Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Polizei (Symbolbild)
 8.748×

Brauchtum
"Freinacht" im Allgäu: Polizei meldet wenig Vorkommnisse

Um die Häuser ziehen, Gegenstände "verziehen", Streiche spielen: In Zeiten der Corona-Krise gab es auch in der Freinacht vom 30. April auf 1. Mai starke Einschränkungen. Das übliche Umherziehen war untersagt, weil kein triftiger Grund. Überwiegend hat sich die Allgäuer Bevölkerung daran gehalten: Nur gut halb so viele Einsätze wie letztes Jahr hatte die Polizei. Etwa ein Viertel davon waren laut Polizeibericht Ruhestörungen, davon zehn im Zusammenhang mit Jugendlichen, die unterwegs waren...

  • Kempten
  • 01.05.20
Symbolbild Polizei
 2.067×

Vandalismus
Sachbeschädigung in Kempten: Unbekannte sprühen "Hitler" auf Verkehrszeichen

Am vergangenen Wochenende wurden an der neu gebauten Kreuzung der Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße/Leubaser Straße mehrere Verkehrszeichen und eine Lichtzeichenanlage mit schwarzem Lack besprüht. Eine bislang unbekannte Täterschaft schmierte unterschiedliche Schriftzeichen, darunter „Hitler“ und diverse Kraftausdrücke auf die dadurch beschädigten Einrichtungen. Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter der...

  • Kempten
  • 24.09.19
Symbolbild
 4.337×

Körperverletzung
Mann (21) wird von Jugendlichem (16) in Kempten mehrfach gegen den Kopf getreten

Ein 21-jähriger Mann ist in der Nacht auf Sonntag von drei 15 bis 24 Jahre alten Männern in Kempten verletzt worden. Der 21-Jährige hatte die drei Männer gemeinsam mit einigen Freunden auf eine Sachbeschädigung an mehreren Autos in einem Parkhaus in der Kronenstraße angesprochen. Laut Informationen der Polizei kam es zum Streit, in Folge dessen die drei 15- bis 24-Jährigen auf den 21-Jährigen einschlugen. Einer der drei, ein 16-jähriger Jugendlicher, trat zudem mehrfach mit dem Fuß gegen den...

  • Kempten
  • 16.12.18
Polizei (Symbolbild)
 3.398×

Sachbeschädigung
Wütend über laufenden Motor: Rentner (78) schlägt Delle in geparktes Auto in Kempten

Am Sonntagmorgen parkte ein 22-Jähriger seinen Auto in der Herbststraße in einer Parkbucht. Anschließend lief der Motor noch. Nun trat ein 78 Jahre alter Anwohner hinzu. Dem Rentner missfiel offensichtlich, dass der junge Mann noch im Fahrzeug mit laufendem Motor saß. Unvermittelt schlug dann der Rentner mit der Faust auf das Dach des Autos. Am Fahrzeug entstand so eine Delle.

  • Kempten
  • 21.08.18
Polizei (Symbolbild)
 1.627×

Zeugenaufruf
Unbekannte werfen Restaurantscheibe in Kempten ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 02:00 Uhr beschädigten drei bislang unbekannte Täter die Außenscheibe eines chinesischen Restaurants in der Schelldorfer Straße in Kempten. Ein Zeuge konnte beobachten, wie die Täter Glasflaschen gegen die Scheibe warfen, sodass diese zerbrach. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Die Polizei Kempten bittet um Hinweise unter 0831/9909-2140.

  • Kempten
  • 24.06.18
Polizei (Symbolbild)
 445×

Zeugenaufruf
Unbekannte werfen Gullideckel gegen Haustüre in Kempten

Eine bisher unbekannte Täterschaft beschädigte am Sonntagabend, gegen 22:30 Uhr, eine Haustüre in der Steufzger Straße in Kempten. Ein Gullideckel wurde hierzu gegen die Haustüre geworfen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. An der Haustüre des Geschädigten war eine portugiesische Nationalflagge angebracht. Ob die Tat im Zusammenhang mit der Fußball-WM steht ist Gegenstand der Ermittlungen. Ein Nachspiel hat auch die Mitteilung des Sachverhaltes durch die Geschädigte bei der...

  • Kempten
  • 18.06.18
 200×

Diebstahl
Kemptener Taschendieb (24) schlägt mit Kopf auf Motorhaube eines Streifenwagens

Ein 24-Jähriger entwendete in einer Kemptener Diskothek den Geldbeutel einer 22-Jährigen aus ihrer Handtasche und steckte das Geld und alle Karten ein. Ein Türsteher hatte den Diebstahl beobachtet und nahm dem Mann einen Teil der entwendeten Sachen wieder ab. Bei der Durchsuchung des Mannes durch die Polizeibeamten konnte das restliche Diebesgut aufgefunden werden. Zudem hatte der Kemptener verbotenerweise ein Einhandmesser dabei. Während der Durchsuchung wurde der Mann immer aggresiver und...

