Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Polizei (Symbolbild)
 1.935×  1

Bereits mehrere Zwischenfälle
Unbekannter befreit Ponys aus Koppel in Marktoberdorf

Ein Unbekannter hat am Dienstag den Weidezaun auf einer Koppel zerstört und dadurch fünf Ponys befreit. Später konnten die Tiere wieder eingefangen werden und auf die Koppel nahe der Kirche im Marktoberdorfer Ortsteil Thalhofen zurückgebracht werden. Nach Angaben der Polizei war es dort in den vergangenen Wochen bereits zu mehreren unerfreulichen Zwischenfällen und Sachbeschädigungen gekommen. Demnach wurden Fahrzeug verkratzt, deren Kabel durchtrennt und Zaunanlagen beschädigt. Der Schaden...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.20
Gelockerte Radmuttern (Symbolbild)
 1.426×  1

Zeugenaufruf
Radmuttern in Kirchhaslach gelockert: Autofahrerin (36) verliert Rad während der Fahrt

Eine 36-jährige Autofahrerin kam am 18.06.2020 in Kirchhaslach (Landkreis Unterallgäu) glücklicherweise mit dem Schrecken davon, als sich an ihrem Pkw während der Fahrt ein Rad vom Fahrzeug löste. Das Fahrzeug wurde zwar beschädigt - hierbei entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro - die Fahrerin blieb aber unverletzt. Nach ersten Ermittlungen der Polizei Memmingen ist davon auszugehen, dass an dem Fahrzeug im Zeitraum vom 16.06.2020, 19.00 Uhr, bis 17.06.2020, 13.00 Uhr, die Radmuttern...

  • Kirchhaslach
  • 19.06.20
Die Tatverdächtigen sollen in wechselnder Besetzung ein
Dutzend Einbrüche und versuchter Einbrüche, mehrere Aufbrüche von Zigarettenautomaten, die Sachbeschädigung einer Forsthütte und von rund zehn Hochständen sowie einen Autodiebstahl und die unbefugte Ingebrauchnahme eines
Traktors und Pkw begangen haben. (Symbolbild).
 7.640×  1  1

Straftatenserie
Polizei Wangen, Vogt und Tettnang ermitteln sieben Tatverdächtige

Die Polizei hat sieben Tatverdächtige im Bezug auf die Straftatenserie im Bereich Wangen, Achberg, Neukirch und Tettnang ermittelt. Die Jugendlichen sollen von Juni 2019 bis April 2020 in wechselnder Besetzung ein Dutzend Einbrüche und versuchter Einbrüche, mehrere Aufbrüche von Zigarettenautomaten, die Sachbeschädigung einer Forsthütte und von rund zehn Hochständen sowie einen Autodiebstahl und die unbefugte Ingebrauchnahme eines Traktors und Pkw begangen haben. Einige der Tatverdächtigen...

  • Wangen
  • 08.06.20
Ein Mann hat in einem Lindauer Gasthof randaliert und mehrere Autos beschädigt.
 3.026×

Alkohol
Mann randaliert in Lindauer Gasthof: Mehrere Autos bei Flucht beschädigt

Am Sonntagabend hat ein Mann in einem Lindauer Gasthof randaliert, zwei Autos beschädigt und ist dann geflüchtet.  Der Mann hatte mit Flaschen und Gläsern um sich geworfen und damit eine Angestellte des Lokals am Bein verletzt, teilte die Polizei mit. Anschließend verließ er den Gasthof. Er beschädigte zwei vor dem Eingang abgestellte Autos. An ihnen entstand ein Schaden von 300 Euro.  Der Randalierer flüchtete dann zu Fuß. Die Polizei konnte den Mann zunächst nicht antreffen, ihr ist...

