Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei

Zeugenaufruf
Einbrecher in Hergatz unterwegs

Am Samstag drang ein bis jetzt unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus im Mühlgarten in Wohmbrechts ein. Die Hausbesitzer waren von 17:45 bis 22:50 Uhr abwesend. In diesem Zeitraum wurde die Terrassentüre aufgehebelt. Dabei zersprang die Glasscheibe der Türe. Der Täter durchwühlte diverse Zimmer und entwendete Bargeld und Wertgegenstände. Der Sachschaden beläuft sich auf 500 Euro, der Entwendungsschaden beträgt ca. 1.300 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Lindenberg...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.08.14
  • 16× gelesen
Polizei

Ermittlung
Unfallverursacher entfernt sich in Hergatz unerlaubt vom Unfallort - Polizei bittet um Hinweise

Am Sonntag ereignete sich gegen 13.15 Uhr im Ortsteil Wohmbrechts ein Verkehrsunfall. Ein 51-jähriger Kraftfahrer fuhr mit seinem Kleintransporter von Isny kommend auf der Salzstraße, als ihm in einer Linkskurve ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer teilweise auf seinem Fahrstreifen entgegen kam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, lenkte der Lkw-Fahrer nach rechts und prallte dabei gegen eine Hauswand und eine Straßenlaterne. Der Unfallverursacher flüchtete. Der Gesamtsachschaden beträgt 7.800...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.06.14
  • 16× gelesen
Lokales

Brand
Traktor brennt bei Hergatz aus

Eigentlich wollte er nur sein Heu einfahren, doch dann brannte sein Traktor lichterloh. Ein technischer Defekt war laut Feuerwehr wohl der Grund, warum ein Landwirt bei Schwarzenberg (Gemeinde Hergatz) am Samstagnachmittag seine Zugmaschine verloren hat. Der Landwirt zog mit angehängtem Heuwender seine Runden auf dem Feld, als er bemerkte, dass plötzlich Qualm aus dem Motorraum drang. Sekunden später geriet der Traktor in Brand. Die Flammen griffen auf das Führerhaus über. Der Bauer selber...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.06.14
  • 39× gelesen
Polizei

Unfall
Schwerer Verkehrsunfall an der B12 bei Hellengerst

Am 19.06.2014 ereignete sich gegen 16:30 Uhr ein Verkehrsunfall an der Anschlussstelle B 12 und der Ortsverbindungsstraße in Richtung Hellengerst. Ein 59-jähriger Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt eines 18-jährigen Motorradfahrers. Der Motorradfahrer versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Der Motorradfahrer stürzte und verletzte sich. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten verbracht. Es entstand ein Sachschaden am Pkw von etwa...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.06.14
  • 25× gelesen
Polizei

Unfall
Sekundenschlaf verursacht Unfall bei Hergatz

Am frühen Dienstagabend ereignete sich auf der Staatsstraße 2003 bei Handwerks ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Staatsstraße von Wangen kommend in Richtung Isny. Sie kam aufgrund eines Sekundenschlafes auf die linke Fahrbahn und kollidierte hier mit einem entgegenkommenden Pkw. Dessen 27-jähriger Fahrer konnte noch rechtzeitig reagieren und ein Ausweichmanöver einleiten, so dass sich die Fahrzeuge jeweils an der linken Seite trafen und niemand...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.06.14
  • 26× gelesen
Polizei

Ermittlung
27.500 Euro Sachschaden auf Baustelle in Weiler-Simmerberg

Im Zeitraum vom Mittwoch, den 28.05. bis Freitag, den 30.05.14 beschädigte ein unbekannter Täter ein Abwasserrohr. Dies geschah bei der Baustelle in der Lindenberger Str. 36. Weiter wurde schon während der Bauphase im August 2013 dieses Abwasserrohr sabotiert. Es handelt sich um sechs Anschlussstücke, die sich jetzt schon unter einer Bodenplatte befinden. Der Schaden beläuft sich auf ca. 27.500 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Lindenberg unter der Tel.-Nr.: 08381/92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.06.14
  • 5× gelesen
Polizei

