Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei
Symbolbild

Unfall
Bei Versuch eigenen Hund einzufangen - Fahrer (65) fährt in Lauben Halter an

Am Nachmittag des 11.12.2019 versuchte ein 36-jähriger Fußgänger in der Laubener Straße seinen Hund einzufangen. Beim Betreten der Fahrbahn übersah er den Pkw einer 65-jährigen, von dem er frontal erfasst wurde. Der Fußgänger musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden und erlitt nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Am Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. Der Hund blieb übrigens unverletzt.

  • Lauben im Oberallgäu
  • 12.12.19
  • 1.393× gelesen
Polizei
Symbolbild

Nach Streit
Lauben: Mann (25) schlägt auf eigenes Auto ein

Nach einem Streit mit seiner Ehefrau hat ein 25-jähriger Mann in Lauben auf seinen eigenen PKW eingeschlagen. Anwohner hatten die Polizei alarmiert.  Vor Ort fanden die Polizisten zunächst nur den beschädigten BMW vor - unter anderem war bei dem Fahrzeug die Heckscheibe zertrümmert. Dabei hatte sich der vermeintliche Täter wohl verletzt. Die Beamten verfolgten eine Blutspur zu einem nahegelegenen Mehrfamilienhaus.  Dort fanden die Beamten heraus, dass sich der betrunkene Ehemann auf dem...

  • Lauben im Oberallgäu
  • 24.11.19
  • 3.389× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020