Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Symbolbild
 656×

Zeugenaufruf
Unbekannter beschädigt Bienenstock in Immenstadt: Tiere erfrieren

Ein Bienenvolk beim Hotel Rotenfels in Immenstadt ist in der Zeit vom 7. bis 13. Dezember erfroren. Ein bislang Unbekannter hat nach Angaben der Polizei eine Windschutzwand des Bienenstocks beschädigt und den Deckel enwendet. Der finanzielle Schaden beträgt ca. 400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.18
 516×

Zeugenaufruf
Unbekannter demoliert Auto in Sonthofen

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in einer Tiefgarage im Stieglitzweg ein dort geparkter VW mutwillig beschädigt. Der Pkw befand sich in der privaten Tiefgarage in einem mit einem Drahtgitter abgesperrten Parkplatz. Der bislang unbekannte Täter zwickte zunächst das Gitter auf und verschaffte sich so Zutritt zu dem Stellplatz, anschließend beschmierte er das Fahrzeug mit weißer Farbe, stach alle vier Reifen platt und zerkratzte den Pkw. An dem Fahrzeug entstand ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.18
 53×

Sachbeschädigung
Nachbbar tritt Wohnungstür in Immenstadt wegen Ruhestörung ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen Mitternacht fühlten sich in der Siedlerstraße ein 24-Jähriger und ein 22-Jähriger in ihrer Ruhe ausgehend von einer Nachbarwohnung gestört. Der 24-Jährige klingelte daraufhin an der Wohnungstür, um den 54-jährigen Wohnungsinhaber auf den Lärm aufmerksam zu machen. Da die Wohnungstür nicht geöffnet wurde, trat er diese ein. Der Schaden beläuft sich auf ca. 100,-. Euro. Die Polizeiinspektion Immenstadt ermittelt nun wegen Sachbeschädigung und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.18
 190×

Sachbeschädigung
Vom Lärm des Hindelanger Umzugs gestört: Mann (68) kappt Kabel der Beschallungsanlage eines Wagens

Ein zunächst Unbekannter hatte auf dem Hindelanger Faschingsumzug ein Kabel der Beschallungsanlage eines Umzugswagens abgezwickt. Dadurch wurden wahrscheinlich auch die Lautsprecher des Wagens beschädigt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro entstanden ist. Im Rahmen der Ermittlungen durchsuchten die Polizisten mehrere Wohnungen. Dabei stellte sich heraus, dass ein 68-jähriger Mann die Kabel wohl gekappt hatte. Er gestand die Tat. Er habe sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.02.18
 183×   10 Bilder

Diebstahl
Mehrere Einbrüche in Sonthofener Kleingartenanlage

Aufgehebelte Türen, aufgebrochene Werkzeugkisten und durchsuchte Gartenhäuser - diesen Anblick gab es für einige Gartenbesitzer im Tannachwäldchen in Sonthofen am Montagmorgen. In der Nacht wurde dort in fünf Gartenhäuser einer Kleingartensiedlung eingebrochen. Vermutlich handelte es sich dabei um mehr als nur einen Täter. Die Kleingartensiedlung liegt zwischen einem Wald und einem Bahngleis, dies nutze der oder die Täter wohl aus. 'Bereits zum dritten Mal wurde in unseren Garten eingebrochen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.18
 34×

Sachbeschädigung
Unbekannter kratzt in Bad Hindelang Hakenkreuze in Autotür

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Marktstraße ein geparktes Auto, Marke Skoda, durch Lackkratzer an verschiedenen Stellen stark beschädigt. Einige dieser Kratzer stellten Ähnlichkeiten mit Hakenkreuze dar. Der Sachschaden liegt bei ca. 8.000 Euro. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel. 08321/6635-0, entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.01.18
 23×

Zeugenaufruf
Unbekannte versuchen in Bad Hindelang Geldautomaten mit Flex aufzusägen

In der Zeit zwischen Donnerstag, 19.10.2017 und Samstag, 21.10.2017, haben Unbekannte erfolglos versucht mit einer Flex den Wechselautomaten auf dem Parkplatz Auf der Höh in Hinterstein und die daneben stehende Spendenbox der Bergwacht Hinterstein aufzubrechen. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf ca. 200 Euro geschätzt. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen nimmt die Polizei Sonthofen, Tel.: 08321/6635-0, entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.10.17
 38×

Kriminalität
Sachbeschädigungs- und Einbruchsserie im Oberallgäu: Polizei ermittelt

Eine regelrechte Spur der Verwüstung hinterließ ein unbekannter Täter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Bereich Rieden und Bihlerdorf. In der Albert-Schweitzer-Straße schlug er mit Steinen an zwei verschiedenen Schulgebäuden vier Fensterscheiben ein. In eine Schule drang er dann ein und entwendete aus einem Büro einen Computer. In Folge schlug er dann im Bereich des RuDi-Parks die Glasscheibe einer Hintertüre zu einem Imbisstand ein. Nach bisherigen Erkenntnissen endete dann seine...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.17
 28×

