Sachbeschädigung

Beiträge zum Thema Sachbeschädigung

Die Polizei hat einen randalierenden und betrunkenen Mann in Gewahrsam genommen. (Symbolbild)
956×

Beleidigungen, Sachbeschädigungen und Drogen
Tür eingeschlagen und vor Rettungswagen gesprungen: Betrunkener (31) randaliert in Leutkirch

Ein 31-jähriger Mann hat am Mittwochabend im Stadtgebiet in Leutkirch im Allgäu im Landkreis Ravensburg mehrere Polizeistreifen beschäftigt. Der 31-Jährige randalierte zuerst vor einem Wohnhaus in der Brühlstraße. Dort beleidigte er die Anwohnerin und schlug ein Glaselement aus der Haustüre ein.  Vor Rettungswagen gesprungenDer Mann ging daraufhin laut Polizei immer noch wütend davon. In der Kemptener Straße sprang er dann plötzlich vor einen auf der Straße fahrenden Rettungswagen. Dieser...

  • Leutkirch
  • 27.01.22
Polizei (Symbolbild)
956×

Vierstelliger Schaden
Vandalismus an Kemptener Berufsschule: Polizei sucht Zeugen

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf der Baustelle der Kemptner Berufsschule in der Wiesstraße gewütet. Nach Angaben der Polizei verschafften sich die Täter Zutritt zur Baustelle und verschütteten verschiedene Baustoffe. Zudem wurden Teile des Rohbaus durch die Täter beschädigt. Ermittlungen eingeleitet Die Polizei geht derzeit von einem Gesamtschaden von etwa 4.000 Euro aus. Mögliche Zeugen der Tat sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Kempten melden....

  • Kempten
  • 20.01.22
In Memmingen wurden innerhalb kurzer Zeit inzwischen neun Autos zerkratzt. (Symbolbild)
1.665×

Polizei sucht Zeugen
Schon wieder! Mittlerweile neun Autos in Memmingen zerkratzt

Wie schon in den letzten beiden Tagen berichtet, wurden in Memmingen zwischen Samstag und Montag acht Autos vermutlich mit einem Schlüssel zerkratzt. Die Tatorte in der Leonhardstraße, Burkhartstraße und Münchner Straße befinden sich allesamt im Memminger Osten. Am Dienstag erhielt die Polizei eine weitere Anzeige, der denselben Tätern zuzurechnen sein dürfte. Ein im Kalker Feld auf Höhe der Hausnummer 133 geparkter blauer Dacia wurde auf der rechten Fahrzeugseite zerkratzt. Hier lag der...

  • Memmingen
  • 19.01.22
Polizei (Symbolbild)
2.649×

Sachbeschädigung
Frau (60) reißt Pflanzen in Memmingen aus und geht Polizisten an

Am Freitagmittag hat eine 60-jährige Frau in der Memminger Kalchstraße willkürlich Pflanzen aus öffentlich ausgestellten Blumenkästen gerissen. Ein Bürger machte daraufhin eine zufällig hinzukommende Polizeistreife auf das Verhalten der Dame aufmerksam. Wie die Polizei mitteilt, verweigerte die Frau den Polizisten, ihre Personalien herauszugeben. Außerdem versuchte sie, vor den Polizisten wegzulaufen. Die Beamten stellten die Täterin, woraufhin diese die Beamten tätlich angriff. "Da die Dame...

  • Memmingen
  • 08.01.22
In Buchloe gab es rund um den Jahreswechsel mehrere Sachbeschädigungen. (Symbolbild)
595×

Rund um den Jahreswechsel
Spiegel und Briefkasten beschädigt: Mehrere Sachbeschädigungen in Buchloe

Die Polizei musste rund um den Jahreswechsel in Buchloe mehrere Sachbeschädigungen registrieren. Unbekannte haben von Mittwoch auf Donnerstag den rechten Außenspiegel eines Autos, das in der Alexander-Moksel-Straße geparkt war, beschädigt. Laut Polizei wurde zudem an einem Haus im Langwiesenweg ein Weihnachtswichtel und der Briefkasten kaputt gemacht. Unbekannte haben auch einen an der Ecke Amberger Straße/Suppbrunnenweg angebrachten Verkehrsspiegel eingeworfen und dadurch zerstört. In der...

