Alles zum Thema Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei

Unfall
Verkehrsunfall auf der Landesstraße 318 zwischen Isny und Leutkirch - zwei Verletzte

Zwei Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 25.000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag auf der Landesstraße 318 zwischen Isny und Leutkirch ereignet hat. Ein 56-jähriger Mercedesfahrer wollte gegen 16.30 Uhr bei Haselburg von der L318 nach links in die L319 einbiegen, achtete dabei aber nicht auf einen entgegenkommenden BMW-Lenker. Es kam zum heftigen Zusammenprall beider Fahrzeuge, wobei sich der 26-jährige BMW-Fahrer mittelschwere Verletzungen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.13
  • 90× gelesen
Polizei

Straftat
Einbrecher richten in Leutkirchener Gaststätte großen Sachschaden an

Einbrecher sind in der Nacht auf Montag in eine Gaststätte beim Bahnhof eingedrungen und haben dabei beträchtlichen Sachschaden angerichtet. Die Unbekannten verschaffen sich durch das Aufbrechen einer Türe Zutritt in das Gasthaus und beschädigten anschließend sämtliche Brandmelder. In einem Büroraum hebelten sie einen größeren Tresor von der Wand, scheitern aber daran, diesen mit einem Winkelschleifer aufzuflexen. Da auch der anschließende Versuch fehlschlug, den schweren Tresor als Ganzes...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.07.13
  • 9× gelesen
Lokales
32 Bilder

Brand
Großbrand in Scheidegg: Funken im Heugebläse verursachte vermutlich Feuer

Der Großbrand auf einem Bauernhof in Scheidegg ist wahrscheinlich durch Funken an einem alten Heugebläse ausgelöst worden. Die genaue Ursache wird derzeit aber noch untersucht. Der 61-jährige Hofbesitzer musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Das Feuer war vermutlich in der Tenne ausgebrochen. Dort waren in großen Mengen Heu- und Hackschnitzel gelagert. Der Heustock brannte komplett nieder. Auch das angrenzende Wohnhaus mit Ferienwohnungen wurde in Mitleidenschaft...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.07.13
  • 93× gelesen
Lokales
7 Bilder

Sachschaden
Nach Brand in Gemeinschaftshaus: Ellhofer sind am Boden zerstört

'Die Ellhofer sind am Boden zerstört'. So beschreibt Bürgermeister Karl-Heinz Rudolph die Stimmung am Tag nach dem Feuer in dem Dorfgemeinschaftshaus. Etliche Bürger hatten für das Haus tausende Fronstunden geleistet. Die Schäden an und im Gebäude sind erheblich. Die Feuerwehr war am Mittwoch bis 23.30 Uhr im Einsatz, um alle Brandnester zu finden, die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Schwer getroffen hat es teilweise die Vereine, die das Haus nutzen:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.07.13
  • 28× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Sattelzug kippt zwischen Kißlegg und Leupolz auf die Seite

Ein mit rund 20 Tonnen Käse beladener Sattelzug ist am Dienstagnachmittag zwischen Kißlegg und Leupolz von der Kreisstraße 8043 abgekommen und auf die Seite gekippt. Der 58 Jahre alte Lenker des Gespanns war gegen 13 Uhr in Richtung Kißlegg unterwegs, als ihm in einer unübersichtlichen Kurve auf Höhe von Obersamisweiler ein weiterer Lastwagen entgegenkam. Da sich dieser offenbar nicht möglichst weit rechts hielt, fuhr der 58-Jährige auf das Bankett, geriet die Böschung hinunter und kippte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.06.13
  • 10× gelesen
Lokales

Unfall
Kieslader kommt bei Leutkirch von Straße ab

Ein Lastwagenfahrer ist mit seinem voll beladenen Kieslaster am Dienstagvormittag bei Leutkirch von der Landstraße abgekommen. Der 46-Jährige verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über das Gespann, streifte einen Baum und kam schließlich schräg in der Böschung zum Stehen. Der Fahrer überstand den Unfall unverletzt. An dem Lastwagen entstand Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.13
  • 6× gelesen
Polizei

Unfall
26.000 Euro Sachschaden bei Unfall auf der B12 bei Hergatz

Am Montagnachmittag fuhr eine 49-jährige Pkw-Fahrerin auf der B12 in Richtung Lindau. Kurz nach Eglofstal geriet sie aus Unachtsamkeit auf die linke Fahrbahn, wo sie frontal in einen entgegenkommenden Lastzug prallte. Durch die umherfliegenden Teile und Splitter wurden noch drei weitere Autos sowie ein Motorrad leicht beschädigt. Die Frau in ihrem VW-Bus blieb ebenso unverletzt wie ihre mitfahrenden Kinder und der Lkw-Fahrer. Da bei diesem Unfall durch die Aufprallwucht die beiden Fahrzeuge...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.13
  • 14× gelesen
Polizei

