Alles zum Thema Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei

Unfall
Beifahrer zieht während der Fahrt Handbremse: Unfall mit Sachschaden

Am frühen Abend befuhr eine 50-jährige Kaufbeurerin mit ihrem Pkw die Kreisstraße von Blonhofen nach Da die Fahrerin nach Meinung ihres auf dem Beifahrersitz mitfahrenden Freundes kurz vor Dösingen, im 70-km/h-Bereich, zu schnell fuhr, zog der 49-Jährige bei voller Fahrt auf der Geraden die Handbremse des Pkw an. Der Pkw geriet dadurch ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab, wo er noch ein Verkehrsschild streifte und einen Leitpfosten überfuhr. Danach kam der Pkw in der Wiese zum...

  • Kaufbeuren
  • 24.07.13
  • 34× gelesen
Polizei

Unfall
80.000 Euro Schaden bei Unfall in Mauerstetten

Am Donnerstag, gegen 20:15 Uhr befuhr ein 20-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem 400 PS starken Boliden die Neugablonzer Straße in Mauerstetten ortsauswärts. In einer Kurve drückte der Fahrer zu sehr auf das Gaspedal, so dass der Pkw mit dem Heck ausbrach und zunächst die Leitplanke beschädigte. Anschließend prallte das Auto noch gegen die Einzäunung der dortigen Kläranlage und blieb unfallbeschädigt stehen. Der Sportwagen hat nur noch Schrottwert und musste abgeschleppt werden. Glücklicherweise...

  • Kaufbeuren
  • 28.06.13
  • 32× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Frau verursacht Unfall in Baisweil und flüchtet

Am Dienstagnachmittag, gegen 18:15 Uhr befuhr eine Frau mit einem silbergrauen Renault Modus und MN- Kennzeichen die Ortsverbindungsstraße von Baisweil in Richtung Oggenried. Die Dame fuhr laut Zeugenaussagen mit ihrem Pkw fast in der Mitte der Fahrbahn. Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer kam der Frau mit seinem Audi entgegen. Die beiden Fahrzeuge begegneten sich in einer unübersichtlichen Kurve. Um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern, wich der junge Pkw-Fahrer aus. Hierbei geriet er mit dem...

  • Kaufbeuren
  • 19.06.13
  • 21× gelesen
Lokales

Bad Wörishofen
50.000 Euro Sachschaden bei Kellerbrand in Bad Wörishofen

Rund 50. 000 Euro Sachschaden hat der Brand in der Waschküche in einem Einfamilienhaus in Bad Wörishofen verursacht. Zur Brandursache und den näheren Umständen konnte die Polizei noch keine konkreten Angaben machen. Der Kriminaldauerdienst in Memmingen hat hierzu die Ermittlungen aufgenommen. Wie berichtet hatten Nachbarn kurz nach Mitternacht einen Knall gehört und gesehen, wie der 26-Jährige brennend aus dem Haus gerannt, in den Gartenteich gesprungen und anschließend weggelaufen sei. Kurz...

  • Kaufbeuren
  • 25.01.13
  • 14× gelesen
Lokales

Osterzell
PKW überschlägt sich bei Osterzell - Fahrerin bleibt unverletzt

Rund 4.000 Euro Sachschaden ist bei einem Verkehrsunfall bei Osterzell entstanden.Wie die Polizei berichtet kam eine 52-jährige Autofahrerin am Samstagmittag aufgrund von Schneeglätte ins Rutschen. Beim Gegenlenken schlitterte die Frau von der Fahrbahn in den Straßengraben und überschlug sich. Verletzt wurde sie dabei nicht. An ihrem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 14.01.13
  • 16× gelesen
Polizei

Röthenbach
Verkehrsunfall mit zwei Verletzten in Röthenbach

Am frühen Mittwochnachmittag befuhr eine Autofahrerin die St 2001 von Dreiheilligen kommend in Richtung Weiler. In der Ortschaft Auers übersah sie schließlich die dortige Stopstelle, fuhr auf die B 32 ohne anzuhalten ein und stieß schließlich frontal mit einem vorfahrtsberechtigten, aus Richtung Weiler entgegenkommenden Pkw zusammen. Durch den Verkehrsunfall wurden die Beifahrerinnen beider beteiligten Pkws leicht verletzt. Die beiden beteiligten Fahrzeuge wurden so stark beschädigt, dass sie...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.12
  • 12× gelesen
Lokales

Autofahrerin überschlägt sich nahe Ruderatshofen

Leichte Verletzungen hat sich eine 25-jährige Autofahrerin gestern bei einem Unfall bei Ruderatshofen zugezogen. Die junge Frau geriet ins Schleudern, kam von der Straße ab und überschlug sich. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Die Unfallverursacherin konnte selber aus dem Fahrzeug klettern und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 07.12.12
  • 6× gelesen
Lokales

Biessenhofen
Autofahrer rutscht von der Straße

Wegen des Schneefalls hat es in der vergangenen Nacht bei Biessenhofen einen Unfall mit etwa 12.000 Euro Sachschaden gegeben. Der Autofahrer rutschte in einer Kurve von der Straße in ein Feld. Dabei wurde das Auto schwer beschädigt. Der Fahrer blieb unverletzt.

