Sachschaden

Beiträge zum Thema Sachschaden

Polizei
Symbolbild.

Feuer
Küchenbrand in Mehrfamilienwohnhaus in Lindenberg

Am Montagmittag hat es in einem Mehrfamilienwohnhaus in Lindenberg gebrannt. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 60.000 Euro.  Gegen 13:00 Uhr bemerkten Passanten in der Hauptstraße in Lindenberg, dass schwarzer Rauch aus einem Fenster einer Wohnung im Obergeschoss drang. Sie versuchten den Brand mit Feuerlöschern zu löschen. Das gelang ihnen aufgrund des Brand-Ausmaßes nicht.  Erst die Feuerwehr Lindenberg konnte den in der Küche entfachten Brand löschen.  Der Verdacht, dass sich...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.10.19
  • 61× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Mehrere Verkehrsunfälle in Lindau mit Sachschaden

Montagmorgen kurz nach 07:00 Uhr befuhr ein Autofahrer die B 12 in Fahrtrichtung Norden. Beim Einfahren in den Kreisverkehr übersah er einen dort fahrenden Wagen der Vorfahrt hatte und stieß mit diesem zusammen. Es entstand nur ein Sachschaden, der sich auf etwa 2.500 Euro beläuft. Ebenfalls am Montagvormittag gegen 09.00 Uhr befuhr ein 80-jähriger Autofahrer die Steigstraße stadteinwärts. Nach eigenen Angaben wurde ihm schlecht und er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er prallte...

  • Lindau
  • 15.10.19
  • 63× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Autofahrer (18) verursacht auf A7 bei Durach betrunken Autounfall: 50.000 Euro Schaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 3 Uhr, ist ein 18-Jähriger auf der A7 bei Durach von der Fahrbahn abgekommen. Der junge Fahrer war betrunken.  Der 18-Jährige ist im Baustellenbereich zunächst nach rechts auf den Grünstreifen geraten und danach links in die Betonschutzplanke und dann rechts in die Stahlschutzplanke geschleudert.  Am Auto entstand Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 Euro, der sonstige Sachschaden beträgt ca. 3.500 Euro. Bei dem Fahrer wurde Alkoholgeruch...

  • Durach
  • 14.10.19
  • 3.303× gelesen
Polizei
In Memmingen gab es drei Einbrüche, bei denen mehrere Fenster aufgebrochen wurden. Die Polizei sucht Zeugen (Symbolbild).

Zeugenaufruf
Mehrere Einbrüche in Memmingen

In den vergangenen Tagen ist es in Memmingen zu mehreren Einbrüchen gekommen. Dabei sind hauptsächlich Sachschäden entstanden. Entwendet wurden laut Polizei lediglich Kunstdrucke mit niedrigem finanziellen Wert. Die Polizei sucht nun Zeugen, die etwas beobachtet haben oder Aussagen zu den Einbrüchen machen können.  Einbruch in Appartement Unbekannte sind am Dienstag zwischen 12:30 Uhr und 15:00 Uhr in ein Appartement in der Kalchstraße in Memmingen eingebrochen, das zu einem Gasthof gehört....

  • Memmingen
  • 10.10.19
  • 2.084× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Unfall
Senior (80) verursacht Zusammenstoß bei Türkheim: Drei Leichtverletzte und 18.000 Euro Sachschaden

Am Mittwochnachmittag hat ein 80-jähriger Autofahrer bei Türkheim einen Zusammenstoß verursacht, bei dem der Fahrer und zwei weitere Menschen leicht verletzt wurden. Der Senior bog mit seinem Auto auf die Ortsverbindungsstraße zwischen Irsingen und Stockheim ab und übersah dabei einen 20-jährigen Autofahrer, der in Richtung Irsingen unterwegs war. Trotz eines Ausweichversuchs des jungen Mannes kam es zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug des 20-Jährigen schleuderte ca. 80 Meter weit in eine...

  • Türkheim
  • 10.10.19
  • 1.412× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Leicht verletzt
Frau (24) fährt in Sonthofen in Autofahrerin

Gestern Nachmittag kam es auf der Freibadstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin hatte kurzzeitig nicht aufgepasst und war einem vorausfahrenden Fahrzeug aufgefahren. Durch den Aufprall verletzte sich deren Fahrerin leicht. Der Sachschaden lag bei etwa 1.000 Euro.

