Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei (Symbolbild)
 4.465×

Rettungswagen
Aus Sorge um Tochter: Mann rennt nach Unfall gegen Außenspiegel

Am Heussring in Kempten ist es am Donnerstagmorgen zu einem Auffahrunfall mit insgesamt vier beteiligten Autos gekommen. Die Fahrzeuge waren in Richtung Adenauering unterwegs, als sie kurz vor einer Kreuzung verkehrsbedingt anhalten mussten. Die ersten drei Autos hielten rechtzeitig an. Eine 25-jährige Autofahrerin bemerkte das jedoch zu spät und schob die drei Fahrzeuge aufeinander. Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von...

  • Kempten
  • 24.07.20
Polizei (Symbolbild)
 1.681×  1  2

1,52 Promille
Betrunkener Autofahrer (61) beschädigt drei Fahrzeuge in Kempten

Im Stadtteil Sankt Mang ereignete sich Freitagabend ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Hierbei fuhr ein 61-jähriger Mann aus Kempten mit seinem Pkw gegen drei am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge. Da sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, dass der betroffene Fahrzeugführer mit 1,52 Promille erheblich alkoholisiert war, wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt. Der Gesamtschaden wird auf ca. 6.000 Euro geschätzt.

  • Kempten
  • 20.06.20
Ein 49-jähriger Oberallgäuer kam mit seinem Auto ins Schleudern. (Symbolbild)
 935×  1

Sachschaden
Zu schnell beim Überholen: VW Tiguan kommt auf A7 ins Schleudern

Am Mittwoch, 17.06.2020, gg. 14:15 Uhr, hatte es ein 49-jähriger Oberallgäuer etwas zu eilig. Er fuhr mit seinem Pkw VW Tiguan auf der A 7 in Richtung Norden. Als er einen anderen Pkw überholte, kam er aufgrund überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern und stieß zweimal gegen die rechte Schutzplanke. Verletzt wurde niemand. Der Pkw musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt insg. ca. 15.000 Euro.

  • Kempten
  • 18.06.20
Am Mittwochabend prallten zwei Autos gegen eine Hausmauer in Kempten (Symbolbild).
 4.907×

Vier Leichtverletzte
Zwei Autos prallen in Kempten gegen Hausmauer

Am Mittwochabend hat sich in Kempten ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem zwei Autos gegen eine Hausmauer geprallt sind. Vier Personen zogen sich leichte Verletzungen zu, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach fuhr ein 21-jähriger Kemptner mit seinem Auto gegen 23:20 Uhr auf der Westendstraße Richtung Lindauer Straße. An der Kreuzung zur Reichlinstraße missachtete er die Vorfahrt eines von rechts kommenden 19-jährigen Autofahrers. Der Unfallverursacher stieß frontal in die linke...

  • Kempten
  • 18.06.20
Die Verunfallte klagte über Schmerzen im Hals-Nacken-Bereich (Polizei Symbolbild).
 2.314×

Leichtverletzt
12.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall in Kempten

Am Montagmittag gegen 11:45 Uhr hat sich in Kempten ein Auffahrunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Die Verunfallte meldete sich erst nachträglich bei der Polizei, als sie Schmerzen im Hals-Nacken-Bereich bekam.  Laut Angaben der Mitteilerin fuhr sie auf der Heiligkreuzer Straße in Richtung Heiligkreuz. Auf Höhe des "Edeka" bremste sie, weil Fußgänger dort die Straße überquerten. Eine Autofahrerin hinter ihr fuhr umgebremst in sie hinein. An beiden Autos entstand ein...

  • Kempten
  • 16.06.20
Polizei (Symbolbild)
 4.058×

Polizei
Frontal-Zusammenstoß in Kempten: Zwei Autofahrer leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Montagabend in Kempten sind zwei Personen leicht verletzt worden. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 11.000 Euro. Laut Polizei stießen an der Einmündung Wirlinger Straße / Lindauer Straße gegen 18:10 Uhr zwei Autos zusammen. Ein 60-jähriger Fahrer bog mit seinem Wagen von der Wirlinger Straße nach links in die Lindauer Straße ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines von links kommenden 28-Jährigen. Er fuhr auf der Lindauer Straße stadteinwärts. Wie die...

  • Kempten
  • 09.06.20
Rettungsdienst (Symbolbild)
 3.594×

Krankenhaus
Auto landet bei Unfall in Kempten auf dem Dach: Mann (80) verletzt

Ein 80-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmittag bei einem Unfall in Kempten mittelschwer verletzt worden. Ein anderer beteiligter Autofahrer blieb unverletzt. Laut Polizeiangaben fuhr der 80-Jährige auf dem linken Fahrstreifen auf dem Heussring in Richtung Bahnhof, ein 43-jähriger Mann war mit seinem Auto auf dem rechten Streifen unterwegs. Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass der Rentner auf die rechte Spur wechselte und dabei den Wagen des 43-Jährigen...

