Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Polizei (Symbolbild)
384×

Sachbeschädigung
Unbekannte werfen Farb-Eier auf Hauswand in Heimenkirch

In der Zeit von Donnerstag, 22.00 Uhr, bis Freitag, 9.00 Uhr, wurde eine Hausfassade in der Kemptener Straße mit Farbe beworfen. Der unbekannte Täter blies hierzu Eier aus, füllte diese dann mit Farbe und warf die so gefüllten Eierschalen gegen die Hauswand. Polizei sucht ZeugenZeugen des Vorfalles, bei dem ein Schaden von etwa 2000 Euro entstand, werden gebeten sich unter Tel.: 08381/92010 bei der Polizeiinspektion Lindenberg zu melden.

  • Heimenkirch
  • 13.03.21
Jugendliche sollen ein Haus in Lindau mit rohen Eiern beworfen haben. (Symbolbild)
3.930× 2

Polizei sucht Zeugen
Erst tote Fische jetzt rohe Eier: Jugendliche bewerfen erneut Haus in Lindau

Vorgestern Nacht hatten zwei mit Kapuzen verhüllte junge Männer tote Fische gegen die Wand und auf den Balkon eines Hauses in der Schulstraße in Lindau geworfen. Am Dienstagabend gegen 19:30 Uhr erschienen wieder zwei Jugendliche an dem Haus des 51-Jährigen und bewarfen den Balkon und das Glasgeländer mit rohen Eiern. Danach gingen sie wieder. Lindauer Polizei sucht ZeugenSie werden folgendermaßen beschrieben: etwa 15 Jahre altetwa 1,80 Meter großeiner trug eine auffällige braune Jacke und eine...

  • Lindau
  • 11.03.21
Am Freitagabend soll eine 17-Jährige ihrem Ex-Freund ins Gesicht geschlagen und ihm gegen das Schienbein getreten haben. (Symbolbild)
1.706×

Ins Gesicht geschlagen und gegen das Schienbein getreten
Streit zwischen Ex-Paar (19 und 17) eskaliert in Lindau

Am Freitagabend haben sich ein 19-jähriger Schüler und seine 17-Jährige Ex-Freundin in Lindau dermaßen gestritten, dass die Polizei zweimal einschreiten musste.  Ex-Freundin erstattet AnzeigeBei ersten Mal zeigte die 17-jährige ihren Ex-Freund an, weil er sie im Streit gegen die Füße geschlagen haben soll. Dabei sei sie umgefallen und hätte sich am Kopf verletzt, so die Polizei. Die junge Frau zog sich dabei eine Gehirnerschütterung zu. Auch 19-Jähriger zeigt Ex-Freundin anAuch der 19-Jährige...

  • Lindau
  • 01.03.21
Bei der Polizei in Lindau gingen zwei Anzeigen wegen beschädigter Reifen ein. (Symbolbild)
1.048× 1

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte zerstechen Autoreifen in Lindau

Gleich zwei Geschädigte zeigten am Dienstagnachmittag bei der Lindauer Polizei an, dass an ihren Fahrzeugen zwei bzw. ein Reifen mutwillig beschädigte wurden. Im ersten Fall teilte ein 25-jähriger Mann aus der Heyderstraße mit, dass an seinem Skoda auch beide linke Reifen mit einem Werkzeug beschädigte wurden, sodass die Luft aus den Reifen entwich. Er bemerkte den Schaden erst, nachdem er von zu Hause losgefahren wurde. Der Sachschaden in diesem Fall wurde auf ca. 100 Euro beziffert. Als...

  • Lindau
  • 10.02.21
Die Polizei hat den Betrunkenen in die Haftzelle nach Lindenberg gebracht (Symbolbild).
3.586×

Betrunkener (55) schlägt mit Stein auf Haustür ein
Nachbarschaftsstreit in Lindenberg endet in Haftzelle

Am Samstag musste die Polizei einen Nachbarschaftsstreit in Lindenberg beenden: Ein massiv alkoholisierter 55-jähriger Westallgäuer hatte im Treppenhaus herumgeschrien und seinen 59-jährigen Nachbarn bedroht. Schließlich hatte er auch noch mit einem Stein auf dessen Wohnungstüre eingeschlagen, teilt die Polizei mit. Betrunkener lässt sich nicht beruhigenDer Betrunkene wollte sich nicht in seine Wohnung begeben und sich ruhig verhalten. "Hochaggressiv erschien er immer wieder im Treppenhaus und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.01.21
Symbolbild
549×

