Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Wegen Bedrohung, verbunden mit Anstiftung zum Mord sowie wegen Verleumdung als „Nazi“ hat der neu gewählte AfD-Stadt und Kreisrat Dr. Rainer Rothfuß Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet.
 3.356×  5   3 Bilder

Kommunalwahl 2020
"Nazis töten" auf AfD-Wahlplakat in Lindau: Stadt- und Kreisrat Dr. Rainer Rothfuß erstattet Anzeige

Wegen Bedrohung, verbunden mit Anstiftung zum Mord sowie wegen Verleumdung als „Nazi“ hat der neu gewählte Lindauer AfD-Stadt- und Kreisrat Dr. Rainer Rothfuß Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Laut einer Pressemitteilung des AfD-Ortsverbandes Lindau entdeckte Rothfuß in der Eichwaldstraße auf Höhe des Wanderparkplatzes am Wäsen ein Wahlplakat der AfD-Spitzenkanidaten, das mit den Worten "Nazis töten" überschrieben worden war. Zusätzlich wurde Rothfuß ein "Hitlerbart" aufgemalt und das...

  • Lindau
  • 19.03.20
Symbolbild
 3.411×

Zeugenaufruf
Vandalismus: Hoher Sachschaden zwischen Biessenhofen und Ebenhofen

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben am Samstagabend Straßenlaternen und Straßenleitpfosten zwischen Ebenhofen und Biessenhofen beschädigt. Laut der Polizei kam es zwischen 20 Uhr und 23 Uhr im Bereich der gesamten Biessenhofener Straße zu Beschädigungen. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.  Die Sachbeschädigungen dürften im Zusammenhang mit Besuchern des Faschingstreibens in Biessenhofen stehen, so die Polizei weiter. Mögliche Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei...

  • Biessenhofen
  • 23.02.20
Polizei (Symbolbild)
 8.078×

Vandalismus
Touristin (24) verwüstet Hotelzimmer in Memmingen: Hoher Sachschaden

Eine 24-jährige Urlauberin aus Norddeutschland hat in Memmingen ihr Hotelzimmer komplett verwüstet. Der Hotelier hat am Montagabend die Polizei informiert, dass im Flur seines Hotels Einrichtungsgegenstände und Kleidungsstücke liegen. Die Polizeibeamten haben dann vor Ort den ganzen Schaden festgestellt. Was die Frau zu dieser Verwüstung veranlasst hat, ist unklar. Sie erwartet nun eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft.

  • Memmingen
  • 28.01.20
Symbolbild
 2.455×

Sachbeschädigung
Mehrere Autos während Eishockeyspiel in Memmingen beschädigt

Am Freitagabend wurden während der Begegnung des ECDC Memmingen mit dem EV Füssen mehrere PKW im Umfeld des Eisstadion angegangen. Auf dem Parkplatz eines Möbelhauses im Mittereschweg wurden bei einem weißen Renault Kangoo und einem silbernen Ford C-Max jeweils die Seitenscheiben eingeschlagen und die PKW durchwühlt. Ein im Mittereschweg Höhe eines Supermarktes abgestellter, grauer BMW 1er wurde währenddessen wohl Ziel von Vandalen. Bei ihm wurde die Frontscheibe durch massive Gewalt zum...

  • Memmingen
  • 04.01.20
Polizei (Symbolbild)
 4.036×

Vandalismus
Unbekannte treten Auto in Kaufbeuren kaputt: Totalschaden

Ein am Samstagabend in der Buronstraße geparktes gelbes Fahrzeug wurde von einer unbekannten Gruppe vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag massiv beschädigt. Aufgrund des vorhandenen Schadensbildes traten mindestens drei Personen auf das Fahrzeug ein, wodurch am Pkw ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro entstanden ist. Hinweise, insbesondere auf eine größere Personengruppe in der Buronstraße, erbittet die Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 16.07.19
Beschmierte und zerstörte Wahlplakate
 432×

Wahlkampf
Memminger ÖDP und CSU klagen über viele kaputte Plakate bei der Europawahl

Die Europawahl ist vorbei, doch beim Abräumen der Plakate gab es so manche böse Überraschung. So klagt die ÖDP-Kreisvorsitzende Gabriela Schimmer-Göresz darüber, dass besonders viele Wahlplakate ihrer Partei beschädigt oder beschmiert wurden. „Wir nehmen seit 1986 an jeder Wahl teil und müssen leider festhalten, dass noch nie so viele Plakate unauffindbar abgenommen, mutwillig zerstört, überklebt oder verunstaltet wurden wie bei dieser EU-Wahl.“ Dabei sei ein solcher Plakat-Vandalismus kein...