  • Kempten
  • 19.05.20
Ampel (Symbolbild)
 5.932×

Wer hatte rot?
Streit um Ampelschaltung: Oberallgäuer (91) stößt mit Kemptenerin (39) zusammen

Am Sonntag Nachmittag stießen an der Einmündung Bahnhofstraße - Schumacherring in Kempten zwei Autos zusammen. Ein Kind wurde dabei verletzt. Jetzt gibt es Streit um die Frage: Wer hatte rot?  Ein 91-jähriger Oberallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bahnhofstraße stadteinwärts. An der Einmündung Schumacherring hielt er an, weil die Ampelanlage auf "rot" stand. Später sagte er laut Polizei, dass das Rotlicht ausgegangen sei. Er sei daraufhin losgefahren. Gleichzeitig fuhr eine 39-jährige...

  • Kempten
  • 11.05.20
Symbolbild
 3.175×

Unfall
Zwei Verletzte und 20.000 Euro Schaden: Autofahrer (28) übersieht bei Lachen anderes Fahrzeug

Am Freitagmorgen kam es zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden an der Kreuzung der Kreisstraßen MN 16 und MN 18. Der 28-jährige Unfallverursacher wollte mit seinem PKW von Lachen kommend Richtung Herbishofen fahren. Dazu bog er rechts auf die Straße von Albishofen nach Herbishofen ein. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten PKW-Lenker, der nach Herbishofen fuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der zwei Fahrzeuge. Die beiden Insassen des vorfahrtsberechtigten PKW, ein...

  • Kempten
  • 18.04.20
Der Motorradfahrer hat die rote Ampel missachtet und ist daraufhin mit einem Auto zusammengestoßen (Symbolbild).
 1.346×

Leicht verletzt
Motorradfahrer (52) in Kempten missachtet rote Ampel und prallt mit Auto zusammen

Am Donnerstag, 19.03.2020, gegen 18:47 Uhr, stießen auf der Kreuzung Salzstraße / Poststraße ein Pkw und Motorrad zusammen. Ein 52-jähriger Kemptener befuhr mit seinem Motorrad die Salzstraße in Richtung Residenzplatz. An der Kreuzung Poststraße missachtete er das für ihn geltende Rotlicht und stieß frontal in die Fahrerseite eines aus der Poststraße kommenden Pkw Opel. Der Kradfahrer stürzte und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt insg. ca. 8.600...

  • Kempten
  • 20.03.20
Eine Autofahrerin (60) hat eine rote Ampel missachtet (Symbolbild).
 2.189×

Verkehrsunfall
Autofahrerin (60) missachtet Rotlicht: Eine Leichtverletzte

Am Mittwoch, 18.03.2020, gegen 14:57 Uhr, stießen auf der Bahnhofstraße, Höhe Einfahrt zum „XXXLutz“ zwei Pkw zusammen. Eine 21-jährige Ostallgäuerin fuhr mit ihrem Pkw Opel auf der Bahnhofstraße stadteinwärts und bog nach links zum Parkplatz des Möbelmarktes ab. Dabei stieß sie mit einem Pkw Mini-Cooper zusammen; die Fahrerin, eine 60-jährige Oberallgäuerin war stadtauswärts unterwegs. Nach bisherigen Ermittlungen hatte die Mini-Fahrerin das Rotlicht missachtet, während für die Opelfahrerin...

  • Kempten
  • 19.03.20
Eine Autofahrerin hat einen Fahrradfahrer in Kempten frontal gerammt (Symbolbild).
 1.192×

Leicht verletzt
Kemptner Autofahrerin (39) rammt Fahrradfahrer (32)

Am Mittwoch hat eine 39-jährige Kemptnerin mit ihrem Auto einen Fahrradfahrer (36) frontal erfasst. Laut Polizeibericht zog sich dieser leichte Verletzungen zu. Gegen 14:45 Uhr war die Frau mit einem weißen VW Caddy auf der Stephanstraße in Richtung Berliner Platz unterwegs. Als sie den ampelgeregelten Kreuzungsbereich auf Höhe der Bleicherstraße überquerte, stieß sie mit dem Radfahrer zusammen, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Der Radler wollte demnach von der Bleicherstraße kommend...