  • Kempten
  • 07.01.18
 52×

Zeugenaufruf
Erboster Fußgänger gibt nach Sachbeschädigung in Kempten falsche Personalien an

Am Donnerstagabend, gegen 17:30 Uhr, befuhr der ein 77-jähriger Kemptener mit seinem Pkw, Suzuki, die Beethovenstraße und bog dort bei Grünlicht nach links in Richtung Immenstädter Straße ab. Die Kreuzung überquerten zu diesem Zeitpunkt zwei Fußgänger. Der Pkw-Fahrer hupte die Fußgänger an, da für deren Lichtzeichen rot zeigte. Dies erboste einen der beiden Fußgänger derart, dass dieser mit der Hand gegen den Außenspiegel des Pkws schlug, wodurch dieser beschädigt wurde. Der Pkw-Fahrer...

  • Kempten
  • 06.12.17
 32×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung an Urnengrab in Kempten

Im Zeitraum vom 20.10.17 bis 28.10.17 wurde im Friedhof unter der Burghalde in Kempten ein Urnengrab beschädigt. In dem dortigen Grabstein ist ein Bergkristall eingelassen. Ein unbekannter Täter hat offensichtlich versucht diesen Kristall mit Gewalt aus dem Grabstein zu schlagen. Dies gelang zwar nicht, der Kristall wurde jedoch beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 200 Euro. Wer Hinweise auf den Verursacher des Schadens geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion...

  • Kempten
  • 31.10.17
 24×

Ermittlungen
Unbekannte Frau fährt Autos in Kempten an und flüchtet: Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro

Am Sonntag, 24.09.2017, gegen 04:45 Uhr, beobachteten Zeugen, wie ein Peugeot in der Burgstraße gegen zwei geparkte Autos stieß. Das eine Auto wurde schwer, das andere leichter beschädigt. Die Zeugen sahen dann, wie aus dem Peugeot eine Frau ausstieg und davonrannte. Im Peugeot wurde später durch die herbeigerufene Polizei die Fahrzeughalterin festgestellt, die angab, dass 'ein Unbekannter' gefahren sei. Die 23-jährige Frau war stark alkoholisiert. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft...

  • Kempten
  • 25.09.17
 571×

Zeugenaufruf
Vandalismus in der Wittelsbacher Schule in Kempten: Unbekannter überflutet ersten Stock

Ein bislang unbekannter Täter schaffte sich in der Nacht von Montag auf Dienstag Zugang zum ersten Obergeschoß der Wittelsbacher Schule in der Frühlingsstraße, indem er an einer aufgestellten Messewand vorbeikletterte. Dort verstopfte er mit Papier die Abflüsse zweier Waschbecken und öffnete die jeweiligen Wasserhähne. Dadurch wird der erste Stock geflutet, sodass das Wasser dort zum Teil knöcheltief steht. Das Wasser breitete sich auch in der Hausmeisterwohnung in der Schule aus und richtete...

  • Kempten
  • 15.08.17
 49×

Grafitti
Unbekannte beschmieren Wände am Allgäu Gymnasium und in einer Fußgängerunterführung in Kempten

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde die Westseite der Sporthalle am Allgäu Gymnasium in Kempten beschädigt. Auf eine Länge von ca. 10 Metern wurden mehrere Graffitis angebracht. Neben diversen Schriftzügen wurde auch ein durchgestrichenes Hakenkreuz angebracht. Eine weitere Sachbeschädigung durch Graffiti beging eine bisher unbekannte Täterschaft im Tatzeitraum von Samstag, 10 Uhr, bis Sonntag, 10 Uhr, in der Alpenstraße 15 in Kempten. Dort wurden an einer Fußgängerunterführung und am...

  • Kempten
  • 21.06.17
 13×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschädigen Radarkasten mit Stahl-Anker in Hard

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigten unbekannte Täter zwischen 17.30 Uhr und 02.30 Uhr eine Radarbox an der Industriestraße in Hard. Sie benutzten dazu einen ca. 30 kg schweren Stahl-Anker, den sie zuvor aus einem der benachbarten Gärten entwendeten. Die Unbekannten beschädigten damit die Metall-Blendenabdeckung und den Metallkasten der Radarbox. Sie ließen den Anker am Tatort zurück. Die Polizei geht davon aus, dass die selben Täter zuvor im Bereich der Rheinstraße/Lustenauer...

  • Kempten
  • 07.05.17
 20×

Alkohol
Angetrunkener Mann (26) randaliert in Kemptener Wohnung

Ein 26-jähriger angetrunkener Mann randalierte in der Wohnung seines 29 Jahre alten Bekannten. Dabei wurde der 29-Jährige von seinem Gast verletzt. Nahezu die gesamte Wohnungseinrichtung wurde von dem 26-Jährigen zerstört. Er flüchtete noch vor dem Eintreffen der Streifen aus der Wohnung, konnte jedoch kurze Zeit später aufgefunden werden. Dabei wurde festgestellt, dass der 26-Jährige erst am Vortag aus einer Justizvollzugsanstalt entlassen wurde.