  • Kaufbeuren
  • 03.12.12
  • 9× gelesen
Lokales

Pforzen
10.000 Euro Sachschaden in Pforzen - Polizei sucht nach Tätern

In Pforzen sind in den letzten Wochen mehrere Fahrzeuge mutwillig zerkratzt worden. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, wurden vor allem an Wochenenden vorwiegend Autos von Anglern an der Wertach beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich inzwischen auf rund 10.000 Euro. Die Polizei sucht noch nach Hinweisen zum Täter.

  • Kaufbeuren
  • 23.11.12
  • 14× gelesen
Lokales

Biessenhofen
Sekundenschlaf verursacht Unfall auf der B12 bei Biessenhofen

Weil er für kurze Zeit am Steuer eingeschlafen ist, hat ein Autofahrer in der vergangenen Nacht bei Biessenhofen einen Unfall mit 5.000 Euro Sachschaden verursacht. Der Mann war auf der B12 unterwegs, als er kurz einnickte und die Leitplanke touchierte. Anschließend schleuderte er über die Gegenfahrbahn und in die linke Leitplanke. Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

  • Kaufbeuren
  • 22.11.12
  • 11× gelesen
Polizei

Stiefenhofen
21-jährige Autofahrerin überschlägt sich bei Stiefenhofen

Am Mittwochmorgen fuhr eine 21 jährige Pkw-Lenkerin auf der Staatsstraße 2005 von Stiefenhofen in Richtung Wolfsried. Nach einer Rechtskurve kam sie vermutlich wegen eines Fahrfehlers nach rechts in die Wiese. Reaktionsschnell lenkte die Fahrerin dagegen. Sie konnte aber nicht verhindern, dass sich ihr Pkw überschlug und auf der Straße auf dem Dach liegen blieb. Da die Fahrerin angeschnallt war, konnte sie sich unverletzt selbst aus ihrem Pkw befreien. Der entstandene Schaden am Pkw betrug 7000...

  • Kaufbeuren
  • 13.09.12
  • 16× gelesen
Polizei

Ruderatshofen
Verkehrsunfall mit schwerverletztem Quadfahrer

Schwere Verletzungen zog sich gestern Früh der 18-jährige Fahrer eines Quad bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße zwischen Ruderatshofen und Ebenhofen zu. Der aus Richtung Heimenhofen kommende Quadfahrer wollte die Kreisstraße geradeaus in Richtung eines Feldwegs überqueren. Dabei übersah er einen aus Richtung Ruderatshofen kommenden Sattelzug und stieß mit diesem zusammen. Der schwerverletzte Quadfahrer wurde in ein Krankenhaus eingeliefert. An seinem Fahrzeug entstand Totalschaden...

  • Kaufbeuren
  • 18.07.12
  • 9× gelesen
Lokales

Kaufbeuren-Hirschzell
400.000 Euro Sachschaden nach Brand einer Maschinenhalle in Kaufbeuren

Bei dem Brand einer Maschinenhalle in Kaufbeuren-Hirschzell sind heute morgen 400.000 Euro Sachschaden entstanden. Ein Jungbauer erlitt dabei eine leichte Rauchgasvergiftung, so die Polizei. Brandursache ist vermutlich ein Blitzeinschlag: Das Feuer brach zunächst in der Maschinenhalle aus, griff dann aber schnell auf das Wohngebäude über. Die anrückende Feuerwehr konnte das Wohnhaus letztendlich retten. Wegen der starken Rauchentwicklung bleibt die Grundschule im Ortsteil...

  • Kaufbeuren
  • 29.06.12
  • 34× gelesen
Polizei

Lkr. Westallgäu / Grünenbach
Schwerer Verkehrsunfall zwischen Klein-Lkw und Holztransporter in Grünenbach

Heute am 24.05.2012, gegen 09:05 Uhr befuhr ein 58-Jähriger Lenker aus dem Landkreis Oberallgäu mit einem Klein-Lkw die Staatsstrasse 2001 Richtung Kempten, wobei er Höhe Schüttentobel in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem Auflieger eines entgegenkommenden Holztransporters kollidierte. Der Holztransporter, welcher durch einen 59-jährigen Oberallgäuer gelenkt wurde, war nicht beladen. Beim Kontakt mit dem am Heck des Sattelaufliegers befindlichen Greifarm wurde das...

  • Kaufbeuren
  • 24.05.12
  • 17× gelesen
Lokales

Ebratshofen
18-Jähriger überschlägt sich bei Ebratshofen

Großes Glück hatte ein 18-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall bei Ebratshofen. Der junge Mann war mit seinem Fahrzeug aufs Bankett geraten. Vor Schreck zog er sein Fahrzeug nach links und geriet auf die Gegenspur. Das Fahrzeug stellte sich quer und kippte auf das Dach. An einer Umzäunung kam der Wagen dann zum Halten. Mit leichten Verletzungen wurde der Fahrer ins Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand ein Schaden von 2.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 15.05.12
  • 12× gelesen
Lokales

Bad Wörishofen
Rentner verursacht schweren Verkehrsunfall bei Bad Wörishofen

Ein 81-jähriger Autofahrer hat bei Bad Wörishofen einen schweren Verkehrsunfall mit 17.000 Euro Sachschaden verursacht. Laut einer Zeugenaussage fuhr der Mann eine Zeit lang in Schlangenlinien und kam auch mehrmals auf die Gegenfahrbahn. Schließlich prallte er auf der Gegenspur mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 65-Jährigen frontal zusammen. Zur Feststellung der Fahrtauglichkeit wurde ein Bericht an die Führerscheinstelle erstellt.