Gewalt
Körperverletzung und Sachbeschädigung auf Airport-Party in Burgberg

Im Rahmen der ansonsten aus polizeilicher Sicht unproblematischen 'Airport-Party' am Segelflugplatz in Burgberg-Agathazell wurde gegen 1:00 Uhr ein 21-jähriger Mann durch einen unbekannten Täter mit der Faust ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt. Der Täter konnte vor Ort nicht ermittelt werden; die Polizei bittet um Hinweise zur Tat, deren eventueller Vorgeschichte sowie zum Täter. Ebenfalls auf oben genannter Veranstaltung konnte gegen 3:00 Uhr ein 20-jähriger Mann seine möglicherweise...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.09.17
 69×

Alkohol
Männer-Ausflug nach Sonthofen endet mit Sachbeschädigung und Körperverletzung

Während des Aufenthaltes einer siebenköpfigen Männergruppe in einem Hotel kam es heute früh, gegen 04.00 Uhr, zu einem völligen Ausraster eines 57-Jährigen. Offensichtlich stark alkoholisiert beschädigte er durch Tritte die Hauseingangstüre des Hotels und zwei Zimmertüren. Danach betrat er das Zimmer eines Freundes und Begleiters, weckte diesen und schlug dem noch Schlaftrunkenen ohne Vorwarnung zweimal mit der Faust stark ins Gesicht. Dieser musste im Fortlauf des Geschehens ärztlich betreut...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.08.17
 72×

Ermittlungen
Sachbeschädigungen in einer Kirche in Martinszell aufgeklärt

In der vergangenen Woche wurde in der Kirche in Martinszell bemerkt, dass brennende Zündhölzer in den Opferstock geworfen wurden. Dabei wurde neben dem Opferstock das darin befindliche Bargeld beschädigt. Ferner wurde in den Weihwasserkessel uriniert. Den Pfarrer erreichte eine entsprechende Beobachtung über einen Schüler im relevanten Zeitraum. Dieser Hinweis konnte nun zur Ermittlung des Jungen führen. Er war bei der Polizei im Beisein der Mutter tränenreich geständig. Durch sein Vorgehen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.07.17
 17×

Fahndungserfolg
Täter (18) von mindestens drei Gaststätteneinbrüchen in Sonthofen gefasst

In der Zeit vom 18.12.2016 bis 20.12.2016 hinterließ ein Einbrecher seine eigene, recht zerstörerische Handschrift. Mit körperlicher Gewalt drückte er bei zwei gastronomischen Betrieben in der Freibad- und Weststraße ein Keller- sowie ein Toilettenfenster ein. Das Spurenbild an den Tatorten sowie ein Zeugenhinweis überführten einen 18-Jährigen als Täter von mindestens drei Gaststätteneinbrüchen in Sonthofen. Im Lokalinneren verwüstete er die Einrichtung auf der wahllosen Suche nach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.12.16
 39×

Straßenverkehr
Sachbeschädigung durch selbsternannten Ordnungshüter in Sonthofen

Ein 24-jähriger Fußgänger störte sich offensichtlich daran, dass ein 61-Jähriger Pkw Fahrer eine Straße in der Sonthofer Innenstadt in verkehrter Richtung befuhr. Er stellte sich dem Pkw in den Weg um den Fahrer auf sein Fehlverhalten aufmerksam zu machen. Da der selbsternannte Ordnungshüter den Weg nicht mehr freigab, versuchte sich der Auto-Fahrer an ihm vorbei zu drängen. Der Fußgänger schlug darauf kurzerhand die Windschutzscheibe des Pkw ein, wodurch ein Sachschaden von ca. 1.000 Euro...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.07.16
 16×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschädigen Reifen an Streifenwagen: Polizei muss nach Einsatz in Sonthofer Nachtbar Abschleppwagen rufen

In den frühen Morgenstunden des Donnerstag kam es in einer Sonthofer Nachtbar zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten, bei der ein Mann leicht verletzt worden ist. Weil die Personen unterschiedliche Angaben zu dem Vorfall machten, muss die Polizei weiter ermitteln. Als die Beamten das Nachtlokal verließen, hatten unbekannte Täter an dem vor dem Lokal abgestellten Streifenwagen einen Reifen so beschädigt, dass die Polizisten einen Abschleppwagen rufen mussten. Der Schaden beläuft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.12.15
 19×

Schaden
20.000 Euro Schaden: Serie von Sachbeschädigungen im Raum Sonthofen erfolgreich aufgeklärt

Eine Serie von Sachbeschädigungen an 14 Pkws konnte die Polizei Sonthofen erfolgreich aufklären und die Ermittlungen dazu abschließen. Die zunächst unbekannten Täter beschädigten Mitte September diesen Jahres die Fahrzeuge im Bereich Stadtmitte bis in den Ortsteil Rieden durch Abtreten von Spiegeln und Einwerfen der Scheiben mit Hilfe von Gullideckeln und Steinen. Der Sachschaden betrug letztlich ca. 20.000 Euro. Durch Auswertung der an verschiedenen Tatorten vorhanden Spurenlage und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.10.15
 29×