  • Buchloe
  • 03.01.22
Ein Mann beschimpfte und bedrohte Polizisten in Neugablonz. (Symbolbild)
2.546× 4

Mehrere Anzeigen
Betrunkener (39) bedroht Polizist in Kaufbeuren mit dem Tod

Ein betrunkener 39-Jähriger beleidigte und bedrohte Polizisten am Samstagvormittag in der Straße "Gablonzer Ring" im Kaufbeurer Stadtteil Neugablonz. Anwohner eines Mehrfamilienhauses hatten die Beamten gerufen, weil sich der Mann dort aufhielt, obwohl er nicht dort wohnt. Als die Polizisten eintrafen, beleidigte sie der 39-Jährige massiv. Ein Beamter wurde laut Polizei mit dem Tod bedroht. Der Betrunkene erhielt einen Platzverweis. Da er zuvor eine Wohnungstüre beschädigt hatte, erwartet ihn...

  • Kaufbeuren
  • 02.01.22
Während der einwöchigen Abwesenheit der Bewohner, drangen Unbekannte in die Wohnung ein. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. (Symbolbild)
1.170×

Böse Überraschung
Einbruch in Wohnung in Bad Waldsee - Diebe nutzten die Abwesenheit der Bewohner

Ein Ehepaar in Bad Waldsee erlebte am Donnerstag nach der Rückkehr in ihre Wohnung eine böse Überraschung. Während der einwöchigen Abwesenheit wurde offenbar in ihr Zuhause eingebrochen. Die Polizei bittet um Hinweise.  Diebstahl und SachbeschädigungDie unbekannten Täter entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen einen E-Scooter und Hygieneartikel. Außerdem hatten sie das Inventar beschädigt. Die Schadenshöhe kann bisher nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen....

  • Ravensburg
  • 31.12.21
Die traurige Bilanz der Demonstrationen in Ravensburg umfasst mehrere Sachbeschädigungen und tätliche Angriffe auf Polizisten. (Symbolbild)
5.827× 64 1

Stimmung wird aggressiver
Heftige Ausschreitungen bei Corona-Demos in Ravensburg und Friedrichshafen

Am Montagabend kam es in Ravensburg und Friedrichshafen zu teilweise schweren Ausschreitungen bei Corona-Demos. Die Stimmung war provokant und aggressiv, es kam zu Übergriffen auf Polizisten und mehreren Sachbeschädigungen. Demonstranten teilweise vermummtTrotz eines Versammlungsverbots, das bis Ende Januar gilt, sammelten sich in Ravensburg am Abend zunächst erst kleinere Personengruppen. Hunderte Demonstranten blockierten für eine halbe Stunde die Schussenstraße. Unter den Teilnehmern waren...

  • Ravensburg
  • 28.12.21
Als die Polizisten die Situation zu entspannen, wurde die Frau ausfällig und randalierte im Haus. Die 29-Jährige hatte ein Kind bei sich, weshalb auch das Jugendamt verständigt wurde. (Symbolbild)
2.176×

Ruhestörung an Weihnachten
Betrunkene Frau (29) beleidigt Polizisten und beschädigt Haus

In Bodolz musste Samstagnacht die Polizei zu einer Ruhestörung ausrücken. Eine 29-jährige betrunkene Frau hat gegen 03:00 Uhr Morgens in einem Mehrfamilienhaus für laute Musik und unnötigen Lärm im Hausflur gesorgt. Als die Beamten die Situation schlichten wollten, wurde die Dame sehr aggressiv.  Kleines Kind anwesendNachdem sich die Dame sowohl verbal daneben benahm und wohl auch im Haus Sachen beschädigte, muss sie nun neben der Anzeige wegen Lärmbelästigung auch mit mehreren Strafanzeigen...

  • Bodolz
  • 27.12.21
Der junge Mann wurde von Zeugen dabei beobachtet, wie er mit einem Stein eine Straßenlaterne beschädigte. (Symbolbild)
1.496×

Von Zeugen festgehalten
Teenager beschädigt in Marktoberdorf Straßenlaterne

Im Marktoberdorfer Ortsteil Leuterschach hat ein alkohlisierter Heranwachsender in der Nacht von Samstag auf Sonntag mit einem Stein eine Straßenlaterne beschädigt. Der junge Mann wurde dabei von Zeugen beobachtet und von diesen bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten. Er wird nun wegen Sachbeschädigung angezeigt und muss für den angerichteten Schaden aufkommen.

