Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Lokales

Böserscheidegg
Zwei Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf LI 10

Bei einem Verkehrsunfall auf der LI 10 zwischen Kapfreute und Böserscheidegg sind am Wochenende zwei Autofahrer leicht verletzt worden. Ein 26-Jähriger war in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Grund für den Unfall war vermutlich überhöhte Geschwindigkeit. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro.

  • Kempten
  • 21.11.11
  • 4× gelesen
Lokales

Oldtimer
Lastwagen fährt auf der A 96 auf Oldtimer auf: Totalschaden

Ein Lkw-Fahrer ist aus Unachtsamkeit auf das Heck eines historischen, 51 Jahre alten Mercedes SL 190 aufgefahren. Das Ergebnis: ein Verletzter und erheblicher Sachschaden. Wie die Polizei mitteilte, war der 21 Jahre alte Lkw-Fahrer mit seinem Laster am Dienstagabend auf der A 96 Richtung Memmingen unterwegs. Vor der Oberen Argentalbrücke nahe Wangen (Kreis Ravensburg) schloss er auf den Oldtimer auf und krachte in dessen Heck. Der 54-jährige Mercedesfahrer verlor die Kontrolle über sein...

  • Kempten
  • 17.11.11
  • 18× gelesen
Lokales

Rinder
Rinderherde wütet in Wangener Wohngebiet

Eine Herde von elf Rindern hat sich in Wangen (Kreis Ravensburg) selbstständig gemacht und bei einem Streifzug durch ein Wohngebiet Sachschäden angerichtet. Die teilweise wild umherrennenden Rinder beschädigten ein Fahrzeug, trampelten einen Zaun nieder und zertraten mehrere Blumentöpfe. Mit Helfern und der Unterstützung durch zwei Streifenbesatzungen gelang es den Eigentümern schließlich, die Herde einzukesseln.

  • Kempten
  • 16.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Schwangau
Wegen Schwächeanfall: Seniorin prallt gegen Baum

Eine 78-jährige Autofahrerin ist gestern bei Hohenschwangau wegen eines Schwächeanfalls gegen einen Baum geprallt. Die Frau wurde in ihr Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde sie schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

  • Kempten
  • 03.11.11
  • 12× gelesen
Lokales

Wangen
Auto fährt in Leitplanke - Sachschaden 20.000 Euro

Am gestrigen Abend ist ein Auto auf der A96 in die Leitplanke gefahren und hat einen Sachschaden von über 20.000 Euro verursacht. Zwischen der Anschlussstelle Wangen West und Wangen Nord verlor der 39-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Laut bisherigen Ermittlungen liegt der Grund hierfür an der nicht angepassten Geschwindigkeit. Zunächst prallte er gegen die Mittelleitplanke, schleuderte über beide Fahrstreifen und stieß gegen die Seitenleitplanke. Das beschädigte Auto musste...

  • Kempten
  • 20.10.11
  • 7× gelesen
Lokales

Lindau
Mann verursacht betrunken Unfall in Lindau

Mit 1,2 Promille hat ein deutscher Autofahrer mit tschechischem Führerschein in Lindau einem bevorrechtigten Wagen die Vorfahrt genommen und ist mit diesem zusammengestoßen. Es entstand ein Sachschaden von 3500 Euro. Verletzt wurde niemand. Dem Fahrer war bereits schon mal der Führerschein abgenommen worden. Ob er mit dem ausländischen Führerschein in Deutschland überhaupt fahrberechtigt war, muss noch geklärt werden.

  • Kempten
  • 20.10.11
  • 8× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Brand in Marktoberdorfer Stadtzentrum

In Marktoberdorf ist es in den frühen Morgenstunden zu einem Schwelbrand in einer Diskothek im Ortszentrum gekommen. Wie die Polizei mitteilte sind die Löscharbeiten bereits abgeschlossen. Gegen 3 Uhr war der Brand in einer Diskothek im 1. Stock eines Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Zur Zeit des Brandes befand sich aber niemand in der Disco. Aus dem zweiten Geschoss mussten eine Bewohnerin und ein Feuerwehrmann mit leichten Rauchvergiftungen über eine Drehleiter gerettet werden. Die...

  • Kempten
  • 17.10.11
  • 23× gelesen
Lokales

Kißlegg
Vier Verletzte bei Unfall in Kißlegg

Vier Verletzte und Sachschaden in Höhe von 13.000 Euro sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls gestern Abend zwischen Kißlegg und Rötenbach. Ein 29-jähriger Autofahrer bemerkte einen Stau zu spät. Mit großer Wucht fuhr er auf einen bereits stehenden Wagen eines 63-jährigen Mannes auf. Dieser erlitt wie seine drei Mitfahrer im Alter von 28 bis 61 Jahren leichtere Verletzungen. Am Wagen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 5 000 Euro. Der Schaden beim Unfallverursacher beläuft sich auf rund 8...

