Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

25×

Beziehungsdrama
39-Jährige aus Kempten nach Beziehungsstreit in Gewahrsam genommen

In den Abendstunden des Sonntag konnte durch einen Anwohner lautes Geschrei aus einer Wohnung im Anwesen festgestellt werden. Wie sich herausstellte, dauerte der Streit zwischen einem Paar schon über einer Stunde. Hierbei verwüstete die 39-Jährige die komplette Wohnung ihres Freundes. Sowohl bewegliches Inventar als auch Türen wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Freund erlitt bei dem Vorfall Bissverletzungen am Rücken und Kratzer am Körper. Als die Polizeibeamten die Personalien überprüften...

  • Kempten
  • 26.08.13
19×

Alkohol
Betrunkene beschädigen in Sonthofen geparktes Auto

Zwei erkennbar betrunkene Männer im Alter von 21 Jahren haben gestern Abend gegen 23.00 Uhr in der Theodor-Aufsberg-Straße an einem geparkten Pkw den Außenspiegel abgeschlagen und die Fahrertüre eingetreten. Ein Täter konnte durch einen Anwohner festgehalten und der Polizei übergeben werden. Der andere Begleiter ist derzeit noch flüchtig. Offensichtlich wahllos hatten sie auf den nächst besten Pkw "eingeschlagen". Der Promillewert bei dem Gefassten lag bei ca. 1,3 Promille. Da weitere...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.08.13
46×

Anzeige
Sachbeschädigung: 23-Jähriger ritzt eigenen Namen auf Kirchturmspitze in Wald

Zu einer Sachbeschädigung an einer äußerst ungewöhnlichen Örtlichkeit kam in den vergangenen Tagen in Wald. Ein zunächst unbekannter Täter nutzte die Möglichkeit, dass der Turm der Pfarrkirche St. Nikolaus in Wald derzeit eingerüstet ist. Über des Gerüst gelang es dem Täter bis zur Kirchturmspitze zu gelangen und dort einen Namen in die vergoldete Kugel der Spitze zu ritzen. Im Rahmen von Spenglerarbeiten fiel am 21.05.2013 die Beschädigung auf. Durch die Sachbeschädigung ist ein Schaden von...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.13
26×

Zeugenaufruf nach Einbruch in Lindauer Schule

Die Lindauer Polizei sucht aus aktuellem Anlass Zeugen, die Hinweise zu einem versuchten Einbruch in der Mittelschule Aeschach geben können. Laut Polizei versuchte ein unbekannter Täter über das vergangene Wochenende, die Türe zum Sekretariat der Mittelschule Aeschach in Lindau aufzutreten. Nach den bisherigen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass sich der Täter in der Schule hat einschließen lassen.

  • Lindau
  • 19.03.13
18×

Missen
Mutwillige Sachbeschädigung an Auto in Missen

Zwischen dem 28.12 und 03.01 wurde ein in Missen geparktes Auto mutwillig beschädigt. Die ganze Fahrerseite des silbernen Wagens wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der Schaden beträgt mehr als 1.000 Euro. Die Polizei Immenstadt bittet Zeugen um Hinweise zu dem Unbekannten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.01.13
13×

Marktoberdorf
Sachbeschädigung eines Oldtimers

Unbekannte Täter drangen im Zeitraum zwischen 15.10.2012 und 02.11.2012 in eine Scheune in Geisenried ein und beschädigten einen dort abgestellten Oldtimer. An dem Oldtimer wurde das Dach eingedrückt sowie mehrere Seitenscheiben eingeschlagen. Der entstandene Sachschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf.

  • Kempten
  • 03.11.12
12×

Kempten
15-Jähriger randaliert in Kemptener Innenstadt

Weil er seinen Frust während eines Streites an den umliegenden Gebäuden ausließ, muss ein junger Mann nun mit teuren Konsequenzen rechnen. Am frühen Freitag Abend beobachteten Anwohner einen 15-jährigen Oberallgäuer, wie er wutentbrannt eine Fensterscheibe in der Kemptner Innenstadt einschlug und hielten ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beamten konnten dann ermitteln, dass er mit seiner 14-jährigen Freundin einen Streit hatte und im Zuge dessen, auf alles einschlug, was ihm in...