  • Lindau
  • 13.01.20
Polizei (Symbolbild)
 2.018×

Zeugenaufruf
Memmingen/Buxheim: Auto zerkratzt und Reifen beschädigt

In der Silvesternacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in der Bergermühlstraße in Memmingen ein abgestellter Opel Zafira durch einen Unbekannten ringsum zerkratzt. Ein zweiter Vorfall ereignete sich ebenfalls in der Silvesternacht. Dort beschädigte ein unbekannter Täter den Reifen eines Seat Ibiza, welcher vermutlich in der Illerstraße in Buxheim abgestellt war. Die Schadenshöhe an beiden Fahrzeugen wird auf circa 3.600 Euro beziffert. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen...

  • Memmingen
  • 02.01.20
Symbolbild.
 1.783×

Sachbeschädigung
Unbekannte in Kißlegg beschädigen mit Schachtdeckel Straßenlaternen

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kißlegg stellten am Sonntagvormittag gegen 8:30 Uhr bei der Rückfahrt von einem Brandeinsatz zum Feuerwehrmagazin in der Wangener Straße zwischen der Kreuzung Wangener Straße / Silcherweg / Erlenweg und der Einmündung der Gebrazhofer Straße in die Wangener Straße mehrere fehlende Schachtdeckel und zwei beschädigte Straßenlaternen fest. Unbekannte Täter hatten die Schachtdeckel aus den Straßenschächten herausgehoben und hierdurch insgesamt fünf...

  • Kißlegg
  • 18.11.19
Symbolbild. Unbekannte haben auf dem Gelände des Füssener Festspielhauses eine illegale Party gefeiert.
 2.618×  1

Sachschaden
Privatgelände und Naturschutzgebiet: Unbekannte feiern illegale Party am Füssener Festspielhaus

Zwei beschädigte Plakate und ein beschädigter Mülleimer sind das Resultat von unbekannten Vandalen rund um das Gelände des Füssener Festspielhaus. Offensichtlich wurde auf dem Areal eine illegale, private Party gefeiert. Neben den Resten eines Lagerfeuers mussten auch diverse Müllablagerungen festgestellt werden. Der geschätzte Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Hinzu kommen noch Kosten für die Beseitigung des Mülls und der Feuerstelle. Sowohl Polizei wie auch der Festspielhausbetreiber weisen...

  • Füssen
  • 28.07.19
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.
 6.225×

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
 254×

Sachbeschädigung
Unbekannter zerkratzt Auto in Lindau: Schaden von rund 2.000 Euro

Auf einem Parkplatz auf der Lindauer Insel wurde zwischen dem 10. und dem 14. August ein Auto verkratzt. Das Auto der Geschädigten war dort vor dem City-Rewe abgestellt worden. Als die Geschädigte dann einige Tage später wieder zu ihrem Auto kam, stellte sie mehrere heftige Kratzer im Lack fest. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Das war nicht das erste Mal, dass an dieser Stelle in Lindau Autos verkratzt wurden. Falls Bürger diesbezüglich etwas Relevantes festgestellt haben,...

  • Lindau
  • 17.08.18
Symbolbild Polizei
 330×

Sachbeschädigung
Unbekannter verursacht 1.000 Euro Schaden an Auto auf Memminger Privatgrundstück

Vom Sonntag auf den Montag, 05.08.2018 auf den 06.08.2018, wurde in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 09:00 Uhr ein Atuo auf Höhe Freudenthalstraße am Autodach, vermutlich durch einen Steinwurf, beschädigt. Das Auto befand sich zum Tatzeitpunkt im abgezäunten Grundstück des Geschädigten, der in der Tatnacht noch einen Knall wahrnahm, aber nichts Relevantes erkennen konnte. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.

  • Memmingen
  • 07.08.18
 164×

Beschädigung
Buchloer Polizei kann Graffiti-Sachbeschädigungen aufklären: 15.000 Euro Sachschaden

Die Buchloer Polizei konnte eine Reihe von Sachbeschädigungen durch Graffiti-Sprühereien aufklären. Der entstanden Sachschaden beläuft sich auf rund 15.000 Euro. Mitte Januar mussten die Beamten der Polizeiinspektion Buchloe eine ganze Serie von Sachbeschädigungen durch Graffiti aufnehmen. Die verwendeten Worte, Zeichen und Farben konnten insgesamt 24 Taten zugeordnet werden. Durch einen Zeugenhinweis ergab sich schließlich ein Verdacht gegen einen 18-Jährigen. Dieser war bereits am 5. Januar...

