Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Lokales

Leutkirch
Mehrere Autos auf Leutkircher Parkplatz aufgebrochen

In der vergangenen Nacht sind in Leutkirch gleich sechs Fahrzeuge aufgebrochen worden. Die Täter brachen fünf Autos und einen Wohnanhänger auf, indem sie an den Fahrzeugen die Seitenscheiben einschlugen. Dann durchwühlten sie die Handschuhfächer. Alle Fahrzeuge befanden sich auf einem Leutkircher Parkplatz. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.12
  • 7× gelesen
Lokales

Leutkirch
Transporter-Fahrer fährt bei Leutkirch in vorausfahrendes Auto

Drei Verletzte und Sachschaden von rund 12.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls auf der A 96 bei Leutkirch. Ein 30 Jahre alter Fahrer eines Kleintransporters erkannte gestern zu spät, dass der Verkehr ins Stocken geraten war. Mit großer Wucht prallte der Transporter ins Heck eines vorausfahrenden Kleinwagens. Das Auto wurde durch die Wucht des Aufpralls von der Straße geschleudert. Der 30-jährige Unfallverursacher und die beiden 27 und 28 Jahre alten Insassen des Kleinwagens erlitten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.12
  • 5× gelesen
Lokales

Mehl
Mehl in der Halloween Nacht auf Autos in Leutkirch gekippt: 10.000 Euro Sachschaden

Unbekannte haben in Leutkirch (württembergisches Allgäu) Mehl auf mindestens sechs Autos geschüttet und damit einen Sachschaden von ungefähr 10 000 Euro verursacht. Hintergrund dieses hohen Betrags ist nach einer Mitteilung der Polizeidirektion Ravensburg vom vergangenen Wochenende, dass es in der Tatnacht – der zum Donnerstag, 1. November, – regnete. Das Wasser vermischte sich mit dem Mehl und beides wurde zu einer klebrigen Pampe. Diese Mixtur haftete dermaßen stark auf den Fahrzeugen, dass...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.12
  • 415× gelesen
Lokales

Isny
Autofahrer durchkreuzt Vorgärten in Isny

Weil er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, hat ein Autofahrer am gestrigen Abend mehrere Vorgärten durchfahren und eine Garagenwand in Isny gerammt. Wie die Polizei berichtet, kam der 52-jährige Mann aus gesundheitlichen Problemen von der Straße ab. Am Auto entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro, verletzt wurde niemand.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.10.12
  • 10× gelesen
Lokales

Hergatz
Drei Verletzte nach Verkehrsunfall nahe Hergatz

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden von rund 25.000 Euro – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B12 zwischen Hergatz und Hergensweiler. Eine Autofahrerin wollte einen Traktor überholen, brach den Überholvorgang aber wieder ab. Daraufhin kollidierte ein ihr folgendes Auto mit den Anhänger des Traktors und einem entgegenkommenden Fahrzeug. Die Unfall-Auslöserin flüchtete vom Unfallort, ihr Kennzeichen ist der Polizei allerdings bekannt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 27.07.12
  • 18× gelesen
Lokales

Gebratzhofen
120.000 Sachschaden und drei Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Gebratzhofen

Drei Verletzte und 120.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz bei einem Verkehrsunfall gestern Morgen bei Gebratzhofen. Ein 20-Jähriger fuhr auf der A 96 in Richtung München und kam aus bisher ungeklärter Ursache ins Schleudern. Damit berührte er die Mittelleitplanke und stieß anschließend in einen Transporter. Durch den Zusammenstoß wurden sowohl der 20-Jährige als auch dessen Beifahrerin und der Beifahrer im Transporter zum Teil schwer verletzt. Weil bei dem 20-Jährigen der Verdacht...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.07.12
  • 76× gelesen
Lokales

Leutkirch
25.000 Totalschaden bei schwerem Verkehrsunfall in der Nähe von Leutkirch

Rund 25.000 Euro Totalschaden ist das Ergebnis eines Verkehrsunfalls bei Leutkirch. Wie die Polizei heute mitteilt, ist gestern Mittag ein 55-jähriger PKW-Fahrer von der Straße in Höhe des Weilers Hundhöfe abgekommen. Dabei hat er sich längs überschlagen und wurde dann auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Fahrer erlitt schwere innere Verletzungen und verlor kurz das Bewusstsein.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.07.12
  • 14× gelesen
Lokales