  • Marktoberdorf
  • 26.12.21
Polizeibeamte haben in der Nacht zum Donnerstag einen Hotelgast in Bolsterlang in Gewahrsam genommen. Der Mann hatte randaliert. (Symbolbild)
3.668×

In Gewahrsam genommen
Urlauber zerstört fremdes Hotelzimmer in Bolsterlang

Ein betrunkener Urlauber hat in der Nacht zum Donnerstag in Bolsterlang ein Hotelzimmer völlig verwüstet. Laut Polizei hatte sich der 35-Jährige in der Hotelbar betrunken und war zusehends aggressiver geworden. Nachdem der Hotelgast eine 40-jährige Servicekraft bedroht hatte, ging er in ein fremdes Hotelzimmer im Dachgeschoss und randalierte dort. Der 35-Jährige riss beispielsweise einen Fernseher von der Wand, stieß Schränke um und zerschlug die Schranktüren.  Polizei nimmt Randalierer in...

  • Bolsterlang (VG Hörnergruppe)
  • 23.12.21
Ein Unbekannter ist in ein Haus in Leutkirch eingebrochen. (Symbolbild)
1.182×

Zusammenhang mit anderen Einbrüchen?
Unbekannter bricht in Einfamilienhaus in Leutkirch ein

Ein Unbekannter ist am vergangenen Wochenende in ein Einfamilienhau im Zeisigweg in Leutkirch eingebrochen. Wie er in das Haus kam, ist laut Polizei nicht bekannt. Er deaktivierte die Hauptsicherung, betrat offene Kellerräume und durchsuchte ein in der Garage geparktes Auto. Der Versuch, eine verschlossene Kellertür aufzuhebeln, scheiterte. Danach verließ der Einbrecher das Haus ohne Beute durch eine Kellertür in den Garten. Es entstand Sachschaden von etwa 800 Euro. Die Polizei schließt nicht...

  • Leutkirch
  • 18.12.21
Mehrere aus Baumstümpfen geschnitzte Figuren sind in letzter Zeit von einem Unbekannten abgesägt worden.
2.145×

Sachbeschädigung
Unbekannte sägen Holzfiguren am Hopfensee ab

Ein Unbekannter hat mehrere Holzfiguren an der Südseite des Hopfenseerundwegs abgesägt, die ein Mitarbeiter des Bauhofs seit Jahren aus Baumstämmen geschnitzt hatte. Warum der Unbekannte die Figuren abgesägt hat, ist laut Stadtverwaltung nicht bekannt. Anzeige erstattet Bürgermeister Maximilian Eichstetter sagt: „Egal, ob der Täter die Schnitzereien abgesägt hat, weil sie ihm gut gefallen und er sie für sich haben möchte, oder weil er sie zerstören wollte: Es ist jammerschade, dass die...

  • Füssen
  • 15.12.21
In der Nacht von Montag auf Dienstag hat in Bertoldhofen (Marktoberdorf) ein Unbekannter zwei Baustellencontainer der Tunnelbaustelle aufgebrochen. (Symbolbild)
724×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Dieb hebelt mehrere Baustellencontainer in Bertoldhofen auf

In der Nacht von Montag auf Dienstag hat in Bertoldhofen (Marktoberdorf) ein Unbekannter zwei Baustellencontainer der Tunnelbaustelle aufgebrochen. Er hebelte die Rollos auf und konnte im Innern etwas Bargeld und ein Baustellenradio entwenden. Der Gesamtschaden beträgt ca. 1.000 Euro. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Tel. 08342/96040.