Unfall
30.000 Euro Schaden bei Unfall auf B12 bei Hergatz

Zwei Leichtverletzte 30.000 Euro Schaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalles, der sich am Samstagvormittag auf der B 12 ereignete. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer wollte auf Höhe von Möllen nach links abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden Pkw. Bei dem folgenden Zusammenstoß entstand an beiden Pkw wirtschaftlicher Totalschaden. Die 36-jährige Fahrerin des entgegenkommenden Pkw und ihr 12-jähriger Sohn wurden leicht verletzt und vom Rettungswagen vorsorglich zur...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.06.13
  • 15× gelesen
Lokales

Brand
Metallbehälter fängt bei Versuch der Firma Epp in Weiler Feuer

Bei dem Versuch, einen Metallbehälter auf Hitzeentwicklung zu prüfen ist ein Container mit einer Versuchsstation bei der Firma Epp in Weiler in Brand geraten. Im Umfeld befindliches Holz und Dämmmaterial fing durch die Hitze Feuer. Das Feuer konnte aber wieder schnell unter Kontrolle gebracht werden. Bei dem Feuer wurde niemand verletzt. Der Sachschaden konnte noch nicht abgeschätzt werden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.05.13
  • 19× gelesen
Lokales

Unfall
Unfall mit 2.000 Schaden beim Ausparken in Weiler-Simmerberg

2.000 Euro Sachschaden - das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls Dienstagnachmittag in Weiler-Simmerberg. Zwei PKW-Fahrerinnen parkten fast zeitgleich rückwärts von zwei gegenüberliegenden Parkplätzen in der Alten Salzstraße aus. Während die eine bereits im Begriff war Richtung Oberstaufen weiterzufahren, stieß die andere mit ihrem Fahrzeugheck gegen die Fahrerseite des auf der Straße befindlichen Fahrzeugs. Verletzt wurde niemand.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.05.13
  • 15× gelesen
Lokales

Unfall
Lastwagen rammt Notrufsäule auf der A 96 bei Leutkirch

Ein Lastwagenfahrer hat auf A 96 einen Gesamtsachschaden von 17.000 Euro verursacht. Wie Polizei mitteilt, ist der Mann gestern Nachmittag auf der A 96 zwischen den Anschlussstellen Aichstetten und Leutkirch West zunächst gegen die Leitplanke und im weiteren Verlauf gegen eine Notrufsäule geprallt. Aus noch ungeklärter Ursache hatte er die Fahrzeugkontrolle verloren, jedoch ordnete die Polizei eine Blutprobe an.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.04.13
  • 15× gelesen
Lokales

Meckatz
Bus gerät auf Gegenfahrbahn - 10.000 Euro Sachschaden in Meckatz

Auf der Kreisstraße zwischen Meckatz und Wohmbrechts ist es am Wochenende fast zu einem Zusammenstoß zwischen einem Bus und einem Auto gekommen. Wie die Polizei berichtet, geriet der Bus in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Der 27-jährige Autofahrer kam beim Ausweichmanöver aufs Bankett, schleuderte nach links, kam von der Straße ab und durchbrach einen Stacheldrahtzaun. Der Autofahrer blieb unverletzt, es entstand jedoch Sachschaden von rund 10.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.04.13
  • 13× gelesen
Lokales

Kißlegg
Auffahrunfall in Kißlegg verursacht 7. 000 Euro Sachaden

7.000 Euro Sachschaden ist bei einem Unfall am Wochenende bei Kisslegg entstanden. Ein 37-Jähriger wollte mit seinem Kleintransporter abbiegen und übersah dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der entgegenkommende 32-Jährige konnte noch ausweichen, stieß aber in ein weiteres Fahrzeug. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.04.13
  • 16× gelesen
Lokales
12 Bilder

Simmerberg
Rund 40.000 Euro Schaden bei Saunabrand in Simmerberg

Rund 40.000 Euro Sachschaden ist gestern Nachmittag bei einem Saunabrand in Simmerberg entstanden. Wie der Westallgäuer heute berichtet, ist vermutlich ein technischer Defekt für den Brandausbruch verantwortlich. Die starke Rauchentwicklung erschwerte den Feuerwehren die Arbeit erheblich. Bis spät nachmittags waren die Einsatzkräfte damit beschäftigt den Brandherd ausfindig zu machen. Verletzt wurde niemand.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.04.13
  • 24× gelesen
Lokales

Biesenberg
Verkehrsunfall ohne Verletzte in Biesenberg

Am Dienstagvormittag kam es in Biesenberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Autofahrer wollte aus Richtung Mothen kommend nach links in die B 32 Richtung Heimenkirch abbiegen. Dabei übersah er ein Richtung Mellatz fahrendes Auto und stieß mit diesem zusammen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 8.500 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.13
  • 20× gelesen
Polizei
8 Bilder

Feuerwehr
Großbrand in Hergatz - Eine Schwerverletzte und 200.000 Euro Sachschaden