Verkehr
Unfall wegen verlorener Ladung in Heimenkirch: 14.000 Euro Sachschaden

Eine verlorene Ladung war der Auslöser für einen doppelten Auffahrunfall am Freitagnachmittag an der Goßholzer Steige. Eine Frau bremste ihren Pkw ab, weil vor ihr auf der Straße ein Plastikkübel lag. Diesen hatte kurz zuvor ein anderer Autofahrer verloren. Ein nachfolgender Pkw-Lenker bremste deshalb ebenfalls ab. Dies gelang einem dritten Fahrer nicht mehr. Er prallte in das Heck des vor ihm stehenden Pkw und schob diesen noch gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Schaden 14.000...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.05.14
  • 13× gelesen
Lokales

Unfall
Zwei Schwerveletzte und 10.000 Euro Sachschaden bei schwerem Verkehrsunfall bei Herlazhofen

Eine 74 Jahre alte Fahrerin fuhr auf der Kreisstraße von Leutkirch in Richtung Herlazhofen und hielt an einer Stoppstelle an. Ein 35 Jahre alter Fahrer eines Lkw fuhr auf der Landesstraße 319 in Richtung Isny. Als der mit 28 Tonnen Zement beladene Lastzug kurz vor dem Kreuzungsbereich fuhr, fuhr die 74-Jährige in die Kreuzung ein. Trotz Vollbremsung des Lkw wurde der Pkw von der Front des Lkw erfasst und rund 25 Meter weit vor dem Lkw hergeschoben, bis beide Fahrzeuge zum Stillstand...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.14
  • 36× gelesen
Lokales

Unfall
Unachtsam in Heimenkirch geparkt - Auto rollt Straße herunter

Eine Frau hat ihren PKW am Montag Abend in Heimenkirch am Fahrbahnrand einer abschüssigen Straße unachtsam geparkt. Einen Gang legte sie nicht ein. Die Handbremse zog sie offensichtlich zu leicht an, weswegen das Auto die Straße hinunter rollte. Es kam erst 35 Meter weiter an einem Metallzaun zum Stehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 09.04.14
  • 5× gelesen
Polizei

Polizeimeldung
Verkehrsunfall in Opfenbach: LKW-Fahrer leicht verletzt - 20.000 Euro Sachschaden

Zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden und einer leichtverletzten Person kam es am Freitag Abend in Mellatz. Gegen 18.30 Uhr befuhr ein LKW vom Ratzenberg kommend Richtung Mellatz. An der dortigen Stoppstelle übersah er einen leeren Bus, der von Lindau kommend Richtung Heimenkirch unterwegs war. Der LKW Fahrer wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Lindenberg eingeliefert. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.03.14
  • 16× gelesen
Polizei

Polizei
Verkehrsunfall in Leutkirch: Zwei Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden

Ein Gesamtsachschaden von etwa 30.650 Euro und zwei verletzte Personen sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr an der Kreuzung der Landesstraßen L 318 und L 320 zutrug. Eine 57 Jahre alte Lenkerin eines Jeep Eagle, aus Richtung Friesenhofen kommend, übersah bei ihrer Weiterfahrt in Richtung Friesenhofen-Bahnhof an der Kreuzung einen vorfahrtsberechtigten 62-jährigen Fahrer eines Skoda Octavia aus Richtung Leutkirch kommend. Durch den Zusammenprall...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.14
  • 13× gelesen
Lokales

Krankenhaus
Frau hat nach Verkehrsunfall in Wangen vorzeitige Wehen

Nach einem Verkehrsunfall gestern in Wangen musste eine Frau mit vorzeitigen Wehen ins Krankenhaus gebracht werden. Nach Polizeiangaben übersah ein PKW-Fahrer beim Ausfahren aus einer Einfahrt in der Erzberger Straße einen 33-jährigen Kleinwagenfahrer. Durch die Kollision erlitt der 38-Jährige Lenker Prellungen; seine schwangere Ehefrau musste mit einsetzenden Wehen mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.02.14
  • 13× gelesen
Polizei

Unfall
Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall auf der B12 bei Hergatz