Vandalismus
Unbekannte beschädigen fünf Fahrzeuge in Herlazhofen

In der Zeit von Freitag 21.20 Uhr bis Samstag 01.25 Uhr beschädigten Unbekannte in der Urlauer Straße in Herlazhofen insgesamt fünf Fahrzeuge. An einen Renault, Audi und VW Polo wurden jeweils Reifen zerstochen. An einem VW und einem Mini One wurde die Heckscheibe eingeschlagen. Aus dem Mini wurde zusätzlich ein Rucksack geklaut. Zeugen, welche entsprechende Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Leutkirch unter Tel.: 07561/ 8488-0 zu melden.

  • Leutkirch
  • 27.09.20
Die Tatverdächtigen sollen in wechselnder Besetzung ein
Dutzend Einbrüche und versuchter Einbrüche, mehrere Aufbrüche von Zigarettenautomaten, die Sachbeschädigung einer Forsthütte und von rund zehn Hochständen sowie einen Autodiebstahl und die unbefugte Ingebrauchnahme eines
Traktors und Pkw begangen haben. (Symbolbild).
7.791× 1 1

Straftatenserie
Polizei Wangen, Vogt und Tettnang ermitteln sieben Tatverdächtige

Die Polizei hat sieben Tatverdächtige im Bezug auf die Straftatenserie im Bereich Wangen, Achberg, Neukirch und Tettnang ermittelt. Die Jugendlichen sollen von Juni 2019 bis April 2020 in wechselnder Besetzung ein Dutzend Einbrüche und versuchter Einbrüche, mehrere Aufbrüche von Zigarettenautomaten, die Sachbeschädigung einer Forsthütte und von rund zehn Hochständen sowie einen Autodiebstahl und die unbefugte Ingebrauchnahme eines Traktors und Pkw begangen haben. Einige der Tatverdächtigen...

  • Wangen
  • 08.06.20
Wegen Bedrohung, verbunden mit Anstiftung zum Mord sowie wegen Verleumdung als „Nazi“ hat der neu gewählte AfD-Stadt und Kreisrat Dr. Rainer Rothfuß Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet.
3.948× 5 3 Bilder

Kommunalwahl 2020
"Nazis töten" auf AfD-Wahlplakat in Lindau: Stadt- und Kreisrat Dr. Rainer Rothfuß erstattet Anzeige

Wegen Bedrohung, verbunden mit Anstiftung zum Mord sowie wegen Verleumdung als „Nazi“ hat der neu gewählte Lindauer AfD-Stadt- und Kreisrat Dr. Rainer Rothfuß Strafanzeige gegen Unbekannt erstattet. Laut einer Pressemitteilung des AfD-Ortsverbandes Lindau entdeckte Rothfuß in der Eichwaldstraße auf Höhe des Wanderparkplatzes am Wäsen ein Wahlplakat der AfD-Spitzenkanidaten, das mit den Worten "Nazis töten" überschrieben worden war. Zusätzlich wurde Rothfuß ein "Hitlerbart" aufgemalt und das...

  • Lindau
  • 19.03.20
Symbolbild.
6.835× 1

Morddrohung
Mann (27) droht zwei Frauen in Leutkirch mit dem Tod

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat ein 27-jähriger Mann zwei Frauen in der Leutkircher Innenstadt damit gedroht, sie umzubringen. Zuvor hatte er eine Fensterscheibe von deren Wohnung eingeschmissen, teilte die Polizei mit. Gegen kurz vor 2:00 Uhr hatte der Mann in der Kurze Straße mit mehreren faustgroßen Steinen das Wohnhaus beworfen. Er traf schließlich die Scheibe des Küchenfensters, das zersplitterte. Der Mann bedrohte dann die zwei Frauen mit dem Tod. Sie hielten sich in der Wohnung...

