Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Lokales
Durch Graffitis entstehen in Marktoberdorf jährlich rund 25.000 Euro an Vandalismusschäden.

Graffiti
Vandalismusschäden kosten Marktoberdorf jährlich rund 25.000 Euro

Der Klassiker unter den Schäden durch Vandalismus in Marktoberdorf sind Graffiti. Aber auch Parkbänke, Regenrinnen und Schaukästen sind nicht vor Zerstörungswut sicher. Sind öffentliche Einrichtungen betroffen, muss der städtische Bauhof ausrücken. Auf bis zu 25.000 Euro pro Jahr summieren sie sich die Schäden. Geld, das woanders im Haushalt wieder fehle, sagt Bauhofleiter Thomas Follner. Aber die Bilder seien doch ganz nett – zumindest manchmal –, bekämen seine Mitarbeiter oft zu hören,...

  • Marktoberdorf
  • 01.09.19
  • 622× gelesen
Polizei
Bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf der B 16 bei Stötten wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Sachschaden
Frau (77) wendet auf B16 bei Stötten und verursacht Unfall

Eine 77-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagmittag auf der B16 bei Stötten nach einem Wendemanöver mit einem anderen Wagen zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Die 77-Jährige war gerade auf der B16 von Stötten in Richtung Marktoberdorf unterwegs, als sie an einem Feldweg rechts ranfuhr, um zu wenden. Laut Polizeiangaben ließ sie mehrere Autos vorbei, fuhr dann aber kurz darauf an. Dabei übersah die Frau einen weiteren heranfahrenden Wagen. Die 40-jährige Fahrerin des...

  • Stötten am Auerberg
  • 09.08.19
  • 2.876× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuer
10.000 Euro Schaden nach Kellerbrand in Marktoberdorf

Vermutlich hat eine Lithium-Baterie in einem defekten Ladegerät den Brand ausgelöst: In einem Keller eines Mehrfamilienhauses in Marktoberdorf hat es am Mittwochabend gebrannt. Wie die Polizei berichtet, wurde das Feuer nach rund einer Stunde gelöscht. Der Sachschaden beträgt rund 10.000 Euro. Für die Bewohner schlimmer: Auf Grund des beißenden Geruchs durch den Batteriebrand ist das Gebäude auf unbestimmte Zeit unbewohnbar. Verletzt wurde niemand.

  • Marktoberdorf
  • 18.07.19
  • 2.245× gelesen
Polizei
Symbolbild. Bei dem Unfall kurz vor Bertholdshofen wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Überholmanöver
Auto überschlägt sich auf der B472 bei Bertholdshofen: 22.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß

Freitagmorgen überschlug sich das Auto einer 56-Jährigen als diese von Schongau in Richtung Bertoldshofen auf der B 472 fuhr. Auf der Steigung kurz vor Bertholdshofen kam ihr ein Lkw entgegen. Eine 48-jährige Frau aus Kempten scherte zum Überholen des Lkw aus. Die Autos der beiden Frauen stießen daraufhin zusammen. Wie die Polizei mitteilt, überschlug sich der Wagen der 56-Jährigen und blieb in einem Straßengraben liegen. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand...

  • Marktoberdorf
  • 10.05.19
  • 1.267× gelesen
Polizei
Im Ostallgäu kam es am Montag, 28. Januar 2019, zu mehreren Verkehrsunfällen aufgrund von Schneefall.

Schneefall
Mehrere Verkehrsunfälle aufgrund von winterlichen Straßenverhältnissen im Ostallgäu

Schneefall führte am Montag, 28. Januar 2019, erneut zu Verkehrsunfällen. Einige hätten durch angepasste Fahrweise verhindert werden können. Am Montagmorgen übersah ein Schneepflugfahrer beim Freiräumen der Einfahrt der B16 nach Stötten ein vorfahrtsberechtigtes Auto. Beim Zusammenstoß wurde das Schneeschild verbogen und der Wagen vorne stark beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt rund 6.500 Euro. Gegen Abend bremste eine 41-Jährige auf der Schwabenstraße in Ebenhofen Richtung...

  • Stötten am Auerberg
  • 29.01.19
  • 795× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall in Marktoberdorf zwischen zwei Kleintransportern wurde niemand verletzt.