  • Sonthofen
  • 08.10.19
  • 3.245× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Eingeklemmt
Autofahrer (56) kracht in Apfeltrach gegen Hauswand und verletzt sich schwer

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein 56-jähriger Autofahrer in Apfeltrach gegen eine Hauswand gekracht und hat sich dabei schwer verletzt. Der Mann war von Mindelheim in Richtung Apfeltrach unterwegs. Aus bislang noch ungeklärter Ursache kam der Autofahrer nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hauswand. Der 56-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Freiwilligen Feuerwehren Mindelheim und Apfeltrach befreit werden. Der Mann wurde durch den...

  • Apfeltrach
  • 07.10.19
  • 1.444× gelesen
Polizei
Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)

Polizei
Leicht verletzt: Frau (29) fährt in Lindau gegen Brückengeländer

Eine 29-Jährige ist am Donnerstagabend mit ihrem Wagen gegen ein Brückengeländer in Lindau gefahren. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei war die Frau auf dem Weg von der Lindauer Insel in Richtung Festland. Mitten auf der Seebrücke soll sie das Steuer nach links gerissen haben. Daraufhin fuhr sie über den Radweg, den Bordstein zum Gehweg hoch und prallte gegen das Brückengeländer. Durch den Aufprall wurde das Auto zurück auf die Fahrbahn geschleudert. Die...

  • Lindau
  • 04.10.19
  • 2.215× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Baum fällt auf Frontseite eines Autos: Autofahrer (41) hatte Glück

Glück hatte der 41-jährige Lenker eines Mercedes-Benz, der am Montagnachmittag gegen 14.00 Uhr die Landesstraße 321 aus Richtung der Autobahnanschlussstelle Wangen-Nord in Richtung Wangen befuhr. Im Bereich des Bahnhofs Ratzenried stürzte ein Baum aus einem sich rechts neben der Straße befindlichen Waldstück auf die Fahrbahn und hierbei gegen die Frontseite des Pkw des 41-Jährigen, der seinen Pkw etwa 100 Meter nach dem Zusammenstoß zum Stillstand brachte. Verletzt wurde bei dem...

  • Wangen
  • 01.10.19
  • 1.331× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 18.000 Euro. (Symbolbild)

Sachschaden
Vorfahrt in Füssen missachtet: Autofahrer (77) verursacht Unfall mit 18.000 Euro Sachschaden

Ein 77-Jähriger fuhr am Montag, 30. September mit seiner 76-jährigen Beifahrer auf der Hiebelerstraße in Füssen. An der Kreuzung in der Nähe eines Großverbrauchermarktes missachtete der Mann die Vorfahrtsregelung und stieß mit dem Wagen eines 27-Jährigen zusammen, so die Polizei in einer Mitteilung. Der 77-Jährige und seine Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 27-Jährige blieb unverletzt. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden...

  • Füssen
  • 01.10.19
  • 1.781× gelesen
Lokales
Am Kindergarten im Memminger Stadtteil Steinheim wurde das Glas der Eingangstür eingeschlagen.

Sachschäden
Vandalismus im Allgäu: Täter werden nur selten gefasst

Zäune, Bänke, Mülleimer, Schilder, Spielgeräte: Die Liste der Gegenstände, die in Kaufbeuren auf öffentlichen Plätzen beschädigt werden, ist lang. „Vandalismus ist ein Problem“, heißt es vonseiten der Stadtverwaltung. Auch andere Allgäuer Städte klagen darüber. In Kaufbeuren wird die Zahl der Schäden immer größer. Laut Verwaltung kommt es in Kaufbeuren immer häufiger vor, dass öffentliche Grünflächen beschädigt werden: Unbekannte fahren mit ihren Autos auf den Wiesen, lassen die Reifen...

  • Kaufbeuren
  • 01.10.19
  • 510× gelesen
Polizei
Der entstandene Sachschaden beträgt rund 15.000 Euro. (Symbolbild)

In Zivil
Auto stößt auf A96 bei Wangen mit Polizei zusammen: 15.000 Euro Sachschaden

Am 28.09.2019, gegen 14:30 Uhr wollte ein ziviles Fahrzeug der Lindauer Bundespolizei auf der Autobahn in Fahrtrichtung Wangen ein Auto anhalten um es zu kontrollieren. Als sich das Dienstfahrzeug neben dem Wagen befand, versuchte dieser verbotswidrig einen vor ihm fahrenden Wagen zu überholen und übersah dabei das Polizeiauto neben sich. Bei dem folgenden Zusammenstoß wurde niemand verletzt aber es entstand Sachschaden in Höhe von schätzungsweise 15.000 Euro.

