Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Symbolbild.
 2.978×  1

Polizei
Sachbeschädigung in Kaufbeuren stellt sich als explodierte Sirup-Flasche heraus

Eine Frau hat am Donnerstagabend die Polizei wegen einer vermeintlichen Sachbeschädigung im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz gerufen. Sie fand an ihren Wagen eine zerstörte Heckscheibe mit angeblichen Blutspritzern am Kofferraumdeckel. Die Frau vermutete deshalb, dass ihr Auto mutwillig beschädigt wurde. Die Polizei begutachtete die Spurenlage und fand schnell die tatsächliche Ursache des Schadens. Eine Flasche mit Himbeersirup, die im Kofferraum des Wagens wohl schon länger "gegoren" hatte,...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.20
Zerkratzte Seitentür eines in Oberstdorf geparkten Autos.
 16.271×

Hoher Sachschaden
Serie aufgeklärt: Frau (59) beschädigt mindestens 17 Autos in Oberstdorf

Die Polizei in Oberstdorf hat jetzt eine Serie von Sachbeschädigungen an geparkten Autos aufgeklärt. Eine 59-jährige Oberstdorferin soll demnach für mindestens 17 beschädigte Autos verantwortlich sein.  Laut Polizei ereigneten sich die Taten in unregelmäßigen Zeitabständen seit Frühjahr 2016 im Bereich der Wiesackerstraße. Nach langwierigen Ermittlungen konnte die Frau jetzt auf frischer Tat ertappt werden. Die 59-Jährige räumte bei ihrer Vernehmung die Taten teilweise ein. Der Sachschaden...

  • Oberstdorf
  • 14.02.20
Symbolbild.
 2.552×

Sachbeschädigung
Störung der Totenruhe: Unbekannter wirft Fensterscheibe der Totenhalle auf Obergünzburger Friedhof ein

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag eine Fensterscheibe der Totenhalle auf dem Friedhof in Obergünzburg eingeworfen. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 250 Euro. Weil sich jedoch zum Tatzeitpunkt ein Leichnam in der Totenhalle befand, geht die Polizei außerdem von Störung der Totenruhe in diesem Fall aus. Die Beamten stellten zudem Unrat fest, der am dortigen Gedenkturm hinterlassen wurde. Dies deute nach Angaben der Polizei auf eine Party von Jugendlichen...

  • Obergünzburg
  • 30.11.19
Der Einsatz wurde von Body-Cams aufgezeichnet. (Symbolbild)
 3.559×  2

Body-Cams
Nach Rausschmiss aus Mindelheimer Bar: Mann geht auf Polizisten und Streifenwagen los

Ein junger Mann hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen Polizeiwagen beschädigt und die Beamten beleidigt und getreten. Er muss nun mit zahlreichen Anzeigen rechnen. Hintergrund war, dass der alkoholisierte Asylant zuvor einer Mindelheimer Bar verwiesen worden war. Eine Bedienung hatte die Polizei informiert, dass er andere Barbesucher belästigt haben soll. Außerdem solle der Mann äußerst aggressiv gewesen sein. Kurz darauf fand eine Streife den Mann in der Mindelheimer Innenstadt...

  • Mindelheim
  • 10.11.19
Ein LKW hat auf einem Autobahnparkplatz das Auto einer 56-jährigen Türkin touchiert. Der Beifahrer wurde darauf hin so wütend, dass er mit einer Holzlatte auf den LKW-Fahrer und sein Fahrzeug losging.
 3.479×

Körperverletzung
LKW touchiert Auto auf Autobahnparkplatz bei Holzgünz: Beifahrer geht mit Holzlatte auf LKW-Fahrer los

Ein Mann ist am Mittwoch nach einem Unfall mit einer Holzlatte auf einen LKW-Fahrer und dessen Fahrzeug losgegangen. Grund dafür ist laut Polizeiangaben ein vorausgegangener Unfall. Ein 38-jähriger Weißrusse touchierte beim Rangieren mit seinem LKW auf dem Autobahnparkplatz Burgacker an der A96 bei Holzgünz das Auto einer 56-jährigen Türkin. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Der Beifahrer und Ehemann der Türkin...

