Alles zum Thema Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei

Unfallflucht
Auto beschädigt: Mann leugnet Unfallflucht und beschuldigt Unfallgegnerin

Am Montag Vormittag, gegen 09.15 Uhr, kehrte eine Kundin auf dem Parkplatz eines Supermarktes nach getätigtem Einkauf zurück an ihr geparktes Fahrzeug. Auf dem Weg dorthin fiel ihr ein Mann auf, die direkt daneben parkte und sich ihr Fahrzeug betrachtete. Auf die entsprechende Frage der Frau warum er sich so verhalte, entgegnete ihr der Mann, dass alles in bester Ordnung sei. Danach setzte er sich zurück in seinen Pkw und verließ die Örtlichkeit. Als die Frau einsteigen wollte bemerkte sie den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.10.14
  • 8× gelesen
Polizei

Verkehr
Serie von Verkehrsunfällen beschäftigt Polizei Sonthofen

Wie ein roter Faden zog sich gestern die Serie von Unfällen den ganzen Tag über durch. Insgesamt sechs Unfälle, mit zum Teil verletzten Beteiligten, ereigneten sich in Burgberg und Sonthofen. Gegen 08.25 Uhr wollte ein Pkw-Fahrer auf Höhe des Steinbruches in Burgberg nach links in ein Anwesen abbiegen. Ein dahinter folgender Motorradfahrer erkannte die Situation zu spät, geriet beim Abbremsen ins Schleudern und stürzte auf die Fahrbahn ohne den stehende Pkw zu berühren. Glücklicherweise...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.08.14
  • 19× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Auffahrunfall an Immenstäder Kreuzung - Zeugen gesucht

Gestern Nachmittag kam es in der Liststraße / Sudetenstraße in Immenstadt zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge leicht beschädigt wurden. Eine 19-Jährige übersah beim Einfahren in die Vorfahrtsstraße den von links kommenden Pkw eines 43-Jährigen. Die junge Fahrerin gab an, dass ihre Sicht durch ein anderes Fahrzeug verdeckt wurde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 3.000 Euro. Zeugen, vor allem der oben genannte unbekannte Fahrzeugführer, werden gebeten, sich bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.07.14
  • 9× gelesen
Lokales
5 Bilder

Feuer
Brand eines Dachstuhls in Rettenberg - keine Verletzten

Bei einem Dachstuhlbrand in einem Mehrfamilienhaus in Rettenberg ist in der Nacht zum Samstag ein Schaden von rund 70.000 Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Rettenberger Wehr war blitzschnell vor Ort, konnte so innerhalb kurzer Zeit den Brand eindämmen und den Rest des Hauses retten. Auch das besonnene Handeln des Hausbesitzers hat dazu beigetragen. Gegen 2 Uhr meldete ein Bewohner den Brand, berichtete Kommandant Mirco Voss vom Einsatz. Die drei im Haus anwesenden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.07.14
  • 70× gelesen
Polizei

Unfall
Mann bei Unfall in Sonthofen verletzt - hoher Sachschaden

Gestern früh, gegen 08.50 Uhr, wollte ein 74-jähriger Pkw-Fahrer auf die B19 Süd auffahren. Bei Einfädeln übersah er einen aus Oberstdorf kommenden Pkw samt Anhänger. Durch den seitlichen Aufprall blockierten die Fahrzeuge beide Fahrbahnen. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der Geschädigte, wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch einen herbeigerufenen Abschleppdienst aufgeladen werden. Der Sachschaden lag bei ca. 25.000 Euro. Auslaufendes Öl...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.06.14
  • 9× gelesen
Polizei

Auto
Rentnerin aus Ofterschwang zieht Handbremse nicht fest: 11.000 Euro Sachschaden

Gestern Vormittag, gegen 11.00 Uhr, parkte eine 84-jährige Frau ihren Pkw an einem Feldweg oberhalb der Parkplätze eines Hotels. Nachdem sie ihr Fahrzeug verlassen hatte, machte sich der Wagen kurze Zeit danach selbstständig. Die Unfallverursacherin hatte vergessen die Feststellbremse zu betätigen. Im eingelegten zweiten Gang begann der in Hanglage abgestellte Mercedes trotzdem nach rückwärts zu rollen. Wenige Meter entfernt schob der Wagen drei parkende Fremdfahrzeuge aufeinander. Dabei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.06.14
  • 13× gelesen
Polizei