  • Kempten
  • 11.10.11
  • 11× gelesen
Lokales

Buchloe
Tiefstehende Sonne verursacht Zusammenstoß eines PKW mit einem LKW

Ein 20-jähriger Autofahrer kollidierte gestern Nachmittag bei Buchloe mit einem Sattelzug. Der Günzburger fuhr in einer Linkskurve nicht auf der rechten Seite und wurde zudem von der tiefstehenden Sonne geblendet. Ein entgegenkommender 43-jähriger Lkw-Lenker konnte nicht mehr ausweichen und streifte das Auto. Der 20-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 6000 Euro.

  • Kempten
  • 05.10.11
  • 5× gelesen
Lokales

Seeg
Beim Abbiegen gerammt

Zwei Totalschäden und ein kaputter Zaun sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Seeg. Wie die Polizei erst heute bekannt gegeben hat wollte ein 18-Jähriger gestern ein anderes Auto überholen und übersah dabei, dass der 68-jährige Fahrer bereits blinkte um links abzubiegen. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß wobei die Autos von der Fahrbahn abkamen und einen Zaun beschädigten. Die Fahrer blieben zum Glück unverletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 18.000 Euro.

  • Kempten
  • 26.09.11
  • 8× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
17-Jähriger Marktoberdorfer klaut Sportwagen des Vaters

Eine Spritztour mit dem Sportwagen seines Vaters wird einem 17-Jährigen Marktoberdorfer teuer zu stehen kommen. Wie die Polizei erst heute bekannt gab, klaute der Jugendliche am Samstag die Autoschlüssel seines Vaters und fuhr mit dem Sportwagen durch den Ort. Bei der Fahrt beschädigte er den Außenspiegel des Autos als er einen Gartenzaun schrammte. Der Jugendliche konnte nach kurzer Fahndung zu Fuß festgenommen werden. Gegen den 17-Jährigen wird jetzt wegen Diebstahls, Fahren ohne...

  • Kempten
  • 21.09.11
  • 11× gelesen
Lokales

Lindau
Frontalzusammenstoß in Lindau

Ein Autofahrer der in Lindau vom Heuriedweg in die Auenstraße abbiegen wollte übersah gestern ein entgegenkommendes Fahrzeug. Seine Sicht war durch einen vorausfahrenden Lkw behindert. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Sachschaden beträgt etwa 3.500,- Euro. Die Fahrer wurden nicht verletzt.

  • Kempten
  • 14.09.11
  • 7× gelesen
Lokales

Bad Wörishofen
Junger Mann entgeht nur knapp Zusammenstoß mit Zug

Ein 22 jähriger Mann aus Bad Wörishofen ist am vergangenen Abend nur knapp einen Zusammenstoß mit einem Zug entgangen. Der junge Mann war am Abend auf der B18 unterwegs und übersah wegen der tiefstehenden Sonne die geschlossene Bahnschranke. Trotz Vollbremsung, prallte er gegen die Schranke und rutschte über die Gleise. Nur wenige Sekunden später fuhr der herannahende Zug aus Bad Wörishofen durch, der den Pkw aber nicht mehr erfasste. Der Mann blieb unverletzt. An dem Pkw und der...

  • Kempten
  • 13.09.11
  • 3× gelesen
Lokales

Brand
150.000 Euro Schaden nach Brand eines Einfamilienhauses in Heimenkirch

In Heimenkirch hat ein Brand an einem Einfamilienhaus am vergangenen Nachmittag Sachschaden in Höhe von 150.000 Euro verursacht. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Wie die Polizei heute morgen erklärte, sei der Brand gegen 16:30 Uhr in der Garage neben dem Haus ausgebrochen. Die genaue Brandursache ist allerdings noch unklar. In der Garage befanden sich ein neuwertiges Auto und ein Motorrad. Zwei Bewohner des Einfamilienhauses erlitten einen Schock. Um das Feuer zu löschen, waren 70...

  • Kempten
  • 09.09.11
  • 30× gelesen
Lokales

Oberstdorf
74-Jähriger rollt mit Pkw ins Schwimmbad

Ein 74-jähriger Pkw Fahrer ist am vergangenen Nachmittag in Oberstdorf mit seinem Pkw in ein Schwimmbad gerollt. Der Mann hatte versucht sein Auto abzustellen und verwechselte dabei vermutlich die Stellung des Ganghebels. Anstatt zu halten, fuhr er eine Böschung hinunter. Dabei durchbrach der 74-Jährige eine Glasscheibe und blieb stecken, bevor er mit dem gesamten Pkw in das Schwimmbad rollte. Zum Glück wurde hierbei niemand verletzt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 8000 Euro.