  • Holzgünz
  • 29.08.19
Symbolbild. Unbekannte haben auf dem Gelände des Füssener Festspielhauses eine illegale Party gefeiert.
 2.618×  1

Sachschaden
Privatgelände und Naturschutzgebiet: Unbekannte feiern illegale Party am Füssener Festspielhaus

Zwei beschädigte Plakate und ein beschädigter Mülleimer sind das Resultat von unbekannten Vandalen rund um das Gelände des Füssener Festspielhaus. Offensichtlich wurde auf dem Areal eine illegale, private Party gefeiert. Neben den Resten eines Lagerfeuers mussten auch diverse Müllablagerungen festgestellt werden. Der geschätzte Sachschaden beträgt circa 500 Euro. Hinzu kommen noch Kosten für die Beseitigung des Mülls und der Feuerstelle. Sowohl Polizei wie auch der Festspielhausbetreiber weisen...

  • Füssen
  • 28.07.19
Symbolbild. Der 32-Jährige randalierte zunächst mit einer Axt in Kaufbeuren und beschädigte anschließend einen Haftraum in der Kaufbeurer Dienststelle.
 5.142×

Klinik
Mann (32) randaliert mit Axt in Kaufbeuren und demoliert Haftraum der Polizei

Ein 32-Jähriger hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der König-Rudolf-Straße in Kaufbeuren randaliert. Dabei beschädigte er mehrere geparkte Autos mit einer Axt. Nach einer mehrstündigen Fahndung konnte der Mann durch die Polizei in Gewahrsam genommen werden. Die Randale setzte der 32-Jährige dann im Haftraum der Dienststelle derart massiv fort, dass dieser erst einmal wieder in Stand gesetzt werden muss, so die Polizei in einer Mitteilung. Außerdem beleidigte der Mann die Beamten....

  • Kaufbeuren
  • 26.07.19
Ausgelassene und friedliche Stimmung beim Stadtfest Sonthofen
 1.513×

Polizeibilanz
Stadtfest Sonthofen: weitgehend friedlich und ruhig

Im Allgemeinen verlief das Stadtfest Sonthofen für die Polizei ruhig. Hauptsächlich gab es kleine Streitereien, welche durch die Polizei alle schnell geschlichtet werden konnten. Strafrechtlich ist lediglich ein Diebstahl einer Geldbörse und eine Sachbeschädigung zu verzeichnen gewesen. Einer 34-jährigen Sonthofenerin wurde die Geldbörse aus der Gesäßtasche entwendet. Sie bemerkte zwar den Täter, dieser schubste sie aber weg und rannte davon. Den Täter konnte sie als 165 cm große, männliche...

  • Sonthofen
  • 14.07.19
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.
 6.225×

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
Symbolbild Graffiti
 2.853×

Sachbeschädigung
Oberstdorfer Polizei ermittelt Graffitisprayer

Im Zeitraum von Januar bis April kam es im Ortsbereich zu mehreren Sachbeschädigungen durch Schmierereien. Die Täter hatten ihre Tags an etlichen Stromkästen, Geländern, Hundetoiletten, Trafohäuschen und an der Therme hinterlassen. Der entstandene Gesamtschaden beziffert sich zwischenzeitlich auf mehrere Tausend Euro. Durch die Ermittlungen der Beamten der Oberstdorfer Polizei konnten nun die beiden 16-jährigen Urheber ermittelt werden. Neben dem eingeleiteten Strafverfahren haben die beiden...

