Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Am Donnerstag haben sich im Oberallgäu zwei Verkehrsunfälle ereignet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 14.500 Euro (Symbolbild).
 3.789×

Zwei Unfälle im Oberallgäu
Auto übersehen und Verkehrszeichen gestreift: Rund 14.500 Euro Schaden

Am Donnerstag haben sich im Oberallgäu zwei Verkehrsunfälle ereignet. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 14.500 Euro. 

In Bad Hindelang war am Nachmittag eine 36-jährige Autofahrerin auf der Ostrachstraße unterwegs. Sie wollte auf Höhe Gruebplätzle nach links in Richtung Bad Oberdorf abbiegen. Dabei übersah sie ein entgegenkommendes Fahrzeug. Durch den seitlichen Aufprall entstand ein Schaden von rund 12.000 Euro, so die Polizei. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Alle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.06.20
Ein Mann konnte den Zusammenstoß mit dem Reh nicht mehr verhindern (Symbolbild).
 1.321×  1

Wildunfall
Autofahrer (40) stößt mit Reh bei Immenstadt zusammen

Am Montag, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein 40-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße OA 5 von Seifen in Richtung Immenstadt, als plötzlich vor ihm ein Reh die Straße queren wollte. Der Mann konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht mehr verhindern und stieß mit diesem zusammen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.20
Glätte (Symbolbild).
 4.581×

Unfall
Polizei Immenstadt findet verlassenes Auto im Graben

Am Mittwochnachmittag lag ein Auto im Immenstadter Ortsteil Diepolz auf dem Dach im Graben. Das teilte die Polizei in einer Mitteilung fest. Die Beamten konnten vor Ort keine beteiligten Personen finden. Als die Polizei die Halterinformationen prüfte, kam heraus, dass es sich bei der verantwortlichen Fahrerin um die Tochter des Halters handelt.  Die 18-jährige Fahrerin war am Nachmittag mit ihren Eltern im Auto ins Schleudern geraten und von der Straße abgekommen. Grund dafür war eine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.12.19
Symbolbild.
 6.067×

Polizei
Mit über zwei Promille: Autofahrerin (58) verursacht Unfall in Immenstadt

Eine 58-jährige Autofahrerin hat am Freitag gegen 14:30 Uhr einen Unfall in Immenstadt verursacht. Nach Angaben der Polizei fuhr sie die Kemptener Straße stadtauswärts. Beim Abbiegen auf die Kreisstraße OA 30 verlor die 58-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen. Dann kollidierte sie mit einem an der Ampel wartenden Auto. Bei der Unfallaufnahme führte die Polizei einen Alkoholtest bei der Frau durch, der einen Wert von über zwei Promille ergab. Deshalb musste sich die Frau einer Blutentnahme...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.19
 1.711×

Sachschaden
Unfall nach Blink-Missverständnis in Immenstadt

Am Sonntag gegen 11:15 Uhr ist eine 24-Jährige Autofahrerin bei Immenstadt in das Auto einer 35-Jährigen gefahren. Es kam zum Zusammenstoß.  Die 24-Jährige wollte von der Ortsverbindungsstraße Rauhenzell nach links in Richtung Birkenallee fahren. Von links kam eine 35-jährige Autofahrerin, die rechts blinkte. Die 24-Jährige fuhr los, weil sie dachte, dass die 35-Jährige tatsächlich in die Ortsverbindungsstraße abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß.  Die 35-Jährige hatte zu früh...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.11.19
Symbolbild.
 1.618×

Leicht verletzt
Autofahrer (74) übersieht Frau (51) in Immenstadt: Ampel und Hauswand beschädigt

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 74-Jähriger mit seinem Auto von der Mittagstraße kommend in die Staufener Straße, übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 51-Jährige, die mit ihrem Auto stadteinwärts fuhr und stieß mit dieser zusammen. Hierbei wurden auch die im Kreuzungsbereich angebrachte Ampel sowie eine Hauswand beschädigt. Die 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 27.500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.19
Symbolbild
 2.759×

