Alles zum Thema Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei

Sachschaden
Bauarbeiten lösen Felssturz bei Hopfen am See aus: keine Verletzten

Am Dienstagnachmittag fiel ein Felsbrocken in der Größe eines Autoreifens von einem Hang auf die Straße zwischen Füssen und Hopfen, ungefähr auf Höhe Fischerbichl. Der Stein rollte den Hang hinunter, kreuzte den Fuß- bzw. Radweg und zerplatzte auf der Staatsstraße. Teile der Trümmer beschädigten ein Auto so stark, dass es abgeschleppt werden musste. Glücklicherweise konnte sich ein 49-jähriger Fußgänger aus Füssen durch einen Sprung rechtzeitig vor dem Brocken in Sicherheit bringen und...

  • Füssen und Region
  • 14.08.18
  • 2271× gelesen
Anzeige
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zusammenstoß
Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro und vier Leichtverletzte bei Unfall in Leutkirch

Vier leicht verletzte Personen sowie rund 60.000 Euro Sachschaden forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag gegen 9 Uhr auf der Kreuzung L 318/L 320. Ein 65-jähriger Autofahrer befuhr die L 320 in Richtung Friesenhofen, missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt eines herannahenden 49-Jährigen und kollidierte mit dessen BMW. Durchden Zusammenstoß verletzten sich die beiden Fahrer sowie zwei 46-jährige Mitfahrerinnen im BMW. Die nicht mehr fahrbereiten Autos mussten durch ein Abschleppunternehmen...

  • Lindau und Region
  • 13.08.18
  • 374× gelesen
Polizei
Symbolbild

Feuerwehreinsatz
Wohnmobil gerät in Memmingen in Brand: 15.000 Euro Sachschaden

Am Montagmorgen kurz vor 7 Uhr bemerkte der Fahrer eines Wohnmobils eine Rauchentwicklung aus dem Bereich des Lenkrades. Diese wurde so stark, dass der Fahrer auf der Memminger Europastraße halten musste, bevor er den anvisierten Parkplatz ansteuern konnte. Kurz darauf geriet das Fahrzeug in Brand. Die alarmierte Feuerwehr Memmingen löschte das in Vollbrand geratene Wohnmobil ab. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt...

  • Memmingen und Region
  • 13.08.18
  • 406× gelesen
Polizei

Unfall
Autos prallen nach Zusammenstoß in Nesselwanger Autohaus: Über 15.000 Euro Schaden

Am Donnerstag gegen 16:00 Uhr fuhr eine 51-jährige Autofahrerin  von Pfronten kommend Richtung Nesselwang. In Nesselwang wollte sie nach links in ein Autohaus abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie eine 55-jährige AutoFahrerin und kollidierte mit dieser frontal. Bei dem Zusammenstoß wurden beide Autos auf das Gelände des Autohauses geschleudert woraufhin beide in zwei nicht zugelassene Neufahrzeuge prallten. An allen beteiligten Autos entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 15.500,-...

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 11.08.18
  • 2366× gelesen
Polizei
Derzeit häufen sich in Memmingen und Umgebung die Diebstähle aus Autos.

Serientat
Diebstähle aus Autos beschäftigen Memminger Polizei: Mehrere tausend Euro Schaden

Gleich drei verschiedene Diebstahlserien aus Autos beschäftigen derzeit die Polizeidienststellen in Memmingen. Der entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Polizei bittet dringend um Hinweise und gibt Tipps zur Prävention. Inwieweit die drei verschiedenen Serien in einem Zusammenhang stehen, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Bei zwei Serien befinden sich die Tatorte im Stadtgebiet von Memmingen. Bei der dritten Serie sind die Autobahnparkplätze Burgacker und...

  • Memmingen und Region
  • 10.08.18
  • 1123× gelesen
Polizei

Regen
30.000 Euro Sachschaden nach Unfall auf A7 bei Oy-Mittelberg

Am Mittwoch, 08.08., gegen 19:25 Uhr befuhr ein 22-jähriger Autofahrer die A7 in Fahrtrichtung Ulm. Zwischen den Anschlussstellen Oy-Mittelberg und Kempten kam er bei starkem Regen ins Schleudern und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Der Fahrer und seine Beifahrerin blieben unverletzt. Allerdings wurde das Auto an Front und Heck massiv beschädigt, sodass ein Schaden von ca. 30.000 Euro entstand. Der Schaden an der Schutzplanke beträgt ca. 1.000 Euro.

