Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

 58×

Motorhaube
Zwei große X in Autolack gekratzt: Polizei bittet um Zeugenhinweise zu Sachbeschädigung in Marktoberdorf

Am Samstagnachmittag, zwischen 15:15 und 17:45 Uhr, wurde an einem in der Johann-Georg-Fendt-Straße in Marktoberdorf abgestellten Auto die Motorhaube zerkratzt. Es wurden mit einem spitzen Gegenstand zwei große 'X', von jeweils ca. 60 cm Größe eingeritzt. Das Auto war zu dem Zeitpunkt am Parkplatz vor einem Fitnessstudio abgestellt. Hinweise bitte an die Polizei Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 07.08.16
 22×

Gericht
Kaufbeurer Amtsgericht verurteilt Mitwisser nach Zündelaktion

'Mitgegangen, mitgefangen.' Mit diesen Worten machte der Vorsitzende des Jugendschöffengerichts einem 19-jährigen Kaufbeurer klar, warum er der Sachbeschädigung schuldig gesprochen wurde, obwohl er sich nicht aktiv an einer Zündelaktion von zwei Freunden an einem Kaugummi-Automaten in Neugablonz beteiligt hatte. Allerdings stand der junge Mann bei dem Vorfall im April nach Überzeugung des Gerichts direkt neben seinen beiden Kumpeln, mit denen er bereits in der Vergangenheit Sachbeschädigungen...

  • Kaufbeuren
  • 04.08.16
 28×

Gewalt
Sachbeschädigung und Körperverletzung: Aggressiver Mann (33) in Bad Wörishofen in Gewahrsam genommen

Mehrere Polizeieinsätze verursachte ein 33-jähriger Memminger in den frühen Morgenstunden des 09.07.2016. Zunächst gab es eine Streitigkeit mit seinen Zechkumpanen auf der Zugspitzstraße. Anschließend wurde ihm bereits nahegelegt nun friedlich nach Hause zu gehen. Unterwegs zerschlug er später aber noch eine Eingangstüre in der Alpenstraße. Hier konnte er sich vor dem Eintreffen der Streifenbesatzung jedoch absetzen. Geraume Zeit später kehrte er zu seiner Lebensgefährtin in der Gartenstadt...

  • Kaufbeuren
  • 09.07.16
 28×

Sachbeschädigung
Vor Haus in Pfronten randaliert und Scheibe eingeschlagen: Mann (19) meldet sich reumütig bei der Polizei

In den frühen Morgenstunden am Samstag wurde der Polizei mitgeteilt, dass ein unbekannter Mann am Haus bei der Bläsesmühle in Pfronten stehe und umher schreie, dass er ins Haus gelassen werden möchte. Zudem würde er gegen die Eingangstüre schlagen. Die Bewohner des Hauses öffneten aus Angst die Türe nicht. Bei Eintreffen der Polizei war der Mann bereits wieder verschwunden. Es wurde festgestellt, dass die Glasscheibe der Hauseingangstüre eingeschlagen und ein Schaden von 2.000 Euro verursacht...

  • Füssen
  • 14.05.16
 61×

Geschnappt
Vandalismus in Jengen: Jugendliche müssen für den Schaden aufkommen

Zu einer Serie von bislang sechs bekannten mutwilligen Sachbeschädigungen kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Jengen im Bereich Weinhausener Straße, Landgerichtsweg und Mühlenweg. Dabei wurden mehrere Gartenzäune beschädigt, ein Postkasten zerstört und ein Verkehrszeichen verbogen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 500 Euro. Anwohner hatten in der Nacht drei, zunächst unbekannte, schwarz gekleidete Jugendliche beobachtet, die offensichtlich ziemlich betrunken durch die Straßen zogen und...

  • Buchloe
  • 21.03.16
 13×

Verkehrsstreit
Füssen: Schweizer Porschefahrer rastet aus und reißt Außenspiegel von anderem Wagen ab

Am Freitagbend kam es zu einem Streit zwischen einem Porschefahrer aus der Schweiz und einem Ostallgäuer Fahrer eines Skoda. Nachdem sie sich in der verkehrsrechtlichen Angelegenheit nicht einig wurden, fuhren beide weiter. Kurze Zeit später trafen sie jedoch in einer Wirtschaft in Füssen wieder aufeinander. Der 51-jährige Schweizer war immer noch aufgebracht und trat gegenüber dem gleichaltrigen Skodafahrer sehr aggressiv auf. Der Ostallgäuer blieb ruhig und versuchte, weiterem Ärger aus dem...