Bei einem Verkehrsunfall am Montag gegen 12 Uhr auf der B 12 bei Hergatz entstand hoher Sachschaden, wobei zum Glück niemand verletzt wurde. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer hatte sich auf der Bundesstraße nach links in Richtung Opfenbach eingeordnet. Während des Abbiegevorgangs übersah er aus Unachtsamkeit einen 50-jährigen Autofahrer im Begegnungsverkehr. Dieser konnte trotz Vollbremsung die Kollision nicht mehr verhindern. Der Gesamtschaden beträgt ca. 16.000 Euro.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.12.13
  • 7× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte beschädigen in Isny zahlreiche Autos - über 10.000 Euro Schaden

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Känerweg und der Schlegelstraße zahlreiche Autos zerkratzt und dadurch einen Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro angerichtet. Bislang sind bei der Polizei bereits 13 Fahrzeuge gemeldet worden, deren Lack teils über die gesamte Fahrzeuglänge beschädigt worden war. Die Spur der Zerstörung zog sich vom Känerweg über die Schlegelstraße bis hin zur Neutrauchburger Straße. Zudem schmissen die Vandalen im Känerweg auch noch einen Container...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.11.13
  • 18× gelesen
Polizei

Unfall
Junger Autofahrer überschlägt sich zwischen Gottrazhofen und Beuren

Ein 18-jähriger Autofahrer ist am Sonntagvormittag zwischen Gottrazhofen und Beuren von der Landesstraße 320 abgekommen und hat sich an der Böschung überschlagen. Der junge Fahranfänger war gegen 11 Uhr in Richtung Gottrazhofen unterwegs, als er offenbar aus Unachtsamkeit auf die Gegenspur geriet. Durch starkes Gegenlenken geriet er dabei ins Schleudern und kam mit seinem Wagen rechts von der Straße ab. In einem Gebüsch kam er schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand, konnte sich aber...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.10.13
  • 17× gelesen
Lokales
14 Bilder

Sachschaden
Brand in Fabrikgebäude in Weiler-Simmerberg - Eine Million Euro Schaden

Fabrikgebäude wird ein Raub der Flammen Ein Fabrikgebäude im Gewerbegebiet Bremenried (Weiler-Simmerberg) ist am frühen Dienstagmorgen in Flammen aufgegangen. Rund 150 Feuerwehrler bekämpften den Großbrand. Die Polizei schätzt den Schaden auf eine Million Euro. Nach einer Stunde haben sie den Brand unter Kontrolle. Die Löscharbeiten dauern aber bis zum Mittag an. Erschwert werden sie durch das viele Dämmmaterial in den Zwischenböden. Feuerwehrler müssen zudem von der Gelenkmastbühne aus das...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 25.09.13
  • 103× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Brand eines Industriekomplexes in Weiler-Simmerberg

Über die Integrierte Leitstelle Allgäu wurde der Polizei am frühen Morgen gegen 04.45 Uhr der Brand eines Fabrikgebäudes mitgeteilt. Etwa eine Stunde später hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr den Vollbrand eines älteren Industriekomplexes mit mehreren Firmen unter Kontrolle. Neben Polizeibeamten der Polizeiinspektion Lindenberg sind mittlerweile auch Kollegen des Kriminaldauerdienstes im Einsatz. Die Brandursache ist noch völlig unklar. Verletzt wurde bislang niemand. Nach einer ersten...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.09.13
  • 39× gelesen
Polizei

Unfall
17-Jähriger erleidet in Isny bei Unfall schwere Verletzungen

Ein Jugendlicher ist am Donnerstagnachmittag auf der Bundesstraße 12 bei Isny mit seinem Leichtkraftrad auf die Fahrbahn gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Der Jugendliche befuhr die B12 gegen 15.30 Uhr in Richtung Kempten. Auf Höhe von Ziegelstadel reagierte er zu spät darauf, dass der vorausfahrende Autolenker an der dortigen Ampel verkehrsbedingt anhalten musste. Der 17-Jährige musste eine Vollbremsung einleiten und verlor dabei die Kontrolle über sein Kraftrad. Er...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.09.13
  • 10× gelesen
Polizei

