Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Sachbeschädigung auf dem Alten Aeschacher Friedhof in Lindau. Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
575×

Hosengürtel von Tatverdächtigem gefunden
Wer hat vier Gräber auf dem alten Aeschacher Friedhof in Lindau beschädigt?

Ein Zeuge teilte der Lindauer Polizeiinspektion am Mittwochnachmittag mit, dass auf dem alten Aeschacher Friedhof Sachbeschädigungen an vier Gräbern begangen wurden. Es wurden Grablichter und Bilderrahmen beschädigt. Polizei ermittelt Vor Ort hielt sich ein 55-jähriger Mann auf, auf den die Beamten trafen. An einem der Gräber konnte sein Hosengürtel aufgefunden werden. Er bestritt jedoch, irgendetwas mit den Sachbeschädigungen zu tun zu haben. Die weiteren Ermittlungen dazu dauern an. Der...

  • Lindau
  • 30.06.22
Polizei Österreich/Vorarlberg (Symbolbild)
1.253×

Wuchtiger Aufprall!
Betrunkener Deutscher (29) crasht in Tirol mit dem Auto gegen Felsen

In der Nacht auf Donnerstag ist ein deutscher Autofahrer (29) in Berwang (Tirol, Bezirk Reutte) auf einen Felsen gecrasht. Der Felsen steht auf einer Verkehrsinsel. Der Mann stand unter Alkoholeinfluss. Auto überschlägt sichDer Autofahrer fuhr von Berwang Richtung Bichlbach. Am Ortsausgang von Berwang überfuhr er eine Verkehrsinsel, touchierte dabei mehrere Verkehrszeichen und prallte dann auf den großen, inmitten der Verkehrsinsel stehenden Felsen. "Durch die Wucht des Anpralls am Felsen...

  • Reutte
  • 30.06.22
Eine Frau ist wegen gesundheitlicher Probleme mit mehreren Autos zusammengestoßen. Symbolbild)
2.034×

Unfallursache: Akute gesundheitliche Probleme
Schwerverletzt: Autofahrerin (36) verursacht nach Unfall erneut eine Kollision

Bei Senden in Landkreis Neu-Ulm hat sich eine 36-jährige Autofahrerin bei gleich mehreren Zusammenstößen mit anderen Autos schwer verletzt. Der Grund dafür war nach dem derzeitigen Ermittlungsstand der Polizei wohl ein akutes gesundheitliches Problem.  Auffahrunfall wohl wegen medizinischen ProblemenDie 36-Jährige war mit ihrem VW unterwegs, als sie an der Kreuzung Königsberger Straße/Berliner Straße auf ein, vor ihr fahrendes Auto auffuhr. Daraufhin wollten die beiden Unfallbeteiligten ihre...

  • Neu-Ulm
  • 29.06.22
In Überlingen ist am Dienstagmorgen ein Dachstuhl in der Nellenbachstraße in Brand geraten. Grund soll laut Polizei vermutlich ein Blitzeinschlag gewesen sein.  (Symbolbild)
679×

Blitzeinschlag
150.000 Euro Sachschaden nach Dachstuhlbrand in Überlingen

In Überlingen ist am Dienstagmorgen ein Dachstuhl in der Nellenbachstraße in Brand geraten. Grund soll laut Polizei vermutlich ein Blitzeinschlag gewesen sein.  150.000 Euro SchadenBeim Eintreffen der Feuerwehr stand der Dachgiebel des Mehrparteienhauses bereits in Flammen. Ein weiteres Ausbreiten des Feuers konnten die Feuerwehrleute verhindern und den Brand löschen. Alle Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, so wurden keine Personen verletzt. Die Dachgeschosswohnung war...

  • 28.06.22
Auf der A96 bei Memmingerberg in Richtung Lindau hat sich am Montagabend das Rad eines slowakischen LKWs gelöst.  (Symbolbild)
1.173×

Spur fünf Stunden gesperrt
Verlorenes LKW-Rad verursacht Unfall auf A96 bei Memmingerberg

Auf der A96 bei Memmingerberg in Richtung Lindau hat sich am Montagabend das Rad eines slowakischen LKWs gelöst. Das Rad krachte anschließend gegen das Auto eines 49-jährigen Mannes. Nach dem Unfall musste die Autobahn auf einer Spur für knapp fünf Stunden gesperrt werden.  Spur fünf Stunden gesperrtNachdem sich das Rad komplett vom LKW gelöst hatte, prallte es laut Polizeibericht gegen das Auto des 49-jährigen Mannes. Der verlor dadurch die Kontrolle über sein Auto und kollidierte mit dem LKW....

