Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

41×

Sachbeschädigung
Polizei verhaftet Randalierer in Ottobeuren

In den Abendstunden des Montag wurde der Polizei mitgeteilt, dass eine Person an einem Pkw eine Sachbeschädigung begangen habe. Bei der anschließenden Fahndung konnte ein 32-jähriger Mann als Täter nach kurzer Flucht zu Fuß gestellt werden. Er hatte zuvor an einem Pkw eine rechte Rückleuchte eingeschlagen und sich dabei an der rechten Hand verletzt. Bei der Durchsuchung des Mannes wurde eine geringe Menge Haschisch aufgefunden. Als er anschließend fahndungsmäßig überprüft wurde, stellte sich...

  • Memmingen
  • 14.01.14
23×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschädigen und stehlen Gegenstände in Kempten

In der Nacht zum Sonntag trieben bislang unbekannte Täter im Schwalbenweg ihr Unwesen. Dabei besprühten sie Hauswände und Bushaltestellen mit schwarzer Farbe, beschädigten ein Auto und entwendeten zwei Fahrräder aus einer Garage. Der entstandene Schaden dürfte sich auf mehrere tausend Euro belaufen. Die Polizei ermittelt in dieser Sache wegen Sachbeschädigung und Diebstahl gegen Unbekannt. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Kempten unter Tel:0831-99090 entgegen.

  • Kempten
  • 23.12.13
18×

Brauchtum
Polizei: Klausentreiben im Oberallgäu weitgehend friedlich

Aus polizeilicher Sicht verlief das Klausentreiben im Ortsgebiet von Oberstdorf ohne schwerwiegende Vorfälle. Insgesamt hatten sich zum Klausentreiben 140 junge Männer ab 16 Jahren angemeldet. Los ging es mit lautem Geläut gegen 19.15 Uhr an der Oybelehalle in Richtung Ortskern, wo schon zahlreiche Zuschauer warteten. Etwa gg. 20.30 Uhr meldeten Passanten, dass in der Weststraße ein zunächst unbekannter junger Mann mit einem Holzprügel herumläuft. Kurze Zeit später wurde er durch Hinweise...

  • Oberstdorf
  • 07.12.13
84×

Graffiti
30.000 Euro Sachschaden: Polizei schnappt Sprayer-Bande aus dem Oberallgäu

Ermittler kommen der Gruppe in zäher Kleinarbeit auf die Spur Mit Graffiti-Schmierereien an Brücken und Wänden hat eine Gruppe junger radikaler Fußballfans einen Sachschaden von rund 30.000 Euro angerichtet. Die Immenstädter Polizei hat die Gruppe in zäher Kleinarbeit ermittelt. Die sechs Burschen im Alter von 17 bis 21 Jahren stammen aus dem Raum Sonthofen, aus Kempten und dem ans Allgäu angrenzende Baden-Württemberg. Der Haupttäter ist ein 20-jähriger Immenstädter. Alle sind FC-Bayern-Fans,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.11.13
32×

Sachbeschädigung
Mann beschädigt Geldspielautomaten in Lindenberger Casino

Ein nicht so schönes Erlebnis hatte der Verantwortliche einer Spielothek in Lindenberg am Donnerstagabend. Ein Stammgast hatte an diesem Abend wohl nicht das erwartete Glück beim Spiel und beschädigte durch die daraus resultierende Wut das Display des Automaten. Nachdem der unglückliche Spieler mit der Faust den Automaten zerstört hat, dürfte ein Schaden in Höhe von 2.000 Euro entstanden sein. Neben der Begleichung des Schadens erwartet den Mann noch ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung....