  • Kempten
  • 29.09.12
13×

Kempten
Mann wirft Schlüssel auf zu schnell fahrendes Auto

Da nach Ansicht einiger Anwohner am Mittwochabend in der Ostbahnhofstraße ein Autofahrer zu schnell unterwegs war, warf einer von Ihnen einen Schlüssel gegen die Windschutzscheibe des Fahrzeuges, wodurch diese sprang. Gegen den 35-jährigen Werfer wird ein Verfahren wegen Sachbeschädigung und gefährlichen Eingriffs eingeleitet. Der 19-jährige Autofahrer blieb bis auf den Schreck unverletzt. Der angerichtete Schaden wird auf etwa 500 Euro geschätzt.

  • Kempten
  • 07.09.12
21×

Oberstaufen
Polizei sucht Zeugen nach Sachbeschädigung in Oberstaufen

Die Polizei sucht derzeit ein oder mehrere Unbekannte, die am Wochenende in Oberstaufen aus zahlreichen PKW-Reifen die Luft abließen. Rund 50 Geschädigte haben sich bisher bei der Polizei gemeldet. Die Fahrzeuge waren auf öffentlichen Parkplätzen, vor Hotels und Pensionen geparkt. An mehreren Pkw entstand weiterer Schaden, da die Fahrzeugführer trotz platten Reifen die Fahrt antraten und die Reifen beschädigten.

  • Oberstaufen
  • 07.08.12
14×

Rauschkugel Ii
Betrunkener zieht randalierend durch Wangen

Ein betrunkener 51-Jähriger ist am Sonntagabend randalierend durch die Wangener Innenstadt gezogen. Wie die Polizei mitteilte, schlug der alkoholisierte und möglicherweise auch mit anderen Drogen berauschte Mann an einem Auto die Außenspiegel ab, beschädigte eine Werbetafel, schmiss einen Motorroller um und riss Blumen heraus. Die Polizei nahm den Mann in Gewahrsam und brachte ihn aufgrund seines Zustandes in eine psychiatrische Einrichtung.

  • Kempten
  • 12.06.12
24×

Vandalismus
Hoher Sachschaden nach Randale im Zug von Immenstadt nach Kempten

Bundespolizei ermittelt gegen Vandalen Am Samstag (9. Juni) haben vermutlich mehrere Unbekannte im Zug von Immenstadt nach Kempten randaliert. Die Täter hatten es auf das Zugmobiliar abgesehen und hohen Sachschaden verursacht. Inzwischen ermittelt die Bundespolizei. In einer Regionalbahn rissen Vandalen mehrere Klapptische aus der Sitzverkleidung heraus. Außerdem zerstörten sie einen Regler für die Klimaanlage und zogen beim Zughalt grundlos die Notbremse. Bisherigen Schätzungen zufolge...

  • Kempten
  • 11.06.12

Kempten
Fazit Freinacht 2012 – 21 mehr Einsätze als im Vorjahr

Ein tödlicher Verkehrsunfall - Sachbeschädigungen - Alkohol bei Jugendlichen, Auseinandersetzungen und Verkehrsteilnehmern Eine arbeitsreiche Nacht liegt hinter den Beamtinnen und Beamten des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West. Im Zeitraum zwischen dem 30.04.2012 (19 Uhr) und dem 01.05.2011 (07 Uhr) wurde im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West 284 mal der Notruf '110' gewählt. Ab Einbruch der Dunkelheit gegen 21:00 Uhr ging die Anzahl der Anrufe sprunghaft nach oben und erreichte...

  • Kempten
  • 01.05.12
17×

Randale
Betrunkener 29-Jähriger randaliert in Kemptener Polizeistation

Weil er nach der Aufnahme eines Unfalls auf der Polizeistation aggressiv wurde und unter anderem einen Bürostuhl demolierte, muss sich eine 29-Jähriger auf eine Anzeige wegen vorsätzlicher Sachbeschädigung gefasst machen. Vorausgegangen war dem Ganzen aber ein Verkehrsunfall in der Nacht zum vergangenen Sonntag. Laut Polizei war der Mann mit seinem Pkw gegen 1.30 Uhr den Schumacherring von der Bahnhofstraße kommend in Richtung Berliner Platz gefahren. Auf der so genannten 'Oberen Illerbrücke'...

