Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Füssen gegen 01:45 Uhr zu einem Balkonbrand an einem Mehrfamilienhaus gekommen. (Symbolbild)
4.068×

Bis zu 50.000 Euro Schaden
Balkonbrand in Füssen: Feuerwehr kann Übergreifen der Flammen verhindern

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist es in Füssen gegen 01:45 Uhr zu einem Balkonbrand an einem Mehrfamilienhaus gekommen. Der Feuerwehr gelang es den zwischenzeitlich in Vollbrand stehenden Balkon "gerade noch rechtzeitig" abzulöschen, ehe das Feuer auf den Dachstuhl übergreifen konnte. Das teilt die Polizei mit. Der Sachschaden beläuft sich demnach auf 40.000 bis 50.000 Euro. Die Feuerwehr war mit 22 Mann im Einsatz.  Bewohnerin bemerkt das Feuer Eine Bewohnerin des Erdgeschosses war...

  • Füssen
  • 30.11.20
Polizei (Symbolbild).
1.361×

Autobahn für zwei Stunden gesperrt
Zusammenstoß beim Einfahren auf die A7 bei Dietmannsried

Am Mittwochabend fuhr eine 21-jährige Frau bei der Anschlussstelle Dietmannsried auf die A 7 auf und wechselte ohne Rücksicht auf den dortigen Verkehr sofort vom Beschleunigungsstreifen auf die Hauptfahrbahn. Ein auf der Hauptfahrbahn fahrender Pkw stieß ihr in das Heck, worauf die Unfallverursacherin sich drehte und mehrmals gegen die Mittelschutzplanke stieß. Die Unfallverursacherin und ihr 57-jähriger Unfallgegner kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. An beiden Pkw entstand...

  • Dietmannsried
  • 26.11.20
Unfall (Symbolbild)
4.194×

Auto überschlägt sich auf der A7
Glätte führt zu drei Verkehrsunfällen im Ostallgäu

Eisglatte Straßen haben am Dienstag im Landkreis Ostallgäu zu drei Verkehrsunfällen geführt. Bei allen drei Unfällen waren nicht angepasste Geschwindigkeit trotz winterlichen Straßenverhältnissen die Unfallursache. Laut Polizei wurde bei einem der Unfälle eine 42-jährige Frau leicht verletzt.  Auto überschlägt sich auf der A7 bei Nesselwang Die 42-Jährige war bei Nesselwang auf der A7 in Richtung Norden unterwegs, als sie mit ihrem Auto auf der frostigen Fahrbahn ins Schleudern kam, sich...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.20
In Oberbeuren geriet in einem Gewerbegebiet eine Maschine in Brand.
5.012×

60 Feuerwehrmänner im Einsatz
130.000 Euro Sachschaden bei Brand innerhalb einer Gewerbehalle in Oberbeuren

Am Dienstagabend gegen 22:00 Uhr ist es im Industriegebiet am Ortsausgang von Oberbeuren zu einem Brand innerhalb einer Lagerhalle gekommen. Laut Polizei beläuft sich der Sachschaden von etwa 130.000 Euro. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.  Das Feuer wurde durch die Feuerwehren Oberbeuren und Kaufbeuren schnell unter Kontrolle gebracht. Insgesamt waren 60 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Brandursache konnte bislang abschließend noch nicht geklärt werden.

  • Kaufbeuren
  • 25.11.20
Polizei (Symbolbild).
1.408×

Füssen
Unbekannter wirft Blumentopf in Fensterscheibe

Am Montagabend erschrak ein 68-jähriger Mann durch einen Knall, während er in seiner Wohnung saß. Als er nachsah was passiert war, musste er feststellen, dass ein Unbekannter mit einem Blumentopf eine Fensterscheibe des Hauses eingeworfen hatte. Danach flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 24.11.20
Polizei (Symbolbild).
453×

Westendorf
Zwei Unfallfluchten durch Lkw-Fahrer

Innerhalb kurzer Zeit verursachte der Lenker eines mit Schnittholz beladenen Lkw am Donnerstagvormittag zwei Schäden. In beiden Fällen fuhr er weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Der noch unbekannte Fahrer wendete auf dem ausgelagerten Hof eines 50-Jährigen an der Westendorfer Straße und fuhr dabei einen Hydranten um. In der Schmiedgasse geriet er beim Linksabbiegen auf das Grundstück eines 52-jährigen Anwohners. Dort beschädigte er den angelegten Garten. Es entstand ein...

