Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Symbolbild.
 2.936×  1

Polizei
Sachbeschädigung in Kaufbeuren stellt sich als explodierte Sirup-Flasche heraus

Eine Frau hat am Donnerstagabend die Polizei wegen einer vermeintlichen Sachbeschädigung im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz gerufen. Sie fand an ihren Wagen eine zerstörte Heckscheibe mit angeblichen Blutspritzern am Kofferraumdeckel. Die Frau vermutete deshalb, dass ihr Auto mutwillig beschädigt wurde. Die Polizei begutachtete die Spurenlage und fand schnell die tatsächliche Ursache des Schadens. Eine Flasche mit Himbeersirup, die im Kofferraum des Wagens wohl schon länger "gegoren" hatte,...

  • Kaufbeuren
  • 29.05.20
Symbolbild. Der 32-Jährige randalierte zunächst mit einer Axt in Kaufbeuren und beschädigte anschließend einen Haftraum in der Kaufbeurer Dienststelle.
 5.136×

Klinik
Mann (32) randaliert mit Axt in Kaufbeuren und demoliert Haftraum der Polizei

Ein 32-Jähriger hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der König-Rudolf-Straße in Kaufbeuren randaliert. Dabei beschädigte er mehrere geparkte Autos mit einer Axt. Nach einer mehrstündigen Fahndung konnte der Mann durch die Polizei in Gewahrsam genommen werden. Die Randale setzte der 32-Jährige dann im Haftraum der Dienststelle derart massiv fort, dass dieser erst einmal wieder in Stand gesetzt werden muss, so die Polizei in einer Mitteilung. Außerdem beleidigte der Mann die Beamten....

  • Kaufbeuren
  • 26.07.19
Polizei (Symbolbild)
 4.030×

Vandalismus
Unbekannte treten Auto in Kaufbeuren kaputt: Totalschaden

Ein am Samstagabend in der Buronstraße geparktes gelbes Fahrzeug wurde von einer unbekannten Gruppe vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag massiv beschädigt. Aufgrund des vorhandenen Schadensbildes traten mindestens drei Personen auf das Fahrzeug ein, wodurch am Pkw ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro entstanden ist. Hinweise, insbesondere auf eine größere Personengruppe in der Buronstraße, erbittet die Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 16.07.19
Symbolbild. Eine Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte wurde von einem Gast leicht verletzt.
 6.215×

Hausverbot
Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen: Gast versuchte sie nach Streit zu würgen

Am Sonntagabend hat ein Gast die Mitarbeiterin einer Kaufbeurer Gaststätte angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, kam es zwischen den beiden zunächst zu einem verbalen Streit. Im weiteren Verlauf wurde der Mann dann immer aggressiver, weshalb ihm die Mitarbeiterin ein Hausverbot aussprach. Vor der Gaststätte trat der Gast dann mehrfach gegen das Auto der Frau. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 250 Euro. Laut Polizeiangaben packte der Täter die Mitarbeiterin nachfolgend am Hals...

  • Kaufbeuren
  • 08.07.19
Symbolbild
 2.179×

Randale
Außenspiegel an mehreren Fahrzeugen in Kaufbeuren abgetreten

Am 05.04.2019, gegen 21:45 Uhr, kam es in der Beethovenstraße in Kaufbeuren zu einer Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen. Durch eine Zeugin konnten mehrere Personen beobachtet werden, wie diese mit lauter Musik durch die Straßen zogen und hierbei bei mehreren Fahrzeugen die Seitenspiegel abtraten. Anschließend soll es noch zu einem Streitgespräch mit mehreren Anwohnern der Augsburger Straße gekommen sein. Nach dieser Begegnung flüchteten die Personen in Richtung Hochstadtweg. Durch...

  • Kaufbeuren
  • 06.04.19
Symbolbild.
 1.178×

Zeugenaufruf
Mehrere Fahrzeuge im Raum Kaufbeuren beschädigt

In der Nacht vom 10.11.2018 auf den 11.11.2018 wurde ein schwarzes Auto im Blattneiweg in Kaufbeuren von einem bislang unbekannten Täter beschädigt. Der Täter verkratzte die gesamte linke Fahrzeugseite des Geschädigten mit einem spitzen Gegenstand und verursachte dadurch einen Sachschaden von ca. 1.000 Euro.  In der Nacht vom 10.11.2018 auf den 11.11.2018 wurde in der Mühlstraße in Ronsberg ein silberner VW Golf beschädigt. Hierbei sprühte ein bislang unbekannter Täter Bauschaum in den...