  • Kempten
  • 22.11.13
26×

Sachbeschädigung
Betrunkener schlägt in Bad Grönenbach Autoscheibe kaputt und verletzt sich

Am Samstag den 16.11., gegen 02.00 Uhr, befand sich ein 25-Jähriger auf dem Parkplatz einer Diskothek. Als ein Fahrzeug, welches mit mehreren Personen besetzt war, vorbeifuhr, schlug der junge Mann grundlos mit der linken Hand gegen die Heckscheibe, die daraufhin zerbrach. Durch den Schlag zog sich der Mann eine stark blutende Schnittwunde an der linken Hand zu. Er wurde vom Rettungsdienst in das Klinikum Memmingen verbracht. Mit über 1,8 Promille war der Mann deutlich alkoholisiert. Er war...

  • Altusried
  • 18.11.13
41×

Polizei
Ruhige Halloween-Nacht in Kaufbeuren

In der Nacht vom 31.10.2013 auf den 01.11.2013 kam es im Dienstbereich der Polizeiinspektion Kaufbeuren nur zu wenigen, vereinzelten Vorfällen mit 'Halloweenbezug.' Das vermehrte Aufkommen von Sachbeschädigungen, Vandalismus und anderen anlassbezogenen Straftaten blieb erfreulicherweise aus. Lediglich am späten Abend wurde im Dornach in Kaufbeuren vermutlich von einer Gruppe umherziehender Jugendlicher eine Papiertonne in Brand gesteckt. Diese wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Kaufbeuren...

  • Kempten
  • 01.11.13
19×

Polizeieinsatz
18-Jähriger randaliert in Immenstadt

In der Nacht zum Freitag meldeten Passanten, dass in Immenstadt eine Person wie von Sinnen auf der Straße herumschreit und auch schon einen geparkten Roller umgeworfen hat. Die Streife vor Ort mussten feststellen, dass die Meldung keineswegs übertrieben war. Ein bekannter 18-Jähriger ließ sich nicht beruhigen, schlug schreiend wild um sich und ging auf die Beamten los. Der junge Mann wurde zunächst in die Haftzelle verbracht, wo er nach Lösen der Fesselung weitermachte. Da zu befürchten stand,...

  • Kempten
  • 01.11.13
46×

Zeugenaufruf
15-jähriger Azubi in Ottobeuren mit Messer bedroht

Am Dienstag, 22.10., gegen 07.00 Uhr, ging ein 15-jähriger Azubi zu seinem Arbeitsplatz (Opel Autohaus). Hier bemerkte er eine männliche Person neben den Kundenfahrzeugen. Als der Jugendlich den Unbekannten ansprach, zog dieser ein Messer und bedrohte ihn. Daraufhin flüchtete der 15-Jährige. Der Unbekannte ging an ein zweites Auto und verließ anschließend die Örtlichkeit. Im Nachgang wurden zwei Fahrzeuge festgestellt, welche massive Kratzspuren aufwiesen. Der Unbekannte wird wie folgt...

  • Memmingen
  • 23.10.13
13×

Sachbeschädigung
Streit bei privatem Frühschoppen in Kempten - Teilnehmer stark alkoholisiert

Am Sonntag Vormittag wurde die Polizei zu einem lautstarken Streit in den Eichendorffweg gerufen. Die Beamten konnten in der Wohnung der 62-jährigen Mitteilerin eine private Frühschoppenrunde antreffen. Die anwesenden Herren und Damen, welche teilweise schon gut alkoholisiert waren, kamen aufgrund irgendwelcher Eifersüchteleien in Streit, wobei eine 52-Jährige auf einmal hysterisch zu Schreien anfing und deswegen von den anderen Beteiligten auf die Terrasse geschickt wurde. Die 52-Jährige,...

  • Kempten
  • 30.09.13
19×

Sachbeschädigung
Zeugenaufruf: Zwei Autos in Füssen total zerkratzt

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch zerkratzte ein Unbekannter einen Audi A6 und einen Mercedes C180, die beide in einem Hof in der Von-Freyberg-Straße geparkt waren. Der Täter ruinierte fast ringsherum beide Autos, so dass ein Schaden von geschätzten 9.000 Euro entstanden sein dürfte. Ob es sich um einen Racheakt oder reinen Vandalismus handelte, ist nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230.