Unfall
Auffahrunfall in Bihlerdorf mit vier Verletzten und hohem Sachschaden

Vier Leichtverletzte und rund 25.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Auffahrunfalls in Bihlerdorf am Mittwochvormittag. Eine 37-jährige Autofahrerin ordnete sich zum Linksabbiegen auf der Hauptstraße in Bihlerdorf ein und musste wegen des Gegenverkehrs warten. Zwei nachfolgende Pkw erkannten die Situation und konnten problemlos anhalten. Die 25-jährige Fahrerin eines weiteren Pkw reagierte zu spät, fuhr auf das letzte der drei wartenden Fahrzeuge auf und schob alle Autos zusammen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.14
  • 19× gelesen
Polizei

Unfall
Autounfall auf dem Jochpass: Ein Verletzter und 10.000 Euro Schaden

Am zurückliegenden Sonntag, gegen 05.00 Uhr, kam ein 35-Jähriger mit seinem Pkw auf der Jochpassstraße von der Fahrbahn ab. Kurz nach der Ortschaft Oberjoch, in Fahrtrichtung Bad Hindelang, geriet er offensichtlich wegen zu hoher Geschwindigkeit in einer Kurve in das rechte Bankette. Von dort gelangte er zurück auf die Straße, bevor er dann nach links in die Böschung schleuderte. Dabei drehte sich das Fahrzeug um 180 Grad und rutschte ca. 30 Meter den Abhang hinunter. Der Mann konnte sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.06.14
  • 6× gelesen
Polizei

Unfall
Verkehrsunfall mit verletzter Person in Ofterschwang

Gestern, gegen 17.00 Uhr, kam es auf der B19, Höhe Abzweigung Tiefenberg zu einem Auffahrunfall mit einer verletzten Person. Ein 19-jähriger Fahrer übersah aufgrund eines Rückstaus an der Ampelanlage einen bereits stehenden Leichtkraftradfahrer. Durch den Aufprall stürzte der 53-jährige Mann zu Boden und zog sich ein Halswirbelschleudertrauma (HWS) zu. Der Verursacher blieb unverletzt. Das Kraftrad wurde zur Seite geschoben, der Verletzte in ein nahegelegenes Krankenhaus. Der Sachschaden liegt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.05.14
  • 10× gelesen
Polizei

Unfall
Unfall bei Burgberg: Pkw schleudert in Bach

Glück im Unglück hatte heute ein Autofahrer, dessen Wagen nach einem Zusammenstoß ins Schleudern geriet und in einen Bach rutschte. Gegen 10.20 Uhr war der 71-Jährige auf der Staatsstraße 2007 im Ortsteil Agathazell in Richtung Goymooskreisel unterwegs, als ihn ein 73-jähriger Autofahrer übersah, der aus einem Parkplatz heraus nach links auf die Straße in Richtung Burgberg einfahren wollte. Deshalb stieß der Wagen des 73-Jährigen gegen das rechte Fahrzeugheck des 71-Jährigen, woraufhin dessen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.05.14
  • 30× gelesen
Polizei

Unfall
Radfahrerin (77) in Sonthofen von Kleintransporter erfasst

Gestern früh, gegen 09.20 Uhr, war eine 77-jährige Radfahrerin auf der Jahnstraße unterwegs und wollte im Kreuzungsbereich die Schillerstraße queren. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden Kleintransporter. Die Frau wollte noch ausweichen, wurde aber im Frontbereich erfasst und stürzte auf die Fahrbahn. Mit leichteren Prellungen wurde sie anschließend zur Beobachtung in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro. Der Fahrer...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.05.14
  • 13× gelesen
Polizei

Ermittlung
Betrunkener Mann verursacht bei Blaichach Unfall und versucht zu fliehen

Am Mittwochnachmittag befuhr ein 52-jähriger Pkw-Fahrer die Kreisstraße von Bihlerdorf in Richtung Blaichach. Kurz vor Blaichach geriet der Mann mit seinem Fahrzeug in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er mit einem 27-jährigen Autofahrer zusammen. Dieser wurde durch den Zusammenstoß glücklicherweise nicht verletzt. Der Unfallverursacher fuhr anschließend noch ein paar Meter weiter und hielt an. Als sich der geschädigte Fahrzeuglenker dem Pkw des Verursachers...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.04.14
  • 23× gelesen
Polizei