Gegen 20:08 Uhr gingen sowohl bei der Integrierten Leitstelle in Kempten, wie auch bei der Polizeieinsatzzentrale in Kempten mehrere Notrufe wegen eines Brandes einer Lagerhalle am Bahnhof in Hergatz, Lkr. Lindau ein. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehren und Streifen der Polizei aus Wangen und Lindenberg befand sich die Futtermittelhalle bereits im Vollbrand. Dem Großaufgebot der Freiwilligen Feuerwehren Opfenbach, Wohmbrechts, Maria-Thann, Heimenkirch, Lindenberg, Hergensweiler, Nonnenhorn...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.02.13
  • 23× gelesen
Lokales

Leutkirch/Isny
Schwerer Unfall zwischen Leutkirch und Isny

Eine Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte und Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro sind die Folgen eines Unfalls zwischen Leutkirch und Isny heute Vormittag. Ein 41-Jähriger fuhr in Richtung Leutkirch und wollte bei Haselburg nach links abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende Autofahrerin und prallte frontal mit ihr zusammen. Der 41-jährige Unfallverursacher und seine Beifahrerin wurden dabei leicht verletzt. Die 23-jährige Unfallgegnerin zog sich schwere Verletzungen zu.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.02.13
  • 75× gelesen
Lokales

Herlazhofen
Windböe erfasst Auto mit Anhänger

Eine heftige Windböe hat bei Leutkirch einen Autoanhänger erfasst und den Hänger samt Zugfahrzeug zum Kippen gebracht und im Anschluss von der Straße geschleudert. Wie die Polizei berichtet,wurde der 68-jährige Lenker des Gespanns gestern gegen 14.15 Uhr auf Höhe der Ortschaft Herlazhofen von dem Windstoß überrascht. Der 68-Jährige kam dabei mit dem Schrecken davon und wurde nicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 8 000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.13
  • 7× gelesen
Polizei

Opfenbach
Neue Informationen zum Bauernhofbrand in Opfenbach

Derzeit laufen die Ermittlungen der Kriminalpolizei Lindau zur Ursache des Brandes, durch welchen eine Scheune und Stallung völlig abbrannte. Der Brandschaden liegt deutlich höher als die zunächst angenommenen 200.000 Euro. Die Örtlichkeit, an welcher der Brand ausbrach, steht inzwischen eindeutig fest. Ausgebrochen ist der Brand im Erdgeschoss der stillgelegten Stallung, welche dem Wohnhaus angebaut ist. Den Ermittlungsbeamten gelang es außerdem, die vermutliche Ursache des Brandes zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.01.13
  • 19× gelesen
Lokales

Kißlegg
Rettungswagen entdeckt verlassenes Unfallauto in Kißlegg

Auf dem Weg zu einem Einsatz hat die Besatzung eines Rettungswagens ein verunfalltes Auto bei Kißlegg entdeckt. Den Unfallspuren nach muss der Fahrer von Kißlegg kommend von der Straße abgekommen sein. Der Sachschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Bei der Überprüfung fehlte von dem Fahrer jede Spur. Den Unfallspuren nach muss der Fahrer von Kißlegg kommend von der Straße abgekommen sein. Der Sachschaden beläuft sich auf über 10.000 Euro. Eventuelle Zeugen sollen sich bei der Polizei Wangen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.01.13
  • 12× gelesen
Lokales

Einbruch
Diebe brechen in Scheidegger Supermarkt ein

Einen Schaden von fast 20.000 Euro haben Einbrecher über die Weihnachtsfeiertage in einem Supermarkt in Scheidegg (Kreis Lindau) angerichtet. Laut Polizei drangen mindestens zwei Unbekannte gewaltsam in den Supermarkt ein, leerten den Tresor und stahlen Gegenstände aus allen Abteilungen. Über die Tiefgarage waren die Unbekannten in den Verkaufsvorraum gelangt, hatten eine Glastrennwand fachgerecht ausgebaut und sich so den Weg in die Verkaufsräume freigemacht. Der Schaden von rund 20.000 Euro...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.12.12
  • 10× gelesen
Polizei

Scheidegg
Einbruch in Verbrauchermarkt in Scheidegg - 20.000 Euro Schaden

Über die Weihnachtsfeiertage drangen mindestens zwei Einbrecher gewaltsam in den örtlichen EDEKA-Markt ein, öffneten mit mitgebrachtem Werkzeug den vorgefundenen Tresor und entwendeten Gegenstände aus allen Abteilungen. Die Unbekannten verschafften sich über die Tiefgarage und eine Stahltüre Zugang zum Verkaufsvorraum, bauten eine Glastrennwand fachgerecht aus und gelangten so direkt in die Verkaufsräume. Zunächst wurde mit mitgebrachten Werkzeugen der große Standtresor gewaltsam geöffnet und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.12.12
  • 12× gelesen
Lokales

Leutkirch
Mehrere Autos auf Leutkircher Parkplatz aufgebrochen

In der vergangenen Nacht sind in Leutkirch gleich sechs Fahrzeuge aufgebrochen worden. Die Täter brachen fünf Autos und einen Wohnanhänger auf, indem sie an den Fahrzeugen die Seitenscheiben einschlugen. Dann durchwühlten sie die Handschuhfächer. Alle Fahrzeuge befanden sich auf einem Leutkircher Parkplatz. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizei entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.11.12
  • 7× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019