Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Am Samstagabend haben Jugendliche einen Zug in Oberstdorf mit einer Bierflasche beworfen.
2.520×

Zeugenaufruf
Zug in Oberstdorf mit Bierflasche beworfen: Polizei stellt zwei Tatverdächtige

Am Samstagabend, gegen 21:00 Uhr teilte ein Lokführer der Deutschen Bahn mit, dass Jugendliche einen Gegenstand gegen einen stehenden Zug im Bahnhof Oberstdorf geworfen hätten. Durch die hinzugezogene Streife konnten vor Ort keine Jugendlichen festgestellt werden. Ausschließlich der Wurfgegenstand, eine Bierflasche, konnte sichergestellt werden. Im Rahmen der Fahndung konnten im Umfeld des Bahnhofs zwei 16-jährige und ein 28-jähriger festgestellt werden, die mit der Täterbeschreibung des...

  • Oberstdorf
  • 12.12.21
Ein betrunkener Mann hat mehrere Polizisten beleidigt, bespuckt und bedroht. (Symbolbild)
2.574×

Bahnhof Oberstdorf
Mann beleidigt, bespuckt und droht Polizisten, sie mit Messer aufzuschlitzen

Am Donnerstagabend hat ein betrunkener Mann Polizeibeamte am Bahnhof in Oberstdorf beleidigt und bedroht. Die Polizei war verständigt worden, weil der Mann versuchte in die versperrte Bahnhofshalle in Oberstdorf zu gelangen. Da ihm die Witterung anscheinend zu schlecht und ihm zu kalt war, versuchte er die geschlossene Eingangstüre der Halle mit den Händen aufzudrücken. Gegenüber Passanten zeigte er sich laut Polizeimeldung aggressiv.  Mann in Arrestzelle gebrachtNachdem die verständigte...

  • Oberstdorf
  • 03.12.21
Nachdem der Mann das Zimmer seines Mitbewohners verwüstet hatte, ging er auf die Polizisten los. (Symbolbild)
752×

Zimmer verwüstet
Betrunkener Bewohner (25) randaliert in Oberstdorfer Wohnheim

Am frühen Dienstagmorgen hatte die Polizei in einem Wohnheim in Oberstdorf alle Hände voll zu tun. Ein Betrunkener verwüstete ein Zimmer und ging dann auf die Beamten los. Eingetretene Tür, kaputter SpiegelDer 25-jährige Mann hatte zunächst die Zimmertür eines 48-jährigen Mitbewohners des Wohnheims in der Gerberstraße eingetreten. Anschließend randalierte er in dessen Zimmer, dabei wurden ein Spiegel und ein Fernseher beschädigt. Da sich der 25-Jährige nicht beruhigen ließ und zu befürchten...

  • Oberstdorf
  • 23.11.21
In Oberstdorf hat ein Unbekannter insgesamt fünf Nägel unter den Hinterreigen eines Pick-Ups in der Schlossstraße gestellt.  (Symbolbild)
3.979×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter legt Nägel hinter Pick-Up in Oberstdorf aus

In Oberstdorf hat ein Unbekannter insgesamt fünf Nägel unter den Hinterreigen eines Pick-Ups in der Schlossstraße gestellt. Die Nägel müssen zwischen 20.08.2021 abends und 22.08.2021 nachmittags platziert worden sein. Nägel bemerkt Hätte der Fahrer das nicht vor dem Losfahren bemerkt, hätten sich die Nägel vermutlich in den Reifen gebohrt. Abgesehen vom Schaden wäre auch mindestens der Fahrer des Pick-Ups gefährdet worden. Die Polizei Oberstdorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet...

  • Oberstdorf
  • 23.08.21
Ein Unbekannter hat die Schlösser von Waldhütten in Oberstdorf verklebt. (Symbolbild)
2.730×

Die Polizei ermittelt
Unbekannter verklebt Schlösser von Waldhütten in Oberstdorf

Im Bereich des Freibergsees in Oberstdorf kam es vom vergangenen Dienstag auf Mittwoch zu Sachbeschädigungen an zwei verschiedenen Waldhütten. Ein bislang unbekannter Täter hatte diverse Schlösser der Hütten so mit Klebstoff manipuliert, dass diese für die Eigentümer nicht mehr zu gebrauchen sind. Der Sachschaden liegt im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Polizei Oberstdorf hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der 08322/96040 um sachdienliche Hinweise.