Sachschaden
Auto mit Skilift-Gondel gerammt: 10.000 Euro Sachschaden

Am Dienstag, den 22.04., gegen 16.20 Uhr, kam es auf der Dorfstraße in Tiefenberg zu einem ungewöhnlichen Verkehrsunfall. Ein 50-Jähriger hatte an der Frontgabel seiner Zugmaschine eine Sechsergondel einer nahegelegenen Bergbahn zur Wartung transportiert. Dabei übersah er vermutlich wegen der tiefstehenden Sonne einen rechts am Fahrbahnrand geparkten Pkw. Mit dem Aufbau prallte er gegen das Heck des neuwertigen Fahrzeuges. Verletzt wurde Niemand. Durch die Wucht des Anstoßes entstand am Pkw...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.04.14
  • 10× gelesen
Lokales

Brand
Buben zündeln und brennen Freifläche bei Immenstadt ab

Zündelnde Buben haben am Mittwochabend bei Immenstadt einen Feuerwehreinsatz verursacht. Den drei Jugendlichen geriet beim Grillen auf einem Berghang bei Immenstadt ein Feuer außer Kontrolle. Durch Funkenflug entzündete sich trockenes Schilfgras – eine Fläche von rund 150 Quadratmetern geriet in Brand. Die Buben alarmierten selbst Polizei und Feuerwehr, die mit 20 Einsatzkräften ein Übergreifen auf den unmittelbar angrenzenden Wald verhinderte und den Brand bald unter Kontrolle brachte. Dafür...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.04.14
  • 17× gelesen
Lokales

Feuer
Sachschaden bei Brand in Sonthofen - Polizei ermittelt gegen Mieter

Ein Fassadenbrand hat am Mittwoch Mittag im Sonthofener Ortsteil Walten einen Sachschaden von rund 30.000 Euro angerichtet. Die Brandursache ist noch unklar. Update: Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung gegen die Mieter des Einfamilienhauses. Das Feuer brach an einem Holzstapel auf der Terrasse eines Einfamilienhauses aus. Die Flammen griffen auf den Balkon und einen Teil der Fassade über, teilte die Feuerwehr Berghofen mit. Mit 25 Mann waren die Einsatzkräfte vor...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.02.14
  • 72× gelesen
Polizei

Spritztour
Fahren ohne Fahrerlaubnis: 18-Jähriger verursacht Sachschaden in Sonthofen

Den Moment des Augenblicks nutzte ein junger Mann für ergänzende Übungen seines Fahrschulbesuchs. Dabei verursachte er aber einen Verkehrsunfall und wird nun angezeigt. Am späten gestrigen Abend waren zwei Bekannte mit einem Auto zum Ausliefern von Pizzen in Sonthofen unterwegs. Während der 19-jährige Fahrer "An der Eisenschmelze" aus dem Auto stieg und die Bestellung in das anliegende Haus brachte, hatte er den Fahrzeugschlüssel im Zündschloss stecken lassen. Eigentlich kein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.14
  • 13× gelesen
Lokales

Prozess
Schöffengericht Sonthofen: Einbrecher steigen in Spielhalle ein

Vier junge Männer haben bei dem Einbruch in eine Spielhalle in Sonthofen über 600 Euro erbeutet. Dabei richteten sie einen Sachschaden von mehreren Tausend Euro an. Jetzt wurden zwei der Täter, ein 16- und ein 19-Jähriger, am Jugendschöffengericht Sonthofen wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall zu vier Wochen Dauerarrest verurteilt. Das Verfahren gegen einen 20-Jährigen, der ebenfalls angeklagt war, wurde eingestellt. Bei einer Hochzeit im Mai schmiedeten die jungen Männer den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.14
  • 11× gelesen
Polizei

Sachschaden
Auto in Ofterschwang macht sich selbständig

Am Sonntag, kurz nach Mittag, stellte eine 57-jährige Frau ihren Pkw auf dem abschüssigen Hofgelände ihres Anwesens in Tiefenberg ab. Aus bisher noch unbekanntem Grund machte sich der Pkw selbständig und rollte in Richtung eines darunter befindlichen Parkplatzes. Da dieser in den Hang eingelassen war, kam er auf den Motorhauben der beiden dort stehenden Pkws zum stehen. Der Schaden beträgt 8.500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.01.14
  • 12× gelesen
Polizei