  • Kempten
  • 03.09.11
  • 19× gelesen
Lokales

Marktoberdorf
Unfall führt zu zwei Totalschäden

Gestern Mittag hat sich ein Unfall mit zwei Leichtverletzten und hohem Sachschaden in Thalhofen bei Marktoberdorf ereignet. Ein Autofahrer wollte aus einer Hofeinfahrt fahren und übersah ein herankommendes Auto. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die Fahrzeuge krachten allerdings so stark zusammen, dass beide einen Totalschaden im Gesamtwert von 20.000 Euro erlitten. Ausgelaufenes Öl und Benzin musste von der Feuerwehr beseitigt werden.

  • Kempten
  • 02.09.11
  • 88× gelesen
Lokales

Stau übersehen - Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Bei einem Auffahrunfall in Oberstdorf sind zwei Personen verletzt worden. Nach Polizeiangaben ereignete sich der Verkehrsunfall gestern Nachmittag am sogenannten Geigerkreisel. Ein 30-jähriger Urlauber aus Holland übersah einen Rückstau, schob einen Pkw nach links von der Fahrbahn und fuhr noch auf ein weiteres stehendes Fahrzeug auf. Bei dem Unfall wurden zwei Personen leicht verletzt, außerdem entstand ein Sachschaden von insgesamt 4500 Euro. Da der Unfallverursacher aus Holland kommt,...

  • Kempten
  • 11.08.11
  • 4× gelesen
Lokales

Wohnhausbrand
Feuerwehr-Großeinsatz bei Wohnhausbrand in Schlegelsberg

Der Brand eines Einfamilienhauses in dem Erkheimer Ortsteil Schlegelsberg hat am frühen Samstagabend zu einem Großeinsatz der umliegenden Feuerwehren geführt. Dass den beiden Kindern der Hauseigentümer, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im ersten Stock befanden, nichts passiert ist, ist laut Polizei der schnellen Reaktion des Vaters zu verdanken Dieser stellte ein Trampolin, das sich im Garten befand, unter das Fenster. Die Kinder konnten auf das Trampolin springen und unverletzt...

  • Kempten
  • 18.07.11
  • 27× gelesen
Lokales

Betrug
320000 Euro Schaden durch Heizöl-Verkauf

Frau lockt Kunden mit zu billigen Preisen an Durch den Verkauf von Heizöl an Kunden im Ost- und Obereallgäu hat eine 38-jährige Frau einen Schaden von über 320000 Euro angerichtet. Nach Angaben des Kaufbeurer Kripo-Chefs Andreas Trinkwalder begann die Frau im Sommer 2010 Sammelbestellungen für Heizöllieferungen in ihrem Bekanntenkreis aufzunehmen. Für die Lieferantenfirma nahm sie eine Vermittlerposition ein. Das Heizöl verkaufte die Ostallgäuerin deutlich unter dem Preis, den sie an den...

  • Kempten
  • 05.07.11
  • 29× gelesen
Lokales

Weißensberg
Sportwagen rast in Leitplanke in Weißensberg - 10.000 Euro Sachschaden

Bei einem Unfall auf der A 96 im Bereich Weißensberg ist am Wochenende ein Sportwagenfahrer in die Leitplanke geprallt. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro. Ein Pkw-Fahrer wollte von der rechten auf die linke Fahrspur wechseln. Dabei sah er gerade noch, dass sich von hinten ein Sportwagen mit hoher Geschwindigkeit näherte. Er fuhr deshalb zurück auf die rechte Spur. Der Fahrer des Sportwagens hatte allerdings inzwischen ein Bremsmanöver eingeleitet...

  • Kempten
  • 04.07.11
  • 4× gelesen
Lokales

Reiten
RuFV zieht Pfingstretturnier trotz der Unwetterschäden an der Anlage durch

Gute Arbeit Auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Kaufbeuren zwischen Mauerstetten und Stöttwang fand das Pfingstturnier statt - obwohl das Hagelunwetter in der Region die Reitanlage verwüstet hatte. Das Dach der Reithalle hatte faustgroße Löcher, in der Halle stand das Wasser, über die Hälfte der Koppelzäune war zerstört und noch viele weitere Schäden waren zu beklagen. Mit ungeheurem Einsatz der Vereinsmitglieder - allen voran der Turnierleiterin Jeanette Angerer und des Vorsitzenden...

  • Kempten
  • 04.07.11
  • 41× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020