Abgeschleppt
Unfall zwischen zwei Kleintransportern in Marktoberdorf: 18.000 Euro Sachschaden

Am Samstagvormittag, 19. Januar 2019, kam es zu einem Auffahrunfall mit Sachschaden von rund 18.000 Euro. Verletzt wurde bei diesem Unfall jedoch niemand. Ein 50-jähriger Fahrer eines Kleintransporters übersah einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der B 472 haltenden weiteren Kleintransporter und fuhr diesem auf. An beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten jeweils abgeschleppt werden.

  • Marktoberdorf
  • 20.01.19
  • 760× gelesen
Polizei
Unfall mit fünf Fahrzeugen in Marktoberdorf

Sachschaden
Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen in Marktoberdorf

Am Freitagnachmittag ereignete sich in der Brückenstraße ein Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Ein aus Geisenried kommender Verkehrsteilnehmer wollte nach links in Richtung Hattenhofen abbiegen und musste verkehrsbedingt auf der Bundesstraße 472 anhalten. Die beiden Fahrzeuglenker, welche sich dahinter befanden, erkannten dies rechtzeitig und bremsten ihre Fahrzeuge ebenfalls bis zum Stillstand ab. Die daraufhin folgenden weiteren drei Fahrzeuge schafften dies nicht mehr und...

  • Marktoberdorf
  • 08.12.18
  • 1.503× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Betrunkene Autofahrerin (50) fährt in Marktoberdorf gegen anderes Auto: 15.000 Euro Sachschaden

Am Samstag gegen 18:45 Uhr prallte eine 50-jährige Autofahrerin vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung gegen ein am linken Fahrbahnrand geparktes Auto, wodurch sich das Auto der Unfallverursacherin überschlug und auf dem Dach liegen blieb. Da ein Alkotest einen Wert von über 2 Promille ergab, wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein der Frau einbehalten. Sie wurde bei dem Unfall leicht verletzt, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von ca. 15.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 18.11.18
  • 1.819× gelesen
Polizei

Vorfahrt
Zwei leicht Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Zusammenstoß in Marktoberdorf

Am Mittwoch, 14. November 2018, gegen 18:25 Uhr, wollte ein 28-jähriger Autofahrer aus dem Parkplatz eines Schnell-Restaurants ausfahren und die Brückenstraße überqueren. Hierbei übersah er ein vorfahrtsberechtigtes von Thalhofen kommendes Fahrzeug. Es kam zum Zusammenstoß. Die zwei Insassinnen des vorfahrtsberechtigten Fahrzeugs wurden dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt 13.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 15.11.18
  • 800× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Feuer
Ermittlungen nach Brand in einer landwirtschaftlichen Halle in Ruderatshofen fortgesetzt

Nach dem Brand einer landwirtschaftlich genutzten Halle in der Nacht von Montag auf Dienstag hat die Kripo Kempten ihre Ermittlungen fortgesetzt. Wichtigster Schritt dabei war die Inaugenscheinnahme der landwirtschaftlich genutzten Halle nach dem Brand, welche zwischenzeitlich stattfinden konnte. Nach derzeitigem Ermittlungsstand gehen die Kriminalbeamten von einer technischen Ursache für die Brandentstehung aus. Neben dem Verlust von Tieren, ist ein Sachschaden von über 400.000 Euro...

  • Ruderatshofen
  • 31.10.18
  • 1.991× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Autofahrerin (18) muss in Marktoberdorf Hochzeitskolonne ausweichen und streift geparktes Auto

Am späten Freitagnachmittag ereignete sich eine Unfallflucht in der Ruderatshofer Straße in Marktoberdorf. Eine Kolonne aus Fahrzeugen einer Hochzeitsgesellschaft fuhr dabei stadtauswärts. Mehrere Fahrzeuge aus der Kolonne kamen dabei zu weit auf die Gegenfahrbahn, weswegen eine 18-jährige Fahranfängerin nach rechts ausweichen musste. Dabei kam es zu einem Streifzusammenstoß mit einem geparkten Auto. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die eigentlichen Fahrzeuge, die für den...

  • Marktoberdorf
  • 30.06.18
  • 4.638× gelesen
Polizei

Feuer
Mehrfamilienhaus brennt in Leuterschach: 100.000 Euro Sachschaden

Ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses im Marktoberdorfer Ortsteil Leuterschach stellte am Freitagabend gegen 21.50 Uhr fest, dass im Haus kein Strom mehr war. Auf der Suche nach der Ursache bemerkte er  Rauch in einer Wohnung. Die Bewohner waren zur Zeit des Brandausbruchs nicht zu Hause. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren konnte ein Übergreifen auf andere Wohnungen verhindert werden. Die Wohnung wurde durch den Brand schwer beschädigt, der Sachschaden wird auf ca. 100.000 Euro...