Unfall
Zwei Verletzte und drei beschädigte Autos bei Leutkirch

Ein 28 Jahre alter VW-Lenker befuhr die L318 gegen 17 Uhr in Richtung Isny. Rund 500 Meter vor der Abzweigung nach Urlau reagierte er zu spät darauf, dass der Verkehr aufgrund eines Linksabbiegers ins Stocken geraten war. Der Mann prallte mit großer Wucht in das Heck eines Audis und geriet anschließend auf die Gegenspur. Dort kam es noch zu einer Kollision mit einem entgegenkommenden VW-Fahrer, der den Zusammenstoß jedoch unverletzt überstand. Der 28-jährige Unfallverursacher und der 25 Jahre...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.09.13
  • 2× gelesen
Polizei

Unfall
Auffahrunfall auf der B12 bei Eglofs fordert mehrere Verletzte

Drei Verletzte und Sachschaden in Höhe von rund 16.000 Euro sind die Bilanz eines Auffahrunfalls, der sich am Montagmittag auf der B12 bei Eglofs ereignet hat. Ein 23 Jahre alter Mercedesfahrer bemerkte gegen 13.20 Uhr zu spät, dass der Verkehr an der Einmündung zur Kreisstraße 8011 ins Stocken geraten war. Ein Autofahrer wollte die B12 nach rechts in Richtung Steinegaden verlassen, konnte aber aufgrund einer querenden Viehherde nicht sofort in die Nebenstraße einbiegen. Der 23-Jährige krachte...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.09.13
  • 13× gelesen
Polizei

Polizeimeldung
Unfallflucht auf der A96 mit 32.000 Euro Sachschaden

Bislang unbekannt ist der Fahrer, der Donnerstagnacht auf der Autobahn A 96 einen Unfallschaden von rund 32000 Euro verursacht hat. Ein unbekannter Audi-Lenker befuhr kurz vor 22 Uhr die A 96 in Fahrtrichtung München. Zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Leutkirch Süd kam er bei regennasser Straße nach links ab und prallte gegen die Mittelschutzplanke. Er streifte über mehrere Meter an der Schutzplanke entlang und schleuderte dabei eine erhebliche Menge an Kies auf die Fahrbahn....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.09.13
  • 11× gelesen
Polizei

Unfall
Auto in Isny übersieht Rollerfahrer: Zwei Leichtverletzte

Bei einem Zusammenprall mit einem Auto hat sich ein 17-jähriger Rollerlenker und seine gleichaltrige Mitfahrerin am Dienstagnachmittag leichtere Verletzungen zugezogen. Ein Audilenker bog gegen 16.30 Uhr von der Neutrauchburger Straße nach links in die Reiffenstraße ab und achtete dabei nicht auf den entgegenkommenden Rollerfahrer. Der 17-Jährige prallte mit seiner Maschine in die Beifahrerseite des Autos und kam anschließend zu Fall. Der Jugendliche und seine Sozia mussten in einem Krankenhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.09.13
  • 27× gelesen
Polizei

Feuer
Achtjähriger verursacht Großbrand in Kißlegg - 200.000 Euro Schaden

Am Freitagmittag hatten die Feuerwehren Immenried, Waltershofen, Wolfegg und Wangen einen Großeinsatz, als ein landwirtschaftliches Ökonomiegebäude in Obertiefental abbrannte. Offensichtlich hatte der Sohn des Hauses mit einem Feuerzeug hantiert und dabei ein Feuer verursacht. Der Junge informierte zwar sofort seinen Vater und dieser über Notruf die Feuerwehr, es konnte aber lediglich durch Nachbarn das Vieh ausgetrieben und von der Feuerwehr ein Übergreifen der Flammen auf angrenzende...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.09.13
  • 18× gelesen
Polizei

Sachschaden
Mangelnde Vorsicht eines Lkw-Fahrers: 100 Bierkisten Leergut bei Heimenkirch verloren

Am Montagmorgen wollte ein 47-jähriger Lkw-Fahrer, der Leergut geladen hatte, etwas zu schwungvoll den Kreisverkehr in Riedhirsch Richtung Heimenkirch verlassen. Die auf Paletten verstauten Bierkisten waren offensichtlich mangelhaft gesichert, so dass bei dem Abbiegemanöver etwa 100 Leergutkisten auf die Fahrbahn fielen. Ein entgegenkommender Klein-Lkw wurde durch die herabfallende Ladung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beläuft sich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.08.13
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019