  • Kaufbeuren
  • 12.11.18
Symbolbild
 1.523×

Anzeige
Frau (56) randaliert an Kaufbeurer Tankstelle und geht auf Polizisten los

Eine 56-jährige Frau ist in der Nacht von Freitag auf Samstag in einer Kaufbeurer Tankstelle mit einem Mitarbeiter in Streit geraten und randalierte im Laden. Als Polizisten versuchten, die Dame aus dem Laden zu begleiten ging sie nach Angaben der Polizei auf die Beamten los und verletzte eine Polizistin dabei leicht. Die Frau erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

  • Kaufbeuren
  • 11.11.18
 1.624×

Sachbeschädigung
Schlägernde Gruppe in Kaufbeuren verursacht Sachschaden von rund 1.000 Euro

Zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten kam es am frühen Sonntagmorgen. Um kurz nach Mitternacht traf eine Gruppe Jugendlicher, bzw. junger Erwachsener zunächst im Rosental aufeinander. Bei der anschließenden Schlägerei dort ging die Fensterscheibe eines Friseursalons zu Bruch (Schadenshöhe ca. 1.000 Euro). Später kam es in der Adolf-Kolping-Straße dann erneut zu einer Auseinandersetzung mit denselben Beteiligten. Dabei zogen sich mehrere von ihnen leichte Verletzungen zu. Der genaue...

  • Kaufbeuren
  • 20.05.18
 94×

Sachbeschädigung
Verkehrsstreit in Frankenried: Jugendlicher Motorradfahrer (16) schlägt Autofahrerin (21) den Spiegel ab

Am 30.10.2017 gegen 16.40 Uhr befuhr eine 21-jährige die Hirschzellerstraße in Richtung Frankenried. Hinter ihr fuhr ein Kraftrad, welches ihr mehrmals sehr nah auffuhr. In Frankenried musste die junge Dame verkehrsbedingt anhalten. Diese Gelegenheit nutzte der 16-jährige Kradfahrer und fuhr neben das Fenster der Fahrerin. Er forderte diese mit einem Handzeichen auf das Fenster zu öffnen. Dieser Aufforderung kam sie nach. Der Kradfahrer schrie diese mit unverständlichen Worten an. Da die...

  • Kaufbeuren
  • 31.10.17
 20×

Streit
Mann (53) wirft in Kaufbeuren mit Besteck nach Bekanntem (35) und bedroht ihn mit Brotzeitmesser

Am Freitagabend gegen 18.30 Uhr gerieten ein 35jähriger Wohnungsinhaber und sein 53 Jahre alter Besucher in Streit, in dessen Verlauf der Gast dem Geschädigten ein Brotzeitmesser an den Hals hielt. Zudem wurde er von einer geworfenen Gabel getroffen, jedoch nicht verletzt. Beschädigt wurden weiter ein Handy und ein MP3-Player. Der gewalttätige Besucher wird nun wegen versuchter Gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung, Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch angezeigt.

  • Kaufbeuren
  • 23.09.17
 30×

Zeugenaufruf
Unbekannte durchschneiden Telefonleitungen in Germaringen

In der Nacht von Mittwoch, 21.12.2016 auf Donnerstag, 22.12.2016 wurden in der Straße 'Am Riederloh' in Germaringen/Neugablonz absichtlich zwei Telefonleitungen durchschnitten. Aufgrund der Beschädigung war eine ansässige Firma stark beeinträchtigt und konnte nur unter massiven Einschränkungen dem täglichen Geschäft nachgehen. Täterhinweise gibt es bislang keine. Sachdienliche Hinweise auf den unbekannten Täter erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341-9330.

  • Kaufbeuren
  • 23.12.16
 26×

Fahrerflucht
Friedhofsmauer in Maierhöfen durch Auto stark beschädigt

Zwischen dem vergangenen Freitag und Samstag wurde die Mauer des Friedhofs im Kirchweg durch ein unbekanntes Auto stark beschädigt. Durch den Anprall des Kraftfahrzeugs wurde die Natursteinmauer auf mehreren Metern eingedrückt und es entstand dabei ein Sachschaden von ca. 3.000 Euro. Der Verursacher hat sich, ohne sich um den massiven Schaden zu kümmern, einfach vom Unfallort entfernt. Aufgrund der aufgefundenen Spuren wird davon ausgegangen, dass es sich um ein schwarzes Fahrzeug handelt....

  • Kaufbeuren
  • 03.11.16
 21×

Zeugenaufruf
Mehrere Verkehrsunfallfluchten mit Sachschäden in Bad Wörishofen

Bereits am vergangenen Wochenende wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag ein geparktes Auto in der Lerchenstraße beschädigt. Der entstandene Schaden lässt vermuten, dass der Verursacher mit der Türe gegen das geparkte Fahrzeug stieß, sich dann aber nicht um den Schaden kümmerte. Dieser beträgt circa 500 Euro. In der Nacht vom Dienstag auf Mittwoch wurde auf einem Hotelparkplatz in der Kneippstraße ein grauer Opel Corsa vorne rechts am Stoßfänger angefahren und beschädigt. Dabei entstand ein...