Leutkirch
19-Jähriger verunglückt auf der A96 schwer

Vermutlich aus Unachtsamkeit ist ein 19-Jähriger auf der A96 bei Leutkirch gestern schwer verunglückt. Der junge Mann fuhr in Richtung Lindau als er aus noch ungeklärter Ursache bei der Ausfahrt Gebrazhofen auf einen 74-jährigen Autofahrer auffuhr. Beide Fahrzeuge touchierten die Mittelleitplanke. Der Opel des 19-Jährigen schleuderte daraufhin über die Fahrbahn und kam am rechten Grünstreifen zum Stehen. Der 74-jährige Unfallgegner blieb auf der linken Spur liegen. Der 19-Jährige und seine...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.05.12
  • 8× gelesen
Lokales

Argenbühl
Drei Verletzte bei missglücktem Überholversuch nahe Argenbühl

Drei Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von rund 13 000 Euro sind die Folgen eines Unfalls, der sich gestern bei Argenbühl ereignet hat. Ein 50-jähriger Autofahrer hatte beim Überholen eines Traktors ein entgegenkommendes Auto übersehen. Die 44-jährige Lenkerin des entgegenkommenden Fahrzeuges versuchte noch auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Wagen der Frau wurde von der Straße geschleudert und sie überschlug sich in der angrenzenden Wiese. Die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.05.12
  • 11× gelesen
Lokales

TV-Allgäu-Video
150.000 Euro Sachschaden nach Brand eines ehemaligen Bauernhofs in Scheidegg

80 Einsatzkräfte versuchten in der gestrigen Nacht einen Brand in einem ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen in Scheidegg zu löschen. Mitarbeiter einer benachbarten Firma hatten das Feuer bemerkt und alarmierten die Rettungskräfte. Glücklicherweise waren die Anwohner zu dem Zeitpunkt des Feuers nicht im Haus. Außerdem konnten die Flammen durch eine Brandschutzwand nicht bis zum angrenzenden Firmengelände vordringen. Die Polizei vermutet als Ursache einen technischen Defekt. Der Sachschaden...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.12
  • 34× gelesen
Lokales
3 Bilder

Scheidegg
Feuer auf Scheidegger Bauernhof

In den frühen Morgenstunden ist ein Dachstuhlbrand auf einem abgelegenen Bauernhof in Scheidegg gemeldet worden. Bei Eintreffen der Feuerwehren aus Scheidegg und Lindenberg stand der Dachstuhl bereits in Vollbrand. Das Feuer griff auch bereits auf das obere Stockwerk über. Zunächst war noch unklar, ob sich noch Personen in dem Haus befanden. Doch die Hausbesitzerin konnte bestätigen, dass sich zur Zeit des Brandes niemand in dem Haus befand. 80 Mann der Feuerwehren Scheidegg und Lindenberg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.12
  • 13× gelesen
Lokales

Kißlegg
Motorradfahrer zum Saisonauftakt in Kißlegg schwer verletzt

Gleich zum Saisonauftakt hat sich ein Motorradfahrer am Wochenende bei Kißlegg schwer verletzt. Der 49-Jährige verbremste sich in einer Linkskurve. Beim anschließenden Sturz prallte das Motorrad gegen ein geparktes Fahrzeug. Der Fahrer erlitt dabei schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 9.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.12
  • 10× gelesen
Lokales

Isny
Junge Frau übersieht Motorradfahrer

Nachdem eine 22-jährige Autofahrerin in Isny einen 17-jährigen Motorradfahrer übersehen hatte, musste dieser gestern mit einem gebrochenen Arm ins Krankenhaus gebracht werden. Beim Abbiegen missachtete die junge Frau die Vorfahrt des Jugendlichen. Der Motorradfahrer versuchte noch mit einer Vollbremsung den Unfall zu verhindern. Dabei verlor er aber die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte auf die Fahrbahn.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.12
  • 8× gelesen
Lokales