  • Memmingerberg
  • 28.06.22
Der Rettungsdienst brachte zwei der vier Verletzten in ein Krankenhaus (Symbolbild).
6.880×

Nach Zusammenstoß mit Werbeaufsteller
Auto Überschlägt sich in Oberstaufen - Drei Jugendliche (14-15) und Fahrer (21) verletzt

In der frühen Sonntagnacht ist es in Oberstaufen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich vier Personen verletzt haben. Darunter drei Jugendliche im Alter von 14 bis 15 Jahren, sowie der 21-jährige Fahrer des Autos. Überschlagen nach Zusammenstoß mit WerbeaufstellerDer 21jähriger Fahrer des eines Seats, in dem die vier Personen saßen, war nach rechst von der Fahrbahn abgekommen. Dort stieß der Wagen mit einem Werbeaufsteller zusammen und überschlug sich dann. Alle Insassen erlitten dabei...

  • Oberstaufen
  • 26.06.22
Die Feuerwehr rückte mit 120 Leuten aus um ein Gebäude in Herbertingen zu löschen. (Symbolbild).
1.814×

120 Feuerwehrleute im Einsatz
Feuer zerstört Gebäude in Herbertingen - Einsturzgefahr und Brandverletzung

In Herbertingen im Landkreis Sigmaringen ist in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein Gebäude in Brand geraten. Dabei verletzte sich ein Bewohner leicht.  Ursache noch unbekanntEtwa gegen 2:30 Uhr am Sonntag fing das Gebäude Feuer. Ein Bewohner zog sich dabei leichte Brandverletzungen zu. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Die Ursache für den Brand ist noch nicht bekannt.  Hoher Schaden und EinsturzgefahrAn dem Gebäude entstand der Polizei zufolge ein Schaden von 100.000 Euro. Nach...

  • Ravensburg
  • 26.06.22
Rettungsdienst (Symbolbild).
1.335×

Unfall
Fehler beim Abbiegen: Sieben Verletzte bei Ochsenhausen

In Ochsenhausen im Landkreis Biberach hat ein Autofahrer (34) am Freitagmittag beim Abbiegen ein Auto übersehen und war mit diesem zusammengeprallt. Der 34-Jährige war gegen Mittag mit seinem Skoda hinter einem LKW die Schönebürger Straße entlang gefahren. Bei der Abzweigung in Richtung Hürbel wollte er dann nach links abbiegen und übersah dabei das Auto einer entgegenkommenden 39-jährigen Frau. Auch sie wollte zu dem Zeitpunkt in Richtung Hürbel abbiegen - beide Fahrzeuge stießen daraufhin...

  • Biberach
  • 26.06.22
Polizei (Symbolbild)
2.714×

Auf Privatparkplatz
Gas und Bremse verwechselt: Autofahrer (69) verursacht 20.000 Euro Schaden

Ein 69-jähriger Autofahrer hat am Freitagmittag in Oberstdorf das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt und hat dabei einen Schaden von rund 20.000 Euro verursacht. Der Unfall hatte sich auf eine Privatparkplatz ereignet. Nachdem das Fahrzeug des Mannes außer Kontrolle geraten war, fuhr er zunächst ein Hinweisschild, ein Fahrrad und einen Holzzaun um. Im Anschluss fuhr der Mann dann gegen ein geparktes Auto und schob dieses gegen ein weiteres Fahrzeug.

  • Oberstdorf
  • 25.06.22
Feuerwehr (Symbolbild)
1.674×

Vermutlich technischer Defekt
Brand in Kemptener Mehrfamilienhaus: Sauna fing Feuer

Am Donnerstagabend hat in einem Kemptener Mehrfamilienhaus die Sauna im Keller gebrannt. Die Dämmung und das Holz in der Sauna fingen während des Aufheizvorgangs Feuer. Die Polizei geht momentan von einem technischen Defekt aus. Sachschaden hält sich in GrenzenEin Feuerwehrmann verletzte sich bei Löscharbeiten leicht am Bein. Ansonsten wurde durch das Feuer niemand verletzt – die Sauna war zum Brandzeitpunkt unbesetzt. Auch zog ein Rauch durch das Treppenhaus in weitere Wohnungen. Es blieb...