Alkohol
Mehr als 2,9 Promille: Frau (31) zerkratzt Auto in Immenstadt mit Stein

Ein Alkoholtest ergab über 2,9 Promille: Eine betrunkene Frau hat am Montagabend in Immenstadt ein Auto zerkratzt und Polizisten beleidigt. Wie die Polizei mitteilt, hatte ein 41-jähriger Mann gemeldet, dass eine betrunkene Frau sein Auto mit einem Stein zerkratzt habe. Beamte konnten die Frau vor Ort antreffen und den Test durch führen, der dann fast drei Promille ergab. Das Auto war auf dem Dach und an der rechten Seite zerkratzt, der Schaden beträgt rund 10.000 Euro. Weil die Frau aggressiv...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.06.19
Symbolbild
 1.549×

Kriminalität
Einbruch in Firma: 2.000 Euro Schaden in Immenstadt

Am Montag wurde die PI Immenstadt über einen Einbruch in eine Metallbaufirma „An der Bundesstraße“ informiert. Ein unbekannter Täter hatte zunächst versucht, die Eingangstüre aufzuhebeln, was aber misslang, woraufhin er auf der Rückseite des Gebäudes ein Fenster einschlug und über dieses in das Gebäude einstieg. Soweit festgestellt werden konnte, wurde nichts entwendet, der angerichtete Sachschaden beläuft sich aber auf ca. 2.000 Euro. Der Einbruch dürfte im Zusammenhang mit den beiden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.06.19
Symbolbild. Die 18-Jährige verletzte sich bei dem Auffahrunfall am Handgelenk.
 2.764×

Sachschaden
Auffahrunfall mit 4.000 Euro Sachschaden bei Bühl am Alpsee: Frau (18) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen

Eine 18-jährige Autofahrerin konnte bei Bühl nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr einem einer 21-Jährigen hinten auf. Die 21-jährige Frau fuhr mit ihrem Wagen von Immenstadt in Richtung Oberstaufen. Laut Polizeiangaben musste die Frau bei Bühl verkehrsbedingt bremsen, um ein vorausfahrendes Auto abbiegen zu lassen. Die hinter ihr fahrende 18-Jährige bemerkte dies zu spät und fuhr hinten auf den Wagen der 21-Jährigen auf. Die 18-Jährige verletzte sich dabei am Handgelenk. Der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 25.05.19
 1.182×

Zusammenstoß
Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen in Immenstadt: 11.000 Euro Sachschaden

Am Samstag gegen 14:30 Uhr wurden zwei Fahrzeuginsassen durch einen Unfall in Immenstadt verletzt. Ein Autofahrer wollte von der Alten Bundesstraße in die Werdensteiner Straße nach links abbiegen, musste aber wegen Gegenverkehrs warten. Das Auto direkt dahinter bremste rechtzeitig ab. Eine 34-jährige Autofahrerin dagegen erkannte die Situation zu spät und fuhr auf den vor ihr stehenden Wagen auf. Durch die Wucht wurde dieser in das erste Auto geschoben. Der verursachte Schaden beläuft sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.03.19
Symbolbild. Die 25-Jährige bemerkte das Abbremsen des Autos vor ihr nicht und fuhr ungebremst in den Wagen eines 31-Jährigen.
 803×

Gegenverkehr
Auffahrunfall bei Immenstadt: Neun Verletzte und 17.000 Euro Sachschaden

Eine 25-jährige Autofahrerin bemerkte am Sonntagnachmittag das Abbremsen eines 31-jährigen Fahrers vor ihr nicht und fuhr ungebremst in dessen Auto. Der Mann war auf der B 308 aus Richtung Bühl unterwegs, als er im Bereich Immenstadt nach links auf einen Parkplatz abbiegen wollte. Aufgrund des Gegenverkehrs musste der 31-Jährige abbremsen und warten. Insgesamt neun Menschen aus beiden Fahrzeugen wurden bei dem Auffahrunfall verletzt. Sie wurden in mehreren Krankenwägen in umliegende...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.03.19
Unfall auf der auf B19 bei Immenstadt
 3.702×