  • Buchloe
  • 16.03.17
 25×

Sachbeschädigung
Autos in Lindenberg beschädigt: Unbekannte schlagen auch Kellerfenster ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte mehrere geparkte Autos in Lindenberg beschädigt. Die Autos standen in der Färberstraße. Darüber hinaus wurde in der Glasbühlstraße ein Kellerfenster eingeschlagen. Es entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381-92010 in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.03.17
 17×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung in Lindenberg: Unbekannter tritt gegen fünf Autos

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Holzstraße mehrere Autos beschädigt. Der bislang unbekannte Täter hatte gegen fünf Autos getreten, welche ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt waren. Er beschädigte mehrere Außenspiegel und verursachte auch Dellen in den Fahrzeugen. Es entstand vermutlich ein Gesamtsachschaden im vierstelligen Euro-Bereich. Unter der Telefonnummer 08381/9201-0 erbittet die Lindenberger Polizei sachdienliche Hinweise, insbesondere von Anwohnern oder Gästen der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.17
 20×

Sachbeschädigung
Unbekannte zerstören Briefkästen mit Silvesterknallern in Türkheim

In der Silvesternacht wurden in Türkheim in der Jakob-Sigle-Straße und der Keltereistraße insgesamt drei Briefkästen beschädigt. Unbekannte Täter steckten Knallkörper in die Briefkästen und brachten diese zur Detonation. Die Briefkästen wurden komplett zerstört, der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf fast 1.500 Euro. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 08247-96800

  • Buchloe
  • 02.01.17
 24×

Sachbeschädigung
Unbekannte bohren Parkscheinautomat in Kempten auf

Unbekannte Täter haben im Tatzeitraum von vergangenem Sonntag bis Montag versucht, einen Parkscheinautomaten in der Mozartstraße in Kempten, Höhe Hausnummer 3, aufzubohren. Letztendlich gelang dies nicht gänzlich. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Vermutlich wurden die Täter, bei dem Versuch das Gehäuse aufzubohren, gestört. Die Polizei Kempten bittet um Zeugenhinweise unter 0831/9909-2140.

  • Kempten
  • 29.11.16
 37×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Fensterscheibe in Scheidegg ein

Bereits in der Nacht von Mittwoch, 16.11.2016 auf Donnerstag, 17.11.2016 hat ein unbekannter Täter in der Kirchstraße eine Fensterscheibe einer Nebeneingangstüre eingeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Personen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381/92010 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.16
 25×

Sachschaden
Rabiate Hundehalterin beschädigt Auto in Lindenberg

Am frühen Abend des 10.11.2016 war eine 16-jährige mit ihrem Leichtauto auf dem Radweg auf Höhe 'Am Mühlbach' unterwegs. Der Grund für die Benutzung des Radwegs lag darin, dass die Beleuchtung an dem Leichtauto ausgefallen war und die Fahrerin so nicht auf der Straße fahren wollte. Eine auf dem Radweg entgegenkommende Hundehalterin zeigte sich über diesen Verkehrsverstoß so erbost, dass sie mit ihrer Hundeleine gegen die Heckscheibe des Fahrzeugs schlug, worauf diese zu Bruch ging. Die ca....

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.11.16
 23×

Zeugenaufruf
Mehrere Verkehrsunfallfluchten mit Sachschäden in Bad Wörishofen

Bereits am vergangenen Wochenende wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein geparktes Auto in der Lerchenstraße beschädigt. Der entstandene Schaden lässt vermuten, dass der Verursacher mit der Türe gegen das geparkte Fahrzeug stieß, sich dann aber nicht um den Schaden kümmerte. Dieser beträgt circa 500 Euro. In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch wurde auf einem Hotelparkplatz in der Kneippstraße ein grauer Opel Corsa vorne rechts am Stoßfänger angefahren und beschädigt. Dabei entstand ein...