  • Wangen
  • 29.09.19
  • 6.584× gelesen
Polizei
Die 29-Jährige fuhr nach dem Unfall davon und meldete sich später bei der Polizei Füssen. (Symbolbild)

Anzeige
Sportwagen-Fahrerin (29) verursacht Unfall in Füssen und flüchtet

Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Füssen mit einem abbiegenden Wagen zusammengestoßen und anschließend geflüchtet. Die Frau hatte nach Angaben der Polizei einen 59-jährigen Autofahrer übersehen, der gerade in ein Grundstück abbiegen wollte. Die 29-Jährige versuchte noch mit ihrem Sportwagen auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Dann fuhr die Frau vom Unfallort davon. Zeugen konnten sich das Kennzeichen des Sportwagens merken und der...

  • Füssen
  • 29.09.19
  • 10.917× gelesen
Polizei
Drei Personen wurden bei dem Unfall bei Altusried leicht verletzt. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)

Zusammenstoß
Autofahrerin (81) missachtet Vorfahrt bei Altusried: Drei Verletzte und 10.000 Sachschaden

Bei einem Verkehrsunfall bei Altusried sind am Freitag gegen 14:00 Uhr mehrere Menschen verletzt worden. Sie mussten mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 81-Jährige auf der Ortsverbindungsstraße Kimratshofen - Wiggensbach, als sie die Vorfahrt eines 64-jährigen Autofahrers missachtete. Der Mann fuhr auf der vorfahrtsberechtigten Kreisstraße. Dort stießen die beiden Fahrzeuge zusammen. Insgesamt wurden drei Personen leicht verletzt,...

  • Altusried
  • 28.09.19
  • 3.035× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Verkehrsunfall
Autofahrer (21) kommt bei Oberstaufen ins Schleudern: Etwa 13.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstag, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 21-Jähriger mit seinem Auto die Staatsstraße 2005 vom Hündle-Kreisverkehr in Richtung Wengen. Nach dem Linksabbiegen in die Immenstädter Straße kam er aus unbekannter Ursache ins Schleudern, drehte sich um 180 Grad und kam schließlich nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei wurde der Pkw rechtsseitig beschädigt und der Unterboden aufgerissen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 13.000 Euro.

  • Oberstaufen
  • 27.09.19
  • 4.476× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Leicht verletzt
Autofahrer (74) übersieht Frau (51) in Immenstadt: Ampel und Hauswand beschädigt

Am Donnerstag, gegen 16.30 Uhr, fuhr ein 74-Jähriger mit seinem Auto von der Mittagstraße kommend in die Staufener Straße, übersah dabei eine vorfahrtsberechtigte 51-Jährige, die mit ihrem Auto stadteinwärts fuhr und stieß mit dieser zusammen. Hierbei wurden auch die im Kreuzungsbereich angebrachte Ampel sowie eine Hauswand beschädigt. Die 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 27.500 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.19
  • 1.579× gelesen
Polizei
Bei dem Unfall bei Lamerdingen wurde niemand verletzt. Es entstand nur ein geringer Sachschaden. (Symbolbild)

Sachschaden
Lamerdingen: Autofahrerin (83) verursacht Unfall bei Überholmanöver

Eine 83-Jährige hat bei einem Überholvorgang bei Lamerdingen ein anderes Auto übersehen und dadurch einen Unfall verursacht. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die 83-jährige Autofahrerin fuhr am Mittwochvormittag von Lamerdingen aus in Richtung Buchloe und setzte zum Überholen eines Traktors an. Dabei übersah sie allerdings das Auto einer 36-Jährigen, die den Traktor ebenfalls überholte. Nach Angaben der Polizei stießen die beiden Wagen nicht zusammen, die jüngere Autofahrerin...

  • Lamerdingen
  • 26.09.19
  • 1.243× gelesen
Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbrüche in Kindergärten in Buxheim und Memmingen

In der Zeit von Freitag, 20.09.2019, 14:00 Uhr bis Samstag, 21.09.2019, 17:30 Uhr drang ein bislang unbekannter Täter in einen Kindergarten am Kirchplatz in Buxheim ein. Hier wurden die Räumlichkeiten durchwühlt und mehrere Schränke aufgebrochen. Der Täter erbeutete lediglich einen geringen zweistelligen Geldbetrag. Jedoch entstand ein hoher Sachschaden, der sich auf ca. 7.000 Euro beläuft. Die Ermittlungen werden von der Kriminalpolizeiinspektion Memmingen geführt. Zu zwei weiteren...