  • Marktoberdorf
  • 24.03.18
  • 2.388× gelesen
Polizei

Aufprall
Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen in Marktoberdorf: 20.000 Sachschaden

Am 14.11.2017, gegen 09.45 Uhr, befuhren mehrere Fahrzeuge die Brückenstraße in westlicher Richtung. Das erste Fahrzeug wollte in die Mühlbachstraße einbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt anhalten. Das nachfolgende Fahrzeug hielt ebenfalls an. Ein weiterer nachfolgender 56-jähriger Fahrer eines Kleintransporters bemerkte das Halten der vor ihm fahrenden Fahrzeuge zu spät und fuhr auf das unmittelbar vor ihm stehende Fahrzeug auf. Durch den Aufprall wurde dieses Fahrzeug auf das davor...

  • Marktoberdorf
  • 15.11.17
  • 23× gelesen
Polizei

Unfall
20.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Unterthingau

Am gestrigen Mittwochnachmittag kam es zwischen dem Kreisverkehr Oberthingau und Eschenau zu einem Verkehrsunfall. 0 Eine 57-jährige Pkw-Fahrerin wollte einen 49-jährigen Traktor-Fahrer überholen. Während des Überholvorgangs scherte der Traktor-Fahrer plötzlich links aus, um in seine Wiese zu fahren. Hierbei kam es zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden von insgesamt ca. 20.000 Euro. Aufgrund auslaufenden Kraftstoffs musste die Feuerwehr verständigt werden.

  • Marktoberdorf
  • 28.09.17
  • 74× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Zwei Kinder (9 und 10) beschädigen in Marktoberdorf Autos: 1.000 Euro Schaden

Zwei Kinder im Alter von neun und zehn Jahren beschädigten am Donnerstagabend auf dem Areal eines Autohauses in der Gewerbestraße zwei abgemeldete Autos. Dabei wurden mittels Steine die Lackierung zerkratzt und Scheinwerfer zerstört. Eine Anwohnerin hatte das Geschehen beobachtet und den Eigentümer des Autohauses verständigt. Dieser konnte einen der Jungen festhalten und der Polizeistreife übergeben. An den beschädigten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 04.08.17
  • 41× gelesen
Polizei
8 Bilder

Unfall
Verkehrsunfall auf der B16 bei Marktoberdorf mit hohem Sachschaden

Zu einem Unfall mit hohem Sachschaden kam es am Mittwoch Vormittag auf der B12. Ein aus Fahrtrichtung Marktoberdorf / Anschlussstellen B16 kommender VW Phantom Fahrer kam im zweispurigen Bereich nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbrach den Wildzaun und landete im angrenzenden Acker. Ob und wie weit ein Tanklastzug an diesem Unfall beteiligt war, muss durch die Polizei Marktoberdorf noch geklärt werden. An dem VW entstand ein erheblicher Sachschaden.

  • Marktoberdorf
  • 26.04.17
  • 38× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Nach Streifzusammenstoß bei Marktoberdorf: Autofahrer (23) verfolgt Unfallverursacher (22)

Am Freitag befuhr ein 23-jähriger Unterallgäuer gegen 07.00 Uhr mit seinem Auto die Füssener Straße in Marktoberdorf in Richtung Süden. Ein entgegenkommender 22-jähriger Ostallgäuer geriet mit seinem Pkw über die Fahrbahnmitte und es kam zum Streifzusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Unfallverursacher setzte jedoch seine Fahrt fort und machte nicht den Anschein, sich um die Schadensregulierung kümmern zu wollen. Der Geschädigte drehte um und konnte den Unfallverursacher etwas später stellen....