  • Oberstdorf
  • 11.06.19
Symbolbild
 599×

Sachbeschädigung
Unbekannte werfen Scheibe an der KZ-Gedenkstätte in Türkheim ein

Bislang unbekannte Täter haben eine Scheibe an der KZ-Gedenkstelle in Türkheim eingeworfen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat zwischen Montag, 8. April 2019 und Donnerstag, 11. April 2019. Das beschädigte Fenster befindet sich auf der Rückseite der Gedenkstätte und wurde mit einem Stein eingeworfen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

  • Mindelheim
  • 12.04.19
 2.008×

Einfamilienhaus
Unbekannte stehlen Bargeld und Wertgegenstände aus Einfamilienhaus in Rudertatshofen

Unbekannte Täter sind zwischen dem 1. und dem 4. November in ein Einfamilienhaus in Ruderatshofen eingebrochen und haben Schmuck, Uhren und Bargeld entwendet. Aus dem Keller des Hauses wurden laut Polizei außerdem elektronische Geräte wie Beamer oder Laptops gestohlen.  In der Nacht von Sonntag, 4. November auf Montag 5. November sind die Täter laut Informationen der Polizei offenbar noch einmal zurück gekehrt und haben Computer-Monitore zerstört, in dem sie sie auf den Boden warfen. Die...

  • Ruderatshofen
  • 05.11.18
 254×

Sachbeschädigung
Unbekannter zerkratzt Auto in Lindau: Schaden von rund 2.000 Euro

Auf einem Parkplatz auf der Lindauer Insel wurde zwischen dem 10. und dem 14. August ein Auto verkratzt. Das Auto der Geschädigten war dort vor dem City-Rewe abgestellt worden. Als die Geschädigte dann einige Tage später wieder zu ihrem Auto kam, stellte sie mehrere heftige Kratzer im Lack fest. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro. Das war nicht das erste Mal, dass an dieser Stelle in Lindau Autos verkratzt wurden. Falls Bürger diesbezüglich etwas Relevantes festgestellt haben,...

  • Lindau
  • 17.08.18
Symbolbild Polizei
 330×

Sachbeschädigung
Unbekannter verursacht 1.000 Euro Schaden an Auto auf Memminger Privatgrundstück

Vom Sonntag auf den Montag, 05.08.2018 auf den 06.08.2018, wurde in der Zeit zwischen 20:00 Uhr und 09:00 Uhr ein Atuo auf Höhe Freudenthalstraße am Autodach, vermutlich durch einen Steinwurf, beschädigt. Das Auto befand sich zum Tatzeitpunkt im abgezäunten Grundstück des Geschädigten, der in der Tatnacht noch einen Knall wahrnahm, aber nichts Relevantes erkennen konnte. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 1.000 Euro.

  • Memmingen
  • 07.08.18
Polizeiauto
 668×

Sachbeschädigung
Polizei liefert Randalierer (33) in Lindau in Bezirkskrankenhaus ein

Am Mittwochvormittag wurde die Lindauer Polizei auf die Insel gerufen. Ein 33-jähriger Lindauer hatte vor einer Parfümerie in der Maximilianstraße einen Parfümtester umgeworfen. Auf dem Weg in Richtung Seebrücke warf er zwei Werbetafeln um. Die Besitzerin der Parfümerie, ein junger Mann sowie ein 58-jähriger Lindauer nahmen die Verfolgung des Mannes auf. Den jungen Mann umschlang der 33-Jährige plötzlich und schrie wie wild. Anschließend lief er dann nach Hause. Die Zeugen liefen ihm nach,...

  • Lindau
  • 08.03.18
Polizei Baden-Württemberg
 297×

Sachbeschädigung
Unbekannter hat Scheibe einer Schule in Isny eingeworfen

Mit einer Bierflasche hat ein unbekannter Täter in der Zeit von Freitagabend bis Samstagmorgen eine Scheibe der Eingangstür eines Schulgebäudes in der General-Moser-Straße eingeworfen und dabei einen Sachschaden von mehreren hundert Euro angerichtet. Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges bei der Schule beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, Kontakt mit dem Polizeiposten Isny, Tel. 07562/97655 -0, aufzunehmen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.18
Unbekannte haben in Wangen mehrere Gullideckel ausgehoben.
 477×