Unfall
Mann (30) fährt auf B19 bei Immenstadt gegen Leitplanke: 50.000 Euro Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall auf der B19 bei Rauhenzell/Immenstadt wurde ein 30-jähriger Mann verletzt und es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro. Der 30-jähriger Fahrer eines Mercedes wollte von der B19 kommend nach links in Richtung Rettenberg/Allee einfahren. Er beschleunigte stark, verlor die Kontrolle über seinen Sportwagen und krachte dann in die Leitplanke auf der Gegenfahrbahn. Der Fahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.02.19
Zusammenstoß bei Immenstadt: 20.000 Euro Sachschaden
 4.154×   6 Bilder

Unfall
Zusammenstoß bei Immenstadt: 20.000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit rund 20.000 Euro Schaden, kam es am Freitagnachmittag gegen 16 Uhr bei Immenstadt. Ein roter VW-Bus war von Immenstadt kommend in Richtung Rettenberg unterwegs. Kurz vor der Allee wollte der VW Bus nach links in Richtung Rauhenzell abbiegen und übersah dabei einen Vorfahrtsberechtigten Polo, der von Rettenberg kam. Es kam zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Vorsorglich wurden 3 Personen in ein Krankenhaus eingeliefert, es kam zu massiven...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.18
Unfall (Symbolbild)
 513×

Zusammenstoß
Auffahrunfall in Blaichach: Sachschaden in Höhe von über 11.000 Euro

Am Freitag, gegen 09:00 Uhr, wollte ein 21-jähriger Autofahrer in Blaichach in der Sonthofener Straße nach links in eine Einfahrt einbiegen, musste aber verkehrsbedingt auf der Fahrbahn halten. Die hinter ihm fahrende 31-jährige Frau bemerkte dies zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf. Die 26-jährige Fahrerin des dritten Autos verkannte die Situation, fuhr auf das Fahrzeug der Frau auf und schob dieses wiederum in das erste. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.500...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.07.18
Schäden am Tag nach dem Hochwasser in Kranzegg
 9.789×   18 Bilder

Bildergalerie
Kranzegg - Am Tag nach dem Hochwasser werden die Schäden deutlich sichtbar

Starkregen hatte am Dienstagnachmittag Teile des Rettenberger Ortsteils Kranzegg überflutet. Häuser wurden überschwemmt, Wege und Straßen weggespült. Besonders betroffen war das Gebiet am "Kammeregger Weg" an der Nordseite des Grünten. Am Tag nach dem Hochwasser werden die Schäden besonders deutlich. Drei Keller liefen voll, in einem Haus lief das Wasser durch die Terrassentür rein und auf der anderen Seite wieder raus. In Burgberg ist ein Alpweg an der Südostseite des Grünten massiv...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.06.18
Symbolbild
 834×

Unfall
Autofahrer (81) aus Burgberg verwechselt Pedale

Ein 81-jähriger Autofahrer wollte Samstagvormittag vor seiner Wohnung in der Rettenberger Straße ausparken. Hierbei verwechselte er bei seinem Automatikfahrzeug die Pedale und gab Gas statt zu bremsen. Zunächst schob er ein ebenfalls auf dem Parkplatz abgestelltes Fahrzeug gegen eine Hauswand, überquerte anschließend die Grundstückseinfahrt und überfuhr eine Begrenzungsmauer. Auf dem Nachbargrundstück kam das Fahrzeug des Verursachers schließlich zum Stehen, wobei ein dritter Pkw nur ganz knapp...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.05.18
Sachschaden in Höhe von 40.000 Euro ist bei einem Unfall in Immenstadt entstanden
 1.288×

Sachschaden
40.000 Euro Schaden bei Unfall in Immenstadt

Am Montagmittag kam ein 65-jähriger Pkw-Fahrer in der Kalvarienbergstraße nach links von der Fahrbahn ab und touchierte einen am Fahrbahnrand geparkten Pkw Opel. Aufgrund des Aufpralls wurde der Opel auf einen ebenfalls geparkten Fiat geschoben. Zudem wurde ein Bushaltestellenhäuschen beschädigt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.05.18
 4.287×   12 Bilder