  • Westendorf
  • 20.11.20
Ein Unbekannter hat eine Hauswand in Buchloe mit Eiern beworfen (Symbolbild).
2.136×

Zeugenaufruf
Unbekannter bewirft frisch gestrichene Hauswand in Buchloe mit Eiern

Zwischen Dienstag, 18:00 Uhr und Mittwoch, 13:00 Uhr, hat ein Unbekannter in der Gansbichlstraße in Buchloe mehrere Eier gegen die Hauswand eines Doppelhauses geworfen. Ärgerlich, vor allem, weil der 45-jährige Geschädigte die Fassade kurz vorher frisch gestrichen hatte. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 1.000 Euro, so die Polizei. Wer Beobachtungen dazu gemacht hat, soll sich bei der Polizei Buchloe unter der Tel. 08241/9690-0 melden.  Unbekannte verschmutzen Jesus-Skulptur in...

  • Buchloe
  • 19.11.20
In einem Betrieb in Lindau hat eine Maschine Feuer gefangen (Symbolbild).
1.723×

100.000 Euro Schaden
Maschine in Lindauer Betrieb fängt Feuer

Am Montagnachmittag hat es in einem lebensmittelverarbeitenden Betrieb in Lindau gebrannt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mindestens 100.000 Euro.  Demnach war einem Mitarbeiter gegen 16:10 Uhr mit Arbeiten in der Nähe einer Trocknungsmaschine beschäftigt, als er aus der Maschine Rauchentwicklung und Funkenflug feststellte. Der Mann schaltete die Maschine aus und alarmierte die Feuerwehr. Die Rettungskräfte konnten den Brand löschen, so die Polizei.   Nach derzeitigem...

  • Lindau
  • 17.11.20
Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden (Symbolbild)
393×

Baustelle
Hoher Sachschaden 35.000 Euro nach Verkehrsunfall bei Oberreute

Am Montag gegen 10 Uhr kam es an einer Straßenbaustelle auf der B308 im Bereich der sogenannten Steinbruchkurve zu einem Verkehrsunfall. Eine 32-jährige Frau bemerkte zu spät, dass der vor ihr fahrende Pkw an einer roten Baustellenampel halten musste und fuhr diesem Pkw auf. Hierbei wurde dessen 52-jähriger Fahrer leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden, die Schadenshöhe dürfte sich auf circa 35.000 Euro belaufen.

  • Oberreute
  • 17.11.20
Der Fahrradfahrer wurde vorsorglich in eine Klinik eingeliefert (Symbolbild).
595× 1

Zwei Leichtverletzte
Fahrradfahrer (77) übersieht Motorradfahrer (69) in Leutkirch

Zwei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag gegen 14:40 Uhr in der Wurzacher Straße ereignet hat. Radler übersieht Motorradfahrer Ein 77-jähriger Fahrradfahrer wollte am Ortsende auf den Radweg linksseitig der L 308 wechseln und übersah dabei einem Motorradfahrer, der in gleicher Richtung unterwegs war. Motorradfahrer rutscht in FahrradfahrerDer 69-Jährige Honda-Lenker leitete eine Vollbremsung...

  • Leutkirch
  • 16.11.20
Verkehrsunfall (Symbolbild)
1.410×

Unfall
Kempten: Fahrstreifenwechsel mit hohem Sachschaden

Am Samstagnachmittag stießen auf der Bahnhofstraße zwei Pkw zusammen. Die zwei Fahrzeugführer waren auf den zwei stadtauswärts führenden Fahrstreifen nebeneinander, als der 19-jährige Unfallverursacher vom rechten auf den linken Fahrstreifen wechselte. Der nachfolgende Zusammenstoß war so heftig, dass beim zweiten Pkw unter anderem auch die Vorderachse brach. Die Schadenshöhen betragen etwa 14.000 und 18.000 Euro. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden.

  • Kempten
  • 16.11.20
Bei Fischen kam es am Samstag zu einem Wildunfall.
14.510× 4 Bilder

Hirschgeweih bohrt sich durch Windschutzscheibe
Wildunfall bei Fischen verursacht großen Sachschaden

Zu einem Wildunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Samstagabend gegen 20 Uhr auf der B19 zwischen Fischen und Langenwang. Ein Transporter war auf dem Weg von Langenwang in Richtung Fischen, als auf einmal auf Höhe des Freibads ein Hirsch die Fahrbahn kreuzte. Der Fahrer konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern und erfasste mit seinem VW Bus das etwa 5 Jahre alte und mehrere Kilo schwere Tier. Zwei nachfolgende Autos konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren...