  • Kaufbeuren
  • 28.10.16
 26×

Körperverletzung
28-Jähriger greift anderen Mann (26) in Kaufbeuren an

Am Mittwochnachmittag kam es Am Bleichanger auf dem Parkplatz eines Spielcasinos zu einer Körperverletzung zwischen zwei Männern. Ein 28-Jähriger ging ohne jegliche Vorankündigung auf seinen 26-jährigen Kontrahenten los und schlug diesem mit der Faust ins Gesicht. Dabei erlitt der Geschädigte Schmerzen sowie Kratzspuren im Bereich des Mundes. Im Gerangel wurde der Geschädigte anschließend noch geschubst, wobei er Teile des Außenspiegels eines neben ihm stehenden Autos abriss. Die Männer...

  • Kaufbeuren
  • 27.10.16
 23×

Zeugenaufruf
Nägel auf dem Waldweg: Vorsätzliche Sachbeschädigung in Ebersbach

Wie bereits am 25. Juli berichtet, wurde am Samstag oder Sonntag, den 23. bzw. 24. Juli, offensichtlich absichtlich Nägel in einen Waldweg nahe Algers eingebracht. Der Weg führt von Algers in den naheliegenden Wald. Die Nägel wurden mit den spitzen nach oben im Weg befestigt. Ein Geschädigter, der berechtigt diesen Waldweg entlangfuhr, beschädigte sich dadurch einen Reifen. Bezugnehmend auf diesen Vorfall wird nun darauf hingewiesen, dass durch eine Privatperson eine Auslobung in Höhe von 2.000...

  • Kaufbeuren
  • 11.08.16
 22×

Gericht
Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt Mitwisser nach Zündelaktion

'Mitgegangen, mitgefangen.' Mit diesen Worten machte der Vorsitzende des Jugendschöffengerichts einem 19-jährigen Kaufbeurer klar, warum er der Sachbeschädigung schuldig gesprochen wurde, obwohl er sich nicht aktiv an einer Zündelaktion von zwei Freunden an einem Kaugummi-Automaten in Neugablonz beteiligt hatte. Allerdings stand der junge Mann bei dem Vorfall im April nach Überzeugung des Gerichts direkt neben seinen beiden Kumpeln, mit denen er bereits in der Vergangenheit Sachbeschädigungen...

  • Kaufbeuren
  • 04.08.16
 27×

Gewalt
Sachbeschädigung und Körperverletzung: Aggressiver Mann (33) in Bad Wörishofen in Gewahrsam genommen

Mehrere Polizeieinsätze verursachte ein 33-jähriger Memminger in den frühen Morgenstunden des 09.07.2016. Zunächst gab es eine Streitigkeit mit seinen Zechkumpanen auf der Zugspitzstraße. Anschließend wurde ihm bereits nahegelegt nun friedlich nach Hause zu gehen. Unterwegs zerschlug er später aber noch eine Eingangstüre in der Alpenstraße. Hier konnte er sich vor dem Eintreffen der Streifenbesatzung jedoch absetzen. Geraume Zeit später kehrte er zu seiner Lebensgefährtin in der Gartenstadt...

  • Kaufbeuren
  • 09.07.16
 24×

Ermittlung
Sachbeschädigung durch Graffitis in Schweinebach

In der Nacht auf Mittwoch hat ein bislang unbekannter Täter mittels Spraydose die Haustüre eines Mehrfamilienhauses in Schweinebach mit schwarzer Farbe besprüht. Durch diese Aktion entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Die Polizei Lindenberg ermittelt nun wegen dieser Sachbeschädigung und nimmt Hinweise zu der Tat, unter Tel. 08381/9201-0, entgegen.

  • Kaufbeuren
  • 08.05.14
 22×

Runder Tisch
Sachschäden am Bahnhof in Biessenhofen beunruhigen

Thema Jugendkriminalität gemeinsam angehen Die Anzahl der Straftaten im Bereich der Jugendkriminalität ist in Biessenhofen im Jahr 2011 deutlich angestiegen. Dies nahm Bürgermeister Wolfgang Eurisch zum Anlass, einen Runden Tisch einzuberufen. Das Ergebnis des Gesprächs trug er dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung vor. Zur Gesprächsrunde kamen Vertreter der Polizei Marktoberdorf, der Bundespolizei und der DB-Sicherheit sowie des Jugendamtes Ostallgäu. Gerade im Bereich des Bahnhofes seien...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020