  • Memmingen
  • 12.06.19
Sachbeschädigungen in der Freinacht (Symbolbild Polizei)
 3.873×

Vandalismus
Mehrere Sachbeschädigungen in der Freinacht im Unterallgäu

In der sogenannten Freinacht von 30. April auf 1. Mai sind im Unterallgäu mehrere Anzeigen wegen Sachbeschädigung eingegangen. In den frühen Morgenstunden der Freinacht haben Unbekannte in Haslach eine Kunststofftreppe aus der Verankerung gerissen. Die Treppe war an einem ehemaligen Bauernhaus angebracht. Die Unbekannten haben die Treppe zum Maibaum gezogen und dort abgestellt. Daher ist davon auszugehen, dass es sich um einen "Streich" zur Freinacht handelt, der allerdings eine reine...

  • Mindelheim
  • 02.05.19
Symbolbild
 716×

Zeugenaufruf
Unbekannte verwüsten Garten in Erkheim

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in Erkheim in der Nähe des Freibades ein Privatgarten verwüstet. Dabei wurden mehrere Betonelemente und Gitterroste in Mitleidenschaft gezogen. Der Sachschaden beläuft sich auf 300 Euro. Der oder die Täter konnten unerkannt entkommen. Wer hat hier Beobachtungen gemacht? Die Polizei in Mindelheim nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 08261/76850 entgegen.

  • Erkheim
  • 26.04.19
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Autos auf der Insel Lindau beschädigt.
 3.846×

Fahndung
Vandalismus auf der Insel Lindau: Lagerfeuer am Seeufer, eine brennende Dixi-Toilette und beschädigte Autos

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz P5 auf der Hinteren Insel Lindau beschädigt. Ein Passant alarmierte die Polizei, weil dieser eine unbekannte Person bei der Beschädigung beobachtet hatte. Bei vier Wagen der Marke Mercedes wurde jeweils der Stern an der Motorhaube abgebrochen. Außerdem entdeckten die Beamten ein verlassenes Lagerfeuer am dortigen Seeufer. Laut Polizeiangaben wurden mehrere Holzbalken und eine Plastikwarnbake von einer Baustelle...

  • Lindau
  • 23.02.19
Polizei (Symbolbild)
 600×

Vandalismus
Unbekannte beschädigen Pavillon im Kurpark Oberstaufen

Eine noch unbekannte Gruppe hielt sich am Mittwochabend am Pavillon im Kurpark von Oberstaufen auf. Die Gemeindearbeiter entdeckten am nächsten Morgen mehrere Beschädigungen und verständigten die Polizei. Unter anderem wiesen zwei große Glasscheiben am Pavillon Risse auf. Fliesen im Fußboden wurden beschädigt und teilweise mit einem schwarzen Permanentmarker beschriftet. Auch die Außensteckdosen wurden mutwillig zerstört. Mehrere leere Bierflaschen und Zigarettenkippen blieben zurück. Auch...

  • Oberstaufen
  • 06.09.18
Polizist
 537×

Vandalismus
Unbekannte kratzen in Betzigau Hakenkreuze in Autos und schlagen Scheiben ein

In der Nacht von vergangenem Freitag auf Samstag kam es in der zweiten Nachhälfte im Gemeindebereich Betzigau zwischen der Bahnhofstraße und dem Aurikelweg zu mehreren Sachbeschädigungen. Die noch unbekannten Täter zerkratzen Fahrzeuge, wobei teils Hakenkreuze im Lack hinterlassen wurden, und schlugen Scheiben ein. Entwendete Gegenstände wurden auf der Fahrbahn verteilt. Die Polizei in Kempten sucht noch Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können. Nach ersten Schätzungen liegt der...