  • Nesselwang / Oy-Mittelberg / Wertach
  • 09.08.18
  • 1919× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Sachbeschädigung
Unbekannter verursacht 1.000 Euro Schaden an Auto auf Memminger Privatgrundstück

Vom Sonntag auf den Montag, 05.08.2018 auf den 06.08.2018, wurde in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 09:00 Uhr ein Atuo auf Höhe Freudenthalstraße am Autodach, vermutlich durch einen Steinwurf, beschädigt. Das Auto befand sich zum Tatzeitpunkt im abgezäunten Grundstück des Geschädigten, der in der Tatnacht noch einen Knall wahrnahm, aber nichts Relevantes erkennen konnte. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.

  • Memmingen und Region
  • 07.08.18
  • 174× gelesen
Polizei
Symbolbild Warndreieck

Fahrerflucht
Unbekannter Autofahrer verursacht Unfall bei Bad Wörishofen und flüchtet

Ein 18-jähriger Autofahrer erstattete Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht. Er war Montagfrüh, 30.07.2018, gegen 8:20 Uhr, auf der Staatsstraße von Kaufbeuren Richtung Bad Wörishofen unterwegs. Kurz nach der Landkreisgrenze, auf einer langen Geraden, scherte im Gegenverkehr ein Auto hinter einem Lkw zum Überholen aus und zwang den 18-Jährigen zu einer Vollbremsung und einem Ausweichmanöver nach rechts auf das Bankett. Dort streifte der Pkw einen größeren Stein und wurde...

  • Mindelheim und Region
  • 01.08.18
  • 1687× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Anhänger macht sich in Buchloe selbstständig: 40.000 Euro Sachschaden

Am frühen Freitagnachmittag kam es in der Augsburger Straße, auf Höhe der Einfahrt zur Polizeiinspektion Buchloe, zu einem Verkehrsunfall mit einem Gespann aus Traktor und Anhänger. Der mit Getreide voll beladene Anhänger hatte sich aus bisher noch ungeklärter Ursache vom Traktor gelöst. Auf der leicht abschüssigen Fahrbahn rammte der führerlose Anhänger zunächst ein geparktes Fahrzeug der Post, rollte noch ca. 100 Meter die Augsburger Straße entlang und prallte schlussendlich gegen das Eck...

  • Buchloe und Region
  • 28.07.18
  • 1920× gelesen
Polizei
Kreisverkehr

Unfall
Autofahrerin (78) überfährt Kreisverkehr und Verkehrsschilder in Pfronten

Leichte Verletzungen erlitt eine 78-jährige Autofahrerin beim einem Unfall am Kreisverkehr Steinrumpel in Pfronten-Meilingen. Die Frau befuhr mit ihrem Auto die Staatsstraße 2521 von Pfronten-Kreuzegg kommend in Richtung Kreisverkehr und bekam aufgrund der Hitze gesundheitliche Probleme. Sie überfuhr den Kreisverkehr und zwei Verkehrszeichen. Danach gelangte sie wieder auf die Fahrbahn zurück. Anschließend fuhr die Frau noch weiter bis zu ihrer nahegelegene Wohnung. Von einer hilfsbereiten...

  • Füssen und Region
  • 27.07.18
  • 548× gelesen
Polizei
Symbolbild Unfall

Unfall
Zusammenstoß zweier Autos auf B12 bei Weißensberg: 5.000 Euro Sachschaden

Am späten Mittwochnachmittag wurde die Polizei Lindau nach Weißensberg zu einer Unfallaufnahme gerufen. Eine 66-jährige Autofahrerin war von der Autobahn abgefahren und wollte anschließend auf die B12 Richtung Wangen abbiegen. Da sie jedoch ortsunkundig war, war sie dermaßen auf die Wegweiser fokussiert, dass sie gar nicht bemerkte, wie sie trotz des „Vorfahrt-Achten“-Verkehrszeichens immer weiter auf die vorfahrtsberechtigte B12 rollte. Auf dieser kam ein Auto aus Richtung Wangen und...