  • Füssen
  • 26.09.13
26×

Sachbeschädigung
Vandalismus in Altusried

In der Nacht vom Samstagabend auf Sonntagfrüh kam es im Ortsgebiet der Oberallgäuer Gemeinde Altusried zu insgesamt zehn Fällen von Sachbeschädigungen an Pkw. An den Autos wurden in der Hälfte der Fälle die Außenspiegel abgetreten, bei den übrigen Fällen wurden die Seitenscheiben mittels eines unbekannten Gegenstands eingeschlagen. Die Autos waren allesamt entlang von öffentlichen Straßen oder auf gut zugänglichen privaten Kfz-Stellflächen geparkt. Die Tatorte ziehen sich quer durch Altusried,...

  • Altusried
  • 16.09.13
479×

Justiz
Kaugummiautomaten aufgebrochen: Zwei Jahre und drei Monate Jugenstrafe für Kaufbeurer

Zu zwei Jahren und drei Monaten Jugendstrafe wurden ein 18- und ein 20-jähriger Kaufbeurer verurteilt - und das ohne Bewährung. Dabei wirkte der Fall auf den ersten Blick gar nicht so dramatisch, die letzte Tat brachte aber das 'Glas zum überlaufen', fasste Richter Sebastian Pottkamp den Sachverhalt am Ende der knapp vierstündigen Verhandlung zusammen. Die jungen Männer hatten im April zwei Kaugummiautomaten aufgebrochen und zudem ein Fahrrad gestohlen. Zugute kam den Tätern zwar, dass sie...

  • Kempten
  • 05.09.13
35×

Zeugenaufruf
Rund 10.000 Euro Schaden durch Graffitisprühereien in Sonthofen

In der Nacht von 28. auf 29.08.2013, haben bislang Unbekannte an acht verschiedenen öffentlich und privaten Einrichtungen ihre Graffitispuren hinterlassen. Überwiegend waren sie entlang der Östlichen Alpenstraße unterwegs. Mit Wörtern wie "S4", "Fuck" , "shit" , "Crew" und weiteren Schimpfwörtern verschmierten sie mit unterschiedlichsten Farben Wände, Zäune, Werbeplakate, Mauern, Betonpfeiler und Türeingänge. Der bis jetzt bekannt gewordenen Schaden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.08.13
31×

Straftat
Einbruch in die Mindelburg - Zeugenaufruf

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch stiegen zwei unbekannte Täter über eine Maurer auf der Westseite der Burganlage auf ein Dach. Dabei wurden mehrere Dachziegel beschädigt. Vom Dach aus kletterten sie über das Balkongeländer auf den Balkon im 1. Obergeschoss. Dort schlugen sie eine Fensterscheibe ein und stiegen danach in das Gebäude ein und durchsuchten die Räumlichkeiten offensichtlich nach Bargeld. Bei der Suche im Gebäude wurde noch eine verschlossene Türe gewaltsam aufgebrochen. Der...

  • Mindelheim
  • 29.08.13
21×

Unfall
100.000 Euro Schaden: 56-Jähriger rammt drei Neuwagen in Füssen

Ein hoher Schaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag. Ein 56 Jahre alter Kemptener beschädigte mit seinem Fahrzeug gleich mehrere Neuwagen. Gegen 15.25 Uhr fuhr ein 56-jähriger Kemptener mit seinem Fiat Ducato die Kemptener Straße ortsauswärts. Beim Autohaus Heuberger geriet er dann über die Gegenfahrspur und den Fuß- und Radweg derart von der Straße ab, dass er mit voller Wucht auch noch gegen drei Neuwagen der Firma stieß. An allen drei Neuwagen entstand Totalschaden und...