  • Kempten
  • 19.03.20
Polizei (Symbolbild)
 3.297×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschmieren Rohbau in Kempten mit Graffiti und reißen Leitungen heraus

Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter in einem Rohbau im Görresweg in Kempten einen Sachschaden von etwa 20.000 Euro verursacht. Laut Polizei beschmierten die Täter mehrere Wände und eine Heizungsanlage im Keller des Baus. Außerdem rissen die Unbekannten auch eine Leitungen aus einer Fußbodenheizung heraus. Momentan geht die Polizei davon aus, dass die Täter durch eine Kellertür in den Rohbau eindrangen. Ein fremdenfeindliches Motiv sei hinsichtlich der angebrachten Graffiti...

  • Kempten
  • 10.03.20
Ein Mann ist gegen eine Laterne geprallt (Symbolbild).
 3.796×

Zusammenstoß
Betrunkener Autofahrer prallt in Kempten gegen Straßenlaterne

Ein 27-jähriger Kemptener befand sich am Freitagabend mit seinem Pkw auf dem Heimweg, als er zunächst aufgrund unbekannter Ursache von der Straße abkam und gegen eine Straßenlaterne prallte. Bei der Verkehrsunfallaufnahme konnte bei dem unverletzten Fahrzeugführer durch die anwesenden Polizeibeamten Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein daraufhin durchgeführter Alkoholtest brachte schließlich Licht ins Dunkle. Nachdem der Test einen Wert von annähernd zwei Promille ergab, dürfte die...

  • Kempten
  • 07.03.20
Polizei (Symbolbild)
 1.325×

Totalschaden
Über 37.000 Euro Schaden und drei leicht Verletzte bei Unfall in Kempten

Am Mittwoch gegen 14:50 Uhr, stießen im Einmündungsbereich Frühlingstraße/ Lindauer Straße zwei Pkw zusammen. Ein 40-jähriger Kemptener bog mit seinem Pkw von der Frühlingstraße nach links in die Lindauer Straße ein und übersah dabei einen von links kommenden, vorfahrtberechtigten Pkw. An beiden Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden, insgesamt ca. 37.500 Euro; sie mussten abgeschleppt werden. Der Unfallverursacher, sowie die Fahrerin des anderen Pkw und eines ihrer beiden mitfahrenden...

  • Kempten
  • 06.02.20
Polizei (Symbolbild)
 7.637×  4

Beim Ausparken
Gas und Bremse verwechselt: Fahrerin (97) verursacht in Kempten etwa 13.000 Euro Schaden

Am Montag, 03. Februar, hat eine 97-jährige Fahrerin beim Ausparken einen Sachschaden von etwa 13.000 Euro verursacht. Laut Polizei verwechselte die 97-Jährige das Brems- mit dem Gaspedal. Darum stieß sie zunächst bei dem Versuch rückwärts aus einer Parklücke zu fahren gegen ein geparktes Auto. Anschließend fuhr die Frau vorwärts gegen ein weiteres Auto und eine Mauer. Das Auto der Frau musste abgeschleppt werden. Die Fahreignung der Frau wird durch die Führerscheinstelle...

  • Kempten
  • 04.02.20
Polizei (Symbolbild)
 3.356×

Lenkradschloss
Mit Knie gegen Zündschlüssel gestoßen: Mann (25) fährt in Kempten gegen geparktes Auto

In der Nacht auf Dienstag, 04. Februar, kam es in der Burgstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 4.500 Euro. Ein 25-jähriger Pkw-Fahrer war während der Fahrt mit seinem Knie an den Zündschlüssel gestoßen, welcher sich dadurch drehte. Der Motor ging aus, das Lenkradschloss rastete ein. Der 25-Jährige geriet mit seinem Pkw auf die andere Straßenseite und stieß dort mit einem geparkten Pkw, Range-Rover, zusammen. Der Unfallverursacher blieb anlässlich des Unfalls...

  • Kempten
  • 04.02.20
Unfall (Symbolbild)
 2.087×

Unfall
Auto überschlägt sich in Kempten: Fahrer (21) unverletzt

Am Montag gegen 04:18 Uhr, befuhr ein 21-jähriger Kemptener mit seinem Pkw die die Straße “Am Göhlenbach” von der Lindauer Straße kommend in Richtung Haubensteigweg. Wegen überhöhter Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn verlor er die Kontrolle über seinen Pkw und fuhr geradeaus gegen eine Bordsteinkante. Der Pkw stellte sich auf, überschlug sich einmal und kam auf der Fahrbahn wieder zum Stehen. Der Pkw-Fahrer wurde nach einer Untersuchung im Krankenhaus als unverletzt wieder entlassen....