  • Oberstdorf
  • 09.07.21
Zerkratzte Seitentür eines in Oberstdorf geparkten Autos.
16.362×

Hoher Sachschaden
Serie aufgeklärt: Frau (59) beschädigt mindestens 17 Autos in Oberstdorf

Die Polizei in Oberstdorf hat jetzt eine Serie von Sachbeschädigungen an geparkten Autos aufgeklärt. Eine 59-jährige Oberstdorferin soll demnach für mindestens 17 beschädigte Autos verantwortlich sein.  Laut Polizei ereigneten sich die Taten in unregelmäßigen Zeitabständen seit Frühjahr 2016 im Bereich der Wiesackerstraße. Nach langwierigen Ermittlungen konnte die Frau jetzt auf frischer Tat ertappt werden. Die 59-Jährige räumte bei ihrer Vernehmung die Taten teilweise ein. Der Sachschaden...

  • Oberstdorf
  • 14.02.20
Symbolbild Graffiti
2.876×

Sachbeschädigung
Oberstdorfer Polizei ermittelt Graffitisprayer

Im Zeitraum von Januar bis April kam es im Ortsbereich zu mehreren Sachbeschädigungen durch Schmierereien. Die Täter hatten ihre Tags an etlichen Stromkästen, Geländern, Hundetoiletten, Trafohäuschen und an der Therme hinterlassen. Der entstandene Gesamtschaden beziffert sich zwischenzeitlich auf mehrere Tausend Euro. Durch die Ermittlungen der Beamten der Oberstdorfer Polizei konnten nun die beiden 16-jährigen Urheber ermittelt werden. Neben dem eingeleiteten Strafverfahren haben die beiden...

  • Oberstdorf
  • 11.06.19
119×

Sachbeschädigung
Mann stürzt in Fischen von Ampelmast und verletzt sich

Ein Mann wurde am Samstagabend in Fischen verletzt. Er war auf einen Ampelmast geklettert und gestürzt. Die Ampel wurde dabei Beschädigt. Nach bisherigen Erkenntnissen hantierten zwei junge Männer an dem Ampelausleger bei der Einfahrt zur B 19. Nach bisherigem Ermittlungsstand stürzte einer der beiden junge Mann hierbei und wurde verletzt. Der Ampelausleger wurde heruntergerissen. Die komplette Ampelanlage fiel hierbei komplett aus. Die Schadensbehebung musste unverzüglich veranlasst werden –...

  • Oberstdorf
  • 02.12.17
29×

Vandalismus
Zwei junge Männer (18) verursachen Sachschaden von 15.000 Euro in Oberstdorf

Kurz nach Mitternacht wurde der Polizei gemeldet, dass Randalierer am Gymnasium Oberstdorf mehrere Scheiben eingeworfen haben. Vor Ort wurden dann weitere Sachbeschädigungen der Scheiben an der Bushaltestelle, einer Absperrbake sowie Schneestangen und Verkehrsleiteinrichtungen festgestellt. Bei der örtlichen Fahndung unter Einbeziehung eines Diensthundes konnten zwei tatverdächtige 18-jährige Schüler bei Reichenbach festgenommen werden. Diese versuchten zwar zu flüchten, gaben jedoch aufgrund...

  • Oberstdorf
  • 30.12.16
34×

Verfolgungsjagd
Rücksichtslose Flucht vor der Polizei bei Oberstdorf über Felder und Forstwege endet in Sackgasse

Am Sonntagabend hat eine Streife der Polizei Oberstdorf in der Langlaufarena in Ried ein Auto ohne amtliches Kennzeichen entdeckt. Die Beamten versuchten das Fahrzeug zu stoppen. Der Fahrer gab aber Gas und versuchte den Beamten davonzufahren. Er fuhr mit über 70 km/h über Weidegelände, durch mehrere Weidezäune, in Richtung Freibergsee. Erst als der Fahrer in eine Sackgasse fuhr, endete die fünf Kilometer lange Fahrt. Fahrer und Beifahrer rannten aber zu Fuß weiter, die Beamten konnten die...

  • Oberstdorf
  • 01.08.16
84×

Zeugenaufruf
Über Gleitschirmleinen gefahren: Gleitschirmpilot geht auf Skifahrer am Nebelhorn los

Am vergangenen Freitag gegen Mittag fuhr ein ca. 73-Jähriger im Nebelhornskigebiet/Startplatz Höfatsblick aus Versehen über die Leinen eines am Boden liegenden Gleitschirms einer Frau. Ein anderer Gleitschirmpilot (50 Jahre, graumelierte kurze Haare, 175cm groß, sportliche Figur, dunkel gekleidet) ging unvermittelt auf den Skifahrer zu und es kam zu einem Gerangel. Beide Kontrahenten rutschten einen Hang hinunter. Im Anschluss gab der Skifahrer seine Personalien der Gleitschirmpilotin. Der...