  • Leutkirch
  • 14.01.20
Ein Mann hat in einem Lindauer Gasthof randaliert und mehrere Autos beschädigt.
3.054×

Alkohol
Mann randaliert in Lindauer Gasthof: Mehrere Autos bei Flucht beschädigt

Am Sonntagabend hat ein Mann in einem Lindauer Gasthof randaliert, zwei Autos beschädigt und ist dann geflüchtet.  Der Mann hatte mit Flaschen und Gläsern um sich geworfen und damit eine Angestellte des Lokals am Bein verletzt, teilte die Polizei mit. Anschließend verließ er den Gasthof. Er beschädigte zwei vor dem Eingang abgestellte Autos. An ihnen entstand ein Schaden von 300 Euro.  Der Randalierer flüchtete dann zu Fuß. Die Polizei konnte den Mann zunächst nicht antreffen, ihr ist seine...

  • Lindau
  • 13.01.20
Symbolbild.
1.803×

Sachbeschädigung
Unbekannte in Kißlegg beschädigen mit Schachtdeckel Straßenlaternen

Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kißlegg stellten am Sonntagvormittag gegen 8:30 Uhr bei der Rückfahrt von einem Brandeinsatz zum Feuerwehrmagazin in der Wangener Straße zwischen der Kreuzung Wangener Straße / Silcherweg / Erlenweg und der Einmündung der Gebrazhofer Straße in die Wangener Straße mehrere fehlende Schachtdeckel und zwei beschädigte Straßenlaternen fest. Unbekannte Täter hatten die Schachtdeckel aus den Straßenschächten herausgehoben und hierdurch insgesamt fünf Schachtöffnungen...

  • Kißlegg
  • 18.11.19
Symbolbild
4.493×

Alkohol
Streit in Lindauer Kneipe eskaliert: Frau wirft mit Flaschen und Aschenbechern um sich

Zu einer handfesten Auseinandersetzung kam es am Mittwochabend gegen 21:30 Uhr in einer Kneipe in der Friedrichshafener Straße. Eine 46-Jährige geriet zunächst mit ihrem Partner in Streit und schlug diesen ins Gesicht. Als der Wirt der Lokalität versuchte die Frau zu beruhigen, schlug diese dem Gastwirt mit einem Bierglas ins Gesicht. Dieses zerbrach dabei, der Wirt trug augenscheinlich jedoch nur geringfüge Verletzungen davon. Auch zwei weitere Gäste wurden von der 46-Jährigen angegriffen, als...

  • Lindau
  • 20.06.19
Symbolbild
4.288×

Zeugenaufruf
Schüsse auf Getränkemarkt in Kißlegg

Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen auf einen Getränkemarkt in Kißlegg geschossen. Nach Angaben der Polizei konnten mehrere kreisrunde Einschusslöcher in der Schiebetür festgestellt werden. Die Einschusslöcher wiesen einen Durchmesser von fünf bis sechs Millimetern auf. Mögliche Zeugen sollen sich bei der Polizei in Vogt melden.

  • Kißlegg
  • 12.06.19
Symbolbild
1.629×

Waffe
Mann (19) schießt in Bregenzer Schaufenster

Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zum Dienstag, den 26. März in ein Schaufenster eines Bregenzer Waffengeschäfts geschossen. Nach Angaben der Polizei ereignete sich die Tat um 1:07 Uhr. Dabei wurde eine Schaufensterpuppe getroffen. Am Donnerstag konnte die Polizei dann einen 19-jährigen Mann als Täter ermitteln. Nach Angaben der Bregenzer Polizei hatte der Schütze bereits Anfang März einen Revolver bei einem Kellereinbruch erbeutet. Gegen den jungen Mann läuft jetzt eine Anzeige...

  • Lindau
  • 28.03.19
In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Autos auf der Insel Lindau beschädigt.
3.859×

Fahndung
Vandalismus auf der Insel Lindau: Lagerfeuer am Seeufer, eine brennende Dixi-Toilette und beschädigte Autos

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden mehrere Fahrzeuge auf dem Parkplatz P5 auf der Hinteren Insel Lindau beschädigt. Ein Passant alarmierte die Polizei, weil dieser eine unbekannte Person bei der Beschädigung beobachtet hatte. Bei vier Wagen der Marke Mercedes wurde jeweils der Stern an der Motorhaube abgebrochen. Außerdem entdeckten die Beamten ein verlassenes Lagerfeuer am dortigen Seeufer. Laut Polizeiangaben wurden mehrere Holzbalken und eine Plastikwarnbake von einer Baustelle als...