  • Marktoberdorf
  • 15.12.21
Zwischen Samstag und Montag sollen der oder die Täter in den Schuppen eingedrungen sein. (Symbolbild)
701×

Vandalismus auf dem Sportplatz
Unbekannte beschädigen Schuppen in Wohmbrechts

Unbekannte Täter hatten in Wohmbrechts zwischen dem 11.12.2021 und 13.12.2021 die Tür zu einem Schuppen aufgebrochen und einigen Schaden angerichtet. Erst am Montag wurde die Tat bemerkt, die Polizei in Lindenberg ermittelt.  Tür eingeschlagen und Wasserhahn aufgedrehtGemeindemitarbeiter hatten festgestellt, dass die Tür zu dem Schuppen am Sportplatz eingeschlagen wurde. Im Anschluss ist ein Wasserhahn im Innenraum aufgedreht worden, wodurch circa 100 Kubikmeter Wasser zunächst in den Schuppen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.12.21
Ein 27-Jähriger randalierte am Sonntag in einem Mindelheimer Imbiss. (Symbolbild)
1.193×

Gast angepöbelt und Angestellten geschlagen
Mann (27) randaliert in Mindelheimer Dönerimbiss

Ein 27-Jähriger hat am Sonntagabend in einem Mindelheimer Dönerimbiss randaliert. Laut Polizei pöbelte der Betrunkene zunächst einen Gast an und versuchte diesen zu schlagen. Danach schlug er einen Angestellten des Imbisses, der dabei leicht verletzt wurde. Zudem beschädigte er die Registrierkasse im Tresenbereich. Auch gegenüber den Polizisten verhielt sich der 27-Jährige uneinsichtig und aggressiv. Die Beamten nahmen ihn in Gewahrsam, um weitere Straftaten zu verhindern. Den Mann erwartet ein...

  • Mindelheim
  • 13.12.21
Am Samstagabend haben Jugendliche einen Zug in Oberstdorf mit einer Bierflasche beworfen.
2.521×

Zeugenaufruf
Zug in Oberstdorf mit Bierflasche beworfen: Polizei stellt zwei Tatverdächtige

Am Samstagabend, gegen 21:00 Uhr teilte ein Lokführer der Deutschen Bahn mit, dass Jugendliche einen Gegenstand gegen einen stehenden Zug im Bahnhof Oberstdorf geworfen hätten. Durch die hinzugezogene Streife konnten vor Ort keine Jugendlichen festgestellt werden. Ausschließlich der Wurfgegenstand, eine Bierflasche, konnte sichergestellt werden. Im Rahmen der Fahndung konnten im Umfeld des Bahnhofs zwei 16-jährige und ein 28-jähriger festgestellt werden, die mit der Täterbeschreibung des...

  • Oberstdorf
  • 12.12.21
In Pfronten ist ein Streit zwischen einem LKW-Fahrer und einem Anwohner eskaliert. (Symbolbild)
14.753× 1 1

Windschutzscheibe beschädigt
LKW-Fahrer verfährt sich in Pfronten und wird von Anwohner mit Schneeschaufel angegriffen

In Pfronten ist ein Streit zwischen einem LKW-Fahrer und einem Anwohner eskaliert. Der ungarische LKW-Fahrer hatte sich nach Anweisung seines Navigationsgerätes auf der Anfahrt zu einer Pfrontener Firma verfahren und befuhr eine für ihn gesperrte Straße. Anwohner greift mit Schneeschaufel an Als der Fahrer einen Anwohner nach dem Weg fragte, eskalierte die Situation. Nach einem kurzen Wortgefecht wollte der LKW-Fahrer seine Fahrt fortsetzten. Daraufhin schnappte sich der Anwohner laut...

  • Pfronten
  • 04.12.21
Unbekannte hatten die auf dem Richard-Wagner-Platz aufgestellte Menora im Laufe der Woche mutwillig zerstört. (Symbolbild)
765× 3

Zweimal in einer Woche
Unbekannte demolieren in Nürnberg Chanukka-Kerzenständer

Unbekannte hatten in Nürnberg zwischen Dienstag und Freitag zweimal eine Menora beschädigt. Der überdimensionale, siebenarmige Leuchtständer wurde zu Ehren des jüdischen Lichterfestes am Richard-Wagner-Platz aufgestellt. Die Polizei sucht Zeugen.  Grußtafel und Elektronik beschädigtIm Zeitraum zwischen Dienstag, 15:00 Uhr und Mittwoch, 14:30 Uhr, schlugen Unbekannte ein Loch in eine Grußtafel, die zum damaligen Zeitpunkt an dem Leuchter angebracht war. Die zweite Beschädigung erfolgte im...