  • Kempten
  • 03.02.20
Glätte (Symbolbild)
 7.800×

Glätte
Wintereinbruch hat viele Verkehrsunfälle im gesamten Allgäu zur Folge

Im gesamten Allgäu ist es wegen winterlichen Wetterverhältnisse bzw. nicht daran angepasste Geschwindigkeiten zu einigen Verkehrs-Unfällen gekommen. Allein die Verkehrspolizei Kempten hat von Dienstagnachmittag, 28.01, bis Mittwochnachmittag, 29.01, acht Winterunfälle aufgenommen. Insgesamt wurden zwei Personen leicht verletzt und es entstand ein Gesamtschaden von etwa 40.000 Euro. In Görisried geriet ein 33-jähriger Fahrer in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem...

  • Kempten
  • 29.01.20
Polizei (Symbolbild)
 2.240×

Unfall
Fahrerin (43) stößt in Kempten mit zwei Autos zusammen - 10.000 Euro Sachschaden

Am Montag, 27.01.2020, gegen 07:30 Uhr, kam es während des Berufsverkehrs in der Salzstraße zu einem Zusammenstoß zwischen drei nebeneinander fahrenden Pkw. Zwei Pkw, ein Renault und ein Mercedes, fuhren auf dem Linksabbiegestreifen, der dritte Pkw, ein Opel, war auf dem Geradeausfahrstreifen. Die 43-jährige Fahrerin des Renault lenkte aus unbekanntem Grund auf einmal nach rechts, stieß mit dem Opel zusammen und wurde dadurch wieder nach links gedrückt, wo sie dann mit dem Mercedes...

  • Kempten
  • 28.01.20
Polizei (Symbolbild)
 3.049×

leicht verletzt
Missglücktes Ausparkmanöver in Kempten: 72-Jährige verursacht 20.000 Euro Sachschaden

Am Mittwoch, 15.01, hat eine 72-jährige Fahrerin beim Ausparken einen Unfall verursacht und dabei zwei weitere Autos beschädigt. Die 72-Jährige verletzte sich zudem leicht. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro. Demnach wollte die Frau auf dem Kundenparkplatz im Wiedacher Weg mit ihrem Auto rückwärts ausparken. Dabei kam es zu einem Bedienungsfehler, wodurch die Fahrerin zu schnell aus der Parklücke fuhr. Ihr Auto drehte sich dabei um 180 Grad, prallte gegen zwei...

  • Kempten
  • 16.01.20
Symbolbild
 1.423×

Ermittlung
Sachschaden nach brennendem Papiercontainer in Kemptener Autowerkstatt

Am 01.01.2020 gegen 21:00 Uhr bemerkte der Eigentümer einer Kfz-Werkstatt in Hirschdorf Brandgeruch in seinem Wohnhaus. Bei einer Nachsuche stellte er in der angrenzenden Werkstatt einen brennenden Papiercontainer fest und verständigte umgehend die Feuerwehr, die den Brand ablöschen konnte. Durch das Feuer wurde das Inventar der Werkstatt beschädigt und die Feuerwehr Kempten, die mit 45 Mann angerückt war, musste das Gebäude entrauchen. Es wurde niemand verletzt. Warum der Container in der...

  • Kempten
  • 02.01.20
Symbolbild.
 1.462×

Glück gehabt
Fußmatte verhängt sich am Gaspedal: Auto landet in Leubas im Holzzaun

Zu einem Unfall mit einem 64-Jährigen Mann und seinen drei Enkeln (6, 12 und 14) ist es am Montagmittag in Leubas bei Kempten gekommen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.  Um kurz nach 13:00 Uhr wollte ein 64-Jähriger seine drei Enkel im Alter von 6, 12 und 14 Jahren mit dem Auto von der Grundschule im Feldweg in Leubas abholen. Als sich alle Personen im Auto befanden und der Mann losfahren wollte, verhängte sich seine Fußmatte am Gaspedal. Das Auto beschleunigte stark....

  • Kempten
  • 09.12.19
Symbolbild.
 3.073×

Sachschaden
Mann (24) verursacht Unfall auf A7 bei Kempten

Am Freitag hat ein 24-jähriger Autofahrer einen Unfall auf der A7 bei Kempten verursacht.  Der Mann fuhr gegen 13:30 Uhr von der B12 kommend auf die A7 Richtung Ulm. Weil auf der Straße viel Verkehr war, fuhr der Mann sofort nach dem Einfädeln auf die A7 von der rechten auf die linke Spur. Dabei unterschätzte er den Abstand des von hinten herannahenden Autos. Es kam zum Auffahrunfall. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6.000 Euro, so die Polizei.

  • Kempten
  • 07.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