  • Kempten
  • 24.06.22
Einbruch (Symbolbild)
1.380×

Polizei sucht Zeugen
Einbruch in Metallbaufabrik in Immenstadt: Hoher Sachschaden!

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind Unbekannte in eine metallverarbeitende Fabrik zwischen Immenstadt - Stein und Seifen eingebrochen. Die Einbrecher hebelten ein Fenster auf und drangen so ins Gebäude ein. Im Gebäude haben sie mehrere Türen und ein Rollcontainer aufgebrochen. 1.000 Euro Beute, mehrere Tausend SachschadenDie Täter haben eine schwarze Geldkassette mit ca. 1.000 Euro gestohlen. Der Sachschaden ist noch nicht bekannt, dürfte sich laut Polizei aber auf mehrere tausend...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.06.22
In der Nacht hat es einen Brandanschlag auf mehrere Polizeibusse in München gegeben.
7.451× 1

Zusammenhang mit G7-Gipfel wahrscheinlich
Brandanschlag auf etliche Busse der Bundespolizei in München

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch hat es gegen 03:00 Uhr einen Brandanschlag auf mehrere Mannschaftsbusse der Bundespolizei gegeben. Dabei wurden acht Polizeibusse größtenteils komplett abgefackelt. Vermutlich besteht ein Zusammenhang mit dem am Wochenende anstehenden G7-Gipfel auf Schloss Elmau nahe Garmisch-Partenkirchen. Keine VerletztenIn den durch das Feuer zerstörten Mannschaftsbussen befanden sich Ausrüstungsgegenstände der Bundespolizei wie Schlagstöcke und Helme. Es gab keine...

  • 22.06.22
Durch das Unwetter am Montag wurde ein Kleintransporter von einem Baum getroffen und ein Auto schleuderte gegen die Schutzplanke. (Symbolbild)
1.550×

Umgestürzter Baum und plötzlicher Starkregen
Unwetter führen zu kaputtem Kleintransporter und Aquaplaning-Unfall

Durch die Unwetter, die am Montag teilweise im Allgäu gewütet haben, ist es zu zwei Unfällen gekommen. In Aichen stürzte ein Baum auf einen Kleintransporter und auf der A7 bei Altenstadt schleuderte ein Auto wegen starkem Regen gegen die Schutzplanke. Baum kracht auf TransporterIn Aichen krachte gegen 15:50 Uhr ein Baum auf einen fahrenden Kleintransporter. Der 38-jährige Fahrer war gerade von Könghausen kommend in Richtung Obergessertshausen unterwegs, als ein Baum, der neben der Fahrbahn...

  • 21.06.22
In Pfullendorf bei Ravensburg hat am Samstagabend ein 15-jähriger Jugendlicher gemeinsam mit einem 19-Jährigen ein Auto geklaut. Anschließend lieferten sich die beiden eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. (Symbolbild)
3.208×

Mit 100 km/h durch die Ortschaft
Betrunkener Autodieb (15) liefert sich Verfolgungsjagd bei Pfullendorf

In Pfullendorf bei Ravensburg hat am Samstagabend ein 15-jähriger Jugendlicher gemeinsam mit einem 19-Jährigen ein Auto geklaut. Anschließend lieferten sich die beiden eine Verfolgungsjagd die erst durch einen "Stop Stick" gestoppt wurde. Mit 100 km/h durch die Ortschaft Die Diebe durchbrachen zunächst eine Schranke und flüchteten dann in unbekannte Richtung. Polizeistreifen aus Bad Saulgau und Sigmaringen konnten den flüchtenden Lancia Ypsilon zunächst auf der L 456 feststellen und die...

  • 19.06.22
In Überlingen hat eine 71-jährige Frau in einer Oldtimer-Kolonne die Kontrolle über ihr Auto verloren. Offenbar beschleunigte der Oldtimer wegen eines technischen Defektes unkontrolliert. (Symbolbild)
7.333×

Technischer Defekt
Fast 140.000 Euro Sachschaden bei Oldtimer-Massencrash bei Überlingen

In Überlingen hat eine 71-jährige Frau in einer Oldtimer-Kolonne die Kontrolle über ihr Auto verloren. Offenbar beschleunigte der Oldtimer wegen eines technischen Defektes unkontrolliert. Bei dem Unfall mit mehreren beteiligten Oldtimern ist ein Sachschaden von fast 140.000 Euro entstanden. Auto beschleunigt Die 71-jährige Frau hatte in der Nußdorfer Straße in Überlingen kurz nach einem Bahnübergang die Kontrolle über ihren Oldtimer verloren. Wie die Frau selbst angibt, beschleunigte ihr Auto...