  • Betzigau
  • 30.04.18
 41×

Sachbeschädigung
Vandalen wüten an Kneipptretanlage in Babenhausen

Neben dem leeren Becken liegen zerstückelte Holzlatten und metallene Pfosten, die aus dem Boden gerissen wurden. Zudem klaffen Löcher im Zaun: In diesem Zustand fanden die Mitarbeiter des Babenhauser Bauhofs die Kneippanlage an der Promenade vor. 'Das ist auf jeden Fall mutwillig geschehen', sagt Bauhofleiter Erwin Hatzelmann. Bereits während der Weihnachtsfeiertage habe jemand an der Wassertretanlage gewütet. Damals seien ein paar Latten vom Zaun geschlagen worden, der das Grundstück umringt....

  • Mindelheim
  • 25.01.18
 64×

Vandalismus
Unbekannter wirft Scheibe eines griechischen Restaurants in Memmingen ein

Zur einer Sachbeschädigung kam es in der Nacht von 24.12. auf den 25.12.17. in der Kuttelgasse. Ein bislang unbekannter Täter warf die Fensterscheibe eines dort befindlichen griechischen Restaurants ein. Die Polizei geht aufgrund der Spurenlage von reinem Vandalismus aus. Die Schadenshöhe wird auf ca. 200 Euro beziffert. Wie auch im vorherigen Fall bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331-1000.

  • Memmingen
  • 26.12.17
 48×

Sachbeschädigung
Unbekannte beschmieren Wände im Löwencenter in Leutkirch mit Filzstiften

Unbekannte Täter haben zwischen Freitag, 18:00 Uhr und Montag, 09:00 Uhr, in der Tiefgarage des Löwencenter am Viehmarktplatz auf zwei Wände sowie die Tür zum Aufzugschacht mit einem Filzstift unleserliche Schriften und Muster geschmiert. Der Sachschaden dürfte zirka 700 Euro betragen. Zeugenhinweise zu den Verursachern, werden an das Polizeirevier Leutkirch, Tel. 07561 8488 - 0, erbeten.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 26.09.17
 571×

Zeugenaufruf
Vandalismus in der Wittelsbacher Schule in Kempten: Unbekannter überflutet ersten Stock

Ein bislang unbekannter Täter schaffte sich in der Nacht von Montag auf Dienstag Zugang zum ersten Obergeschoß der Wittelsbacher Schule in der Frühlingsstraße, indem er an einer aufgestellten Messewand vorbeikletterte. Dort verstopfte er mit Papier die Abflüsse zweier Waschbecken und öffnete die jeweiligen Wasserhähne. Dadurch wird der erste Stock geflutet, sodass das Wasser dort zum Teil knöcheltief steht. Das Wasser breitete sich auch in der Hausmeisterwohnung in der Schule aus und richtete...

  • Kempten
  • 15.08.17
 32×

Vandalismus
Täter gesucht: Unbekannte beschädigen Grablichter auf Riedener Friedhof

Am Sonntag wurden um die Mittagszeit mehrere beschädigte Grablichter auf dem Friedhof der St. Urban Kirche festgestellt. Es wurden die Gläser der Grablichter eingeschlagen und die darin befindlichen Kerzen auf dem Friedhof verteilt. Zudem wurde das Grablicht des Kriegsdenkmals in der Ortsmitte von Rieden ebenfalls beschädigt. Die PI Füssen bittet um Hinweise unter der Tel.-Nr. 08362/9123-0.

  • Füssen
  • 01.03.17
 20×

Vandalismus
Zwei junge Männer (18) verursachen Sachschaden von 15.000 Euro in Oberstdorf

Kurz nach Mitternacht wurde der Polizei gemeldet, dass Randalierer am Gymnasium Oberstdorf mehrere Scheiben eingeworfen haben. Vor Ort wurden dann weitere Sachbeschädigungen der Scheiben an der Bushaltestelle, einer Absperrbake sowie Schneestangen und Verkehrsleiteinrichtungen festgestellt. Bei der örtlichen Fahndung unter Einbeziehung eines Diensthundes konnten zwei tatverdächtige 18-jährige Schüler bei Reichenbach festgenommen werden. Diese versuchten zwar zu flüchten, gaben jedoch aufgrund...

