Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei
Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)

Polizei
15.000 Euro Sachschaden nach Lkw-Unfall auf A96 bei Weißensberg

Am frühen Dienstagabend pralle ein Lkw, der in Fahrtrichtung Lindau auf der A 96 fuhr, ungebremst gegen einen Sicherungsanhänger einer Tages-Wanderbaustelle auf der Autobahn. An dem Anhänger, der bereits zum Abtransport an einen Lkw angekoppelt war entstand Totalschaden, der auffahrende Lkw wurde erheblich beschädigt. Verletzt wurde niemand, der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Der zerstörte Sicherungsanhänger musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Da zurzeit...

  • Weißensberg
  • 01.04.20
  • 1.096× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuerwehr
Holzanbau an Wohnhaus in Waal abgebrannt: 20.000 Euro Sachschaden

Ein Holzanbau an einem Haus in Waal stand am Dienstagmorgen in Flammen. Nach Angaben der Polizei konnte die Feuerwehr Schlimmeres verhindern, verletzt wurde niemand. Ein Verkehrsteilnehmer klingelte einem Bericht der Polizei nach morgens beim 72-jährigen Bewohner eines Einfamilienhauses. Er hatte gesehen, dass ein Holzanbau an dem Haus Feuer gefangen hatte. Die Feuerwehr war mit etwa 40 Einsatzkräften vor Ort und konnte ein Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern, so die...

  • Waal
  • 31.03.20
  • 1.468× gelesen
Polizei
Die Lindenberger Polizei sucht nach Zeugen (Symbolbild).

Zeugenaufruf
Ein Leichtverletzter (22) und 25.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Sigmarszell: Polizei sucht Verursacher

An vergangenem Samstagabend kam es auf der B 308 auf Höhe Westkinberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Pkw Fahrer war in Fahrtrichtung Lindau unterwegs, als ihm auf seiner Fahrspur ein Pkw entgegenkam, sodass er nach rechts ausweichen musste und gegen einen Baum prallte. Beim Aufprall verletzte der 22-jährige sich leicht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Der unbekannte Fahrer des entgegenkommenden Pkws entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wer...

  • Sigmarszell
  • 29.03.20
  • 819× gelesen
Polizei
Die Feuerwehr konnte den Brand eines Schuppens in Obergünzburg löschen und das Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus verhindern (Symbolbild).

Feuerwehreinsatz
Holzschuppen in Obergünzburg in Flammen: Feuer greift nicht auf Wohnhaus über

Am Mittwochnachmittag gegen 17:15 Uhr hat ein Holzschuppen in Obergünzburg Feuer gefangen. Das Übergreifen der Flammen auf das nebenstehende Wohnhaus konnte die Feuerwehr verhindern. Personen kamen nicht zu Schaden, heißt es in einer Mitteilung der Polizei.  Demnach stand der Holzschuppen durch das eingelagerte Holz und den leichten Wind sehr schnell unter Vollbrand. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Das Feuer beschädigte die Holzfassade und Fenster und Türen. Insgesamt entstand ein...

  • Obergünzburg
  • 26.03.20
  • 1.336× gelesen
Polizei
Die Rauchentwicklung war bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte deutlich zu sehen. (Symbolbild).

Feuerwehreinsatz
Dachstuhl brennt in Kaufbeuren: Keine Verletzten

In Kaufbeuren hat am Dienstagabend gegen 19:45 Uhr ein Dachstuhl eines Einfamilienhauses gebrannt. Verletzt wurde niemand, so die Polizei in einer Mitteilung.  Der Löschzug erkundete das Objekt, um die Ursache der Rauchentwicklung festzustellen. Zwei Polizeistreifenwagen sperrten die Füssener Straße in beiden Richtungen ab. Dort hatte sich der Brand ereignet. Die Ursache des Brandes war vermutlich Funkenflug, so die Polizei. Dieser entstand durch das Nachlegen von Brennholz in den Hauskamin....

  • Kaufbeuren
  • 26.03.20
  • 2.509× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Alkohol
Betrunkener Randalierer (31) beschädigt Autos in Sonthofen

Sonntag Mittag wurde über den Notruf der Polizei mitgeteilt, dass vier männliche Personen im Bereich Zainschmiedeweg offensichtlich Flaschen auf geparkte PKWs werfen. Im Rahmen der anschließenden Fahndung konnte ein Hauptverantwortlicher in einem nahe angrenzenden Feld durch mehrere Streifenfahrzeuge gestellt werden. Der 31-jährige Mann stand mit mehr als 2,0 Promille deutlich unter Alkoholeinfluss. Die Höhe der möglichen Schäden an den Fahrzeugen ist derzeit noch nicht genau bekannt....

  • Sonthofen
  • 23.03.20
  • 3.116× gelesen
Polizei
Ein Autofahrer (29) hat ein Fahrzeug in Bad Wörishofen übersehen (Symbolbild).