  • Oberstdorf
  • 14.02.16
19×

Beschädigung
Zum wiederholten Mal Autoreifen in der Alpgaustraße in Oberstdorf zerstochen

In der Nacht vom 12. auf den 13. September 2015 wurde in der Alpgaustraße an einem geparkten Pkw ein Autoreifen zerstochen. Während der Aufnahme der Sachbeschädigung wird bekannt das schon zwei Wochen zuvor auf demselben Parkplatz ein Autoreifen zerstochen wurde. Der Sachschaden liegt bei etwa 600 Euro. Zeugen, welche diesbezüglich etwas beobachtet haben, werden gebeten sich bei der Polizei Oberstdorf zu melden. Tel. 08322-96040

  • Oberstdorf
  • 18.09.15
32×

Zeugenaufruf
Unbekannte zünden Altpapiertonne auf Sportplatz in Oberstdorf an: mehrere tausend Euro Sachschaden

Bei der Polizeiinspektion Oberstdorf ging am Vormittag des 10.09.15 die Meldung ein, auf dem Hartplatz am Gymnasium habe jemand Papier verbrannt. Vor Ort konnte dann allerdings festgestellt werden, dass es sich um die Überreste einer blauen Altpapiertonne handelte. Unbekannte Täter hatte die Tonne nach bisherigen Erkenntnissen vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von einem Wohnhaus in der Nähe entwendet, verbrachten sie anschließend über einen Zaun auf den Hartplatz an der Schule...

  • Oberstdorf
  • 10.09.15
35×

Diebstahl
Wohnanhänger in Oberstdorf gestohlen und zerlegt

Nachdem der Diebstahl eines Wohnanhängers in der Nacht von Freitag auf Samstag gemeldet wurde, konnte dieser am Samstagabend völlig auseinandergenommen wenige hundert Meter vom Ort des Verschwindens festgestellt werden. Der einsichtige 19 Jahre alte Täter zeigte Reue und erschien am Tatort um die Tat einzugestehen. Erheblicher Alkoholkonsum verhalf den insgesamt zwei Tätern bei der Durchführung der Tat. Zuvor entwendete einer der Täter das Kennzeichenschild eines geparkten Pkw, welches im...

  • Oberstdorf
  • 24.05.15
30×

Ermittlungen
Nach Zechbetrug von Hotelgast (52) in Balderschwang: Polizei deckt weitere Straftaten auf

Am Samstag ging bei der Polizeiinspektion Oberstdorf am frühen Abend die Meldung ein, dass ein Gast im Restaurant eines Hotels in Balderschwang seine Zeche in Höhe von knapp 15 Euro nicht bezahlt hätte und nun mit dem Taxi weggefahren sei. Die Streifenbesatzung traf den 52-Jährigen kurz darauf im Taxi an und stellte bei den weiteren Ermittlungen noch andere Verfehlungen des Mannes fest. So hatte der Mann beispielsweise im Außenbereich des Hotels einen hölzernen Dekoartikel in eine Feuertonne...

  • Oberstdorf
  • 09.03.15
23×

Ermittlung
Erhebliche Sachbeschädigung an Oberstdorfer Turnhalle

Geschätzter Schaden in Höhe von 1.000 Euro enstand durch unbekannte Täter an der Turnhalle des Gymnasiums Oberstdorf. Die Täter hatten während der Ferien vom 17.4. bis 28.4. am Mauerwerk der Halle und im Bereich der Kellertreppe Graffiti in Form von Schriftzügen und Bildern gesprayt. Die Polizei Oberstorf bittet um Hinweise.

  • Oberstdorf
  • 29.04.14
22×

Brauchtum
Polizei: Klausentreiben im Oberallgäu weitgehend friedlich

Aus polizeilicher Sicht verlief das Klausentreiben im Ortsgebiet von Oberstdorf ohne schwerwiegende Vorfälle. Insgesamt hatten sich zum Klausentreiben 140 junge Männer ab 16 Jahren angemeldet. Los ging es mit lautem Geläut gegen 19.15 Uhr an der Oybelehalle in Richtung Ortskern, wo schon zahlreiche Zuschauer warteten. Etwa gg. 20.30 Uhr meldeten Passanten, dass in der Weststraße ein zunächst unbekannter junger Mann mit einem Holzprügel herumläuft. Kurze Zeit später wurde er durch Hinweise auch...

  • Oberstdorf
  • 07.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