  • Kempten
  • 04.05.17
 14×

Anzeige
Jugendliche (14 bis 17) aus München beschädigen Elektromobile in Vergnügungspark in Rammingen

Am Samstagnachmittag kam es zu einem Zwischenfall in einem Vergnügungspark bei Rammingen. Drei Jugendliche aus München im Alter zwischen 14 und 17 schnappten sich ein Elektromobil der Parkmitarbeiter und setzten es ohne Schlüssel in Gang. Anschließend fuhren sie damit eine kleine 'Rallye' durch den Park und rammten schließlich ein zweites Elektromobil von Parkmitarbeitern, welche die Jungs stoppen wollten. Beide Elektromobile wurden dadurch beschädigt. Die Jugendlichen, welche ohne ihre...

  • Kempten
  • 02.04.17
 30×

Sachbeschädigung
Zeugenaufruf: Jugendliche zerstören Scheibe in Kemptener Parkhaus

Am Samstagabend, gegen 17:30 Uhr, fiel am Parkhaus des Forum Allgäu eine Jugendgruppe bestehend aus fünf Personen auf. Eine der Personen schlug mehrmals mit der Hand gegen eine Scheibe des Parkhauses. Dabei ging die Scheibe zu Bruch. Die Jugendgruppe flüchtete daraufhin in unterschiedliche Richtungen. Hinweise auf einen möglichen Täter nimmt die Polizeiinspektion Kempten unter der 0831/9909-2140 entgegen.

  • Kempten
  • 12.03.17
 19×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung an BigBox Kempten durch unbekannte Täter

Am Freitagabend, gegen 20:30 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung an der Rückwand der BigBox Kempten durch drei unbekannte männliche Täter. Diese warfen Bierflaschen gegen die Fassade, sodass dort ein Schaden von ca. 500 Euro entstand. Personen, welche hierzu Angaben machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Kempten Tel. 0831/9909-9 zu melden.

  • Kempten
  • 04.02.17
 23×

Sachbeschädigung
Unbekannte bohren Parkscheinautomat in Kempten auf

Unbekannte Täter haben im Tatzeitraum von vergangenem Sonntag bis Montag versucht, einen Parkscheinautomaten in der Mozartstraße in Kempten, Höhe Hausnummer 3, aufzubohren. Letztendlich gelang dies nicht gänzlich. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Vermutlich wurden die Täter, bei dem Versuch das Gehäuse aufzubohren, gestört. Die Polizei Kempten bittet um Zeugenhinweise unter 0831/9909-2140.

  • Kempten
  • 29.11.16
 14×

Sachbeschädigung
Unbekannter beschädigt Eisskulptur in Kempten

Eine bisher unbekannter Täter hat am Sonntagabend, gegen 23:45 Uhr, eine in der Fischerstraße 25 in Kempten aufgestellte Eisskulptur beschädigt. Der bisher unbekannte Mann konnte zunächst beobachtet werden, wie er die Skulptur in Form eines Wildschweins am Kopf streichelte. Im weiteren Verlauf schlug der Tatverdächtige mit dem Fuß gegen das Kunstwerk, wodurch dieses beschädigt wurde. Nachdem ein Zeuge den Tatverdächtigen auf sein Verhalten ansprach rannte dieser davon. Der Mann wird als sehr...

  • Kempten
  • 28.11.16
 26×

Fahrerflucht
Eisplatte fliegt auf der A980 bei Sulzberg von Lkw und zertrümmert Frontscheibe - Fahrer leicht verletzt

Am 14.11.2016 gegen 09:20 Uhr wollte ein 55-jähriger Kemptener einen Lkw auf der A980 in Fahrtrichtung Lindau, kurz hinter dem Allgäuer Dreieck, überholen. Unmittelbar vor dem Überholvorgang fiel jedoch eine Eisplatte vom Lkw und direkt in die Windschutzscheibe des Kempteners. Dessen Frontscheibe wurde dadurch komplett zertrümmert und er zog sich leichte Schnittverletzungen zu. Der Lkw setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten sich mit...

  • Kempten
  • 15.11.16
 16×

Zerstörungswut
Wer hat es auf Kemptens Kunst abgesehen?

Im September traf es eine Leiter-Installation, im Winter einen bronzenen Brunnenvogel, dann die goldene Brezel – nun wurde eine Käfer-Plastik schwer beschädigt. In der Stimme von Marcus Mayer, beim Kemptener Wohnungsunternehmen Sozialbau für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig, liegt unüberhörbar Frust. Erst vor Tagen hat das Unternehmen anlässlich des 60-jährigen Bestehens eine riesige Käfer-Plastik in der Fischerstraße neben dem Künstlerhaus aufstellen lassen – und schon ist sie kaputt....

  • Kempten
  • 19.07.16
 15×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschmieren Hauswände und andere Flächen in Kempten

Sinnlose Schmierereien hinterließen vermutlich Jugendliche im Bereich nördlich der Hanebergstraße bis hin kurz vor den Ostbahnhof. Bis jetzt zählt die Polizei 22 dieser Schmierereien. Die Unbekannte beschmierten ein Wohnmobil, Hauswände, Rolläden und Garagentore. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. Wer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag in diesem Bereich Wahrnehmungen gemacht bzw. Personen jüngeren Alters festgestellt und kann evtl....

  • Kempten
  • 15.05.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