Feuerwehreinsatz
Zimmerbrand in Hinterstein: Um die 100.000 Euro Sachschaden

Gegen 11:20 Uhr heulten im Bereich Bad Hindelang/Hinterstein die Sirenen. Grund für die Alarmierung war ein Zimmerbrand  in Hinterstein. Laut Polizei wollte der Bewohner des Hauses einen Ofen im Untergeschoss anfeuern. Aus ungeklärter Ursache kam es aber zu einer Verpuffung und der Ofen und ein Holzstapel entzündeten sich. Die Feuerwehrkräfte vor Ort konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Die Decke im Brandbereich musste komplett heruntergerissen werden. Ebenso wurde das gesamte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.03.18
 143×

Unfall
Überholmanöver auf der B19 bei Ofterschwang führt zu Verkehrsunfall

Am Sonntagabend kam es auf der B19 in Fahrtrichtung Sonthofen zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 16.000 Euro. Ein 19-jähriger Autofahrer verlor bei einem Überholvorgang aus bislang nicht geklärter Ursache offensichtlich die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr der zu Überholenden in die linke Heckseite. Dadurch geriet dieses Fahrzeug ins Schleudern und rutschte nach rechts über die Fahrbahn hinweg in eine angrenzende Wiese. Die 62-jährige Fahrerin wurde leicht...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.02.18
 207×

Brand
Schwelbrand in einem Kühlschrank führt zu Feuerwehreinsatz in Immenstadt

Am Sonntagnacht nahm eine 43-Jährige den akustischen Rauchmelder in der Garage ihres Anwesens wahr. Sie stellte schwarzen Rauch aus dem geschlossenen Garagentor fest. Die Garage wurde von Kräften der Feuerwehren Immenstadt und Stein geöffnet. Aufgrund eines technischen Defekts kam es zum Brand eines Kühlschranks in der Garage. Der entstandene Sachschaden am Kühlschrank und in der Garage beläuft sich auf ca. 1.000 Euro. Personen wurden nicht verletzt.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.12.17
 1.560×   32 Bilder

Feuer
Brand eines Hotels in Bad Oberdorf: Sachschaden in Millionenhöhe

Lichterloh in Flammen stand am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr ein Hotel am Rande von Bad Hindelang. Zu retten war das Gebäude nicht mehr, 'aber wir haben den Brand unter Kontrolle', sagte gegen 19 Uhr Einsatzleiter und Feuerwehrkommandant Markus Reichart aus Bad Hindelang. Verletzt wurde niemand, wegen Renovierungsarbeiten waren keine Gäste im Hotel. 200 Feuerwehrler aus dem Gemeindegebiet, aus Sonthofen und aus Oberstdorf löschten die Flammen. Ärzte und Sanitäter konnten wieder abrücken....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.11.17
 173×

Unfallflucht
Unbekannter verursacht Unfall auf der A980 bei Waltenhofen

Am Samstag, 14.10.2017, gegen 10.20 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A980 in Fahrtrichtung Lindau. Auslöser des Unfalls war ein Fahrstreifenwechsel durch einen weißen Kastenwagen, welcher trotz herannahendem Verkehr vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Der herannahende Skoda konnte nur noch eine Vollbremsung einleiten und ausweichen, wodurch er mit einem auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden VW kollidierte. Der Unfallverursacher fuhr ohne anzuhalten in unbekannte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.10.17
 54×   10 Bilder

Nässe
Sachschaden bei Aquaplaning-Unfall auf B19 bei Sonthofen

Glück im Unglück, hatte eine Autofahrerin gestern Abend gegen 18:30 Uhr auf der B19 kurz nach Sonthofen. Sie war von Fischen kommend in Richtung Immenstadt unterwegs. Auf Höhe der Einfahrt Sonthofen-Nord geriet die Autofahrerin in eine große Regenpfütze. Aufgrund von Aquaplaning kam sie ins Schleudern, touchierte einen Transporter und krachte dann in die Leitplanke. Am Pkw entstand Totalschaden, verletzt wurde Glücklicherweise niemand. Es kam teils zu Verkehrsbehinderungen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