Kollision
Verkehrsunfall bei Oberstdorf: vier Verletzte und 15.000 Euro Sachschaden

Heute Mittag wurde der Polizeiinspektion Sonthofen ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen mitgeteilt. Wie sich herausstellte, fuhr ein 33-jähriger Pkw-Lenker die B19 von Oberstdorf kommend in Richtung Fischen. Aufgrund eines vor ihm fahrenden Links-Abbiegers musste er auf der Höhe der Einmündung Sägestraße anhalten. Der hinter ihm fahrende 21-jährige Sanka-Fahrer erkannte dies nicht rechtzeitig und fuhr auf den Pkw auf. Ein weiterer Pkw, der hinter dem Sanka fuhr, konnte ebenfalls...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.13
  • 26× gelesen
Lokales
10 Bilder

Feuer
Bauernhof in Missen-Wilhams brennt ab

Ein Mensch ist verletzt, 400 Hühner und etliche Schweine verenden. Da hatte die Feuerwehr keine große Chance mehr: Der Bauernhof in Börlas (Missen-Wilhams) brannte bereits lichterloh, als Polizei und erste Rettungskräfte in der Nacht auf Sonntag eintrafen. So blieb nur, den Hof 'kontrolliert' abbrennen zu lassen. Die Bilanz: Ein Mensch hat sich leicht verletzt. Etwa 400 Hühner und etliche Schweine verendeten in den Flammen. Den Schaden schätzt die Polizei auf eine halbe Million Euro. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.11.13
  • 111× gelesen
Lokales

Verkehr
Kollision zweier Pkw am Kreisverkehr in Immenstadt - eine Person verletzt

Leichte Verletzungen hat sich eine 27-jährige Autofahrerin bei einem Auffahrunfall in Immenstadt zugezogen. Ein 36-jähriger Mann war mit seinem Fahrzeug in der Blaichacher Straße unterwegs und erkannte zu spät, dass der vor ihm fahrenden Pkw am Kreisverkehr anhielt. Er fuhr dem Pkw der 27-Jährigen hinten auf. Durch die Wucht des Aufpralles wurde ihr Fahrzeug noch auf den vor ihr haltenden Pkw aufgeschoben. Es entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.11.13
  • 12× gelesen
Polizei

Polizeieinsatz
Blinker falsch gepolt: Traktor kollidiert bei Burgberg mit Pkw

Gestern gegen Mittag kam es auf der Straße vom Goymooskreisel nach Agathazell zu einem Unfall der ganz besonderen Art. Ein 61-jähriger Landwirt war mit seinem Traktor mit Anhänger in Richtung Agathazell unterwegs und wollte davor nach links zur Heutrocknungsanlage abbiegen. Nachdem er den Blinker gesetzt hatte und gerade abbiegen wollte, wurde er von einem 55-jährigen Pkw-Fahrer überholt. Dieser versuchte noch nach links auszuweichen, überfuhr dabei einen Straßenleitpfosten und kollidierte...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.10.13
  • 21× gelesen
Polizei

Unfall
10.000 Schaden bei Unfall in Sonthofen

Gestern Nachmittag befuhr ein 74-jähriger Mann mit seinem Pkw die Jahnstraße und wollte nach links in die Eichendorffstraße abbiegen. Dabei übersah er eine entgegenkommende 18-jährige Pkw-Fahrerin. Bei dem anschließenden Zusammenstoß entstand ein Sachschaden von 10.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.09.13
  • 10× gelesen
Polizei

Unfall
Rutschunfälle auf regennasser Fahrbahn im Oberallgäu

Zu zwei Verkehrsunfällen mit alleinbeteiligten Kradfahrern musste gestern die Polizei Sonthofen ausrücken. Gegen 10.00 Uhr geriet ein 17-jähriger Rollerfahrer in der Hans-Böckler-Straße ins Schlittern, stürzte und beschädigte einen geparkten Pkw. Dabei erlitt er leichtere Abschürfungen im Schulterbereich. Der Sachschaden lag hier bei ca. 1.000 Euro. Am Abend, gegen 19.45 Uhr, erwischte es einen 22-jährigen Kradfahrer am Jochpass. Auch er kam vermutlich wegen des Regens ins Schleudern, geriet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.09.13
  • 16× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019