  • Kaufbeuren
  • 15.05.12
  • 5× gelesen
Lokales

Pforzen
Großbrand im Wertstoffzentrum in Pforzen hat Boden nicht verunreinigt

Durch den Großbrand des Wertstoffzentrums in Pforzen sind keine überhöhten Bodenverunreinigungen entstanden. Das hat das Ostallgäuer Landratsamt jetzt bekanntgegeben. Alle Boden- und Wasserproben wiesen keine erhöhte Konzentration auf. Die entsprechenden Ämter haben diesbezüglich mehrere Proben genommen. Bei keiner wurden dabei überhöhte Futtermittelgrenzwerte festgestellt und auch auf Kinderspielflächen konnten keine überhöhten Giftwerte festgestellt werden, so das Landratsamt.

  • Kaufbeuren
  • 25.04.12
  • 9× gelesen
Lokales

Oberbeuren
Auto löst in Oberbeuren Brand aus - Sachschaden 15.000 Euro

Im Ostallgäuer Oberbeuren ist gestern ein Auto in einer abgestellten Garage in Brand geraten. Vermutet wird ein technischer Defekt. Noch bevor das Auto vollständig ausbrannte, gelang es dem Besitzer das Auto ins Freie zu schieben. Hierbei erlitten der Mann und seine Frau eine Rauchgasvergiftung. Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr brannte das Garageninnere vollständig aus. Auch am Auto entstand erheblicher Schaden. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf 15.000 Euro.

  • Kaufbeuren
  • 09.02.12
  • 15× gelesen
Lokales

Genhofen/Gestratz
Wildunfälle mit Sachschaden in Genhofen und Gestratz

Gleich zwei Wildunfälle haben sich am vergangenen Abend im Bereich der Lindenberger Polizei ereignet. Bei Genhofen prallte ein Autofahrer gegen ein Reh, das mit zwei anderen die Straße überquerte. Der Schaden beläuft sich auf 2.500 Euro. Kurz darauf erfasste ein Autofahrer bei Gestratz ebenfalls ein Reh. Dieses wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte dort mit dem Auto einer Frau. Beide Autos wurden so stark beschädigt, dass sie abgeschleppt werden...

  • Kaufbeuren
  • 06.02.12
  • 10× gelesen
Lokales

Maierhöfen
50.000 Euro Schaden nach Brand in Maierhöfener Pflegeheim

Die Schadenshöhe nach dem Brand in einem Pflegeheim in Maierhöfen beläuft sich auf 50.000 Euro. Das hat die Polizei jetzt bekannt gegeben. Aufgrund der starken Verrußung sind 10 Zimmer in dem betroffenen Wohnbereich derzeit unbewohnbar. Derzeit geht die Polizei von fahrlässiger Brandstiftung im Zusammenhang mit dem Rauchen einer Zigarette durch den 28-jährigen Zimmerbewohner aus. In der vergangenen Nacht ist es zu einem Brand in dem Seniorenheim gekommen. Die Feuerwehr konnte das Feuer...

  • Kaufbeuren
  • 26.01.12
  • 9× gelesen
Lokales

Bad Wörishofen
Wegen überfrierender Nässe - Autofahrerin schwer verunglückt

Eine Autofahrerin ist bei einem Unfall in Bad Wörishofen gestern lebensgefährlich verletzt worden. Die 26-Jährige kam bei überfrierender Nässe mit ihrem Wagen ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr. Dabei stieß sie mit der Beifahrerseite mit einem anderen Auto zusammen und wurde lebensgefährlich verletzt. In dem anderen Wagen wurden zwei Personen leicht verletzt. Dabei entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe.

  • Kaufbeuren
  • 28.12.11
  • 5× gelesen
Lokales

Ruderatshofen
Zwei Unfälle mit 25.000 Euro Schaden in Ruderatshofen

In Ruderatshofen ist es gestern zu zwei Unfällen mit vier Fahrzeugen und fast 25.000 Euro Sachschaden gekommen. Nahe Ruderatshofen bog eine 19-jährige Lenkerin zu knapp vor dem Gegenverkehr ab und kollidierte mit einem entgegenkommendem Auto. Bei einem weiteren Abbiegevorgang konnte ein vorfahrtsberechtigter Autofahrer ebenfalls einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Hier war ein 66-Jähriger ebenfalls zu knapp vor dem herankommenden Gegenverkehr abgebogen. Verletzt wurde bei beiden...

  • Kaufbeuren
  • 15.11.11
  • 11× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019