  • Oberstdorf
  • 30.12.16
 25×

Vandalismus
Sachbeschädigung an Gaststätte in Steinheim

Am Samstagmorgen, den 10.12.2016, zw. 04.00 und 04.30 h wurde die Außenfassade einer Gaststätte in der Heimertinger Straße in Steinheim beschädigt. Dabei wurden u.a. Scheiben eingeschlagen und die Fassade über mehrere Meter mit politisch motivierten Aussagen beschmiert. Die Polizei Memmingen hat die Ermittlungen gegen Unbekannt aufgenommen. Zeugen werden gebeten sich unter 08331 /100-0 bei der Polizeiinspektion Memmingen zu melden.

  • Memmingen
  • 10.12.16
 24×

Vandalismus
Zeugenaufruf: Sachschaden und Erbrochenes nach Party in Memminger Parkhaus

Im Parkhaus Krautstraße wurde im Zeitraum vom 15.11.2016, 19.30 Uhr bis 16.11.2016, 07.45 Uhr, vermutlich von Jugendlichen, eine Party gefeiert. Im Treppenhaus und in den Toiletten wurden Flaschen zerschlagen und durch Erbrochenes verunreinigt. Ferner wurden auch Lampen beschädigt. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 400 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Memmingen unter Telefon 08331/100-0 entgegen.

  • Memmingen
  • 17.11.16
 18×

Vandalismus
Unbekannte lassen sich nach Veranstaltung einschließen und verwüsten dann eine Sporthalle in Leutkirch

Nach einer Musikveranstaltung in der Ebnat-Sporthalle im Ebnatweg verwüsteten Unbekannte in der Nacht zum Sonntag, zwischen 05:30 Uhr und 10:00 Uhr, den Veranstaltungsort. Vermutlich hatten sich die Täter nach der letzten Kontrolle der Halle, ob alle Gäste die Räumlichkeiten verlassen hatten, darin einschließen lassen. Anschließend hatten sie mit einem Feuerlöscher die Halle verunreinigt und Halleninventar beschädigt. Wahrscheinlich durch eine von Innen zu öffnende Türe waren sie danach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 31.10.16
 59×

Geschnappt
Vandalismus in Jengen: Jugendliche müssen für den Schaden aufkommen

Zu einer Serie von bislang sechs bekannten mutwilligen Sachbeschädigungen kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Jengen im Bereich Weinhausener Straße, Landgerichtsweg und Mühlenweg. Dabei wurden mehrere Gartenzäune beschädigt, ein Postkasten zerstört und ein Verkehrszeichen verbogen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 500 Euro. Anwohner hatten in der Nacht drei, zunächst unbekannte, schwarz gekleidete Jugendliche beobachtet, die offensichtlich ziemlich betrunken durch die Straßen zogen und...

  • Buchloe
  • 21.03.16
 18×

Polizei
Vandalismus in Lindenberg: Inzwischen sind 29 Sachbeschädigungen angezeigt worden

Die 'Spur der Verwüstung', die unbekannte Täter in der Nacht von Freitag auf Samstag in Lindenberg hinterlassen haben, beschäftigt die Polizei weiterhin sehr. Die Zahl der angezeigten Sachbeschädigungen ist inzwischen auf 29 gestiegen. Die Schadenssumme beläuft sich somit auf rund 20.000 Euro. Anders sieht es bei den Hinweisen aus. Obwohl die Täter bei ihrem knapp zweistündigen Treiben laut gewesen sein müssen, ist die Rückmeldung aus der Bevölkerung 'mehr als spärlich', bedauert Polizeichef...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.16
 20×

Zeugenaufruf
Vandalismus: Unbekannte beschädigen mehrere Autos in Lindau

Am Samstag in den frühen Abendstunden meldeten sich mehrere Fahrzeugbesitzer, dass an ihren auf der Insel im Bereich von Ludwigstraße, Reichsplatz und Brettermarkt abgestellten Pkw die vorderen und hinteren Scheibenwischer verbogen und abgerissen wurden. Bis jetzt wurde dies an insgesamt 12 Fahrzeugen bemerkt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf über 2000 Euro. Um die Scheibenwischer in dieser Art und Weise zu verbiegen, musste der Täter große Kraft aufbringen. Wer Hinweise geben kann, möchte...

  • Lindau
  • 17.01.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