Zusammenstoß
Autofahrer (29) übersieht Fahrzeug in Bad Wörishofen

Am Samstagvormittag befuhr ein 19-jähriger Pkw Fahrer von Irsingen kommend die Wertachtalstraße in Richtung Stockheim. Als er die Kreisstraße MN 29 überquerte, übersah er eine von rechts kommende, vorfahrtsberechtigte 30-jährige Pkw Lenkerin. Es kam auf der Kreuzung zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Bei diesem wurden zum Glück keine Personen verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein erheblicher Sachschaden in Gesamthöhe von ca. 28.000 Euro. Den jungen Mann erwartet nun eine...

  • Bad Wörishofen
  • 22.03.20
  • 1.410× gelesen
Polizei
Der Motorradfahrer hat die rote Ampel missachtet und ist daraufhin mit einem Auto zusammengestoßen (Symbolbild).

Leicht verletzt
Motorradfahrer (52) in Kempten missachtet rote Ampel und prallt mit Auto zusammen

Am Donnerstag, 19.03.2020, gegen 18:47 Uhr, stießen auf der Kreuzung Salzstraße / Poststraße ein Pkw und Motorrad zusammen. Ein 52-jähriger Kemptener befuhr mit seinem Motorrad die Salzstraße in Richtung Residenzplatz. An der Kreuzung Poststraße missachtete er das für ihn geltende Rotlicht und stieß frontal in die Fahrerseite eines aus der Poststraße kommenden Pkw Opel. Der Kradfahrer stürzte und wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt insg. ca. 8.600...

  • Kempten
  • 20.03.20
  • 1.320× gelesen
Polizei
Ein 20-Jähriger kam bei Füssen von der Straße ab.

Sachschaden
Autofahrer (20) kommt aus Unachtsamkeit von Straße bei Füssen ab

Am Mittwochnachmittag fuhr ein 20-Jähriger mit seinem Audi von Füssen in Richtung Pfronten. Zwischen Moos und Oberried geriet er aus Unachtsamkeit in einer Linkskurve auf das Bankett und in weiterer Folge in das Bachbett neben der Fahrbahn. Dort blieb das Fahrzeug liegen und musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Dazu war die Fahrbahn für kurze Zeit gesperrt. Da die Fahrbahn durch den Unfall stark verschmutzt worden war, musste diese auch durch die Straßenmeisterei gereinigt...

  • Füssen
  • 19.03.20
  • 968× gelesen
Polizei
Eine Autofahrerin (60) hat eine rote Ampel missachtet (Symbolbild).

Verkehrsunfall
Autofahrerin (60) missachtet Rotlicht: Eine Leichtverletzte

Am Mittwoch, 18.03.2020, gegen 14:57 Uhr, stießen auf der Bahnhofstraße, Höhe Einfahrt zum „XXXLutz“ zwei Pkw zusammen. Eine 21-jährige Ostallgäuerin fuhr mit ihrem Pkw Opel auf der Bahnhofstraße stadteinwärts und bog nach links zum Parkplatz des Möbelmarktes ab. Dabei stieß sie mit einem Pkw Mini-Cooper zusammen; die Fahrerin, eine 60-jährige Oberallgäuerin war stadtauswärts unterwegs. Nach bisherigen Ermittlungen hatte die Mini-Fahrerin das Rotlicht missachtet, während für die Opelfahrerin...

  • Kempten
  • 19.03.20
  • 2.116× gelesen
Polizei
Auf der B19 sind zwei Autos zusammengestoßen (Symbolbild).

Verkehrsunfall
Autofahrer (59) übersieht Fahrzeug: Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf B19 bei Fischen

Auf der B19 bei Fischen sind zwei Autos zusammengestoßen. Zwei Personen zogen sich Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, war am Mittwochnachmittag ein 59-jähriger Autofahrer auf der B19 Richtung Sonthofen unterwegs. Auf Höhe Weiler wollte er nach links abbiegen. Dabei übersah er ein entgegenkommendes Auto und stieß mit ihm zusammen. Zwei Frauen im geschädigten Auto verletzten sich und kamen zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Der 59-Jährige blieb unverletzt.  Bei dem Aufprall...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 19.03.20
  • 924× gelesen
Polizei
Eine Autofahrerin hat einen Fahrradfahrer in Kempten frontal gerammt (Symbolbild).

Leicht verletzt
Kemptner Autofahrerin (39) rammt Fahrradfahrer (32)

Am Mittwoch hat eine 39-jährige Kemptnerin mit ihrem Auto einen Fahrradfahrer (36) frontal erfasst. Laut Polizeibericht zog sich dieser leichte Verletzungen zu. Gegen 14:45 Uhr war die Frau mit einem weißen VW Caddy auf der Stephanstraße in Richtung Berliner Platz unterwegs. Als sie den ampelgeregelten Kreuzungsbereich auf Höhe der Bleicherstraße überquerte, stieß sie mit dem Radfahrer zusammen, heißt es in der Mitteilung der Polizei. Der Radler wollte demnach von der Bleicherstraße kommend...