Strafverfahren
Unter Drogeneinfluss mit gestohlenem Wagen bei Kempten unterwegs: Polizei kann gefährlichen Autofahrer (30) stoppen

Noch bevor Personenschaden entstand, konnten Polizeibeamte gestern Abend einen Autofahrer stoppen, der mit einem gestohlenen Fahrzeug eine Irrfahrt hinter sich und davor bereits einiges an Sachschaden angerichtet hatte. Gleich durch mehrere Mitteilungen wurde die Kemptener Polizei gestern Abend auf einen Mann aufmerksam, der sich zwischen 18.30 und 20 Uhr einiges zu Schulden kommen ließ. Über das Motiv sind sich die Beamten noch unklar. Der Einfluss von Drogen könnte aber ursächlich sein; ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.10.15
 18×

Zeugenaufruf
Massive Sachbeschädigungen in Sonthofen mit rund 10.000 Euro Sachschaden – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf Sonntag wurde von Zeugen beobachtet, wie drei Jugendliche etwa gegen 05.45 Uhr im Stadtgebiet von Sonthofen randalierten. Die Spur der Verwüstung zog sich von der Martin-Luther-Straße über die Eichendorffstraße bis in den Aurikelweg. Dabei wurden Gullideckel ausgehoben und gegen bzw. in Autos geworfen, Spiegel abgetreten und Glasscheiben beschädigt. Insgesamt entstand ein Schaden von ca. 10.000 Euro. Nach Zeugenaussagen sind die Täter zwischen 15 und 17 Jahren alt, einer trug...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.09.15
 241×   23 Bilder

Sachbeschädigung
Unbekannte bringen über 100 rechtsradikale Aufkleber an der Erlöserkirche in Immenstadt an

Auch der Schriftzug 'Menschlichkeit' vor der Kirche wurde zerstört Rechtsradikale haben in der Montagnacht die evangelische Kirchengemeinde und viele andere Bürger in Immenstadt schockiert: An der Erlöserkirche und in der Nachbarschaft wurden über 100 Aufkleber mit 'braunen' Hetzparolen angebracht. Außerdem wurde der Schriftzug 'Menschlichkeit' vor der Kirche zu Boden getreten. Die hüfthohen Buchstaben aus Beton sind durch die Aktion teilweise zerstört. Pfarrer Ulrich Gampert geht es aber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.07.15
 22×

Anzeige
Jugendliche machen Lagerfeuer mit Zaunlatten in Sonthofen

Komisch kam es am Montagabend zwei Zeugen vor, als sie bei einem Treffen mehrere Jugendlicher unter der Illerbrücke bei Sigishofen vorbeikamen, und aus dem dort gemachten Lagerfeuer mehrere Zaunlatten herausragten. Beim Eintreffen der alarmierten Polizei wollten sich die Jugendlichen entfernen, wurden jedoch angehalten und kontrolliert. Wie sich herausstellte, mussten wirklich mehrere Zaunlatten für das Feuerchen 'ihr Leben lassen'. Die neun Personen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren bekommen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.06.15
 17×

Sachbeschädigung
Jugendliche in Burgberg reißen Zaunlatten aus und legen Gartentor auf Straße

Am Mittwoch kurz nach Mitternacht wurde ein Anwohner der Bergstraße durch Geräusche wach und sah noch drei Jugendliche davonrennen. Bei genauerem Hinsehen entdeckte er, dass die drei einen großen Teil des Grundstückszaunes herausgerissen hatten. Dabei wurden mehrere Zaunlatten im Wert von 300 Euro beschädigt. Beim Nachbarn hängte das übermütige Trio das Gartentor aus und legte es auf die Straße.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.05.15
 37×

Polizeieinsatz
Hausparty eines Jugendlichen (17) läuft in Sonthofen aus dem Ruder

Die Abwesenheit der Eltern nutzte ein 17-Jähriger, um am Samstag eine Hausparty zu feiern. Im Laufe des Abends artete diese jedoch dermaßen aus, dass die Polizei einschreiten musste. Einige Gäste hatten sich vor Eintreffen der Streife bereits entfernt. Zurück blieb schließlich der alkoholisierte 17-Jährige in einem völlig demolierten Wohnzimmer und einer eingeschlagenen Scheibe an der Eingangstüre. Die Eltern wurden noch in der Nacht über den Vorfall unterrichtet.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.04.15
 20×

Zeugenaufruf
Einschüsse: Baumarkt-Gewächshaus in Sonthofen beschädigt

Unbekannte haben in der Zeit zwischen dem 31.01.2015 und dem 02.02.2015 das Gewächshaus eines Baumarktes in der Berghofer Straße beschädigt. Im Dachbereich wurden in der Doppelverglasung drei Einschüsse festgestellt. Bei der Tatwaffe könnte es sich um ein Luftgewehr handeln, mit dem drei Stahlgeschosse abgegeben wurden. Da die Schüsse alle im oberen Drittel des Daches eingeschlagen sind, könnte der Schütze von einem angrenzenden Wohnhaus geschossen haben. Der entstandene Sachschaden dürfte bei...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.02.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