Sachbeschädigung
Unbekannte heben Gullideckel in Wangen aus und beschädigen geparktes Auto

Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen unbekannte Täter, die in der Nacht zum Sonntag, zwischen 20 und 3 Uhr, in der Vogter Straße in Karsee mehrere Gullideckel aushoben und auf den Gehweg legten. Außerdem rissen sie einen Leitpfosten heraus, den sie anschließend auf ein Auto warfen. In diesem Bereich wurde auch ein demoliertes Hinweisschild aufgefunden. Personen, die im fraglichen Zeitraum Verdächtiges in der Vogter Straße beobachtet haben...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.03.18
 53×

Sachbeschädigung
Nachbbar tritt Wohnungstür in Immenstadt wegen Ruhestörung ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen Mitternacht fühlten sich in der Siedlerstraße ein 24-Jähriger und ein 22-Jähriger in ihrer Ruhe ausgehend von einer Nachbarwohnung gestört. Der 24-Jährige klingelte daraufhin an der Wohnungstür, um den 54-jährigen Wohnungsinhaber auf den Lärm aufmerksam zu machen. Da die Wohnungstür nicht geöffnet wurde, trat er diese ein. Der Schaden beläuft sich auf ca. 100,-. Euro. Die Polizeiinspektion Immenstadt ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.18
 190×

Sachbeschädigung
Vom Lärm des Hindelanger Umzugs gestört: Mann (68) kappt Kabel der Beschallungsanlage eines Wagens

Ein zunächst Unbekannter hatte auf dem Hindelanger Faschingsumzug ein Kabel der Beschallungsanlage eines Umzugswagens abgezwickt. Dadurch wurden wahrscheinlich auch die Lautsprecher des Wagens beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden ist. Im Rahmen der Ermittlungen durchsuchten die Polizisten mehrere Wohnungen. Dabei stellte sich heraus, dass ein 68-jähriger Mann die Kabel wohl gekappt hatte. Er gestand die Tat. Er habe sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
 48×

Sachbeschädigung
Betrunkene Jugendliche (15 und 17) beschädigen Ausstellungsstücke in Lindauer Firma

Dienstagnacht wurde ein Firmenbesitzer in einem Lindauer Gewerbegebiet durch laute Geräusche darauf aufmerksam, dass jemand auf seinem Gelände ist. Er konnte beobachten, wie zwei Jugendliche sich an Ausstellungsgegenständen zu schaffen machten. Die sofort verständigten Polizeistreifen konnten noch in unmittelbarer Nähe die beiden Jugendlichen im Alter von 15 und 17 Jahren festnehmen. Die Beiden waren erheblich alkoholisiert und verursachten einen Schaden von geschätzten 250 Euro. Bei der...

  • Lindau
  • 07.02.18
 183×   10 Bilder

Diebstahl
Mehrere Einbrüche in Sonthofener Kleingartenanlage

Aufgehebelte Türen, aufgebrochene Werkzeugkisten und durchsuchte Gartenhäuser - diesen Anblick gab es für einige Gartenbesitzer im Tannachwäldchen in Sonthofen am Montagmorgen. In der Nacht wurde dort in fünf Gartenhäuser einer Kleingartensiedlung eingebrochen. Vermutlich handelte es sich dabei um mehr als nur einen Täter. Die Kleingartensiedlung liegt zwischen einem Wald und einem Bahngleis, dies nutze der oder die Täter wohl aus. 'Bereits zum dritten Mal wurde in unseren Garten eingebrochen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.18
 34×

Sachbeschädigung
Unbekannter kratzt in Bad Hindelang Hakenkreuze in Autotür

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Marktstraße ein geparktes Auto, Marke Skoda, durch Lackkratzer an verschiedenen Stellen stark beschädigt. Einige dieser Kratzer stellten Ähnlichkeiten mit Hakenkreuze dar. Der Sachschaden liegt bei ca. 8.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel. 08321/6635-0, entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