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