  • Fischen i. Allgäu (VG Hörnergruppe)
  • 15.11.20
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall (Symbolbild).
4.312×

Mutwillige Sachbeschädigung
Jugendliche beschädigen Außenverglasung am Eisstadion Kaufbeuren

Am Freitag hat eine Gruppe Jugendlicher die Außenverglasung am Eisstadion des ESV Kaufbeuren mutwillig beschädigt. Polizeilichen Ermittlungen zufolge wurde eine Bierflasche gegen die Verglasung geworfen. Außenverglasung "mutwillig beschädigt"Etwa um 13 Uhr war eine Gruppe Jugendlicher am Eisstadion des ESV Kaufbeuren. Um 16 Uhr wurde dann festgestellt, wie ein Teil der Außenverglasung vollständig zerbrochen war. Die Jugendlichen flüchteten im Anschluss in Richtung Stadtpark. Es entstand...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.20
Polizei (Symbolbild).
2.942×

Gegen Frontscheibe geschleudert
Antirutschmatte kommt Autofahrer auf A7 bei Durach entgegen

Am Donnerstag kam einem Autofahrer auf der A7 bei Durach eine "Antirutschmatte" entgegen. Der grüne Mini wurde beschädigt, teilt die Polizei mit.  Demnach ereignete sich der Vorfall gegen 11:30 Uhr auf Höhe des Parkplatzes Vorwald Ost in Richtung Norden. Nach Aussage des Fahrers wurde durch einen vorausfahrendes Auto eine auf der Fahrbahn liegenden sogenannte „Antirutschmatte“ aufgewirbelt, die dann gegen die Fahrzeugfront des Mini-Fahrers geschleudert wurde. Dabei entstand ein Sachschaden...

  • Durach
  • 13.11.20
Beim Einfahren in eine Hofeinfahrt stieß die Autofahrerin vorwärts gegen ein Regenfallrohr und verursachte beim Rückwärtsfahren eine Reihe anderer Anstöße (Symbolbild).
764×

Heck touchiert und gegen Gartenzaun gestoßen
Autofahrerin (62) verursacht Serienanstoß in Kempten

Am Donnerstagmorgen verursachte eine 62-jährige Frau bei einem missglückten Fahrmanöver mehrere Anstöße. Die Frau wollte Auf der Breite ein Bekannte abholen. Beim Einfahren in eine Hofeinfahrt stieß sie vorwärts gegen ein Regenfallrohr. Beim darauffolgenden Zurücksetzen streifte sie das Heck eines am Fahrbahnrand geparkten Pkw und stieß dann rückwärts gegen einen Gartenzaun. Beim anschließenden Vorwärtsfahren streifte sie dann die Front eines weiteren Pkw. Der Sachschaden beträgt insgesamt...

  • Kempten
  • 13.11.20
In Marktoberdorf ist ein Autofahrer gegen eine Hauswand geprallt (Symbolbild).
2.926×

Sachschaden
Autofahrer (36) prallt in Marktoberdorf gegen Hauswand

Am Dienstagnachmittag ist ein 36-jähriger Autofahrer in Marktoberdorf gegen eine Hauswand geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt, allerdings entstand ein Sachschaden von rund 7.000 Euro.  Wie die Polizei berichtet, war der Mann auf der Brückenstraße Richtung Stadt unterwegs, als er von der Straße abkam und gegen die Hauswand prallte. An der Hauswand lehnten Eisenträger. Die Fensterbleche des Anwesens wurden verbogen und der Gehweg durch die Felgen stark zerkratzt. Das Fahrzeug musste...

  • Marktoberdorf
  • 11.11.20
In Sonthofen hat sich ein Unfall ereignet, bei dem ein Radfahrer leicht verletzt wurde (Symbolbild).
1.559× 1

Autofahrerin missachtet Vorfahrt
Betrunkener Radfahrer (61) in Sonthofen leicht verletzt

Am Montagabend hat sich in Sonthofen ein Unfall zwischen einer Autofahrerin und einem Radfahrer ereignet. Der Radfahrer, der unter Alkoholeinfluss stand, zog sich dabei leichte Verletzungen zu.  Wie die Polizei mitteilt, missachtete eine 58-jährige Autofahrerin in der Oststraße beim Abbiegen nach links den Vorrang eines entgegenkommenden Radfahrers. Durch den seitlichen Aufprall stürzte der 61-jährige Radler zu Boden. Dabei verletzte er sich leicht und musste in einem Krankenhaus behandelt...

  • Sonthofen
  • 10.11.20
Unfall (Symbolbild)
574×

Unfall
Sachschaden: LKW-Fahrer (54) fährt auf A7 bei Buxheim rückwärts

Am Montag gegen 16:30 Uhr befuhr ein 54-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug die A7 in Fahrtrichtung Süden. Auf Höhe des Autobahnkreuzes Memmingen beabsichtigte er die A 96 in Richtung Lindau zu befahren, befand sich jedoch auf der Tangente Richtung München. Als er seinen Fehler bemerkte, bremste er bis zum Stillstand ab und versuchte mittels Rangieren nach rechts noch auf den Zubringer Richtung Lindau zu fahren. Dies misslang, sodass er anschließend rückwärts fuhr und dabei einen...