  • Kempten
  • 19.03.20
  • 1.102× gelesen
Polizei
Eine 22-jährige Autofahrerin ist beim Ausweichen gegen eine Hauswand geprallt (Symbolbild).

Ausweichmanöver
Autofahrerin (22) prallt in Sonthofen gegen Hauswand

Am Dienstagmittag war eine 22-jährige Pkw-Fahrerin auf der Grüntenstraße, stadtauswärts, unterwegs. Durch eine kurze Unaufmerksamkeit bemerkte sie das Anhalten des vorausfahrenden PKWs zu spät. Um nicht aufzufahren wich sie nach rechts aus, überfuhr den Gehweg und prallte mit der rechten Fahrzeugseite an die Hauswand eines dortigen Anwesens. An der Fassade waren leichte Beschädigungen am Putz erkennbar, der Pkw der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste geborgen werden....

  • Sonthofen
  • 18.03.20
  • 1.335× gelesen
Polizei
Unbekannte sind in eine Käserei eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen (Symbolbild).

Einbruch und Diebstahl
Unbekannte stehlen 300 Kilogramm schweren Tresor aus Käserei bei Eisenberg

Unbekannte Täter sind am Montagabend in die Verkaufs- und Büroräume einer Käserei in Weizern bei Eisenberg eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen.  Zwischen 18:20 Uhr und 23:30 Uhr haben die Täter versucht, ein Fenster der Käserei aufzuhebeln - ohne Erfolg. Sie schlugen das Fensterglas daraufhin ein und entriegelten das Einstiegsfenster. Danach durchsuchten die Unbekannten die Verkaufs- und Büroräume nach Bargeld und Wertgegenständen. Sie stahlen einen rund 300 Kilogramm schweren...

  • Eisenberg
  • 17.03.20
  • 6.234× gelesen
Polizei
Ein Lkw hat die Schutzplanke beschädigt und dabei Kies verteilt (Symbolbild).

Unfall
Lkw touchiert Schutzplanken auf A7 bei Buxheim und verteilt Kies auf Fahrbahn

Am Montagnachmittag hat ein Lkw auf der A7 bei Buxheim mehrere Meter der Schutzplanken beschädigt und dadurch Kies auf der Straße verteilt.  Der 35-jährige Fahrer eines Kieslasters kam kurz vor dem Autobahnkreuz Memmingen aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Durch den Aufprall an der Schutzplanke verstreute er Kies auf der Straße. Die Autobahnmeisterei Memmingen musste den Fahrstreifen Richtung Füssen wegen der Kehrarbeiten kurzfristig sperren. Am Lkw und den Schutzplanken...

  • Buxheim
  • 17.03.20
  • 1.149× gelesen
Polizei
Bei einem Unfall mit zwei Lkws zog sich eine Person Verletzungen zu.

Unfall
Zwei Lkws streifen sich bei Lauben: Fahrer durch Glassplitter im Gesicht verletzt

Am Montag, 16.03.2020, gegen 13:30 Uhr, befuhren zwei Lkw in entgegengesetzter Richtung die OA 19 zwischen Heising und Kempten. Auf Höhe der Einfahrt zum Kieswerk „Brutscher“ streiften sich die Lkw mit den linken Außenspiegeln. Der eine Lkw-Fahrer hatte die Seitenscheibe geöffnet; Glassplitter wurde in die Fahrerkabine geschleudert und verursachten beim Lkw-Fahrer Schnittverletzungen im Gesicht. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Beide Lkw-Fahrer gaben an, äußerst weit rechts gefahren zu sein....

  • Lauben im Oberallgäu
  • 17.03.20
  • 1.491× gelesen
Polizei
Ein Mann konnte den Zusammenstoß mit dem Reh nicht mehr verhindern (Symbolbild).

Wildunfall
Autofahrer (40) stößt mit Reh bei Immenstadt zusammen

Am Montag, gegen 22.00 Uhr, befuhr ein 40-Jähriger mit seinem Pkw die Kreisstraße OA 5 von Seifen in Richtung Immenstadt, als plötzlich vor ihm ein Reh die Straße queren wollte. Der Mann konnte einen Zusammenstoß mit dem Tier nicht mehr verhindern und stieß mit diesem zusammen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.20
  • 1.265× gelesen
  •  1
Polizei
Die Schlossbergklinik in Oberstaufen wurde von insgesamt elf Jugendlichen verwüstet. (Symbolbild)

Fünfstelliger Schaden
Elf Jugendliche (13/15) verwüsten Schloßbergklinik in Oberstaufen

Im Zeitraum vom 03. bis zum 10. März sind insgesamt elf Jugendliche im Alter von 13 und 15 Jahren an sieben Tagen in die leerstehende Schloßbergkinik in Oberstaufen eingebrochen. Dort richteten sie laut Polizei mehrere Verwüstungen an.  Demnach zerschlugen die Jugendlichen Geschirr und Stühle, schmissen Fensterscheiben ein, brachen Spinde auf, zerstörten eine Überwachungskamera der Polizei und versprühten einen Feuerlöscher. Der Gesamtschaden liegt im unteren fünfstelligen...