  • 19.06.22
Auf der A96 kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Maserati und einem VW-Bus. (Symbolbild)
19.810×

Hoher Sachschaden an beiden Fahrzeugen
Maserati schmeißt VW-Bus auf der A96 bei Wangen um

Am Freitagabend um 22:15 Uhr kam es auf der A96 bei Wangen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Maserati und ein VW-Bus verwickelt waren. Der VW-Bus kippte dabei um. Der Maserati-Fahrer verletzte sich leicht.  Zu spät erkannt und aufgefahrenGrund für den Unfall war, dass der 26-jährige Fahrer des Maseratis den vor ihm in Richtung München fahrenden VW-Bus eines 60-Jährigen aus Stuttgart offenbar zu spät erkannte. Es kam deshalb zum Zusammenstoß. Der Maserati fuhr dem Bus laut Polizei derart auf,...

  • Wangen
  • 18.06.22
Bei einem heftigen Unfall auf der Landesstraße 200 bei Bezau ist das Auto eines 69-jährigen Deutschen im Straßengraben gelandet. Er war mit einer 42-jährigen Frau zusammengekracht, als diese gerade auf die Landesstraße einbiegen wollte. (Symbolbild)
821×

Erheblicher Sachschaden
Heftiger Crash an Kreuzung in Vorarlberg: Auto wird in den Straßengraben geschleudert

Am Donnerstagvormittag sind zwei Autos auf der Landesstraße 200 in Bezau (Vorarlberg) zusammengekracht. Eine 42-jährige Frau wollte von Bezau kommend auf die Landesstraße einbiegen. Zur gleichen Zeit fuhr ein 69-jähriger Autofahrer aus Deutschland auf der Landesstraße in Richtung Bersbuch. Im Kreuzungsbereich kam es dann zur Kollision.  Glück gehabt!Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug des 69-Jährigen in den Straßengraben geschleudert. Glücklicherweise blieben alle Fahrzeuginsassen...

  • 17.06.22
In Memmingen hat ein 17-jähriger, offenbar betrunkener Jugendlicher ein Auto geklaut. Der 67-jährige Besitzer wurde bei dem Versuch den Jugendlichen aufzuhalten schwer verletzt. (Symbolbild)
14.872×

Aus Fenster geschleudert
Rentner (67) will Autodiebstahl in Memmingen verhindert und wird schwer Verletzt

In Memmingen hat ein 17-jähriger, offenbar betrunkener Jugendlicher ein Auto geklaut. Der 67-jährige Besitzer wurde bei dem Versuch den Jugendlichen aufzuhalten schwer verletzt.  Rentner schwer Verletzt Gegen 13:55 Uhr, war der 67-jähriger Mann in Begleitung seines 39-jährigen Sohnes zu einem Getränkemarkt in der Münchner Straße gefahren um einzukaufen. Während sein Sohn in den Verkaufsraum ging, wartete 67-Jährige zunächst neben dem Auto. Weil es sehr warm war, ging er kurze Zeit später in den...

  • Memmingen
  • 16.06.22
Am Montagabend musste die Feuerwehr in Markt Rettenbach zu einem Hausbrand ausrücken.
4.252× 10 Bilder

Feuerwehreinsatz
Dachstuhl-Brand an Markt Rettenbacher Kindergarten: 50.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend musste die Feuerwehr in Markt Rettenbach zu einem Hausbrand ausrücken. Laut Polizeiangaben fing das Flachdach eines Rohbaus Feuer. Der Rohbau stand direkt neben einem Kindergarten. Die Einsatzkräfte konnten den Brand jedoch rasch löschen und ein Übergreifen der Flammen verhindern. Kripo Memmingen ermitteltNur am Dachstuhl des Kindergartens ist ein geringer Schaden entstanden. Beim Brand und bei den Löscharbeiten wurde niemand verletzt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf...