  • Buxheim
  • 10.11.20
Drei Verkehrsunfälle in kurzer Zeit (Symbolbild)
848×

Erhebliche Staubildung
Drei Verkehrsunfälle in Folge auf der Rheintalautobahn

Unfall 1: Eine PKW-Lenkerin fuhr am 09.11.2020 um 17:35 Uhr mit ihrem PKW mit leichtem Anhänger (beladen mit Parkettdielen) auf der Rheintalautobahn A14 in Fahrtrichtung Tirol. Bei KM 32,1 auf der rechten Fahrspur geriet ihr Anhänger ins Schleudern, woraufhin die Lenkerin die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und frontal gegen die Außenleitschiene prallte. Sie kam entgegen der Fahrtrichtung auf dem Pannenstreifen zum Stillstand. Die gesamte Ladung (Parkettdielen) war auf dem Pannenstreifen...

  • 10.11.20
Autofahrer muss Niesen und fährt gegen Tunnelwand (Symbolbild)
1.798×

Von der Straße abgekommen
Oberdorf: Autofahrer (23) beim Niesen gegen Tunnelwand gekracht

Am frühen Samstagabend war ein 23-Jähriger mit seinem Pkw auf der B19 in Richtung Immenstadt unterwegs. Als er im Tunnel bei Oberdorf nach eigenen Angaben niesen musste, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Seitenwand des Tunnels. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 2.000 Euro. Verletzt wurde der Fahrer nicht, auch die Tunnelwand ist nach erster Überprüfung nicht beschädigt worden.

  • Waltenhofen
  • 09.11.20
Ein 12-Jähriger hat sich leichte Verletzungen zugezogen (Symbolbild).
1.737×

BMX-Rad
Junge (12) nach Unfall in Neugablonz leicht verletzt

Am Sonntagnachmittag hat sich in Neugablonz ein 12-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall mit einer Autofahrerin leicht verletzt. Am Auto entstand Sachschaden. Wie die Polizei mitteilt, war der Schüler auf seinem BMX-Rad unterwegs. An der Kreuzung in der Herbststraße bog er vom Gehweg auf die Straße ein. Die entgegenkommende Autofahrerin konnte zwar noch bremsen, der Junge konnte den Zusammenstoß allerdings nicht mehr verhindern. Unter anderem lag es vermutlich daran, dass das BMX-Rad...

  • Kaufbeuren
  • 09.11.20
Unfall mit hohem Sachschaden (Symbolbild)
2.115× 1

Keiner verletzt
Nach Zusammenprall auf der A96 bei Mindelheim um 180 Grad gedreht

Am Mittwochabend kam es vor der Anschlussstelle A96 in Richtung Memmingen zu einem Unfall zwischen zwei PKW. Der von Mindelheim kommende PKW wollte nach links zur Auffahrt der A96 in Richtung Memmingen abbiegen. Dabei kam es zu einer Kollision mit dem entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Fahrzeug. Das Fahrzeug des Verursachers wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes um 180 Grad gedreht und verfehlte ein weiteres Fahrzeug nur knapp. Beide Fahrzeuge mussten aufgrund Totalschadens...

  • Mindelheim
  • 05.11.20
Zusammenstoß zweier Autos auf der Kreuzung B19/B12 - A980 (Symbolbild)
2.838× 1

Sachschaden 16.000 Euro
Vorfahrt auf der Kreuzung missachtet: Mann (53) leicht verletzt bei Waltenhofen

Zu einem Zusammenstoß zweier Autos ist es am Montagmittag auf der Kreuzung B19/B12 - A980 gekommen. Bei dem Zusammenstoß wurde ein 53-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Sachschaden: rund 16.000 EuroNach Angaben der Polizei war der 53-jährige Autofahrer auf der B19 in Richtung Oberstdorf unterwegs, als ein 60-jähriger Autofahrer nach links auf die B12 abbog und den Vorrang des 53-jährigen Autofahrers missachtete. Der Sachschaden beträgt etwa 16.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt...

  • Waltenhofen
  • 03.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.748×

Zeugenaufruf
Hoher Sachschaden: Unbekannter PKW-Fahrer beschädigt Bushäuschen in Kempten Leubas

In der Zeit von Donnerstag, 18:00 Uhr, bis Freitag, 08:00 Uhr, wurde die Bushaltestelle „An der Malstatt“ stark beschädigt. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist wohl mit dem Fahrzeugheck gegen die Seite des Bushäuschens geschleudert, sodass dort die Scheibe zerbarst; außerdem wurden die Metallstützen stark verbogen. Die Schadenshöhe beträgt vermutlich mehrere tausend Euro. Aufgrund des Schadensbildes ist anzunehmen, dass das Unfallfahrzeug im Heckbereich erheblich beschädigt...

  • Kempten
  • 30.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