  • Lindau und Region
  • 26.07.18
  • 308× gelesen
Polizei
Symbolbild Unfall

Unfall
Auto überschlägt sich zwischen Leuterschach und Marktdorf

Am Sonntagvormittag befuhr ein 20-jähriger Marktoberdorfer mit seinem Mercedes SLK die Ortsverbindungsstraße von Leuterschach nach Marktoberdorf. Am Ende der Lohbachsenke, in der Rechtskurve brach sein Heck, aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach links aus, woraufhin er die Kontrolle verlor und nach rechts von der Fahrbahn abkam. An einem kleinen Graben stach er mit der Front ein, woraufhin der Pkw einen Vorwärtssalto machte, kurz auf dem Dach landete, sich nochmal überschlug und...

  • Kaufbeuren und Region
  • 23.07.18
  • 1278× gelesen
Polizei
Symbolbild

Raser
85.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall zwischen Weißensee und Füssen

Bei einem Unfall zwischen Weißensee und Füssen ist am Donnerstagmorgen ein Sachschaden in Höhe von rund 85.000 Euro entstanden. Ein 20-jähriger Autofahrer hatte beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war in einen wartenden Porsche geprallt. Nach Angaben der Polizei war der 20-jährige viel zu schnell unterwegs. Verletzt wurde bei dem Unfall glücklicherweise niemand.

  • Füssen und Region
  • 13.07.18
  • 3726× gelesen
Polizei
Symbolbild

Auffahrunfall
Vier Autos prallen in Memmingen aufeinander - Zwei Personen leicht verletzt

Am Montag den 09.07.2018, kam es in den Nachmittagsstunden zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt vier beteiligten Pkw-Fahrern. Nach bisherigen Ermittlungen, musste ein 31-jähriger Pkw-Fahrer auf der Allgäuerstraße, Höhe Kaminwerk, im fließenden Verkehr verkehrsbedingt Abbremsen. Dies bemerkte der hinter ihm fahrende Pkw-Lenker zu spät und fuhr auf diesen auf. Zwei weitere Pkw-Fahrer bemerkten den Unfall zu spät und fuhren ebenfalls auf. Glücklicherweise wurden nur zwei Pkw-Insassen leicht...

  • Memmingen und Region
  • 10.07.18
  • 416× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Zusammenstoß
Auffahrunfall in Blaichach: Sachschaden in Höhe von über 11.000 Euro

Am Freitag, gegen 09:00 Uhr, wollte ein 21-jähriger Autofahrer in Blaichach in der Sonthofener Straße nach links in eine Einfahrt einbiegen, musste aber verkehrsbedingt auf der Fahrbahn halten. Die hinter ihm fahrende 31-jährige Frau bemerkte dies zu spät und fuhr auf das stehende Auto auf. Die 26-jährige Fahrerin des dritten Autos verkannte die Situation, fuhr auf das Fahrzeug der Frau auf und schob dieses wiederum in das erste. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 11.500...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 07.07.18
  • 403× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Bürogebäude in Leutkirch

Etwa 3.000 Euro Sachschaden verursachte ein unbekannter Täter, der zwischen Montag, 17.45 Uhr, und Dienstag, 09.45 Uhr, in ein Bürogebäude in der Karlstraße einbrechen wollte. Der Unbekannte scheiterte beim Versuch die Eingangstür gewaltsam aufzuhebeln. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Personen festgestellt haben, oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561/8488-0, anzurufen. In diesem Zusammenhang weist die...

  • Lindau und Region
  • 04.07.18
  • 239× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Autofahrerin (18) muss in Marktoberdorf Hochzeitskolonne ausweichen und streift geparktes Auto

Am späten Freitagnachmittag ereignete sich eine Unfallflucht in der Ruderatshofer Straße in Marktoberdorf. Eine Kolonne aus Fahrzeugen einer Hochzeitsgesellschaft fuhr dabei stadtauswärts. Mehrere Fahrzeuge aus der Kolonne kamen dabei zu weit auf die Gegenfahrbahn, weswegen eine 18-jährige Fahranfängerin nach rechts ausweichen musste. Dabei kam es zu einem Streifzusammenstoß mit einem geparkten Auto. Es entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Die eigentlichen Fahrzeuge, die für den...

  • Marktoberdorf und Region
  • 30.06.18
  • 4366× gelesen
Polizei

Unfall
15.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall auf B16 bei Pfaffenhausen

Am frühen Mittwochmorgen ereignete sich auf der B16 zwischen Loppenhausen und Pfaffenhausen ein schwerwiegender Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Autos scherte auf der Bundesstraße zum Überholen aus. Dabei übersah er, dass das hinter ihm fahrende Fahrzeug den Überholvorgang bereits eingeleitet hatte. Die beiden Autos kollidierten seitlich, sodass der überholende Wagen in die nebenliegende Wiese gedrängt wurde. Durch viel Glück wurde bei dem Unfall niemand verletzt. An den Autos entstand ein...