  • Kempten
  • 24.04.12
11×

Leutkirch
Jugendliche verantwortlich für Vandalismus an Skaterhäuschen

Die mutwillige Beschädigung des am Skaterplatz aufgestellten Holzhäuschens zum Aufenthalt und zur Geräteaufbewahrung Mitte Dezember ist auf das Konto von drei Jugendlichen gegangen. Den Beamten des Polizeireviers Leutkirch gelang es nun, die Tat zu klären. Die Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren räumten die Sachbeschädigung beim Sportplatz zwischenzeitlich ein. Einen plausiblen Grund für ihr Verhalten konnten sie jedoch nicht nennen. Die drei Tatverdächtigen haben sich nun wegen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.03.12
25×

Runder Tisch
Sachschäden am Bahnhof in Biessenhofen beunruhigen

Thema Jugendkriminalität gemeinsam angehen Die Anzahl der Straftaten im Bereich der Jugendkriminalität ist in Biessenhofen im Jahr 2011 deutlich angestiegen. Dies nahm Bürgermeister Wolfgang Eurisch zum Anlass, einen Runden Tisch einzuberufen. Das Ergebnis des Gesprächs trug er dem Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung vor. Zur Gesprächsrunde kamen Vertreter der Polizei Marktoberdorf, der Bundespolizei und der DB-Sicherheit sowie des Jugendamtes Ostallgäu. Gerade im Bereich des Bahnhofes seien...

  • Kaufbeuren
  • 31.01.12
63×

Sonthofen
Bei Pinkel-Mutprobe in Sonthofen erwischt

Eine 7-köpfige Gruppe Jugendlicher zwischen 13 und 18 Jahren ist gestern in den Morgenstunden im Stadtgebiet Sonthofen bei einer Mutprobe von der Polizei erwischt worden. Ein 15jähriger kam auf die Idee in einem geöffnetem Kellerfenster zu urinieren. Die Hauseigentümerin bemerkte dies und rief die Polizei. Diese erwischte die Gruppe noch in Tatortnähe und übergab den Wildpinkler seinen Eltern. Neben der Anzeige wegen Sachbeschädigung muss der 15-Jährige auch für die Reinigungskosten...

  • Kempten
  • 07.09.11
11×

Einbrecher
Drei Einbrüche am Wochenende

Einbrecher waren am vergangenen Wochenende in Kaufbeuren unterwegs. Zunächst hebelten sie in der Nacht auf Sonntag am Bauhof der Stadt in der Liegnitzer Straße ein gekipptes Fenster auf und stiegen über die Überdachung eines Treppenabgangs ins Gebäude ein. Dort brachen sie Schränke auf und durchsuchten Büros. Gestohlen wurden eine Kamera und ein Handy, der Sachschaden beträgt knapp 2000 Euro. Ebenfalls über eine aufgehebelte Tür gelangten die Täter auch in die Schulungsräume einer Firma im...

  • Kempten
  • 06.09.11
14×

Leutkirch
Polizei sucht Vandalen

Die Polizei in Leutkirch sucht nach Vandalen, die in der Nacht auf Donnerstag in der Kornstraße mehrere Buchsbäume herausgerissen und womöglich mehrere Fahrzeuge beschädigt haben. Die unbekannten Täter hatten im Bereich einer Apotheke insgesamt neun Buchsbäume aus Blumenkübeln herausgerissen. Sechs der Bäume ließen sie am Tatort zurück und stellten sie teilweise auf geparkten Autos ab. Gegen 3.30 Uhr fielen einer Zeugin zwei Männer in der Lindenstraße auf, die drei Buchsbäume mit sich trugen....

  • Kempten
  • 24.06.11
18×

Benzin
Familienstreit: Auto mit Benzin begossen

Zu einem Familienstreit zwischen einem 31-jährigen Mann und seinem Vater kam es am Sonntagabend im Alpenweg in Igling. Die Auseinandersetzung eskalierte laut Polizeibericht gegen 19 Uhr so weit, dass der 31-Jährige Benzin über das Auto des Vaters schüttete und drohte, dieses anzuzünden. Deutlich alkoholisiert Die verständigte Polizeistreife nahm den deutlich alkoholisierten Mann in Gewahrsam. Dabei schubste er einen Beamten gegen eine Wand und versuchte wegzulaufen. Er konnte schließlich...

  • Buchloe
  • 07.06.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