  • Markt Rettenbach
  • 13.06.22
Polizei (Symbolbild)
1.912×

17.000 Euro Schaden
Gas und Bremse verwechselt: Frau (66) durchbricht Garagentor von Bäckerei in Missen

Am Samstagmittag hat eine 66-jährige Frau mit ihrem Auto das Garagentor einer Bäckerei in Missen durchbrochen. Das Auto der 66-Jährige rammte den in der Garage geparkten Lieferwagen und schob eine Kücheneinrichtung durch den Raum.  17.000 Euro Schaden Laut Polizeiangaben entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 17.000 Euro. Der Grund für den Unfall: Die Frau hatte bei einem Wendemänover das Gaspedal mit der Bremse verwechselt.

  • Missen-Wilhams (VG Weitnau)
  • 12.06.22
In Pfronten hat am Dienstagabend ein 45-jähriger Betrunkener mit seinem Auto einen Gartenzaun und Sträucher gerammt. Die Polizei stellte später fest das der Mann über 2 Promille im Blut hatte. (Symbolbild).
1.173×

Gartenzaun und Sträucher gerammt
Autofahrer (45) mit über zwei Promille beleidigt Polizisten in Pfronten

In Pfronten hat am Dienstagabend ein 45-jähriger Betrunkener mit seinem Auto einen Gartenzaun und Sträucher gerammt. Die Polizei stellte später fest, dass der Mann über 2 Promille im Blut hatte. Polizisten beleidigt Eine Zeugin hatte die Unfallfahrt gemeldet woraufhin die Beamten den Mann kontrollierten. Er musste die Polizisten zur Blutabnahme begleiten. Mit den getroffenen Maßnahmen zeigte sich der Mann schließlich nicht mehr einverstanden und beleidigte und bedrohte die Beamten. Ihn erwarten...

  • Pfronten
  • 08.06.22
Einbruch (Symbolbild)
1.093×

Zeugenaufruf
Einbruch in Gaststätte und Bildungszentrum in Roggenburg: Täter klauen Tresor!

In den Morgenstunden des Pfingstmontags sind bislang unbekannte Täter in den Klostergasthof in Roggenburg (Landkreis Neu-Ulm) eingebrochen. Die Täter haben eine Terrassentüre zum Gastraum aufgehebelt. Sie durchsuchten den Gasthof sowie das angrenzende Bildungszentrum nach Wertgegenständen. Dazu öffneten sie mehrere Bürotüren gewaltsam. Allein dadurch entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 4.000 Euro. Bargeld und Tresor gestohlenDie Einbrecher haben Bargeld im mittleren vierstelligen...

  • Neu-Ulm
  • 07.06.22
Auf der A7 wurden 32 Felder der Schutzplanke beschädigt. (Symbolbild)
3.630×

Kennzeichen dabei verloren
Unbekannter Lkw-Fahrer beschädigt auf der A7 bei Woringen 32 Schutzplankenfelder

In der Zeit von 17:00 Uhr des 27. Mai bis um 9:00 Uhr des 30. Mai hat ein unbekannter Lkw-Fahrer auf der A7 auf Höhe Woringen, in Fahrtrichtung Füssen, einen hohen Schaden an der Mittelschutzplanke verursacht. Auf einer Länge von etwa 50 Metern wurden nämlich insgesamt 32 Schutzplankenfelder beschädigt. Das teilte die Autobahnmeisterei Memmingen am Dienstag der Autobahnpolizei Memmingen mit.  Verantwortlicher dürfte bald gefunden seinAn den Schutzplanken entstand ein Sachschaden von ungefähr...

  • Woringen
  • 02.06.22
Bei Geisenried haben einer oder mehrere Täter am Sonntag zwei hochwertige E-Bikes geklaut. Die Fahrräder waren waren auf einem Fahrradträger eines Autos gesichert. (Symbolbild)
6.694×

Auf Pendlerparkplatz
E-Bikes im Wert von 12.000 Euro bei Geisenried von Fahrradträger geklaut

Bei Geisenried haben einer oder mehrere Täter am Sonntag zwei hochwertige E-Bikes geklaut. Die Fahrräder waren waren auf einem Fahrradträger eines Autos gesichert. Gesamtwert 12.000 Euro Das Auto war auf dem nördlichen Pendlerparkplatz an der Anschlussstelle B12 Geisenried, auch Wanderparkplatz Dümpfelmoos genannt, geparkt. Zwischen 11:00 und 15:30 Uhr wurden die E-Bikes der Marke Haibike, Typ FullSeven, Farben blau/gelb und grün/orange dann von dem Gepäckträger geklaut. Wie die Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 01.06.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