  • Kaufbeuren
  • 28.10.16
 28×

Sachbeschädigung
Vor Haus in Pfronten randaliert und Scheibe eingeschlagen: Mann (19) meldet sich reumütig bei der Polizei

In den frühen Morgenstunden am Samstag wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein unbekannter Mann am Haus bei der Bläsesmühle in Pfronten stehe und umher schreie, dass er ins Haus gelassen werden möchte. Zudem würde er gegen die Eingangstüre schlagen. Die Bewohner des Hauses öffneten aus Angst die Türe nicht. Bei Eintreffen der Polizei war der Mann bereits wieder verschwunden. Es wurde festgestellt, dass die Glasscheibe der Hauseingangstüre eingeschlagen und ein Schaden von 2.000 Euro verursacht...

  • Füssen
  • 14.05.16
 43×

Sachbeschädigung
Baggersee bei Sontheim: Unbekannte driften auf der Wiese und wollen Boot klauen

In der Zeit zwischen vergangenem Sonntag und Montag versuchten vermutlich mehrere Täter ein Anglerboot aus einem Baggerweiher bei Attenhausen zu entwenden. Das Boot wurde teilweise aus dem Wasser gezogen und blieb letztendlich auf der Böschung liegen, da es den Tätern wohl zu schwer gewesen war. Bei dieser Aktion entstand an dem Boot ein Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Bereits am 24.12.2015 kam es auf der nördlich angrenzenden Wiese des Baggerweihers zu einer gravierenden...

  • Mindelheim
  • 05.01.16
 17×

Sachbeschädigung
Mehr als 30 Autos mit Feuerlöschern besprüht: Memminger Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte haben am Sonntag im Zeitraum zwischen 4:30 und 6 Uhr in der Tiefgarage eines Mehrfamilienhauses in Memmingen den Inhalt von zwei Feuerlöschern vollständig versprüht. Hierbei wurden etwa 35 Autos und fünf Motorräder beziehungsweise Motorroller eingesprüht. Der Sachschaden in der Tiefgarage beläuft sich auf rund 1.000 Euro, der Schaden an den Fahrzeugen ist derzeit noch nicht abschätzbar. Einem Zeugen fielen zwei schwarz gekleidete Personen auf, die nach seinen Angaben zwischen 1,75...

  • Kempten
  • 20.04.15
 45×

Vernehmung
Sachbeschädigung durch Graffiti in Memmingen – Täter (22) überführt

Vergangene Nacht wurde ein Mann wurde in der Bahnhofstraße beim Anbringen eines Graffitis auf frischer Tat ertappt. Seine Spraydose wurde aufgefunden und sichergestellt. Bei der anschließenden Vernehmung gab der 22-Jährige drei weitere Taten von der gleichen Nacht zu. Diese wurden auf einer Plakatwand in der Benninger Straße 25, an einem Baum gegenüber der Hausnummer 21 und auf der Fahrbahn der Straße Am Ziegeltörle gegenüber der Hausnummer 7 angebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 250...

  • Kempten
  • 31.03.15
 35×

Sachbeschädigung
Polizei erwischt drei junge Graffiti-Sprüher in Füssen

Am späten gestrigen Abend waren im Bereich der Lechhalde vier Jugendliche mit einer Sprühdose unterwegs. Dadurch wurde deutlicher Sachschaden angerichtet. Gegen 20.30 Uhr wurde die Polizeieinsatzzentrale von aufmerksamen Personen darüber informiert, dass junge Leute soeben beim Sprühen beobachtet worden seien. Die örtliche Polizei konnte dann drei junge Männer feststellen, die für die festgestellten Sachbeschädigungen im Bereich der Lechhalde/ Faulenbachgäßchen verantwortlichen waren. Ein...

  • Füssen
  • 21.08.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