  • Lindau
  • 23.02.19
Die Täter beschädigten mehrere Fahrzeuge.
396×

Sachbeschädigung
Unbekannte zerstechen Reifen an mehreren Fahrzeugen in Lindau

In der Nacht vom 03.11.2018 auf 04.11.2018 haben Unbekannte im Stadtgebiet Lindau mehrere Fahrzeuge beschädigt.In der Bazienstraße, in Näherweg und in der Heyderstraße wurden an verschiedenen Autos jeweils immer zwei Reifen zerstochen. Die Tatzeit kann nicht genau eingegrenzt werden, aber es spricht einiges dafür, dass sich die Vorfälle in der späten Nacht zwischen drei und fünf Uhr ereigneten. Der entstandene Schaden liegt bei rund 1.000 Euro.

  • Lindau
  • 05.11.18
Symbolbild
1.015×

Zeugenaufruf
Versuchter Diebstahl: Geldautomaten in Opfenbach beschädigt

Am Mittwochmorgen mussten die Angestellten der Sparkasse und der Volksbank in Opfenbach bei Öffnung ihrer Filialen feststellen, dass die jeweils im Vorraum befindlichen Geldautomaten in der vorangegangenen Nacht durch bislang unbekannte Täter beschädigt wurden. Aufgrund der vorgefundenen Spuren geht die Polizei davon aus, dass die Automaten zum Zwecke des Diebstahls von Bargeld aufgehebelt werden sollten. Der Sachschaden an den beiden Geräten wird auf insgesamt ca. 30.000 Euro geschätzt. Zu...

  • Opfenbach
  • 10.10.18
Unbekannte verunstalten auf der Lindauer Insel Hauswände u.ä. mit Graffitis
261×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung: Graffiti auf der Lindauer Insel

Wiederholt kommt es zu Schmierereien durch Graffiti im Bereich Lindauer Insel. Beginnend an den Containern am Parkplatz P5 der hinteren Insel ziehen sich die Schmierereien entlang der Promenade, weiter an der Hauswand der Volkshochschule, über den Pulverturm bis zu diversen Parkbänken. Sogar an einigen Bäumen wurde versucht die Sprühfarbe aufzutragen. Immer wurden dieselben Schriftzüge „RUP“ oder „PUP“ verwendet. Der Schaden für die Beseitigung wird auf mehr als 3.000 Euro geschätzt. Bislang...

  • Lindau
  • 28.09.18
Polizei (Symbolbild)
976×

Sachbeschädigung
Jugendlicher wirft Betonstein auf Auto in Weiler-Simmerberg

Am Samstagabend kam es zu einer Sachbeschädigung an einem Auto vor einer Weiler Jugendeinrichtung. Ein Jugendlicher nahm dabei einen Betonstein und warf diesen mit Wucht auf die Motorhaube eines geparkten Autos. Die Besitzerin des Autos erstattete Anzeige gegen den jungen Mann. Bei der darauffolgenden Anzeigenaufnahme tauchten dann zudem Ungereimtheiten in Bezug auf den Besitz eines Smartphone-Handys auf. Wie sich letztendlich herausstellte, hatte der Jugendliche das Handy der Marke...

  • Weiler-Simmerberg
  • 10.09.18
Polizei (Symbolbild)
2.888×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Blitzer in Wangen mit einem Hammer ein

Vermutlich gestört wurde ein unbekannter Täter, der am Sonntag gegen 21 Uhr die Geschwindigkeitsüberwachungsanlage in Primisweiler beschädigte und dabei Sachschaden von rund 1.000 Euro verursachte. Der Unbekannte wurde von zwei Zeugen beobachtet, wie er auf einer Haushaltsleiter stehend, mit einem Hammer eine Scheibe des Blitzers einschlug und anschließend in Richtung Sonnenstraße flüchtete. Der zwischen 1,70 und 1,80 Meter große, schlanke Täter mittleren Alters ließ die Leiter und den Hammer...

  • Wangen
  • 03.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