  • Füssen
  • 19.12.15
 44×

Sachbeschädigung
Als ein Autofahrer (22) parken wollten: Klausen schlagen mit Ruten auf Auto in Türkheim ein

Am Sonntagabend parkte ein 22-jähriger Mann aus Buchloe seinen Pkw gegenüber dem REWE-Markt in der Maximilian-Philipp-Straße. Mehrere Klausen umringten das Fahrzeug und schlugen mit zusammengebundenen Ruten auf das Auto ein. Der verängstigte Mann blieb in seinem Pkw sitzen. Nach dem Treiben stellte er einen Lackkratzer fest. Es entstand nur geringer Sachschaden. Der Geschädigte erstattete Strafanzeige wegen Sachbeschädigung.

  • Buchloe
  • 08.12.15
 23×

Sachbeschädigung
Betrunkener Jugendlicher (18) schlägt Autoscheibe ein und klaut Küchenrolle

Ein betrunkener 18-jähriger Mann hat am Dienstagabend gegen 23:30 Uhr bei einem am Bahnhof in Pfronten-Ried geparkten Pkw eine Seitenscheibe eingeschlagen und daraus eine Packung Küchenrolle und ein Paar Handschuhe entwendet. Zunächst teilten die Geschädigten der Polizei Pfronten mit, dass an ihren Pkw die Scheibe eingeschlagen wurde und die Täter eine Packung Küchenrollen mitnahmen. Im Rahmen der örtlichen Fahndung konnten drei verdächtige junge Männer im Alter von 18 und 19 Jahren im Ort...

  • Füssen
  • 09.09.15
 43×

Drahtesel
Buchloe: Stadt der Fahrraddiebe?

Ein Buchloer ärgert sich über häufige Diebstähle und Sachbeschädigungen an Fahrrädern am Bahnhof Wenn einem Eigentum gestohlen oder beschädigt wird, ist das immer ein Riesenärgernis. Wenn das aber zum wiederholten Male passiert und man das Gefühl hat, dass dies vermeidbar gewesen wäre, wächst der Unmut verständlicherweise. So ergeht es Sascha Wein aus Buchloe seit Monaten, der zur Arbeit täglich nach München pendelt. Ganz bewusst hat die Familie vor einiger Zeit ihr zweites Auto verkauft -...

  • Buchloe
  • 03.09.15
 18×

Körperverletzung
Beziehungsstreit in Marktoberdorf: Mann (24) wirft sich auf fahrendes Auto und schlägt Freundin (22) durch das Seitenfenster

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Pkw-Fahrer in Kaufbeuren eine 'um Hilfe schreiende' 22-Jährige in seinem Pkw mitgenommen. Er fuhr sie zu ihrer Wohnadresse in Marktoberdorf. Nachdem die Mitfahrerin mehrere Telefonate mit ihrem Freund führte, tauchte dieser an der Wohnadresse auf. Hier kam es zu einem Streit. Sie forderte den Fahrer dann auf loszufahren, was dieser auch tat. Der Freund der 22-Jährigen warf sich auf das Autodach und fuhr mit. Er schlug der 22-Jährigen dabei durch das...

  • Marktoberdorf
  • 23.08.15
 9×

Hinweise erbeten
Unbekannte sprühen ein Hakenkreuz und das Wort Nazi auf das Auto eines Lindenbergers (24)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der blaue Renault eines 24-jährigen Lindenbergers von einem Unbekannten mit einem Hakenkreuz und dem Schriftzug 'Nazi' mittels weißer Lackfarbe besprüht. Der Pkw war im Hofraum einer Gaststätte in der Hauptstraße des Buchloer Stadtteils Lindenberg abgestellt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe unter Tel. 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 10.07.15
 27×

Sachbeschädigung
Überzogener Freinachts-Scherz in Schwangau: Anhänger auf Wiese gezogen und beschädigt

In der Freinacht, am 30.04.2015, schoben drei bis vier dunkel gekleidete und vermummte Jugendliche, gegen 22:00 Uhr, drei zusammengebundene Fahrzeugtransportanhänger einer Firma für Quads und Motorsportartikel im Römerweg von ihrem Standplatz über die Straße, in eine angrenzende Wiese. Die Anhänger stießen bei der Aktion gegeneinander und wurden nicht unerheblich beschädigt. Im Anschluss sprangen die bislang unbekannten Täter noch auf den Hängern umher und vergrößerten so noch den entstandenen...