  • Oberstaufen
  • 16.03.20
  • 6.111× gelesen
  •  3
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Keine Verletzten
Unbekannter wirft bei Wiedergeltingen Gegenstand auf A96 und trifft Auto von Fahranfängerin (17)

Auf der A96 auf Höhe des Parkplatzes Wertachtal Nord bei Wiedergeltingen hat ein Gegenstand die Autoscheibe einer 17-jährigen Fahranfängerin getroffen, die sich gerade auf dem rechten Fahrbahnseite befand. Die Polizei geht davon aus, dass ein Unbekannter den Gegenstand von der dort befindlichen Brücke warf. Die Scheibe des Autos wurde durch den Gegenstand "massiv beschädigt." Die 17-Jährige lenkte das Auto nach dem Einschlag auf den Pannenstreifen. Sowohl die Fahrerin, als auch ihre die...

  • Wiedergeltingen
  • 15.03.20
  • 2.913× gelesen
Polizei
Auf der A96 bei Memmingen ist es zu einem Auffahrunfall gekommen.
7 Bilder

Unfall
Auffahrunfall auf der A96 bei Memmingen: Frau (76) schleudert von der Fahrbahn

Auf der A96 ist es am Mittwochnachmittag bei Memmingen zu einem Auffahrunfall gekommen. Laut Polizei fuhr eine 76-jährige Frau auf den Wagen einer 63-Jährigen auf.  Demnach verlor die 76-Jährige durch den Unfall die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte nach rechts in den Grünstreifen und durchbrach den Wildschutzzaun. Nach etwa 50 Metern kam das Auto dann im Feld zum Stehen.  Beide Frauen wurden wegen ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand...

  • Memmingen
  • 13.03.20
  • 2.027× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfall
Zusammenstoß beim Überholen auf der B12 bei Waltenhofen: Sachschaden

Am Donnerstag, 12.03.2020 verursachte gegen 17.40 Uhr eine 38-jährige Pkw-Fahrerin auf der B 12 einen Verkehrsunfall. Sie war mit ihrem Pkw Audi auf der B 12 in Richtung Kempten unterwegs, als sie einen vorausfahrenden Pkw überholen wollte. Beim Ausscheren übersah sie einen Pkw, dessen Fahrerin ihrerseits gerade den Audi überholte. Die Pkw stießen zweimal seitlich zusammen, wodurch ein Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.500 Euro entstand. Verletzt wurde niemand. Die Unfallverursacherin...

  • Waltenhofen
  • 13.03.20
  • 1.810× gelesen
Polizei
Ein Lkw hat die richtige Auffahrt verpasst und ist rückwärts gefahren.

Sachschaden
Auffahrt auf B12 in Hergatz verpasst: Lkw fährt rückwärts und schiebt zwei Autos ineinander

Am Mittwochnachmittag wollte ein 59-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Lastkraftwagen von Wohmbrechts in Richtung Wangen auf die B12 auffahren. Kurz vor der Auffahrt musste der Lkw-Fahrer feststellen, dass er sich auf der falschen Auffahrt eingeordnet hatte. Der Kraftfahrer entschied sich deshalb rückwärts zu fahren, um auf die richtige Auffahrt zu kommen. Dabei übersah er zwei hinter ihm stehende Pkws und schob diese ineinander. Es entstand ein Sachschaden von rund 8.000 Euro.

  • Hergatz
  • 12.03.20
  • 1.512× gelesen
Polizei
Feuerwehr (Symbolbild)

Technischer Defekt
Auto brennt in Marktoberdorfer Innenstadt aus

Am Donnerstagmorgen wurde die Polizeiinspektion Marktoberdorf auf einen brennenden Pkw im Innenstadtbereich von Marktoberdorf aufmerksam gemacht. Der 54-jährige Fahrzeugführer hatte nach dem Abstellen seines Pkw einen lauten Schlag aus dem Motorraum gehört, als er es näher überprüfen wollte begann das Fahrzeug bereits aus dem Motorraum zu brennen und brannte im Anschluss schließlich direkt aus. Laut Einschätzung der Polizei sowie der eingesetzten Feuerwehr Marktoberdorf ist von einem...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.20
  • 2.683× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020