Leutkirch
Einbrecher verursacht hohen Sachschaden ohne Beute

Gleich in mehrere Firmen ist ein Unbekannter in Leutkirch eingedrungen und hat einen Sachschaden in Höhe von rund 4.700 Euro angerichtet. Nachdem der Einbrecher ein Fenster im Erdgeschoss eines Büros aufgehebelt hatte, versuchte er einen Möbeltresor zu knacken. Dabei hinterließ der Täter einen Schaden von rund 4000 Euro. Anschließend durchsuchte der Unbekannte auch das Nachbarbüro. Nachdem ihm jedoch kein Bargeld in die Hände fiel, ging er zu einem dritten Tatobjekt. Dort löste er vermutlich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.03.12
  • 9× gelesen
Lokales

Leutkirch
Auto überschlägt sich - Fahrerin und ihr Kind mit Schutzengel

Einen Schutzengel hatten heute Vormittag eine 32-jährige Autofahrerin und ihr einjähriges Kind, als die Frau mit ihrem PKW zwischen Unterzeil und dem Schloss Zeil von der Fahrbahn abkam. Dabei überschlug sich das Auto und kam auf dem Dach zum Liegen. Die Frau und ihr erst einjähriges Kind konnten sich mit Hilfe von Ersthelfern aus dem Auto befreien. Beide kamen in eine Klinik, zogen sich aber keine schwereren Verletzungen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf 7.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.02.12
  • 5× gelesen
Lokales

Argenbühl
Fön verursacht Feuer in Argenbühler Wohnhaus

Der Versuch eine eingefrorene Wasserleitung mit dem Fön abzutauen, kommt einem Mann aus Argenbühl teuer zu stehen. Der Mann legte gestern Mittag im Keller seines Hauses ein Wasserrohr an der Decke frei, um es mit dem Fön abzutauen. Durch die Heißluft geriet das Dämmmaterial in Brand. Der Mann konnte das Feuer mithilfe eines Feuerlöschers unter Kontrolle bringen. Ein Schwelbrand blieb aber unentdeckt und brach drei Stunden später in dem darüber liegenden Zimmer aus. Die Feuerwehr konnte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.12
  • 12× gelesen
Lokales

Weiler
Hoher Sachschaden bei Unfall im Westallgäu

Hoher Sachschaden, aber keine Verletzten. Das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Nachmittag zwischen Simmerberg und Auers ereignet hatte. Ein 80-jähriger Autofahrer rutschte in einer Linkskurve in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW. Durch die Wucht des Aufpralls geriet auch dieser ins Schleudern und prallte gegen ein weiteres Auto. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 23.000 Euro. Alle Insassen kamen mit dem Schrecken davon.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.12
  • 5× gelesen
Lokales

Kißlegg
Unfall auf der A96 mit 15.000 Euro Schaden

Beim Zusammenprall zweier Fahrzeuge auf der A96 bei Kißlegg ist ein Sachschaden in Höhe von rund 15 000 Euro entstanden. Ein 51-Jähriger wollte zwischen den Anschlussstellen Wangen Nord und Kißlegg einen Laster überholen und wechselte auf die Überholspur. Hierbei achtete er nicht auf einen mit höherer Geschwindigkeit herankommenden Autofahrer, der sich bereits auf der linken Spur befand. Der schnellere Fahrer konnte trotz einer Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Beide...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.11.11
  • 14× gelesen
Lokales

Unfall
Acht Verletzte bei Verkehrsunfall auf B 308 bei Oberreute im Westallgäu

Zu insgesamt acht verletzten Personen im Alter zwischen einem Jahr und 77 Jahren ist es auf der B 308 bei Oberreute (Westallgäu) gekommen. Eine 67-jährige Autofahrerin aus dem Bodenseekreis war in die B 308 eingefahren und hatte dabei einen vorfahrtsberechtigten, querenden Pkw übersehen. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurden alle acht Insassen der beiden Fahrzeuge verletzt und mussten in einem nahegelegenen Krankenhaus versorgt werden. Die Fahrerin, die den Unfall verursacht hatte, wurde schwer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.06.11
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019