  • Füssen
  • 29.08.13
25×

Beziehungsdrama
39-Jährige aus Kempten nach Beziehungsstreit in Gewahrsam genommen

In den Abendstunden des Sonntag konnte durch einen Anwohner lautes Geschrei aus einer Wohnung im Anwesen festgestellt werden. Wie sich herausstellte, dauerte der Streit zwischen einem Paar schon über einer Stunde. Hierbei verwüstete die 39-Jährige die komplette Wohnung ihres Freundes. Sowohl bewegliches Inventar als auch Türen wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Freund erlitt bei dem Vorfall Bissverletzungen am Rücken und Kratzer am Körper. Als die Polizeibeamten die Personalien überprüften...

  • Kempten
  • 26.08.13
19×

Alkohol
Betrunkene beschädigen in Sonthofen geparktes Auto

Zwei erkennbar betrunkene Männer im Alter von 21 Jahren haben gestern Abend gegen 23.00 Uhr in der Theodor-Aufsberg-Straße an einem geparkten Pkw den Außenspiegel abgeschlagen und die Fahrertüre eingetreten. Ein Täter konnte durch einen Anwohner festgehalten und der Polizei übergeben werden. Der andere Begleiter ist derzeit noch flüchtig. Offensichtlich wahllos hatten sie auf den nächst besten Pkw "eingeschlagen". Der Promillewert bei dem Gefassten lag bei ca. 1,3 Promille. Da weitere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.13
13×

Gericht
35-Jähriger gesteht Automaten-Aufbruch in Kaufbeuren - ein Jahr auf Bewährung

Wegen Diebstahls in einem besonders schweren Fall und Sachbeschädigung wurde jetzt ein 35-jähriger Angeklagter aus München vor dem Amtsgericht zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Er hatte im Juni 2012 in einer Kaufbeurer Bar zwei Spielautomaten aufgebrochen und dabei mehr als 3.000 Euro erbeutet. Der Gesamtschaden belief sich auf insgesamt rund 6.000 Euro. Die Ermittler waren dem mehrfach und einschlägig vorbestraften jungen Mann über eine am Tatort sichergestellte DNA-Spur auf...

  • Kempten
  • 28.05.13
46×

Anzeige
Sachbeschädigung: 23-Jähriger ritzt eigenen Namen auf Kirchturmspitze in Wald

Zu einer Sachbeschädigung an einer äußerst ungewöhnlichen Örtlichkeit kam in den vergangenen Tagen in Wald. Ein zunächst unbekannter Täter nutzte die Möglichkeit, dass der Turm der Pfarrkirche St. Nikolaus in Wald derzeit eingerüstet ist. Über des Gerüst gelang es dem Täter bis zur Kirchturmspitze zu gelangen und dort einen Namen in die vergoldete Kugel der Spitze zu ritzen. Im Rahmen von Spenglerarbeiten fiel am 21.05.2013 die Beschädigung auf. Durch die Sachbeschädigung ist ein Schaden von...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.13
44×

Vandalismus
Auf dem Alten Friedhof in Kaufbeuren werden oft Gräber beschädigt

Zertreten und umgekippt Den Besuch auf dem Alten Friedhof in Kaufbeuren hatte sich ein AZ-Leser anders vorgestellt. Dort hatte er jüngst zunächst weniger Zeit, der Verstorbenen zu gedenken als vielmehr aufzuräumen. 'Da waren Grablichter zertreten und umgekippt und die Blumen verstreut worden', berichtet der Leser. Und das sei nicht das erste Mal passiert. Immerhin sei mutwillige Zerstörung kein grundsätzliches Problem auf den Friedhöfen, erklärt Mathias Müller, Leiter des Standesamtes und damit...

  • Kempten
  • 08.04.13
26×

Zeugenaufruf nach Einbruch in Lindauer Schule

Die Lindauer Polizei sucht aus aktuellem Anlass Zeugen, die Hinweise zu einem versuchten Einbruch in der Mittelschule Aeschach geben können. Laut Polizei versuchte ein unbekannter Täter über das vergangene Wochenende, die Türe zum Sekretariat der Mittelschule Aeschach in Lindau aufzutreten. Nach den bisherigen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass sich der Täter in der Schule hat einschließen lassen.

  • Lindau
  • 19.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