  • Füssen
  • 02.05.15
 83×

Sachbeschädigung
Kaufbeurer (29) beschädigt aus Eifersucht Auto des neuen Partners seiner Ex-Freundin

Die Polizeiinspektion Buchloe erhielt am Freitag kurz nach Mitternacht eine Mitteilung von einem Anwohner der Angerstraße dem ein Mann aufgefallen war der verdächtig um geparkte Autos herumschlich und schließlich absichtlich eine Beule in einen der geparkten Pkw trat. Der Täter konnte im Rahmen der daraufhin sofort eingeleiteten Fahndung von Beamten der Polizeiinspektion Buchloe noch in der Nähe des Tatortes festgenommen werden. Bei der Durchsuchung des 29-jährigen Kaufbeurers wurde noch eine...

  • Buchloe
  • 24.04.15
 31×

Sachbeschädigung
Hans Marte Gedenkstein in Pfronten vor Eingang zur Diskothek Hirsch Inn gestellt

Drei unbekannte jungen Männer haben in ihren Übermut in der Nacht von Freitag auf Samstag den schweren 'Hans Marte Gedenkstein' aus Granit, der sich in der Nähe beim Wertstoff Pfronten-Berg befindet, entfernt und ihn vor dem Eingang zur Diskothek 'Hirsch Inn' gestellt. Die jungen Männer wurden vermutlich von einer Videokamera aufgezeichnet. Sie werden gebeten sich bei der Polizei Pfronten oder der Gemeinde Pfronten wegen dem entstanden Schaden zu melden.

  • Füssen
  • 01.03.15
 32×

Graffiti
Unbekannte beschmieren in Buchloe und Augsburg Züge der Deutschen Bahn

In der Nacht auf Freitag (16. Januar) haben unbekannte Täter einen Sachschaden insgesamt von über 9.000 Euro verursacht. Sowohl in Buchloe als auch in Augsburg beschmierten sie großflächig abgestellte Züge der Deutschen Bahn. Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am frühen Freitagmorgen bemerkten DB-Mitarbeiter im Bahnwerk Augsburg, dass eine abgestellte Zuggarnitur auf einer Fläche von etwa 20 Quadratmetern mit Farbe besprüht worden war. Der Tat soll sich ersten Erkenntnissen...

  • Buchloe
  • 19.01.15
 24×

Verkehrsunfall
Riskantes Überholmanöver bei Nebel auf der B309 bei Pfronten: 10.000 Euro Sachschaden

Zeugen zu Verkehrsunfall gesucht Am Freitag , den 05.12.2014, gegen 16.00 Uhr, befuhr ein silberner Porsche mit Kemptener Kennzeichen die B 309 von Pfronten in Richtung Nesselwang. Auf Höhe von Pfronten-Kappel überholte der Porschefahrer in einer unübersichtlichen Linkskurve eine Fahrzeugkolonne. Zum Unfallzeitpunkt war die Sicht beeinträchtigt wegen Nebel. Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer konnte einen frontalen Zusammenstoß nur noch vermeiden, indem er nach rechts in die Leitplanke auswich....

  • Füssen
  • 08.12.14
 22×

Vandalismus
Unbekannte randalieren in Untrasried, Eschers und bei Obergünzburg

In der Nacht zum Samstag wurde auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Hartmannsberg und Eschers ein Wegkreuz mutwillig beschädigt. Das Kreuz wurde von unbekanntem Täter mit einem Leitpfosten vom Sockel geschlagen. Es entstand ein Sachschaden von 1.000 €. Im selben Zeitraum beschädigten Unbekannte auf der Kreisstraße OAL 5 zwischen Berg und Obergünzburg mehrere Verkehrszeichen, Leitpfosten und einen Gartenzaun, Gesamtschaden etwa 800 €. Hinweise an die PI Kaufbeuren unter der Tel....