  • Memmingen
  • 25.09.19
  • 942× gelesen
Polizei
Grund für die Rauchentwicklung war ein technischer Defekt. (Symbolbild)

Technischer Defekt
Rauchentwicklung in Türkheimer Gymnasium

Am Sonntag, den 15. September 2019 kam es gegen Mittag zu einer Rauchentwicklung im Türkheimer Gymnasium. Die Ursache dafür war ein technischer Defekt an einem Blockheizkraftwerk. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unbekannt. Die Feuerwehr Türkheim war mit etwa 15 Mann vor Ort. Es befanden sich keine Personen in der Schule.

  • Türkheim
  • 16.09.19
  • 561× gelesen
Polizei
Symbolbild

Sachschaden
Memmingen/Berkheim: Drei Auffahrunfälle im Baustellenbereich der A7

Am gestrigen Freitag, 14.09.2019 kam es in der Zeit von 12:10 Uhr bis 12:35 Uhr zu insgesamt drei voneinander unabhängigen Auffahrunfällen auf der Autobahn A 7 in Fahrtrichtung Würzburg, innerhalb des derzeitigen Baustellenbereiches zwischen dem Autobahnkreuz Memmingen und der Anschlussstelle Berkheim. In allen drei Fällen fuhr ein Pkw einem anderen aus Unachtsamkeit bzw. aufgrund zu geringen Sicherheitsabstandes, bei stockendendem Verkehr auf, ohne dass dabei jemand verletzt wurde. Es...

  • Memmingen
  • 14.09.19
  • 1.787× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kollision
25.000 Euro Sachschaden: Unfall mit drei Fahrzeugen bei Ettringen

Am Freitagmorgen, gegen 08:00 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall auf der Umgehungsstraße von Ettringen. Ein 21-jähriger Unterallgäuer wollte zwei Fahrzeuge vor sich überholen. Als er auf Höhe des ersten Fahrzeugs war, zog der Pkw-Fahrer plötzlich auf die linke Fahrspur und es kam zum Zusammenstoß. Im weiteren Verlauf wurde der Pkw des 21-jährigen gegen die linke Leitplanke gedrückt. Das andere Fahrzeug wurde gegen einen Lkw gedrückt, welcher sich rechts neben den Beiden befand. Bei dem...

  • Ettringen
  • 08.09.19
  • 1.188× gelesen
Lokales
Durch Graffitis entstehen in Marktoberdorf jährlich rund 25.000 Euro an Vandalismusschäden.

Graffiti
Vandalismusschäden kosten Marktoberdorf jährlich rund 25.000 Euro

Der Klassiker unter den Schäden durch Vandalismus in Marktoberdorf sind Graffiti. Aber auch Parkbänke, Regenrinnen und Schaukästen sind nicht vor Zerstörungswut sicher. Sind öffentliche Einrichtungen betroffen, muss der städtische Bauhof ausrücken. Auf bis zu 25.000 Euro pro Jahr summieren sie sich die Schäden. Geld, das woanders im Haushalt wieder fehle, sagt Bauhofleiter Thomas Follner. Aber die Bilder seien doch ganz nett – zumindest manchmal –, bekämen seine Mitarbeiter oft zu hören,...

  • Marktoberdorf
  • 01.09.19
  • 656× gelesen
Polizei
Der Sachschaden lag höher als die Beute der Jugendlichen. (Symbolbild)

Sachschaden
Jugendliche brechen Kaugummiautomaten in Wiedergeltingen auf und sprengen ihn mit Böller

In den frühen Sonntagmorgenstunden wurde ein Kaugummiautomat durch zwei Heranwachsende aufgebrochen und mit einem nicht gekennzeichneten Böller gesprengt. Auf das laute Arbeiten an dem Automaten wurden mehrere Anwohner aufmerksam und informierten die Polizei. Bei Eintreffen übergab ein Zeuge die zwei 17- und 18-jährigen Tatverdächtigen. Die Beute fiel mau aus. Sie erbeuteten zwei Flummis im Wert von 0,40€. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 250€.

  • Wiedergeltingen
  • 01.09.19
  • 795× gelesen
Polizei
Gegen den Betrunkenen wird nun ermittelt. (Symbolbild)

Ermittlungen
Kaufbeuren: Betrunkener rennt Auto hinterher und wirft Bierflasche auf Windschutzscheibe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigte ein betrunkener Mann die Windschutzscheibe eines Wagens in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben riss der Betrunkene an einem Auto, das an einer Tankstelle in Kaufbeuren stand, die Tür auf und beschimpfte die Personen darin. Der Wagen fuhr daraufhin weg. Der Mann rannte dem Auto allerdings hinterher und warf nach Angaben der Polizei eine Bierflasche auf die Windschutzscheibe. Diese wurde durch den Wurf stark beschädigt. Wegen des gefährlichen...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.19
  • 1.675× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019