  • Memmingen und Region
  • 28.06.18
  • 321× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Ablenkung
Von der Straße abgekommen: 50.000 Euro Sachschaden bei Unfall in Pfronten

Am Sonntagnachmittag fuhr ein 71-Jähriger mit seinem Cabrio von Grän in Richtung Pfronten auf der Achtalstraße. Der Unfallverursacher versuchte vermutlich während der Fahrt Geldbeutel aus der Gesäßtasche zu holen. Dadurch war er wahrscheinlich so abgelenkt, dass er in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts auf das Bankett und anschließend gänzlich von der Fahrbahn abkam. Nach ca. 50 Metern kam das Fahrzeug im Straßengraben zum Stehen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca....

  • Füssen und Region
  • 25.06.18
  • 1120× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zusammenfassung
Mehrere Verkehrsunfälle am Freitag im Raum Lindau

Eine ganze Reihe von Verkehrsunfällen hatte die Lindauer Polizei am Freitag zu bearbeiten. Um 08:20 Uhr bog ein Autofahrer vom Brühlweg nach links in die Holdereggenstraße ein und übersah dabei einen von rechts kommenden anderen Autofahrer. Bei dem Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.000 Euro. Zehn Minuten später hat ein Autofahrer an der Ortseinfahrt Enzisweiler die Verkehrsinsel übersehen und das darauf stehende Verkehrszeichen umgefahren. Am Auto und dem Verkehrsschild...

  • Lindau und Region
  • 23.06.18
  • 228× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zusammenstoß
LKW-Fahrer (68) übersieht Autofahrer in Türkheim: 13.000 Euro Schaden

Am Montagnachmittag kam es in Türkheim zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Auto. Ein 68-jähriger Mann fuhr mit seinem Lkw von der Unterfeldstraße auf die Staatsstraße auf. Hierbei übersah er einen 67-jährigen Mann, welcher mit seinem Auto Richtung Türkheim fuhr. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 13.000 Euro. Gegen den Lkw-Fahrer...

  • Mindelheim und Region
  • 19.06.18
  • 287× gelesen
Polizei
Polizie (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter besprüht Autos in Scheidegg mit Bauschaum

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Bereich Neuhaus und Lindenau mehrere Fahrzeuge mit Bauschaum beschädigt. Ein Unbekannter sprühte dabei die Schaummasse in die Auspuffanlagen der Fahrzeuge und verstopfte diese somit. Bei der vermutlich als Scherz gemeinten Aktion handelt es sich jedoch um eine Straftat. Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar. Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Lindenberg unter der Telefonnummer 08381-92010 entgegen.

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 18.06.18
  • 537× gelesen
Lokales
Schäden am Tag nach dem Hochwasser in Kranzegg
18 Bilder

Bildergalerie
Kranzegg - Am Tag nach dem Hochwasser werden die Schäden deutlich sichtbar

Starkregen hatte am Dienstagnachmittag Teile des Rettenberger Ortsteils Kranzegg überflutet. Häuser wurden überschwemmt, Wege und Straßen weggespült. Besonders betroffen war das Gebiet am "Kammeregger Weg" an der Nordseite des Grünten. Am Tag nach dem Hochwasser werden die Schäden besonders deutlich. Drei Keller liefen voll, in einem Haus lief das Wasser durch die Terrassentür rein und auf der anderen Seite wieder raus. In Burgberg ist ein Alpweg an der Südostseite des Grünten massiv...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 13.06.18
  • 8850× gelesen
Polizei
Rettungswagen

Zwei Unfälle
Rettungswagen rollt in Lindenberg gegen Unfallfahrzeug

Am Mittwochmittag wollte eine ortsunkundige Pkw-Fahrerin mit ihrem Auto von der Berliner Straße in Richtung Rotkreuzklinik in Lindenberg fahren und hatte beim Überqueren der Nadenbergstraße eine 27-jährige vorfahrtsberechtigte Autofahrerin übersehen. Bei der Unfallaufnahme durch die Polizei Lindenberg rollte der herbeigerufene Rettungswagen beim Anfahren plötzlich rückwärts und touchierte die Fahrzeugfront des Pkws der leicht verletzten, jungen Frau, die im Rettungswagen ärztlich versorgt...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 07.06.18
  • 875× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018