Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

In Germaringen hat ist am späten Dienstagabend ein 29-jähriger Kaufbeurer in den Gegenverkehr geraten und dort mit einer 28-jährigen Münchnerin frontal zusammengestoßen. Beide wurden dabei teils schwe
10.319× 22 Bilder

Schwerer Unfall auf B12
Autofahrer (29) gerät bei Germaringen in den Gegenverkehr - zwei Verletzte

In Germaringen ist am späten Dienstagabend ein 29-jähriger Kaufbeurer in den Gegenverkehr geraten und dort mit einer 28-jährigen Münchnerin frontal zusammengestoßen. Beide wurden dabei teils schwer verletzt. Ins schleudern geraten Der junge Mann war gegen 23:00 Uhr auf der B12 zwischen Jengen und Germaringen unterwegs, als er alleinbeteiligt ins schleudern kam. Dadurch geriet er mit seinem Audi laut Polizeibericht in den Gegenverkehr und prallte dort mit der 28-Jährigen frontal zusammen. Der...

  • Germaringen
  • 28.07.21
Polizei (Symbolbild).
1.271×

Sachschaden
Unbekannter fährt Auto in Germaringen an und flüchtet

Im Zeitraum 10.10.2020, 11.00 Uhr bis 13.35 Uhr, wurde ein schwarzer Nissan Qashqai, der am rechten Fahrbahnrand im Fichtenweg geparkt war, angefahren und stark beschädigt. Der Verursacher entfernte sich unerkannt und hinterließ einen Schaden von ca. 4000 Euro. Hinweise zum Verursacher erbittet die Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Germaringen
  • 13.10.20
Rote Ampel (Symbolbild)
1.809×

Rote Ampel übersehen
10.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Germaringen

Ein 52-jähriger Autofahrer hat am späten Mittwochnachmittag eine rote Ampel übersehen und damit einen Unfall in Germaringen verursacht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand, es entstand allerdings Sachschaden im niedrigen fünfstelligen Bereich. Wie die Polizei mitteilt, kam der 52-Jährige von der Kaufbeurer Straße und wollte diese geradeaus überqueren. Obwohl die Ampel Rot zeigte, fuhr er in den Kreuzungsbereich ein und übersah dabei eine 32-jährige Autofahrerin. Die beiden Fahrzeuge stießen...

  • Germaringen
  • 21.05.20
1.572×

Zusammenstoß
Ein leicht Verletzter und 30.000 Euro Schaden bei Auspark-Unfall in Germaringen

Am 01.02.2020, ereignete sich in der Carl-Benz-Straße ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Der Unfallverursacher versuchte rückwärts aus einer Parklücke auszuparken, übersah einen von rechts kommenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Anschließend wurde eines der Unfallfahrzeuge gegen einen geparkten Pkw geschoben, welcher hierbei beschädigt wurde. Die Sachschadenssumme aller drei Fahrzeuge wurde auf insgesamt 30.000 Euro geschätzt. Ein Unfallbeteiligter wurde leicht...

  • Germaringen
  • 02.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