  • Marktoberdorf
  • 26.11.16
  • 17× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Mann (19) verfolgt seine Ex-Freundin (19) in Marktoberdorf und beschädigt deren Auto

Verkehrsunfallflucht beging gestern Nachmittag ein 19-jähriger Autofahrer auf der Meichelbeckstraße. Der junge Mann verfolgte zunächst seine Ex-Freundin, welche mit dem Auto im Stadtgebiet von Marktoberdorf unterwegs war. Als diese den Verfolger bemerkte, fuhr sie zur Polizeiinspektion, um sich Hilfe zu holen. Als die 19-Jährige von der Meichelbeckstraße nach links auf den Besucherparkplatz der Polizeiinspektion abbiegen wollte, setzte der Ex-Freund zum Überholen des Fahrzeugs an und streifte...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.16
  • 11× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer (85) täuscht Fahrerflucht in Marktoberdorf vor

Beim Ausparken auf dem Richard-Wengenmeier-Platz beschädigte gestern Nachmittag ein 85-jähriger Autofahrer ein daneben geparktes Auto. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Als der Unfallverursacher danach ausstieg und sich den Schaden an seinem Auto ansah, wurde er von einem Passanten angesprochen. Diesem erklärte der 85-Jährige, dass sein Auto soeben durch einen unbekannten Transporter angefahren wurde und sich dieser aus dem Staub gemacht hätte. Der hinzugezogenen Polizei erzählte er...

  • Marktoberdorf
  • 25.10.16
  • 26× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrerin (53) übersieht Rotlicht an Bahnübergang in Lengenwang: Schranke beschädigt Windschutzscheibe

Sachschaden in Höhe von circa 300 Euro entstand am Mittwochnachmittag bei einem Verkehrsunfall am Bahnübergang in Lengenwang. Eine 53-jährige Autofahrerin hatte aufgrund von Sonnenblendung am Bahnübergang in Lengenwang das Rotlicht und die sich senkende Bahnschranke zu spät bemerkt. Die Bahnschranke traf die Windschutzscheibe und beschädigte diese. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

  • Marktoberdorf
  • 15.09.16
  • 14× gelesen
Polizei

Verkehr
Unfall auf der B12 nahe Marktoberdorf: Autofahrerin knallt gegen Leitplanke

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Sonntagabend auf der B12 kurz vor der Ausfahrt Marktoberdorf. Eine aus Fahrtrichtung Geisenried kommende Autofahrerin kam wegen einer Unachtsamkeit nach rechts aufs Bankett. Beim Gegenlenken verlor Sie die Kontrolle über den Kleinwagen und kollidierte mit der Leitplanke. Die Fahrerin, wie auch Ihr Begleiter, blieben bei dem Unfall unverletzt. Am Auto und an der Leitplanke entstand erheblicher Sachschaden.

  • Marktoberdorf
  • 14.08.16
  • 39× gelesen
Polizei

Verkehr
Unfallflucht im Baustellenbereich auf der B12 bei Kraftisried: Lkw-Fahrer fährt weiter

Stark beschädigt wurde die rechte Front des Pkw einer 59-jährigen Pkw-Fahrerin auf der B 12. Sie befuhr die B 12 in Richtung Kempten. An einer durch die dortige Baustelle verengten, zweispurig befahrbaren Stelle kam der Anhänger eines Lkw-Fahrers zu weit auf die linke Fahrspur und beschädigte dabei die rechte Front des Pkw der 59-jährigen, an diesem entstand Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Lkw-Fahrer selbst setzte seine Fahrt aber unbeirrt in Richtung Kempten fort. Da sich die...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.16
  • 16× gelesen
Polizei

Verkehr
Unfall auf der B12 bei Kraftisried: 27.000 Euro Sachschaden

Wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 27.000 Euro entstand gestern Abend an zwei Pkw bei einem Verkehrsunfall auf der B 12, Höhe der Anschlussstelle Kraftisried. Eine von Kempten in Richtung München fahrende 51-jährige Pkw-Fahrerin geriet auf Höhe der Anschlussstelle nach rechts von der Straße und überfuhr ein Verkehrszeichen. Danach schleuderte der Pkw auf die Gegenfahrspur und prallte gegen die Fahrerseite eines entgegenkommenden Pkw. Dieser kam dadurch nach rechts von der Straße ab...

  • Marktoberdorf
  • 15.02.16
  • 20× gelesen
Polizei

Unachtsamkeit
Zusammenstoß bei Leuterschach: drei Verletzte und 18.000 Euro Schaden

Am Freitag wollte gegen 13.35 Uhr eine 50-jährige Autofahrerin aus der St.-Mang-Straße in die Leuterschacher Straße einbiegen. Dabei übersah sie einen 26-jährigen vorfahrtberechtigten Autofahrer, der die Leuterschacher Straße aus Richtung Marktoberdorf befuhr. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, bei dem die Unfallverursacherin sowie Fahrer und Beifahrer des unfallbeteiligten Autos leicht verletzt wurden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro.

  • Marktoberdorf
  • 23.01.16
  • 19× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019