  • Obergünzburg
  • 30.11.14
 18×

Polizei
Gebrauchtwagen in Buchloe mit Hakenkreuzen und SS-Runen beschmiert

Zu massiven Sachbeschädigungen und Hakenkreuzschmierereien kam es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Gottlieb-Daimler-Straße in Buchloe. Dort wurden vier abgestellte Gebrauchtwagen eines Händlers mit Hakenkreuzen und SS-Runen besprüht, sowie mit einem Messer zerkratzt. Außerdem wurde mit dem Messer das Fahrzeugdach eines BMW dreimal durchstoßen. Ein nebenan abgestellter Bürocontainer wurde ebenfalls mit einem Hakenkreuz besprüht. Verwendet wurde ein silberfarbenes Spray. Die...

  • Buchloe
  • 17.11.14
 15×

Sachbeschädigung
Autointeressent zerkratzt Pkw in Füssen

Auf Grund eines Inserates zum Verkauf eines Pkw, meldete sich ein 29 jähriger Interessent aus München telefonisch bei einem jungen Mann aus Füssen. Im Zuge der Verkaufsverhandlungen, die in der Marienstraße in Füssen geführt wurden, kam es wohl zu einem verbalen Streit zwischen dem Verkäufer und dem Interessent aus München, da man sich über den Kaufpreis nicht einig wurde. Als der Verkäufer wieder in die Wohnung ging konnte die Freundin des Verkäufers aus dem Fenster beobachten, wie sich der...

  • Füssen
  • 12.11.14
 35×

Sachbeschädigung
Polizei erwischt drei junge Graffiti-Sprüher in Füssen

Am späten gestrigen Abend waren im Bereich der Lechhalde vier Jugendliche mit einer Sprühdose unterwegs. Dadurch wurde deutlicher Sachschaden angerichtet. Gegen 20.30 Uhr wurde die Polizeieinsatzzentrale von aufmerksamen Personen darüber informiert, dass junge Leute soeben beim Sprühen beobachtet worden seien. Die örtliche Polizei konnte dann drei junge Männer feststellen, die für die festgestellten Sachbeschädigungen im Bereich der Lechhalde/ Faulenbachgäßchen verantwortlichen waren. Ein...

  • Füssen
  • 21.08.14
 13×

Verkehr
Erneut gelockerte Radmuttern im Ostallgäu

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an einem geparkten Pkw Audi im Drosselweg die Radbolzen am Vorderrad gelockert. Wie gewohnt fuhr der 45-jährige Mann am Morgen zur Arbeit nach Kempten. Auf der A7 kurz vor Kempten bemerkte er dann, dass etwas an der Lenkung des Pkw nicht stimmte. Er hielt sofort an und sah, dass alle vier Radschrauben an einem Vorderrad locker waren. Nachdem er die Schrauben festgezogen hatte konnte er seine Fahrt zur Arbeitsstelle...

  • Füssen
  • 05.06.14
 21×

Verkehr
Erneut gelockerte Radmuttern im Ostallgäu

Ein unbekannter Täter hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch an einem geparkten Pkw Audi im Drosselweg die Radbolzen am Vorderrad gelockert. Wie gewohnt fuhr der 45-jährige Mann am Morgen zur Arbeit nach Kempten. Auf der A7 kurz vor Kempten bemerkte er dann, dass etwas an der Lenkung des Pkw nicht stimmte. Er hielt sofort an und sah, dass alle vier Radschrauben an einem Vorderrad locker waren. Nachdem er die Schrauben festgezogen hatte konnte er seine Fahrt zur Arbeitsstelle...

  • Füssen
  • 05.06.14
 25×

Ermittlung
Sachbeschädigung durch Graffitis in Schweinebach

In der Nacht auf Mittwoch hat ein bislang unbekannter Täter mittels Spraydose die Haustüre eines Mehrfamilienhauses in Schweinebach mit schwarzer Farbe besprüht. Durch diese Aktion entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Die Polizei Lindenberg ermittelt nun wegen dieser Sachbeschädigung und nimmt Hinweise zu der Tat, unter Tel. 08381/9201-0, entgegen.

  • Kaufbeuren
  • 08.05.14
 14×

Sachbeschädigung
Zeugenaufruf: Zwei Autos in Füssen total zerkratzt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zerkratzte ein Unbekannter einen Audi A6 und einen Mercedes C180, die beide in einem Hof in der Von-Freyberg-Straße geparkt waren. Der Täter ruinierte fast ringsherum beide Autos, so dass ein Schaden von geschätzten 9.000 Euro entstanden sein dürfte. Ob es sich um einen Racheakt oder reinen Vandalismus handelte, ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230.

  • Füssen
  • 26.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