  • 03.12.21
Ein betrunkener Mann hat mehrere Polizisten beleidigt, bespuckt und bedroht. (Symbolbild)
2.574×

Bahnhof Oberstdorf
Mann beleidigt, bespuckt und droht Polizisten, sie mit Messer aufzuschlitzen

Am Donnerstagabend hat ein betrunkener Mann Polizeibeamte am Bahnhof in Oberstdorf beleidigt und bedroht. Die Polizei war verständigt worden, weil der Mann versuchte in die versperrte Bahnhofshalle in Oberstdorf zu gelangen. Da ihm die Witterung anscheinend zu schlecht und ihm zu kalt war, versuchte er die geschlossene Eingangstüre der Halle mit den Händen aufzudrücken. Gegenüber Passanten zeigte er sich laut Polizeimeldung aggressiv.  Mann in Arrestzelle gebrachtNachdem die verständigte...

  • Oberstdorf
  • 03.12.21
Der alkoholisierte Mann demolierte nach seiner Festnahme eine Zelle. (Symbolbild)
889×

Streit ist eskaliert
Mann (44) randaliert in Lindauer Wohnung - Freundin (54) bittet Polizei um Hilfe

Am Mittwochabend hat eine Frau bei der Lindauer Polizei einen Streit mit ihrem Lebensgefährten gemeldet. Der 44-Jährige war im Laufe eines Streits ausgeflippt und randalierte anschließend in der Wohnung.  6 Polizisten im EinsatzVor Ort stellten die eingesetzten Polizeibeamten fest, dass der Mann in der Wohnung das Zimmer der Tochter der Frau demolierte. Daraufhin forderte die Frau ihren Freund auf, die Wohnung zu verlassen, was dieser jedoch nicht tat. Daher brachten ihn die Beamten mit...

  • Lindau
  • 02.12.21
Zwei Jugendliche haben in Memmingen eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. (Symbolbild)
4.360× 3

Glasklare Beweise
Jugendliche (15) schlagen in Memmingen Schaufensterscheibe von Möbelgeschäft ein

Am Mittwochmittag haben zwei 15-jährige Jugendliche die Fensterscheibe eines Möbelgeschäfts in Memmingen eingeschlagen. Die jugendlichen Täter konnten vor Ort durch einen Mitarbeiter bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten werden. Bei den Ermittlungen stellte sich dann heraus, dass die beiden Jugendlichen mit der Faust gegen die Schaufensterscheibe schlugen, die in Folge dann zu Bruch ging. Eindeutige BeweiseDie Beweise waren eindeutig. Denn einer der beiden zog sich eine Verletzung an der...

  • Memmingen
  • 25.11.21
In einer Kemptener Tiefgarage hat ein Unbekannter einen Feuerlöscher komplett leergesprüht. (Symbolbild)
1.381×

Weiße Pulverschicht auf den Parkplätzen
Unbekannter versprüht Feuerlöscher in Kemptener Tiefgarage

Ein noch unbekannter Täter hat sich von Sonntagabend bis Montagfrüh in der Tiefgarage am Königsplatz an den Feuerlöschern zu schaffen gemacht. In der Tiefgarage wurde der gesamte Inhalt aller Feuerlöscher auf der Parkfläche versprüht. Die Parkfläche war mit einer weißen Pulverschicht belegt. Gibt es Schäden an Autos?In der Tiefgarage haben sich mehrere Fahrzeuge befunden. Geschädigte, welche aufgrund des Pulvers einen Sachschaden am Fahrzeug festgestellt haben, werden gebeten sich bei der...

  • Kempten
  • 23.11.21
Polizei (Symbolbild).
2.261×

Hausfriedensbruch in Füssen
Lautstarker Streit: Mann (31) tritt Glastür von Fitness-Studio ein

Am frühen Montagabend wurde die Polizeiinspektion Füssen zu einem Streit im Bereich der Füssener Altstadt gerufen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand kam es aus bislang unbekannter Ursache zu einem lautstarken Streit zwischen einem 31-Jährigen und einem 25-Jährigen. Der 25-Jährige wollte diesen beenden, indem er ein Fitnessstudio betrat und die Türe schloss. Der 31-Jährige trat daraufhin die Verglasung der Studiotüre ein und verschaffte sich so Zutritt zu der Sportstätte. Polizisten müssen...

  • Füssen
  • 23.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